Lesen den Artikel : Isländische Polizei vereitelt Terroranschlag
Politik

Bundestagsdebatte über Kampfpanzer: Das Ritual mit den schweren Waffen

Die Union will Kampfpanzer an die Ukraine liefern und legt erneut einen Antrag im Bundestag vor. Damit will sie die Ampelkoalition spalten – gelingt es ihr?

    Politik

    Nach Tod von Mahsa Amini: 17 Menschen sterben bei schweren Unruhen im Iran

    Im Iran gehen in Dutzenden Städten Menschen auf die Straßen, um gegen den Tod einer jungen Frau zu demonstrieren. Die Unruhen erreichen ein neues Ausmaß. Prominente Iraner im Exil solidarisieren sich.

      Deutschland

      Ukraine aktuell: Schlagabtausch im UN-Sicherheitsrat

      Russlands Außenminister beschuldigt den Westen - und geht. Der ukrainische Präsident spricht per Video zur UN-Vollversammlung. Russland und die Ukraine tauschen Gefangene aus. Ein Überblick.

        Deutschland

        Erstmals mehr Katholiken als Protestanten in Nordirland

        Die jüngste Volkszählung bestätigt einen Trend, der sich seit Jahren abzeichnet. Für die Zukunft der geteilten Insel stellen sich weitreichende Fragen.

          Hamburg

          - Senior in Hamburg spurlos verschwunden – Polizei bittet um Hilfe

          Seit dem 17. September dieses Jahres wird ein Senior (78) aus Barmbek-Süd vermisst. Der Mann ist seit diesem Tag spurlos verschwunden. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

            Politik

            Gewalt gegen Frauen: Vorwurf der häuslichen Gewalt bei Abgeordnetem: Kritik an Frankreichs Linker

            In Frankreich sorgt ein Fall mutmaßlicher häuslicher Gewalt eines Abgeordneten für Aufsehen im linken Parteienbündnis. Vor allem Mélenchon, Parteichef von "La France Insoumise" wird für den Umgang mit dem Fall scharf kritisiert.

              Welt

              Tödlicher Polizeieinsatz in Dortmund: Waffe des Einsatzleiters beschlagnahmt

              Nach den tödlichen Schüssen auf einen 16-jährigen Flüchtling in Dortmund waren die Ermittler bislang davon ausgegangen, dass nur ein Beamter schoss. Doch ein Zeuge hat ausgesagt, auch der Einsatzleiter habe seine Waffe benutzt.

                Politik

                Hofreiter kritisiert im Panzerstreit Kanzler Scholz und SPD-Chef Klingbeil

                Der Vorsitzender des Europaausschusses, Anton Hofreiter (Grüne), drängt auf eine Belieferung der Ukraine mit deutschen Panzern. Im WELT-Interview erklärt er einen möglichen Weg.

                  Hamburg

                  Polizei Hamburg - POL-HH: 220622-3. Vermisstenfahndung mit Lichtbild nach 78-jährigem Mann

                  Hamburg (ots) - Zeit: 17.09.2022, 09:15 Uhr Ort: Hamburg-Barmbek-Süd, Bramfelder Straße...

                    Politik

                    Teilmobilmachung: Nach Protest in Russland noch 1300 Menschen in Gewahrsam

                    Kremlchef Putin hat im Krieg gegen die Ukraine eine sofortige Teilmobilmachung angeordnet. In vielen russischen Städten gehen die Leute dagegen auf die Straße - es kommt zu Festnahmen.

                      Sport

                      Länderspiel gegen Ungarn: Ter Stegen im Tor - Flick: Zwei Ziele beim WM-Probelauf

                      Nach dem Ausfall von Kapitän Manuel Neuer wegen Corona wird Marc-André ter Stegen am Freitag (20.45 Uhr) im Nations-League-Spiel gegen Ungarn in Leipzig im Tor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft stehen. Daraus müsse er "kein Geheimnis machen", s

                        Politik

                        „Der Kanzler ist der einzige, der die Dinge aufhält“

                        Selenskyj fordert mehr Unterstützung, auch deutsche Kampfpanzer. „Wir sehen, dass die militärischen Erfolge nur durch westliche Waffen stattgefunden haben“, sagt Thomas Erndl (CDU), stellvertretender Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses.

                          Politik

                          Mehrere Tote: "Wir kämpfen, wir sterben": Proteste im Iran reißen nicht ab – Internet massiv gestört

                          Der Tod der 22-jährigen Mahsa Amini sorgt im Iran auch weiterhin für Proteste und Aufstände. Sie war vor gut einer Woche von der Sittenpolizei wegen ihres "unislamischen Outfits" festgenommen worden. Die Wut der Iraner richtet sich nunmehr gegen die Is

                            Deutschland

                            Bolsonaro und der Regenwald: eine Bilanz

                            In Jair Bolsonaros Präsidentschaft fällt eine erneute deutliche Zunahme der Abholzung im Amazonasgebiet. Kurz vor den Wahlen in Brasilien fragen wir: Wie geht es dem Regenwald nach knapp vier Jahren Bolsonaro?

                              Politik

                              Nach Tod von Mahsa Amini: Wieder schwere Proteste im Iran - Berichte über Schüsse

                              Die Protestwelle im Iran ist ungebrochen: Seit dem Tod einer jungen Frau gehen die Menschen zu Tausenden gegen das politische Regime in dem Land auf die Straßen. Immer wieder kommt es zu Auseinandersetzungen.

                                Deutschland

                                Motorrad rast in Polizeiauto - Zwei Sekunden später macht’s BUMM

                                Zwei Sekunden später macht’s BUMMFoto: Twitter / @NY_ACTIONSDauer: 01:07

                                  Politik

                                  Russland: Bei Demos gegen Mobilmachung: Polizei verhaftet Dutzende Menschen

                                  Vor allem junge Menschen haben in Russland gegen die Teilmobilmachung demonstriert. Die Polizei griff durch: Menschenrechtsgruppen sprachen von mehr als 100 Festnahmen in mindestens 15 Städten im ganzen Land.

                                    Deutschland

                                    Ukraine aktuell: Selenskyj fordert Sondertribunal gegen Russland

                                    Der ukrainische Präsident spricht per Video zur UN-Vollversammlung. Die IAEA verhandelt über eine Schutzzone für das umkämpfte Atomkraftwerk Saporischschja. Russland und die Ukraine tauschen Gefangene aus. Ein Überblick.

                                      Deutschland

                                      Biden verurteilt "ungeheuerliche Handlungen" Russlands

                                      Angesichts der jüngsten russischen Drohungen hat US-Präsident Biden in seiner Rede vor der UN-Vollversammlung vor einem Krieg mit Atomwaffen gewarnt. Neben dem Krieg in der Ukraine sprach er weitere aktuelle Krisen an.

                                        Deutschland

                                        New Yorker Staatsanwaltschaft verklagt Trump wegen Betrugs

                                        Der Vorwurf lautet Finanzbetrügerei. Der ehemalige US-Präsident soll unter anderem den wahren Wert seines Vermögens um Milliarden Dollar aufgebläht haben. Angeklagt wurden Trump, sein Unternehmen und seine Familie.

                                          Hamburg

                                          Hamburg-Barmbek - Polizei sucht Zeugen nach Raubüberfall auf Spielbank

                                          Unbekannte Täter haben in der Nacht zum 10. Juni eine Spielbank in Hamburg-Barmbek überfallen und einen größeren Geldbetrag geraubt. Die Polizei...

                                            Berlin

                                            Verdächtiger gab sich als Paketzusteller aus: Brandenburger Polizei fahndet mit Phantombild nach Räuber

                                            Die Polizei sucht nach einem Mann, der sich als Paketzusteller eines namhaften Unternehmens ausgab. Mit einem Komplizen soll er einen Rentner bestohlen haben.

                                              Hamburg

                                              - Minutenlange Störung: Funk-Ausfall bei Polizei und Feuerwehr

                                              Funkstille bei der Hamburger Polizei: In der Nacht zu Mittwoch ist der Digitalfunk ausgefallen. Die Folge: Einsatzzentrale und Streifenwagen konnten zeitweise nicht kommunizieren. Auch die Funkgeräte der Feuerwehr fielen kurzzeitig aus. Die Gewerkschaft

                                                Deutschland

                                                Zahl der Toten nach landesweiten Unruhen im Iran steigt

                                                Wieder gehen Tausende Menschen nach dem Tod von Mahsa Amini im Iran auf die Straße und protestieren - mindestens neun Menschen kamen zu Tode. Proteste werden jetzt auch aus Landesteilen gemeldet, die als "ruhig" gelten.