Lesen den Artikel : Bedarf steigt, aber Nachfrage sinkt - Immobilienexperte befürchtet drastischen Rückgang bei neuen Wohnungen
Welt

Florida bereitet sich auf katastrophalen Hurrikan vor – Disney World schließt

Hurrikan „Ian“ nähert sich der amerikanischen Küste und die Menschen in Florida müssen mit Sturmfluten und Überschwemmungen rechnen. Hunderttausende haben ihre Häuser verlassen. Die Behörden warnen mit drastischen Worten.

    Politik

    Islam: Die radikale Stimme aus Katar

    Mit dem arabischen Frühling wurde Yusuf al-Qaradawi zu einem der wichtigsten Gelehrten der islamischen Welt. Am Montag ist der Vordenker der Muslimbrüderbewegung mit 96 Jahren gestorben. Er hinterlässt ein zwiespältiges Erbe.

      Politik

      Bundeskabinett: Neue Hilfen für das Land

      Immer weniger Menschen erhielten in den vergangenen Jahren Wohngeld, obwohl Wohnungen im Schnitt immer teurer wurden. Das will die Ampelkoalition nun ändern. Was das dritte Entlastungspaket der Bundesregierung bewirken könnte.

        München

        Oktoberfest 2022 - Mordkommission fahndete mit Fotos – Wiesn-Besucher stellt sich

        Die Wiesn ist nach zwei Jahren zurück! Das größte Volksfest der Welt bedeutet für München aber auch immer Ausnahmezustand – vor allem für Polizei und Sanitäter. Alle Blaulicht-News zum Oktoberfest im Ticker.

          Digital

          Wie in Harry Potter - Startup tüftelt an unsichtbar machenden Tarnmantel

          Ein Startup aus Großbritannien behauptet, dass man die Welt ein Stückchen näher an einen unsichtbar machenden Tarnmantel gebracht hat. Ein Prototyp einer Jacke kann den Träger schon jetzt unsichtbar machen. Möglich macht dies das Material Graphen.

            München

            Nachwuchs im Tierpark Hellabrunn: Rote Pandas haben Zwillinge bekommen

            Sie stehen auf der Roten Liste der bedrohten Tierarten, im Tierpark Hellabrunn aber haben die Roten Pandas schon ihren vierten Wurf zur Welt gebracht.

              Welt

              Cold Case: Klingelt es?

              Im Göhrde-Wald bei Lüneburg werden 1989 kurz hintereinander zwei Paare getötet. 2017 wird der Täter ermittelt, aber er ist seit Jahren tot. Doch es gibt Hinweise, dass er einen Komplizen hatte. Ein altes Telefonbuch soll den Ermittlern nun weiterhelfe

                Welt

                SZ-Kolumne "Bester Dinge": Bummel statt Bahn

                Passagiere der Deutschen Bahn müssen zwischen Flensburg und Kiel zu Fuß über eine sanierungsbedürftige Brücke gehen - eine wegweisende Form des Schienenersatzverkehrs.

                  Welt

                  Leute: "Es ist schwer, auf die Toilette zu gehen"

                  Kim Kardashian leidet unter ihren unpraktischen Outfits, Darth Vaders knarzige Stimme geht in Rente, und König Charles III. setzt auf C und R.

                    Politik

                    „Von einem Wahlsieg der rechten Kräfte ist jeder ausgegangen“

                    Nach dem Wahlsieg von Giorgia Meloni wird „das Verhältnis zur EU schwierig“, sagt Italien-Korrespondentin Virginia Kirst. Außerdem ordnen die Korrespondenten Philipp Fritz und Peter Heusch das Wahlergebnis aus Sicht von Polen und Frankreich ein.

                      Politik

                      „Der Bund hat noch Geld, es gibt verschiedene Schattenhaushalte“

                      „Im Grunde steht niemand mehr hinter der Gasumlage“, sagt WELT-Energieexperte Daniel Wetzel. Nun wird ein Gaspreisdeckel diskutiert. Doch wie soll der finanziert werden? Wetzel erklärt, in welchen Töpfen der Bund noch Geld dafür haben könnte.

                        Deutschland

                        Sniper „Wali“ wieder in der Ukraine - Berühmtester Scharfschütze der Welt zurück

                        Berühmtester Scharfschütze der Welt zurückFoto: BILDDauer: 05:40

                          Amerika

                          Kim Kardashian über ihrer Outfits: »Es ist schwer, auf die Toilette zu gehen«

                          Kim Kardashian ist für ihre auffälligen Outfits bekannt. Doch diese extravagante Mode bringt offenbar auch einige Probleme mit sich, wie der Realitystar nun in einem Interview erzählt hat.

                            München

                            Oktoberfest 2022 im Blaulicht-Ticker - Mordkommission fahndet mit Fotos nach Wiesn-Besucher – 5000 Euro Belohnung

                            Die Wiesn ist nach zwei Jahren zurück! Das größte Volksfest der Welt bedeutet für München aber auch immer Ausnahmezustand – vor allem für Polizei und Sanitäter. Alle Blaulicht-News zum Oktoberfest im Ticker.

                              München

                              Oktoberfest 2022 im Ticker - Schwarzenegger bringt verurteilten Skandal-Bodyguard mit zur Wiesn

                              O'zapft is! Nach zwei Jahren Zwangspause ist das Münchner Oktoberfest zurück und in vollem Gange. Alles Wichtige rund um die Wiesn, Promi-Sichtungen und Oktoberfest-News gibt es hier im Ticker von FOCUS online.

                                Amerika

                                Hurrikan »Ian« gewinnt an Stärke – und nimmt Kurs auf Kuba und Florida

                                Die Menschen auf Kuba und in Florida bereiten sich auf die Ankunft von Hurrikan »Ian« vor. Experten warnen vor Orkanböen, Sturzfluten und tagelangen Stromausfällen. Auch die Nasa muss umplanen.

                                  Unternehmen & Märkte

                                  ARD: BR will Neben­ein­künfte seiner Angestellten auf 5000 Euro jährlich deckeln

                                  Zehntausende Euro soll die Technikdirektorin des Bayerischen Rundfunks jährlich als Nebenverdienst kassiert haben. Mit einer neuen Obergrenze will der Sender solche Auswüchse laut Medienberichten künftig eindämmen.

                                    Politik

                                    „Ich als Soldat bin jemand, der das ernst nimmt, wenn so eine Drohung kommt“

                                    Der russische Präsident Wladimir Putin hat indirekt mit dem Einsatz von Atomwaffen gedroht. „Den Einsatz würden wir alle spüren“, sagt General a.D. Roland Kather bei WELT. Er würde die Welt grundlegend verändern.

                                      München

                                      Oktoberfest 2022 - „Wenn ich das Bier an den Tisch bringe, ist auch mal jemand nackig“

                                      O'zapft is! Nach zwei Jahren Zwangspause ist das Münchner Oktoberfest zurück und in vollem Gange. Alles Wichtige rund um die Wiesn, Promi-Sichtungen und Oktoberfest-News erfahren Sie hier im Ticker von FOCUS online.

                                        Gesundheit

                                        Inzidenzen im Vergleich - Münchner Corona-Zahlen im Check: Kommt jetzt die Wiesn-Welle?

                                        Mehr als drei Millionen Menschen tummelten sich in den vergangenen neun Tagen auf dem Münchner Oktoberfest. So manch ein Experte fürchtet in der diesjährigen Wiesn ein Superspreading-Event. Wir werfen einen Blick in die Zahlen.

                                          Welt

                                          Russland: Schüsse in russischer Schule: Viele Tote und Verletzte

                                          In Ischewsk im Westen des Landes werden mindestens neun Menschen getötet, darunter fünf Kinder - das teilen die Behörden mit. Der Täter nimmt sich selbst das Leben, die Hintergründe sind unklar.

                                            Welt

                                            „Kann nicht glauben, dass ich hierfür nicht bezahlt werde“, soll Meghan geklagt haben

                                            Seite an Seite standen William und Harry am Sarg der Queen, Vater Charles sprach von seiner Liebe zu Harry und Meghan. Doch mit dem royalen Frieden könnte es schnell vorbei sein: In zwei Büchern werden neue Vorwürfe erhoben.

                                              Welt

                                              Leute: Der Ottifant steht jetzt im Duden

                                              Otto Waalkes freut sich über einen bisher unbekannten Genitiv, Rihanna wird der Star der nächsten Super-Bowl-Halbzeitshow, und Reinhold Messner lässt sich von seiner Frau bekochen.

                                                Wirtschaft

                                                VWs Prototyp Gen.Travel: Sieht so das autonome Fahren der Zukunft aus?

                                                Der Prototyp zeigt, wie der VW-Konzern sich das Auto der Zukunft vorstellt: Es holt seine Passagiere zu Hause ab und bringt sie ans Ziel – fahrerlos. Doch noch gibt es Haken.

                                                  München

                                                  Oktoberfest 2022 im Ticker - Supporter von Bräurosl-Band fahren auf die Wiesn: „Etliche schließen extra ihre Läden“

                                                  O'zapft is! Nach zwei Jahren Zwangspause ist das Münchner Oktoberfest zurück und in vollem Gange. Alles Wichtige rund um die Wiesn, Promi-Sichtungen und Oktoberfest-News erfahren Sie hier im Ticker von FOCUS online.

                                                    München

                                                    Oktoberfest 2022 im Blaulicht-Ticker - Münchner Polizei erntet nach „Layla“-Tweet Shitstorm

                                                    Die Wiesn ist nach zwei Jahren zurück! Das größte Volksfest der Welt bedeutet für München aber auch immer Ausnahmezustand – vor allem für Polizei und Sanitäter. Alle Blaulicht-News zum Oktoberfest im Ticker.

                                                      Welt

                                                      Azubis und Mitarbeiter der Berliner Feuerwehr beklagen Druck zur Corona-Impfung

                                                      Am 1. Oktober steht für viele Feuerwehrleute die Corona-Auffrischimpfung an. In Berlin beklagen Azubis und ein Teil der Mitarbeiter den Umgang der Behördenleitung mit Angestellten, welche die Impfung ablehnen. Die Leitung weist die Vorwürfe zurück.

                                                        Welt

                                                        „Ein Auto in einer Stadt wie Berlin zu besitzen, ist nicht besonders sinnvoll“

                                                        Im Alter von 19 Jahren hat Markus Villig den Mobilitätsanbieter Bolt gegründet. Nun baut das Unternehmen sein Deutschland-Geschäft massiv aus. Das Ziel: Private Autos aus den Städten verdrängen. Ein mutiges Ziel – denn gerade läuft der Trend hierz