Lesen den Artikel : Verkehr - CDU-Chef fordert 365-Euro-Ticket für Nahverkehr ab Januar
Hamburg

Prozess - Zeugin in Prozess um erstochene Frau: Angeklagter «sensibel»

Im Prozess um tödliche Messerstiche auf eine 55-Jährige hat eine Zeugin den mutmaßlichen Täter als sehr empfindsam beschrieben. «Er ist ein sehr,...

    Wirtschaft

    Dennoch anhaltender Druck - Euro stabilisiert sich nach 20-Jahrestief

    Der Kurs des Euro hat sich am Mittwoch nach anfänglichen Verlusten erholt. Zeitweise war er auf den niedrigsten Stand seit 20 Jahren gefallen. Experten gehen jedoch von einem anhaltenden Druck auf den Euro aus.

      Berlin

      Brand - Wohnungsbrand durch überhitzten Kochtopf

      Ein vermutlich vergessener heißer Kochtopf auf einem Herd hat in einer Wohnung in Berlin-Neukölln einen Brand ausgelöst. Ein Mensch wurde dabei a...

        Berlin

        Senat - CDU-Generalsekretär Czaja sagt Hilfe beim Wahlkampf zu

        CDU-Generalsekretär Mario Czaja hat den Berliner Christdemokraten im Fall einer Neuwahl des Abgeordnetenhauses Unterstützung zugesagt. «Unser Bun...

          Wirtschaft

          Märkte: Dax fällt unter  12000 Punkte

          Die Nervosität an den europäischen Finanzmärkten ist hoch, Anleger ziehen sich mehr und mehr zurück. Hohe Verluste gibt es insbesondere bei Bank-Aktien. Am Devisenmarkt fällt der Euro auf ein frisches 20-Jahres-Tief.

            Politik

            Streckbetrieb für Atomkraftwerke: Wie Habeck die Grünen überrumpelt

            Vizekanzler Robert Habeck kündigt den Weiterbetrieb von zwei Atommeilern an – und verärgert damit viele in seiner Partei. Einblicke in eine aufgewühlte Grünen-Bundestagsfraktion.

              Politik

              EU-Russland: Ölpreis-Deckel soll Teil neuer Sanktionen gegen Russland sein

              Die EU-Kommission bereitet ein achtes Maßnahmenpaket gegen Moskau vor. Es soll auch Importverbote für russische Produkte im Wert von sieben Milliarden Euro geben.

                Politik

                Berliner Mini-Apartment: Dienstwohnung im Kanzleramt: Von hier führt Olaf Scholz während seiner Corona-Erkrankung die Regierungsgeschäfte

                Details regeln die BRegAmtsWoVwVs: Die Dienstwohnung im Bundeskanzleramt ist in diesen Tagen das Zuhause von Olaf Scholz. Das ist über das Mini-Apartment in Berlin bekannt.

                  Verbraucher & Service

                  Ampel-Koalition plant Mehrwertsteuersenkung für Fernwärme

                  Auch Fernwärme entsteht zu einem großen Teil aus der Verbrennung von Gas. Nun will die Regierung die geplante Mehrwertsteuersenkung auf diese Heizart ausdehnen.

                    Berlin

                    Ampel-Koalition will neu prüfen: Bundestag erwägt größere Wahlwiederholung in Berlin als geplant

                    Die Einschätzung des Berliner Verfassungsgerichts zu Wahlpannen in der Hauptstadt wirkt sich auch auf den Bundestag aus: Die Ampel-Koalition überdenkt ihre Pläne.

                      Wirtschaft

                      3000-Euro-Inflationsprämie: Diese Unternehmen zahlen den Zuschuss

                      Erste Firmen wollen ihren Beschäftigten wegen der Teuerung eine Sonderzahlung zukommen lassen. Zwei Dax-Konzerne haben sich schon dagegen entschieden.

                        Berlin

                        GMF wagt Neustart in Mitte: Eine der ältesten, queeren Partys Berlins ist zurück

                        Das GMF war legendär in den 90er Jahren. Veranstalter Bob Young erzählt im Interview, wie sich die queere Szene seitdem verändert hat und wieso ein Türsteher Boris Becker rauswarf.

                          Berlin

                          Kein klarer Siegerentwurf für die Umgestaltung : Bündnis ruft zu neuer Entscheidung über den Berliner Molkenmarkt auf

                          Die Juryentscheidung, keinen Sieger zu küren, hatte für Empörung gesorgt. Mehr als 160 Einzelpersonen, Gruppen und Vereine fordern einen ordentlichen Abschluss.

                            Amerika

                            USA: Kosten für Abtreibungen schießen in die Höhe

                            In vielen US-Bundesstaaten sind Schwangerschaftsabbrüche verboten, die Republikaner planen außerdem ein Bundesgesetz. Die »New York Times« hat nun untersucht, welche Einschnitte das für Hilfe suchende Frauen bedeutet.

                              Unterhaltung

                              "Bares für Rares": "700 geht gar nicht": Albert Maier schockiert Verkäuferin mit seiner Expertise

                              Regelrecht verliebt hat sich "Bares für Rares"-Experte Albert Maier in eine Bronze-Plastik, die drei Bären zeigt. Mit seiner Expertise erzeugt er jedoch einen Moment der Spannung.

                                Hamburg

                                Finanzsenator - Dressel begrüßt geplante Mehrwertsteuersenkung auf Fernwärme

                                Hamburgs Finanzsenator Andreas Dressel hat die von der Berliner Ampel-Koalition geplante Senkung der Mehrwertsteuer auch auf Fernwärme begrüßt. «...

                                  Berlin

                                  Das Amtsgericht zur Bühne gemacht: Klimademonstrant nach Straßenblockaden in Berlin zu Geldstrafe verurteilt

                                  Ein bekannter Aktivist der Gruppe „Letzte Generation“ muss sich in Berlin wegen versuchter Nötigung verantworten. Im Gerichtssaal kommen ihm die Tränen.

                                    Sport

                                    BVB erwartet für 22/23 wieder Gewinn - Struktur bei Spielergehältern soll geändert werden

                                    Der BVB erwartet für das Geschäftsjahr 22/23 wieder einen Gewinn, nachdem in den Jahren 2020 bis 2022 hohe Verluste vermeldet wurden. Derweil soll die Struktur bei Spielergehältern angepasst werden.

                                      Politik

                                      Berlin: "Dies verstößt gegen den Grundsatz der freien Wahl"

                                      Noch vor der letzten Anhörung verkündet der Berliner Verfassungsgerichtshof, dass die Pannenwahl vom September vermutlich wiederholt werden muss. Und liefert bereits eine detaillierte Begründung dafür.

                                        Hamburg

                                        Basketball-Bundesliga - Seth Hinrichs bleibt Kapitän der Towers

                                        Seth Hinrichs ist alter und neuer Kapitän beim Basketball-Bundesligisten Veolia Towers Hamburg. Das gab der Club wenige Stunden vor der Auftaktpa...

                                          Politik

                                          Migration: Ukraine-Flüchtlinge: Keine Hinweise auf Leistungsmissbrauch

                                          Beziehen bereits wieder ausgereiste Flüchtlinge aus der Ukraine unrechtmäßig Sozialleistungen aus Deutschland? Die Bundesregierung sagt: Nein. CDU-Chef Merz hatte zuvor für Empörung gesorgt.

                                            Hamburg

                                            Musik - Musical «Hamilton»: Quainoo erfreut über diverse Besetzung

                                            Sängerin Ivy Quainoo (30) hat die diverse Besetzung des Hamburger Musicals «Hamilton» gelobt. «Lange Zeit besetzte man Schwarze, gerade im deutsc...

                                              Berlin

                                              Wahlen - Verwaltung fordert Prüfung: Kein Organisationsversagen

                                              Aus Sicht der Berliner Senatsinnenverwaltung sind die Pannen bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus vor einem Jahr nicht auf ein «Organisationsversage...

                                                Politik

                                                Merz entschuldigt sich für „Sozialtourismus“-Aussage

                                                Die Kritik kam von allen Seiten. CDU-Parteichef Friedrich Merz hat sich wegen der Verwendung des Wortes „Sozialtourismus“ in Bezug auf ukrainische Flüchtlinge entschuldigt. Die Opposition kritisiert ihn dennoch weiter hart.

                                                  Politik

                                                  CDU-Chef Merz möglicherweise Opfer russischer Propaganda

                                                  Die Kritik kam von allen Seiten. CDU-Parteichef Friedrich Merz hat sich wegen der Verwendung des Wortes „Sozialtourismus“ in Bezug auf ukrainische Flüchtlinge entschuldigt. Nun heißt es aus der CDU, Merz könnte Opfer von russischer Propaganda gewor

                                                    Berlin

                                                    Bundesliga - Trainer Urs Fischer verlängert bei Union Berlin

                                                    Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin und Trainer Urs Fischer haben sich auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit geeinigt. Wie der Tabellenfüh...