Lesen den Artikel : Haushaltsgeräte gebraucht kaufen – darauf sollten Sie achten
Welt

Uniper gehört dem Staat – und Habeck ist bereit für die nächste Rettungstat

Die Verstaatlichung von Uniper ist offiziell – doch zu welchem Preis? Auch die Übernahme weiterer Gasfirmen ist nicht ausgeschlossen. Doch ist es rechtlich überhaupt möglich, ein Unternehmen im Staatsbesitz mit einer Umlage zu retten? Robert Habeck

    Wirtschaft

    Börse in Frankfurt: Dax holt vor Fed-Entscheid frühe Verluste auf

    Vor der Leitzinsentscheidung der US-Notenbank Fed hat der Dax einen frühen Rutsch unter die Marke von 12 600 Punkten wieder wettgemacht. Anleger reagierten am Mittwoch zuerst nervös darauf, dass Russland eine Teilmobilmachung der eigenen Streitkräfte a

      Wirtschaft

      Preisanstieg bei Gas und Strom: Britische Regierung friert Energiepreise für Firmen ein

      "Wir schreiten ein, um den Zusammenbruch von Unternehmen zu stoppen", sagt der britische Finanzminister. Der Preisdeckel soll auch für öffentliche Einrichtungen und Wohltätigkeitsorganisationen gelten.

        Wirtschaft

        Energiekrise: Preis für europäisches Erdgas steigt wieder über 200 Euro

        Auslöser für den Preisanstieg dürfte Putins Ankündigung einer Teilmobilmachung sein. Die ohnehin unsicheren Aussichten für die Gasversorgung Europas werden damit noch ungewisser.

          Wirtschaft

          Haushaltsauflösung im Todesfall: Wer die traurige Pflicht übernehmen muss

          Die Wohnung verstorbener Angehöriger aufzulösen, kann lange dauern - und emotional belastend sein. Neben Hausrat gehört auch der Mietvertrag dazu. Doch wie geht man damit um?

            Wirtschaft

            „Es drohen erhebliche Lücken bei der Lebensmittelversorgung in Deutschland“

            In einem offenen Brief rufen die Hersteller von Tiefkühlkost und Frischeware um Hilfe. Die hohen Energiekosten seien für viele Betriebe nicht mehr zu stemmen. Die Branche warnt vor Produktionseinschränkungen, Lücken in den Regalen – und Insolvenzen.

              Verbraucher & Service

              Sanktionen gegen Russen: Bund friert Vermögenswerte von 4,8 Milliarden Euro ein

              Die deutschen Behörden kommen bei der Festsetzung von russischem Vermögen nur langsam voran. Bislang sind nach SPIEGEL-Informationen keine fünf Milliarden Euro an Geld, Immobilien oder Jachten eingezogen worden.

                Verbraucher & Service

                Strom: Prognos-Studie warnt wegen russischen Gas-Lieferstopps vor hohen Preisen

                Das Forschungsunternehmen Prognos hat die Entwicklung des Strompreises bis zum Jahr 2040 untersucht. Der Gaslieferstopp treibt demnach die Preise – und Strom dürfte deutlich teurer bleiben als vor dem Ukrainekrieg.

                  Wirtschaft

                  Werbung für „CO2-Ausgleich“ in Höhe von 1,1 Cent pro Liter: Deutsche Umwelthilfe zeichnet Shell mit Negativ-Preis für „dreisteste Umweltlüge“ aus

                  Auf Platz 2 landete die Lufthansa mit einem ähnlichen Konzept wie der Ölkonzern, gefolgt von McDonalds. Laut Umwelthilfe nahmen mehr als 20.000 Menschen an der Abstimmung teil.

                    Wirtschaft

                    Energiekrise: Linke fordert Gaspreissenkung nach Uniper-Verstaatlichung

                    Die Linke fordert nach der Verstaatlichung von Uniper einen wirksamen Preisdeckel. Habeck müsse handeln, um "Bürger und Betriebe vor dem finanziellen Ruin zu schützen", meint Fraktionschef Bartsch.

                      Wirtschaft

                      Börse in Frankfurt: Dax fällt vor der Fed auf Tief seit Juli

                      Vor der mit Spannung erwarteten Leitzinsentscheidung der US-Notenbank Fed ist der Dax am Mittwoch auf ein Dreimonatstief abgesackt. Für Unsicherheit sorgte zusätzlich, dass Russland eine Teilmobilmachung der eigenen Streitkräfte angeordnet hat. Der deu

                        Amerika

                        Frank-Walter Steinmeier: Mexiko bietet Deutschland Kooperation bei Flüssiggas an

                        Jeder Kubikmeter Gas zählt: Im Kampf gegen die Energiekrise lotet Deutschland auch mit Mexiko eine Kooperation bei Flüssiggas aus. Dabei exportiert das Land bislang noch gar kein LNG.

                          Politik

                          Uniper wird verstaatlicht, Gasumlage kommt – „Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht“

                          „Deutschland wird 99 Prozent der Anteile von Uniper übernehmen“, sagt Robert Habeck. „Wir haben die Entscheidung getroffen, um die Versorgungssicherheit für Deutschland sicherzustellen“, so der Wirtschaftsminister.

                            Unternehmen & Märkte

                            Bund hält an Gasumlage fest – trotz Verstaatlichung auch für Uniper

                            Ungeachtet der Verstaatlichung von Uniper hält Wirtschaftsminister Habeck an der umstrittenen Gasumlage fest. Auch für das angeschlagene Energieunternehmen sei sie als Brücke notwendig.

                              Wirtschaft

                              Deutschlands zwanghafte Nähe zu China

                              Die Spannungen zwischen China und dem Westen wachsen. Deutsche Unternehmen gehen trotzdem noch stärker ins Risiko und verteidigen ihre Geschäfte im Reich der Mitte. Vier Dax-Konzerne machen sich ganz besonders abhängig vom Wohlwollen der Herrscher in P

                                Bund hält an Gasumlage fest

                                Welt

                                Jetzt kommt der „Geister“-Truck

                                In Schweden kommen die ersten autonom fahrenden Lkw auf öffentliche Straßen, andere Länder Europas werden folgen. Auch deutsche Akteure wie Bosch oder Daimler forcieren den fahrerlosen Trend. Ohne die Gehälter der Fahrer dürften die Transporte deutli

                                  Wirtschaft

                                  Gasimporteur: Bund steigt zu 99 Prozent bei Uniper ein

                                  Der Bund wird Mehrheitsaktionär bei Deutschlands größtem Gasimporteur Uniper. Dafür übernimmt er die Anteile vom bisherigen Mehrheitsaktionär Fortum.

                                    Wirtschaft

                                    Suchlauf erforderlich für WELT TV-Empfang bei Vodafone

                                    Ab September 2022 legt Vodafone bei seinem Kabel-TV nach und nach einige Sender auf eine andere Frequenz. Für Zuschauer kann das Folgen haben: je nach Empfangsgerät müssen Kunden tätig werden, um Sender weiterhin zu sehen. Hier erklären wir, wie Sie

                                      Wirtschaft

                                      „Und dann stellt sich die Frage der Gasumlage noch mal ganz neu“

                                      Deutschlands größter Gasimporteur Uniper steht vor der Verstaatlichung – was bedeutet, dass der Bund massiv in den Konzern investieren würde. WELT-Wirtschaftskorrespondent Philipp Vetter erklärt, welche Bedeutung der Rettungsversuch für die Gasumla

                                        Wirtschaft

                                        Ohne Werbeprospekte - Rewe, Aldi und Co.: Wie Sie trotz des Preisanstiegs beim Einkauf noch Geld sparen

                                        Aktuell ist die kostenlose App „smhaggle“ sehr beliebt, denn sie lässt Sie bares Geld beim Einkauf sparen. Wie das funktioniert, zeigen wir hier.

                                          Welt

                                          Kampf gegen Inflation - Notenbank Fed vor erneuter Zinsanhebung

                                          Als vergangene Woche die aktuellsten Inflationsdaten veröffentlicht wurden, war die Enttäuschung groß. Auch bei der Fed dürfte man auf bessere Zahlen gehofft haben. Das Fed-Rezept sind weitere Zinserhöhungen. Doch dabei darf sie die Ausfahrt nicht ve