Lesen den Artikel : Wegen Waffenknappheit in der Ukraine?: Russland zieht Flugabwehrraketen aus St. Petersburg ab
Politik

USA: Trump wird angeklagt

Die Generalstaatsanwaltschaft des Bundesstaates New York reicht Zivilklage gegen den früheren US-Präsidenten sowie einige seiner Familienmitglieder ein.

    Politik

    210. Kriegstag: Biden vor UN: "In diesem Krieg geht es schlicht und einfach darum, das Existenzrecht der Ukraine als Staat auszulöschen"

    Biden und Selenskyj sprechen vor UN-Generalversammlung +++ Chef der Münchener Sicherheitskonferenz für Panzerlieferungen an Ukraine +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Liveblog. 

      Politik

      Teilmobilmachung in Russland: Grüne und FDP wollen russischen Deserteuren Asyl gewähren

      Hunderttausende Russen könnten bald zum Kriegsdienst in der Ukraine gezwungen werden. Der Grund: die von Putin verkündete Teilmobilmachung. FDP und Grüne wollen Deserteuren nach SPIEGEL-Informationen einen Ausweg bieten.

        Politik

        Wladimir Putin: Deutsche Politik reagiert abgeklärt und besorgt auf Teilmobilisierung

        Die Bundesregierung wertet Moskaus Teilmobilmachung vor allem als Verzweiflungstat. Aber: weiterhin keine Panzer für die Ukraine. Und die Linke macht sich für russische Flüchtlinge stark.

          Welt

          Vor den Vereinten Nationen nimmt Biden Putin persönlich in die Pflicht

          Konkret ein Mann sei es gewesen, der den „brutalen und unnötigen Krieg“ Russlands gegen die Ukraine angetrieben habe, betont US-Präsident Joe Biden vor den Vereinten Nationen. Putins Staat verstoße „schamlos“ gegen die UN-Charta.

            Politik

            Einsatz in Afghanistan: Ein Desaster in Akten

            Wann ahnte die Bundesregierung, dass der Abzug aus Afghanistan im vergangenen Jahr in den Triumph der Taliban münden könne? Wohl ziemlich früh, wie Dokumente für den nun beginnenden Untersuchungsausschuss des Bundestags belegen.

              Wirtschaft

              Wenige Minuten nach „Teilmobilmachung“ - „Moskau Times“: Praktisch alle Flüge raus aus Russland ausgebucht

              Russland will Reservisten in den Krieg schicken. Doch die wollen das nicht und versuchen in Massen, das Land zu verlassen. Per Flugzeug ist das kaum noch möglich.

                Politik

                Gesundheitssystem: Explodierende Energiekosten gefährden Existenz von Kliniken

                Die Pandemie hat die Krankenhäuser ausgezehrt, nun leiden sie unter den steigenden Preisen für Strom und Gas. Aus dem ganzen Land gibt es Hilferufe - doch Gesundheitsminister Lauterbach reagiert nur zögerlich.

                  Politik

                  Vereinte Nationen: "Die Mörder werden wir zur Rechenschaft ziehen"

                  Olaf Scholz klagt in New York Putins aggressives Vorgehen an - und stellt klar, dass die Schein-Referenden niemals akzeptiert werden würden. In seiner Rede vor der UN-Vollversammlung appelliert er an die Weltgemeinschaft.

                    Politik

                    „Krieg ist keine Lösung für Krisen“, sagt Irans Präsident

                    In seiner Rede vor den Vereinten Nationen betont Irans Präsident Raisi, Krieg sei keine Lösung für Krisen. Das Selbstbestimmungsrecht der Völker müsse geachtet werden. Direkten Bezug auf Russlands Aggression gegen die Ukraine nimmt Raisi dabei aber n

                      Politik

                      Atomendlager: Der ewige Müll der Nachbarn

                      Das badische Hohentengen liegt nur zwei Kilometer entfernt vom geplanten Schweizer Atomendlager. Die Bewohner werden es nicht sehen, aber es wird da sein, für immer. Über ein Dorf in Aufruhr.

                        Politik

                        Robert Habeck verteidigt Gasumlage: »Sind wir denn hier im Fußballstadion, oder was?«

                        Um erneut über die Gasumlage zu streiten, zitiert die Opposition Habeck zu einer Aktuellen Stunde in den Bundestag. Der Wirtschaftsminister reagiert sichtbar ungehalten – und nutzt seine Rede für einen Frontalangriff.

                          Politik

                          Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Biden: Niemand bedroht Russland

                          Der US-Präsident hat auf der UN-Generalversammlung in New York die Teilmobilmachung in Russland heftig kritisiert. Russland verletze mit dem Angriffskrieg und der Eskalation die Kernprinzipien der UN-Charta. Die russische Opposition ruft zu Protesten auf

                            Politik

                            Lagebild zur Organisierten Kriminalität: Der schwierige Kampf gegen illegale Milliardengeschäfte

                            Die Zahl der Ermittlungsverfahren ist stark gestiegen, die Schadenssumme ebenso: Das Lagebild zur Organisierten Kriminalität befeuert auch den Streit um die Vorratsdatenspeicherung.

                              Wirtschaft

                              Gastbeitrag von Gerhard Mangott - Wer jetzt den Kopf für Putins Fehlentscheidungen hinhalten muss

                              Die russische Armee musste sich aus der Region Charkiw zurückziehen, zu stark war die ukrainische Gegenwehr. Wer übernimmt die Verantwortung für diesen Rückschlag? Jedenfalls nicht Wladmir Putin.Von Experte Gerhard Mangott

                                Politik

                                SZ-Podcast "Auf den Punkt": Mehr Soldaten, Scheinreferenden: Der Ukraine-Krieg tritt in eine neue, gefährliche Phase

                                Russland mobilisiert noch mehr Soldaten. Gleichzeitig sollen in den besetzten ukrainischen Gebieten Scheinreferenden abgehalten werden. Was das bedeutet.

                                  Politik

                                  SZ-Podcast "Das Thema": Robert Habeck: Überflieger in Turbulenzen

                                  Die längste Zeit des Jahres galt der Bundeswirtschaftsminister als beliebtester Politiker des Landes. Jetzt steht er zunehmend in der Kritik. Was zeichnet ihn aus und welche Kritik ist gerechtfertigt?

                                    Welt

                                    Peta fordert Fortpflanzungsverbot für Männer, die Fleisch essen

                                    Nicht zum ersten Mal sorgt die Tierrechtsorganisation Peta mit einer Kampagne für Aufsehen. Was die Aktivisten diesmal fordern, stößt auch in der Politik auf breites Unverständnis. Abgeordnete sprechen von „völligen Unsinn“ und „Demokratiehass

                                      Politik

                                      „So geht‘s nicht. Das wäre ja so, als wenn ich sagen würde, Brandenburg ist jetzt Berlin“

                                      „Russland hat ein Problem“, sagt Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP) über die Teilmobilmachung der russischen Streitkräfte. „Putin versucht, mit den geplanten Referenden Fakten zu schaffen, um sein Territorium illegal auszuweiten“, so die Vorsit

                                        Politik

                                        Fünfte Nacht nach Tod junger Iranerin: Die iranischen Proteste in Videos

                                        Im Iran weiten sich die Proteste nach dem Tod Mahsa Aminis aus. In 15 Städten finden Kundgebungen statt. Mindestens neun Menschen kamen bei Protesten ums Leben.

                                          Politik

                                          Panik in Russland : Flüge nach Armenien oder in die Türkei ausgebucht – Mobilisierung jagt die Russen in die Flucht

                                          Die verkündete Teilmobilisierung jagt Schockwellen durch Russland. Auf der Suche nach einer Möglichkeit, dem Einsatz an der Front zu entkommen, entscheiden sich viele für Flucht. 

                                            Politik

                                            Putins Rede im Wortlaut: "Sie haben die totale Russophobie zu ihrer Waffe gemacht"

                                            Die Rede des russischen Präsidenten Wladimir Putin zur Teilmobilisierung - hier in Auszügen dokumentiert.

                                              Politik

                                              „Der Westen reagiert geschlossen und sagt: Putin ist verzweifelt“

                                              Der Bundeskanzler hat vor der UN-Vollversammlung in New York weitere Hilfen für die Ukraine zugesagt. Russlands Vorgehen sei „blanker Imperialismus“. Robin Alexander erklärt die Ziele der Rede und sagt, warum Angela Merkel seit 15 Jahren nicht mehr

                                                Gesundheit

                                                Eckart von Hirschhausen: Gesund für uns, gesund für die Erde: Wie Sie mit ihrem Speiseplan Klima, Tiere und sich selbst schützen

                                                Eckart von Hirschhausen hat sich die "Planetary Health Diet" näher angesehen: Eine Ernährungsweise mit weniger Müll, weniger Fleisch und mehr: Bohnen! Ganz unkompliziert und lecker. 

                                                  Politik

                                                  Ukraine-Krieg: Militärdozent rechnet vor: "Noch 280 Tage und Russland hat keine Panzer mehr"

                                                  Militärdozent Marcus Keupp berechnet im Interview mit n-tv, wann Russland die Panzer ausgehen müssten. Außerdem erklärt er die "logistischen und operationellen Defizite" der russischen Armee.

                                                    Politik

                                                    Russische Teilmobilmachung ist „Akt der Verzweiflung“

                                                    Kanzler Olaf Scholz (SPD) hat die von Russlands Präsident Wladimir Putin verkündete Teilmobilmachung als „Akt der Verzweiflung“ verurteilt. Mit den jüngsten Entscheidungen „macht Russland das alles noch viel schlimmer“, sagte Scholz in New York

                                                      Welt

                                                      Lesen Sie hier die Rede des russischen Präsidenten Putin

                                                      Der russische Präsident hat die Teilmobilmachung seines Landes angeordnet – das erste Mal seit dem Zweiten Weltkrieg. Es gehe um „die aggressive Politik einiger westlicher Eliten, die mit allen Mitteln versuchen, ihre Vorherrschaft aufrechtzuerhalten

                                                        Welt

                                                        Lesen Sie hier Rede des russischen Präsidenten Putin

                                                        Der russische Präsident hat die Teilmobilmachung seines Landes angeordnet – das erste Mal seit dem Zweiten Weltkrieg. Es gehe um „die aggressive Politik einiger westlicher Eliten, die mit allen Mitteln versuchen, ihre Vorherrschaft aufrechtzuerhalten

                                                          Politik

                                                          Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Russische Opposition ruft zu Protesten auf

                                                          "Jetzt wirft er noch eine riesige Zahl an russischen Bürgern in den Fleischwolf", sagt der Putin-Kritiker Nawalny zu der vom Präsidenten angeordneten Teilmobilmachung. In Russland wird seitdem über Google offenbar vermehrt nach Flügen ins Ausland gesu

                                                            Politik

                                                            Verfallsdatum überschritten: Bund muss mehr als vier Millionen Impfstoff-Dosen vernichten

                                                            Mehrere Millionen Dosen der Hersteller Novavax und Moderna müssen entsorgt werden. Bereits seit Mitte September sind sie abgelaufen.