Lesen den Artikel : Joggerin wird weltberühmt - Im Wald lauern die Schafe...
Politik

„Die nationale Revolte ist in vollem Gange“

„Dieses System der islamischen Republik ist nicht reformierbar“, sagt der deutsch-iranische Politologe Dr. Ali Fathollah-Nejad. Es bleibe nur ein vollkommener Wechsel: Es brauche Solidarität aus dem Ausland für die Demonstrantinnen und Demonstranten

    Sport

    Ohne Handschuhe! - Ist DAS der perfekte Knockout?

    Ist DAS der perfekte Knockout?Foto: Facebook: TopDogFCDauer: 00:32

      Sport

      Brücke zu niedrig - Diese Fußball-Feier hätte tödlich enden können!

      Diese Fußball-Feier hättetödlich enden können!Foto: Twitter: @canal10abcDauer: 00:31

        Politik

        „Ich warne vor allzu vorschnellen Schlussfolgerungen“

        Wolfgang Ischinger, Ex-Vorsitzender Münchner Sicherheitskonferenz, sieht nicht zwingend Russland als Urheber der Pipeline-Lecks: Bei WELT sagt er, „es können auch ganz andere Verursacher sein“.

          Politik

          Ukraine-Krieg: Blufft Putin oder nicht? Warum die Referenden einen Atomwaffen-Einsatz wahrscheinlicher machen

          Nach den Scheinreferenden in der Ukraine wird Russland sein Staatsgebiet um die fraglichen Regionen vergrößern. Die Frage, ob Putins Drohung, Atomwaffen einzusetzen, ein Bluff ist oder nicht, wird somit drängender. Denn die Ukraine wird die Annexion

            Welt

            „Höchstwahrscheinlich ein Signal aus Russland“

            In Polen ist man sich sicher: Russland steckt hinter den Explosionen an den Nord-Stream-Pipelines. Hauptargument dafür ist eine zeitliche Koinzidenz. In den russischen Staatsmedien wiederum kursiert eine gegenteilige Version, die zunächst schlüssig kli

              Wirtschaft

              Tannenbäume: Dürre Weihnachten

              So manchen treibt die Frage um, ob er sich heuer noch einen Christbaum leisten kann. Weihnachtsbaumproduzenten blicken neben den steigenden Kosten auch auf verdorrte Pflänzchen, die den Sommer nicht überlebt haben.

                Politik

                News des Tages: Heizen, Robert Habecks Gaskrise, Russlands Scheinreferenden

                Wer in der Ampelkoalition das Krötenmenü kocht und wer kellnert. Warum Deutschlands Gasverbrauch steigt. Und wie es nach Russlands Scheinreferenden weitergeht. Das ist die Lage am Mittwochabend.

                  Berlin

                  Chaos-Wahl in Berlin: Das Desaster muss jetzt Folgen haben

                  Mit der anstehenden Neuwahl steht der rot-grün-rote Senat auf der Kippe – und Berlins Politik inmitten komplexer Krisen vor dem nächsten Neuanfang. Sie muss eine Vertrauenskrise lösen, die sie selbst zu verantworten hat.

                    Wirtschaft

                    Finanzmärkte: Britische Notenbank greift am Kapitalmarkt ein

                    Die Konjunkturpläne der neuen britischen Regierung senden Schockwellen durch die Wirtschaft. Das Pfund ist abgestürzt, die Zinsen sind hochgeschossen. Nun erreicht die Krise eine neue Eskalationsstufe.

                      Politik

                      „Ganze Dörfer brechen auf, um von den bald russisch annektierten Gebieten wegzukommen“

                      Nach den Scheinreferenden bitten Luhansker Separatisten Moskau um Annexion. „Die haben jetzt formal Putin angerufen und um die Aufnahme gebeten. Es wird auch damit gerechnet, dass von den Regionen Donezk und Saporischschja ähnliche Anrufe zu erwarten s

                        Amerika

                        USA: Kosten für Abtreibungen schießen in die Höhe

                        In vielen US-Bundesstaaten sind Schwangerschaftsabbrüche verboten, die Republikaner planen außerdem ein Bundesgesetz. Die »New York Times« hat nun untersucht, welche Einschnitte das für Hilfe suchende Frauen bedeutet.

                          Politik

                          Laufzeitverlängerung: Was genau ist dieser Streckbetrieb?

                          Wirtschaftsminister Robert Habeck hält den Weiterbetrieb von zwei Atomkraftwerken nun doch für erforderlich. Was ist passiert? Und was bedeutet das konkret? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

                            Politik

                            Russischen Truppen droht Einkesselung bei Lyman in der Ostukraine

                            Die ukrainische Armee rückt weiter vor: Im Osten der Ukraine könnte sie schon bald russische Truppen einkesseln und deren Verbindungswege abschneiden. Präsident Selenskyj gibt sich derweil kämpferisch. Unterstützung bekommt er aus den USA. Mehr im Li

                              Politik

                              Von der Leyen schlägt neue Sanktionen gegen Russland mit Ölpreisdeckel vor

                              EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat den Mitgliedstaaten ein achtes Sanktionspaket gegen Russland vorgeschlagen. Es soll unter anderem einen Preisdeckel auf russisches Öl umfassen. Zudem sind weitere Ein- und Ausfuhrbeschränkungen geplant

                                Politik

                                217. Kriegstag: Von der Leyen schlägt neues EU-Sanktionspaket mit Ölpreisdeckel vor

                                Separatisten wollen schnell von Russland aufgenommen werden +++ Putin lobt Nuklearindustrie +++ Ukrainischer ESC findet in Liverpool oder Glasgow statt +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Liveblog.

                                  Welt

                                  Von der Leyen schlägt neues EU-Sanktionspaket gegen Russland samt Ölpreisdeckel vor

                                  Mit neuen Sanktionen will sich die EU-Kommission entschlossen gegen Russland stellen. Der Vorschlag für ein weiteres Sanktionspaket enthält unter anderem die Rechtsgrundlage für einen Preisdeckel für Ölimporte aus Russland, so Kommissionschefin Ursul

                                    Politik

                                    Krieg gegen der Ukraine: Von der Leyen schlägt neue EU-Sanktionen gegen Russland vor

                                    Die EU-Kommission hat einen Vorschlag für ein weiteres Sanktionspaket gegen Russland wegen der Invasion in die Ukraine vorgelegt.

                                      Gesundheit

                                      Neue Daten aus Großbritannien - 10.000 Schritte? So viel müssen Sie wirklich gehen, um gesund zu bleiben

                                      Täglich 10.000 Schritte gehen – das gilt als DIE Wunder-Formel, um körperlich fit und gesund zu bleiben. Eine aktuelle Studie zeigt jedoch, dass auch weniger Schritte ausreichen.

                                        Politik

                                        „Ich persönlich denke, dass das Russland ist. Wer sonst hätte ein Interesse daran“

                                        Experten gehen davon aus, dass die Lecks in den Gaspipelines durch Sprengsätze verursacht wurden. Messstationen registrierten zwei deutliche Detonationen. Als Drahtzieher vermutet Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP) Russland.

                                          Politik

                                          Proteste: Iran: Tochter von Ex-Präsident Rafsandschani verhaftet

                                          Die Polizei spricht von "Randalierern", Irans Präsident Raisi von einer "Verschwörung". Demonstranten lassen sich trotz der harten Haltung der Regierung nicht abhalten.

                                            Politik

                                            Verdacht auf "Sabotageakt": Die Gaslecks offenbaren eine Schwachstelle Europas. Dahinter könnte Kalkül stecken

                                            Die Lecks in den Gaspipelines Nord Stream 1 und 2 geben nach wie vor Rätsel auf. Als wahrscheinlich gilt eine Sabotageaktion. Aber mit welcher Motivation?

                                              Wirtschaft

                                              Börse in Frankfurt: Dax weiter unter Druck - zeitweise unter 12.000 Punkten

                                              Der Dax bleibt im Sumpf der Inflations-, Zins- und Konjunktursorgen. Erstmals seit November 2020 sackte er am Mittwoch unter die Marke von 12.000 Punkten, die psychologisch von großer Bedeutung ist. Am Nachmittag konnte er seine Verluste aber reduzieren

                                                Welt

                                                Der Pipeline-Schock zeigt der EU ihre Verwundbarkeit – und setzt sie unter Zugzwang

                                                Der Anschlag in der Ostsee hat Europa eine gefährliche Schwachstelle gezeigt. Auch wenn die Hintergründe unklar sind, wird das die Einigkeit bei den Verhandlungen über Sanktionen gegen Russland stärken. Auch ein Vorschlag aus Deutschland hat wieder ei

                                                  Wirtschaft

                                                  Internetplattform: "Wucher": BGH erlaubt harsche Kundenkritik auf Ebay

                                                  Nach einem Geschäft auf der Internetplattform Ebay hinterließ der Käufer eine Bewertung: "Ware gut, Versandkosten Wucher!!" Ob er das durfte, hat nun der BGH entschieden.

                                                    Wirtschaft

                                                    Verkehr: Bahn-Preise im Fernverkehr steigen um fast fünf Prozent

                                                    Zum Fahrplanwechsel im Dezember erhöht die Bahn die Preise im Fernverkehr. Auch die Bahncards werden teurer. Der Grund für die Anhebung ist keine wirkliche Überraschung.

                                                      Wirtschaft

                                                      Ab Dezember - Bahn erhöht Preise im Fernverkehr um fünf Prozent

                                                      Für Bahnkunden wird es ab Dezember deutlich teurer. Um durchschnittlich fünf Prozent sollen die Ticketpreise im Fernverkehr steigen, auch Inhaber der Bahncard sind betroffen.

                                                        Wirtschaft

                                                        Stresstest: Aufseher: Deutschlands Banken überwiegend krisenfest

                                                        Deutschlands Banken sind im Stress. Die Realität hat die düsteren Szenarien der Aufseher zumindest teilweise bereits eingeholt. Um die Mehrheit der Institute ist Bafin und Bundesbank aber nicht bange.

                                                          Politik

                                                          Fragen und Antworten: Pipeline-Zerstörung: Wer, warum und was tun?

                                                          Die Zerstörung der Ostsee-Gasröhren alarmiert die Regierungen in Europa. Der Fall passt zu Warnungen vor hybriden Konfliktszenarien: Dabei werden Angriffe auf die Infrastruktur in einer Grauzone verübt, ohne dass klare Schuldzuweisungen möglich sind.

                                                            Deutschland

                                                            „Mach Platz!“ - Gnadenlos-Garde kennt kein Erbarmen

                                                            Gnadenlos-Garde kennt kein ErbarmenFoto: TikTok/@octavioalmanza16Dauer: 01:24

                                                              Politik

                                                              217. Kriegstag: Kampf gegen Flucht: Russische Behörden erfassen die Namen aller, die jetzt das Land verlassen

                                                              Separatisten wollen schnell von Russland aufgenommen werden +++ Putin lobt Nuklearindustrie +++ Ukrainischer ESC findet in Liverpool oder Glasgow statt +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Liveblog.

                                                                Wirtschaft

                                                                Prozess: BGH: Hohe Maut-Nachforderungen aus Ungarn zulässig

                                                                Wird in Ungarn die Maut nicht bezahlt, sind saftige Strafgebühren fällig - und das zu Recht. Ein Urteil des Bundesgerichtshofes fällt deutlich aus. Haftbar sind die Halter des Fahrzeugs.

                                                                  Politik

                                                                  Prozessbeginn gegen Mitglieder der rechtsextremen „Oath Keepers“

                                                                  In Washington hat der Prozess gegen den Gründer der rechtsextremen Gruppierung „Oath Keepers“ wegen Beteiligung an der Erstürmung des Kapitols Anfang 2021 begonnen. Er und vier weitere Mitglieder der Gruppierung müssen sich wegen aufrührerischer