Lesen den Artikel : Das Politische Buch: "Jens, wir haben ein Problem"
Politik

Nach Razzia in Mar-a-Lago: Schwere Schlappe für Trump: Berufungsgericht erlaubt Untersuchung beschlagnahmter Geheimdokumente

Rasante Wende in der Dokumenten-Affäre um Donald Trump: Nachdem eine Richterin die Untersuchung der Papiere durch das US-Justizministerium blockiert hatte, hat ein Berufungsgericht die Entscheidung im Eilverfahren gekippt.

    Politik

    Waffenlieferungen: Streit um Feuerkraft: Welche schweren Waffen Deutschland bereits in die Ukraine schickt

    Der Streit um Waffenlieferungen geht in die nächste Runde, der Druck auf die Ampel steigt. Die Union will in einem Antrag im Bundestag fordern, auch moderne Kampf- und Schützenpanzer in die Ukraine zu schicken. Ein Überblick, was Deutschland ber

      Politik

      Nach Teilmobilmachung: "Für Putin wird die Heimat zur Front": Moskau-Reporter ordnet Proteste in Russland ein

      Russlands Präsident Wladimir Putin hat in einer TV-Ansprache die Teilmobilmachung Russlands verkündet – gefolgt von Protesten in der Bevölkerung und zahlreichen Festnahmen. Moskau-Reporter Rainer Munz ordnet die aktuellen Entwicklungen im Video ein.

        Politik

        „Das hätte größere Schlagkraft als Reservisten, die nur als Kanonenfutter benutzt werden“

        „Es läuft nicht gut für die Russen“, sagt Militärexperte Guido Schmidtke. Bei WELT erklärt er den aktuellen Frontverlauf und inwiefern die etwa 300.000 Reservisten durch die Teilmobilmachung Russlands im Ukraine-Krieg eingesetzt werden könnten.

          Politik

          Mehrere Tote: "Wir kämpfen, wir sterben": Proteste im Iran reißen nicht ab – Internet massiv gestört

          Der Tod der 22-jährigen Mahsa Amini sorgt im Iran auch weiterhin für Proteste und Aufstände. Sie war vor gut einer Woche von der Sittenpolizei wegen ihres "unislamischen Outfits" festgenommen worden. Die Wut der Iraner richtet sich nunmehr gegen die Is

            Gesundheit

            Ex-Gesundheitsminister - In neuem Corona-Buch gibt Spahn „besonderes Versäumnis“ zu

            Normalerweise schreiben Gesundheitsminister außer Dienst eher keine Erinnerungen. Jens Spahn hat es gemacht und liefert mit etwas Abstand seine Sicht auf eine bis heute heftig umstrittene Pandemiepolitik.

              Sport

              Nationalmannschaft: Aufatmen: Keine weiteren Corona-Fälle - Alle im Training

              Bei der deutschen Nationalmannschaft sind nach der Abreise der positiv getesteten Bayern-Spieler Manuel Neuer und Leon Goretzka keine weiteren Corona-Fälle dazugekommen.

                Gesundheit

                FOCUS-online-Kolumne von Alexander Kekulé - „Wiesn wird kein Superspreading-Event“ – aber eine Warnung hat er

                Viele Experten beäugen das Oktoberfest kritisch. Manche fürchten Millionen Neuinfektionen innerhalb von zwei Wochen im Großraum München. Ist München also im Begriff, zur Corona-Hauptstadt der Welt zu werden? Nein, sagt der Virologe Alexander Kekulé

                  Politik

                  Auf Prank hereingefallen : "Ich werde das auf einer anderen Ebene lösen" – Sohn von Kreml-Sprecher denkt nicht daran, für Putin zu kämpfen

                  Putin läutet die Mobilmachung ein. Aber wer ist bereit in den Krieg zu ziehen? Unter dem Deckmantel eines Militärkommissars klingelte mit dieser Frage ein Mitstreiter von Alexej Nawalny bei den Söhnen russischer Politiker durch. Unter anderem bei dem

                    Politik

                    Corona-Maskenaffäre: Mark Hauptmann (CDU) darf 997.000 Euro behalten

                    Der Verdacht, dass der frühere Thüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann Geld mit Maskendeals verdiente, erhärtete sich. Dennoch wurde das Verfahren nun von der Staatsanwaltschaft eingestellt.

                      Politik

                      Anti-Kriegsprotest in Russland – Noch über 1300 Menschen in Gewahrsam

                      Mehr als 1300 Menschen befinden sich nach den Protesten gegen die Teilmobilmachung noch in russischer Gewahrsam. Und: Laut britischem Verteidigungsministerium habe Russland „mit logistischen und administrativen Herausforderungen zu kämpfen“. Mehr im

                        Politik

                        Scherzanruf bei Sohn von Kremlsprecher: Peskow Junior hat offenbar keine Lust auf einen Fronteinsatz

                        300.000 Reservisten will Russland im Zuge der Teilmobilisierung für den Krieg in der Ukraine einziehen. Kurz nach der Ankündigung erhält auch der Sohn des Kreml-Sprechers einen Anruf - den eines vermeintlichen Rekrutierers.

                          Politik

                          Die Zweite-Weltkriegs-Besessenheit der russischen Propaganda

                          Nazis in der Ukraine, Hitler in der Bundesregierung, angeblicher Genozid: Für die russische Propaganda befindet sich das Land längst wieder im Zweiten Weltkrieg gegen Deutschland. Was hinter der russischen Rhetorik gegen Deutschland steckt.

                            Politik

                            Nach Tod von Mahsa Amini: Wieder schwere Proteste im Iran - Berichte über Schüsse

                            Die Protestwelle im Iran ist ungebrochen: Seit dem Tod einer jungen Frau gehen die Menschen zu Tausenden gegen das politische Regime in dem Land auf die Straßen. Immer wieder kommt es zu Auseinandersetzungen.

                              Politik

                              AfD-Landtagsfraktion beantragt Ausschluss des Abgeordneten Blex

                              Mehrere Landtagsabgeordnete reisten nach Russland, es sollte auch in die Ostukraine gehen. Die Bundespartei distanzierte sich von dem Trip. Für einen NRW-Abgeordneten soll es nun Konsequenzen geben.

                                Unterhaltung

                                Nervenkitzel: Krimi-Bestseller: Diese sieben Bücher halten Sie in Atem!

                                Sie lesen gerne Bücher, die Ihnen den Schlaf rauben? Dann haben wir genau das Richtige für Sie: sieben spannende Krimis, die unter die Haut gehen.

                                  Politik

                                  Keine Verjährung: Streit um Urlaubsanspruch: Europäischer Gerichtshof entscheidet für Arbeitnehmer

                                  Der Europäische Gerichtshof hat in einem Verfahren um verjährte Urlaubsansprüche für die Arbeitnehmer entschieden. Damit ist nun auch Deutschland an die Regelung gebunden. Was bedeutet das nun?

                                    Politik

                                    Spezialeinheit: 50 Jahre GSG 9 - Verbundenheit über die Dienstzeit hinaus

                                    Für viele Ehemalige der GSG 9 war der Dienst in der Spezialeinheit mehr als nur ein Job. Die Verbundenheit zu den "Kameraden" hält oft ein Leben lang.

                                      Politik

                                      Premierministerin prüft Verlegung der britischen Botschaft nach Jerusalem

                                      Die britische Premierministerin Liz Truss hat Israels Regierungschef Jair Lapid darüber informiert, eine Verlegung der Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem zu erwägen. Der Umzug der US-Botschaft hatte 2018 international zu scharfer Kritik geführt.

                                        Politik

                                        Anti-Krieg: Nach Protest in Russland noch 1300 Menschen in Gewahrsam

                                        Kremlchef Putin hat im Krieg gegen die Ukraine eine sofortige Teilmobilmachung angeordnet. In vielen russischen Städten gehen die Leute dagegen auf die Straße - es kommt zu Festnahmen.

                                          Welt

                                          In der Türkei braut sich der perfekte Sturm zusammen

                                          In der Türkei wächst der Unmut über syrische Flüchtlinge. Nun sucht Präsident Erdogan – einst ihr Schutzpatron – sogar die Annäherung an den Mann, vor dem die Menschen einst flohen: den syrischen Diktator Assad. Die ersten Flüchtlinge rufen zu

                                            Politik

                                            Befreites Dorf Kosatscha Lopan – Einwohner berichten von der russischen Besatzungszeit

                                            Russland wird in mehreren besetzen Gebieten in der Ukraine Scheinreferenden durchsetzen. Entsprechende Versuche wurden offenbar auch in den jetzt befreiten Gegenden rund um Charkiw unternommen.

                                              Politik

                                              Teilmobilisierung: Russischer Parlamentschef ruft Abgeordnete zum Kriegseinsatz

                                              Auch russische Abgeordnete seien nicht von der Teilmobilisierung zum Krieg gegen die Ukraube ausgenommen, sagt Russlands Parlamentschef. Er lobte Abgeordnete, die bereits im Donbass kämpfen.

                                                Politik

                                                stern-Chefredakteur: Das Gespenst des Atomschlags und die Macht der Medien: Gregor Peter Schmitz über das aktuelle stern-Magazin

                                                Olaf Scholz beschwört wieder einmal das Gespenst des Atomschlags herauf. Außerdem: Ein Streitgespräch mit Richard David Precht und Harald Welzer, die in ihrem neuen Buch hart mit den Medien ins Gericht gehen. Gregor Peter Schmitz über das aktuelle

                                                  Politik

                                                  Ringtausch: Wehrressort beantragt 700-Millionen-Budget für Ukraine-Hilfe

                                                  Die militärische Hilfe für die Ukraine schlägt auf das Budget des Wehrressorts durch. Die Regierung will dafür nun zusätzliches Geld – andernfalls drohe »Schaden für das Ansehen der Bundesrepublik«.

                                                    Politik

                                                    Presseschau zur Mobilmachung : Angst vor Eskalation – "Putin schickt seine Leute zum Schlachter"

                                                    Der russische Präsident Putin hat eine Teilmobilmachung angeordnet – und löst damit harsche Kritik und Sorge in Europa aus. Für die Ukraine nahe der "Tag der Wahrheit", sagen viele Zeitungen – die Presseschau.

                                                      Sport

                                                      Leichtathletik: Lauf-Veranstalter nach Corona noch nicht aus der Krise

                                                      An diesem Sonntag gehört Berlin wieder den Läuferinnen und Läufern. Der Marathon ist eine der größten Veranstaltungen in der Stadt und nach der Corona-Krise auf dem Weg zurück zu altem Glanz.