Lesen den Artikel : Mega-Rückruf - Mercedes ruft mehr als 100.000 C-Klassen zurück
Politik

Ostbeauftragter geht von dauerhaftem russischen Gas-Stopp aus

Ostbauftragter Carsten Schneider glaubt nicht, dass sich die Situation um Gas aus Russland entspannen wird. „Es kommt nicht wieder“, meint Schneider. Russland beschießt indes Staudämme, um ukrainische Truppen aufzuhalten. Mehr im Liveticker.

    Politik

    SPD-Innenpolitiker hält Flüchtlingsströme für Putins Kriegsstrategie

    Neben Ukrainern kommen auch weiterhin viele Geflüchtete nach Europa und Deutschland. SPD-Politiker Sebastian Hartmann sieht darin Teil der russischen Kriegsführung: „Das hat Präsident Wladimir Putin in Syrien schon so gemacht.“ Mehr im Liveticker.

      Gesundheit

      News zur Corona-Pandemie - RKI vermeldet 46.964 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 308,9

      Das RKI registriert 46.964 Corona-Neuinfektionen - die Inzidenz steigt somit auf 308,9. Der FDP-Gesundheitsexperte Andrew Ullmann rät zu einer Doppelimpfung gegen Omikron und Grippe. Alle News finden Sie hier im Corona-Ticker auf FOCUS online.

        Welt

        Auto fährt in feiernde Gruppe – fünf Schwerverletzte

        In Hessen feierte eine Gruppe in einer Gaststätte die Kerb, einige Menschen standen auf der Fahrbahn. Ein Autofahrer sah das wohl zu spät – mit schweren Folgen. Fünf Männer zwischen 17 und 39 Jahren wurden schwer, eine junge Frau leicht verletzt.

          Wirtschaft

          Auto: Mehrproduktion für ID.Buzz? - VW in Hannover "randvoll"

          Der neue E-Bus verschafft den leichten VW-Nutzfahrzeugen zurzeit wieder besser gefüllte Auftragsbücher. Für den ID.Buzz wird intern schon eine Aufstockung durchgespielt.

            Wirtschaft

            Energiepreise: Volkswirte: "Werden alle ärmer aus der Krise kommen"

            Die aktuelle Energiepreiskrise schüttelt die deutsche Wirtschaft kräftig durch. Inzwischen glauben Fachleute nicht mehr, dass am Ende alles weitergehen kann wie zuvor.

              Auto

              Anwohnerparken in Berlin, Hamburg, München und Co.: Schmerzhafter Abschied vom Billigstellplatz

              In Freiburg werden bis zu 480 Euro fällig, in Köln vielleicht bald 600: Parken verteuert sich für Anwohner teils um das Sechzehnfache. So sollen Autos aus den Städten verdrängt werden – doch es regt sich Kritik.

                Wirtschaft

                Weltbank: Weltbankpräsident wegen Klima-Äußerungen unter Druck

                Seit 2019 ist David Malpass Chef der Weltbank, Ex-US-Präsident Donald Trump hatte ihn vorgeschlagen. Nun wird ihm vorgeworfen, die Klimakrise zu leugnen.

                  Wirtschaft

                  Energieversorgung: Scholz bekräftigt: Werden durch diesen Winter kommen

                  Die Gasspeicher sind voll, ab Januar sollen die ersten LNG-Terminals in Betrieb gehen: Bundeskanzler Scholz sieht Deutschland für den Winter gut vorbereitet.

                    Wirtschaft

                    Reisen: Anstieg von Touristen in Türkei - Deutschland an der Spitze

                    Seit der Aufhebung von Corona-Reisebeschränkungen boomt der Türkei-Tourismus wieder. Die größte Gruppe an Reisenden kommt aus Deutschland.

                      Wirtschaft

                      Börse in Frankfurt: Dax mit kräftigen Kursverlusten - Rezessionssorgen belasten

                      Rezessionssorgen haben am Freitag weltweit und auch am deutschen Aktienmarkt für einen tiefroten Wochenschluss gesorgt. Der Leitindex Dax verabschiedete sich mit einem Minus von 1,97 Prozent auf 12.284,19 Punkte in das Wochenende, nachdem er zuvor bei kn

                        Wirtschaft

                        Wohnungspolitik: Bund und Länder: 400.000 neue Wohnungen bleiben das Ziel

                        Das Ziel von 400.000 neuen Wohnungen jährlich war schon vor dem Krieg in der Ukraine ambitioniert. Nun explodieren die Preise, Baumaterial fehlt, die Zinsen steigen. Zeit, den Plan neu zu definieren?

                          Welt

                          Leute: "Zu früh gefreut!"

                          Jens Spahn verabschiedet sich (fast endgültig) von Twitter, Charlize Theron wird gerne von ihren Kindern gelobt, und Lena Meyer-Landrut hat gemischte Herbstgefühle.

                            Auto

                            Studie Gen.Travel: Ausklappbare Betten, Sessel, spezielles Lichtsystem: VW-Konzeptfahrzeug verwandelt sich während der Fahrt in Schlafzone

                            Mit dem Gen.Travel will VW das Autofahren dem Fahrzeug selbst überlassen. Der Fahrer soll stattdessen zum "entspannten Reisegast" werden und während der Fahrt Zeit mit der Familie oder dem Schlafen verbringen. Die Studie will zeigen, wie die Mobilitä

                              Gesundheit

                              Wegen Belastung mit Listerien - Hersteller AIA S.p.A. ruft Geflügelwürste zurück

                              Der Hersteller AIA S.p.A hat wegen Belastung mit Listerien eine Charge seiner Geflügelwürstchen aus dem Verkauf genommen. Beim Verzehr können Gesundheitsschäden drohen. Es ist schon der dritte Wurst-Rückruf innerhalb kürzester Zeit.

                                Wirtschaft

                                Leichter Preisrückgang: Deutsche Gasspeicher werden immer voller

                                Der Füllstand der deutschen Erdgasspeicher steigt weiter. Das Gas kommt über Pipelines aus Norwegen, den Niederlanden und Belgien.

                                  Berlin

                                  Berlin - Marathon laufen und Sportkleidung spenden

                                  Läuferinnen und Läufer des Berlin-Marathons können vor dem Rennen ihre alte Sportkleidung spenden. Die Berliner Stadtmission ruft dazu auf, warme...

                                    Berlin

                                    JVA Tegel - Gefängnis-Mitarbeiterin schmuggelt Drogen und Handys ein

                                    Eine Mitarbeiterin des großen Berliner Gefängnisses Tegel ist beim Einschmuggeln von Drogen und Handys erwischt worden. Die Frau und ihr Auto sei...

                                      Wirtschaft

                                      Wohnungspolitik: Geywitz hält am Ziel von 400.000 neuen Wohnungen fest

                                      400.000 neue Wohnungen jährlich will die Bundesregierung bauen. Und auch wenn andere daran zweifeln, die Bundesbauministerin will dieses Ziel nicht aufgeben.

                                        Wirtschaft

                                        Günstig „leider ausverkauft“ - Darum gibt es oft nur noch teures Mehl im Supermarkt zu kaufen

                                        Während große Marken-Hersteller derzeit mit Supermärkten wegen Konditionen und Preisen verhandeln und auch streiten, tauchen in den Regalen oft Regallücken bei günstigen No-Name-Produkten auf. FOCUS online sagt, warum Sie derzeit kaum günstiges Mehl

                                          Auto

                                          Markt trübt sich ein - Gefährden hohe Akkupreise die Elektromobilität?

                                          Die Preise zogen bei einigen E-Modellen zuletzt kräftig an. Hauptgrund ist weder der Krieg in der Ukraine, noch Probleme bei der Halbleiterversorgung. Problem: die Akkus werden immer teurer und der Markt trübt sich langsam ein – speziell in Europa.