Lesen den Artikel : Putins 300.000 Soldaten: So reagiert die russische Bevölkerung auf die Teilmobilisierung
Wirtschaft

Leben in der neuen Zins-Welt und Nios Offensive in Europa

In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Daniel Eckert und Philipp Vetter über eine positive Überraschung bei der Häagen-Dazs-Aktie und einen bissigen Beyond-Manager.

    Politik

    Krieg in der Ukraine: Ukraine und Russland tauschen Gefangene aus

    Hunderte Ukrainer dürfen nach Hause zurückkehren - darunter die Verteidiger des Stahlwerks Azovstal. Im Gegenzug gibt die Ukraine dutzende russische Soldaten frei.

      Welt

      „So schlecht vorbereitete Soldaten zu schicken, wird militärisch ein Desaster für Russland“

      Mit der Teilmobilmachung von 300.000 russischen Reservisten will Russlands Präsident seine Armee im Krieg gegen die Ukraine stärken. der Deutsche Reservistenverband erwartet ein Desaster.

        Politik

        Mehr als 1300 Festnahmen im ganzen Land - Russland demonstriert gegen Putins Teil-Mobilisierung

        Russland demonstriert gegen Putins Teil-MobilisierungFoto: APDauer: 01:04

          Politik

          Ukraine-Invasion Tag 209: Putins Teilmobilisierung und ihre möglichen Auswirkungen an der Front 

          Viele Russen verlassen fluchtartig das Land, erneut Angriffe auf AKW, Deutschland friert 4,9 Milliarden von Russen ein Euro ein. Der Überblick am Abend.

            Politik

            Wladimir Putin: Deutsche Politik reagiert abgeklärt und besorgt auf Teilmobilisierung

            Die Bundesregierung wertet Moskaus Teilmobilmachung vor allem als Verzweiflungstat. Aber: weiterhin keine Panzer für die Ukraine. Und die Linke macht sich für russische Flüchtlinge stark.

              Politik

              Mobilmachung, Annexion, Atomdrohung: Putins neuer Plan für die Ukraine – die wichtigsten Fragen und Antworten

              Russlands Präsident ordnet eine Teilmobilmachung an und droht dem Westen gleich mehrfach. Wie will Putin sein Land aus der Defensive bringen?

                Politik

                Gesundheitssystem: Explodierende Energiekosten gefährden Existenz von Kliniken

                Die Pandemie hat die Krankenhäuser ausgezehrt, nun leiden sie unter den steigenden Preisen für Strom und Gas. Aus dem ganzen Land gibt es Hilferufe - doch Gesundheitsminister Lauterbach reagiert nur zögerlich.

                  Politik

                  Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Biden: Niemand bedroht Russland

                  Der US-Präsident hat auf der UN-Generalversammlung in New York die Teilmobilmachung in Russland heftig kritisiert. Russland verletze mit dem Angriffskrieg und der Eskalation die Kernprinzipien der UN-Charta. Die russische Opposition ruft zu Protesten auf

                    Politik

                    „Der Westen reagiert geschlossen und sagt: Putin ist verzweifelt“

                    Der Bundeskanzler hat vor der UN-Vollversammlung in New York weitere Hilfen für die Ukraine zugesagt. Russlands Vorgehen sei „blanker Imperialismus“. Robin Alexander erklärt die Ziele der Rede und sagt, warum Angela Merkel seit 15 Jahren nicht mehr

                      Politik

                      Russische Teilmobilmachung ist „Akt der Verzweiflung“

                      Kanzler Olaf Scholz (SPD) hat die von Russlands Präsident Wladimir Putin verkündete Teilmobilmachung als „Akt der Verzweiflung“ verurteilt. Mit den jüngsten Entscheidungen „macht Russland das alles noch viel schlimmer“, sagte Scholz in New York

                        Deutschland

                        BILD-Lagezentrum - Darum wird Putins Annexionsplan scheitern

                        Darum wird PutinsAnnexionsplan scheiternFoto: BILDDauer: 04:52

                          Welt

                          Scholz bezeichnet Putins Teilmobilisierung als „Akt der Verzweiflung“

                          Russland zieht 300.000 Reservisten an die ukrainische Front ein. International wird dieser Schritt als Zeichen der Schwäche, aber auch der Eskalation gewertet. Laut Bundeskanzler Scholz mache Russland das mit den jüngsten Entscheidungen „alles noch vi

                            Politik

                            Ukraine-Krieg: Zurückweichen oder "Jetzt erst recht"? Was Putins Teilmobilmachung für Deutschland bedeutet

                            Die Mobilmachung und der Versuch Russlands, große Teile des Donbass per Referendum zu annektieren, wird auch die Debatte um Waffenlieferungen in Deutschland verändern. Die Bundesregierung und ihre Partner müssen nun entscheiden, wie sie darauf reagiere

                              Politik

                              „Dies ist kein Bluff“: Das sagte Putin in seiner Rede an die russische Bevölkerung

                              Erst am Mittwoch hatte Russland inszenierte Referenden für die in der Ukraine besetzten Gebiete angekündigt. Einen Tag darauf folgt die „Teilmobilmachung“ . Putins Rede im Wortlaut.

                                Politik

                                Teilmobilisierung beschlossen : "Im Land beginnt Panik": Was Putins Hiobsbotschaft für Russland bedeutet

                                Über Wochen bereitete man in Russland den Boden für diesen Schritt vor: Mobilisierung. Denn bislang kam allein der Gebrauch des Worts einem politischen Selbstmord gleich. Am Mittwochmorgen nahm Wladimir Putin es dennoch in den Mund und verkündete die

                                  Politik

                                  „Wie gut es doch ist, Russe unter Putin zu sein“: Ukraine reagiert mit Spott auf Teilmobilmachung

                                  Internationale Regierungsvertreter kritisieren Putins Teilmobilmachung. Robert Habeck nannte die Entscheidung einen „schlimmen Schritt“. Die Ukraine spottet derweil.

                                    Politik

                                    krieg gegen die Ukraine: Putin schafft neue Fakten: Teilmobilmachung von 300.000 Soldaten

                                    Einen "schlimmen und falschen Schritt" nennt Vizekanzler Robert Habeck die von Russland angekündigte Teilmobilmachung. Wladimir Putin steuert in seinem Krieg gegen die Ukraine durch diesen Schritt auf eine weitere Eskalation zu.

                                      Politik

                                      Ukraine-Krieg: Von Aleppo nach Mariupol: Warum Putins Krieg unseren Reporter an Syrien erinnert

                                      Was in der Ukraine geschieht, erinnert unseren Autor Raphael Geiger an seine Reisen nach Syrien: In Aleppo sah er, was von einer Stadt bleibt, wenn Wladimir Putins Armee mit ihr fertig ist. Eine persönliche Warnung.

                                        Amerika

                                        Ukraine-Russland-News: Russland tauscht Gefangene aus – Briten und US-Amerikaner frei

                                        Im Zuge eines Gefangenenaustauschs sind Kriegsgefangene aus fünf Ländern nach Saudi-Arabien gebracht worden. Die Ukraine fordert eine Verdopplung der Unterstützung. Und: Polen rechnet mit weiteren Flüchtlingen. Die News.

                                          Welt

                                          Kiew stellt Teilnahme an „Referenden“ unter Strafe

                                          Die Gegenoffensive der Ukraine stellt Moskau und seine Verbündeten unter Druck. Scheinreferenden sollen nun eilig Tatsachen schaffen. Wie Kiew auf diese Ankündigungen reagiert und was der britische Geheimdienst dazu sagt – mehr im Liveticker.

                                            Politik

                                            Zur Verteidigung „russischer Gebiete“: Putin ordnet sofortige Teilmobilmachung an

                                            Vor dem Hintergrund des Ukraine-Konflikts unterzeichnet der Kremlchef ein entsprechendes Dekret, die Anordnung gilt unverzüglich. Als Ziel gibt er die „Befreiung“ des Donbass aus.