Lesen den Artikel : Terrorismus: Deutsche sagt im Prozess um Nizza-Anschlag aus
Berlin

Kühl bleiben: Wie lange man mit dem Heizen noch warten kann – und ab wann Schimmel droht

Für Mieter kann es sich lohnen, die Heizung noch nicht einzuschalten. Nur einzelne Räume zu beheizen, kann allerdings zu Problemen führen.

    Politik

    Größter Gefangenenaustausch seit Kriegsbeginn

    Die Ukraine hat den größten Gefangenenaustausch mit Russland seit Beginn des Krieges verkündet. Unterdessen gingen in vielen russischen Städten Menschen auf die Straßen, um gegen die Teilmobilmachung des Militärs zu demonstrieren.

      Politik

      UN-Generalversammlung: Isolieren und bestrafen: Ukraine-Präsident Selenskyj will Sondertribunal gegen Russland

      In seiner mit Spannung erwarteten Rede hat Wolodymyr Selenskyj vor der UN-Generalversammlung klare Worte gefunden – und Standing Ovations bekommen.

        Berlin

        Musik - Die Ärzte seit 40 Jahren auf der Bühne

        Vier Jahrzehnte nach ihrem ersten Auftritt als Die Ärzte sind sich die Berliner Musiker der mit ihrer Bekanntheit gewachsenen Bedeutung bewusst....

          Politik

          Selenskyj-Rede vor UN: „Russland sollte für diesen Krieg mit seinem Vermögen bezahlen“

          Der ukrainische Präsident verlangt vor den Vereinten Nationen die Bestrafung und Isolation Russlands. Moskau müsse sein Veto-Recht im UN-Sicherheitsrat entzogen werden.

            Politik

            Podcast "heute wichtig": Giorgia Meloni: Die gefährlichste Frau Europas könnte bald Italien regieren

            "Man war mit dieser Vernunftregierung unter Draghi sehr zufrieden", so beschreibt "stern"-Auslandsreporterin Andrea Ritter das Stimmungsbild der Italiener vor dem Rücktritt von Regierungschef Mario Draghi im Juli. Über einen möglichen Rechtsruck bei d

              Wirtschaft

              „Das Südwest-Cluster“ – Die aktuellen Corona-Zahlen für Sie erklärt

              Nähert sich schon die nächste Omikron-Welle? Olaf Gersemann erklärt und bewertet kurz und kompakt die aktuellen Zahlen. Alles, was Sie am 22. September wissen müssen.

                Hamburg

                Leute - Zamperoni sitzt beim Fußball «auf zwei Stühlen»

                «Tagesthemen»-Moderator Ingo Zamperoni (48) kann sich beim Fußball nicht zwischen Deutschland und Italien entscheiden. «Beim EM-Halbfinale Deutsc...

                  Welt

                  Lindner zur Schuldenbremse – „Es wird einsamer um mich“

                  Bislang pocht Finanzminister Christian Lindner auf die Einhaltung der Schuldenbremse, auch angesichts einer drohenden Wirtschaftskrise im kommenden Jahr. Weitere Unterstützer orientieren sich nun aber um.

                    Welt

                    Trump wegen Betrugs verklagt - Ex-Präsident wittert neue „Hexenjagd“

                    Die Liste der juristischen Scherereien von Ex-Präsident Donald Trump ist lang. Aus seiner Perspektive haben alle Fälle eines gemeinsam: Sie sind politisch motiviert und sollen ihm schaden. So auch eine neue Klage der New Yorker Generalstaatsanwältin Le

                      Politik

                      Krieg in der Ukraine: Stehende Ovationen für Selenskyj nach UN-Ansprache

                      Per Videobotschaft appellierte der ukrainische Präsident an die Staats- und Regierungschefs der UN-Vollversammlung. Für seine Ansprache erntet Selenskyj minutenlangen Applaus.

                        Hamburg

                        Justiz - Prozess um Mord am Hamburger Michel: 47-Jähriger vor Gericht

                        Ein tödlicher Messerstich für eine Beute von 250 Euro - um diesen Vorwurf geht es am Donnerstag vor dem Landgericht Hamburg. In dem Mordprozess muss sich ein 47-Jähriger verantworten. Die Tat am Michel hatte für Entsetzen gesorgt.

                          Welt

                          Rettung von Uniper plus Energieumlage – „Das ist nicht mehr vermittelbar“

                          Bei „Maischberger“ diskutierten die Gäste über die außenpolitische Lage nach Putins Teilmobilmachung. Innenpolitisch verteidigte Lauterbach seine strikte Corona-Politik. Unverständnis gab es über eine gleichzeitige Rettung von Uniper und einer En

                            Welt

                            „Ein Putin, der mit dem Rücken schon zur Wand steht, ist ein besonders gefährlicher Putin“

                            Bei „Maischberger“ diskutierten die Gäste über die außenpolitische Lage nach Putins Teilmobilmachung. Innenpolitisch verteidigte Lauterbach seine strikte Corona-Politik. Unverständnis gab es über eine gleichzeitige Rettung von Uniper und einer En

                              Berlin

                              Verkehr - Berliner Abgeordnetenhaus debattiert über 29-Euro-Ticket

                              Das Berliner Abgeordnetenhaus berät heute (ab 10.00 Uhr) über die Energiekrise und mögliche Entlastungen für die Bürger. Konkret geht es in einer...

                                Politik

                                Krieg in der Ukraine: Ukraine und Russland tauschen Gefangene aus

                                Hunderte Ukrainer dürfen nach Hause zurückkehren - darunter die Verteidiger des Stahlwerks Azovstal. Im Gegenzug gibt die Ukraine dutzende russische Soldaten frei.

                                  Politik

                                  Vereinte Nationen: "Russland will Krieg"

                                  Vor der UN-Generalversammlung fordert der ukrainische Präsident Selenskij eine Bestrafung Moskaus. Am Ende seiner Rede bekommt er enthusiastischen Applaus.

                                    Welt

                                    „So schlecht vorbereitete Soldaten zu schicken, wird militärisch ein Desaster für Russland“

                                    Mit der Teilmobilmachung von 300.000 russischen Reservisten will Russlands Präsident seine Armee im Krieg gegen die Ukraine stärken. der Deutsche Reservistenverband erwartet ein Desaster.

                                      Berlin

                                      Oberhavel - Kampfmittelexperten sprengen Weltkriegsbombe in Oranienburg

                                      Wegen der Sprengung einer Weltkriegsbombe kommt es an diesem Donnerstag in Oranienburg zu Verkehrseinschränkungen für Autofahrer und die Schifffa...

                                        Politik

                                        Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Von der Leyen: Putins Vorgehen verlangt nach neuen Sanktionen

                                        Russland müsse für seine Invasion der Ukraine massive Kosten tragen, sagt die EU-Kommissionspräsidentin. Bei Protesten gegen die Teilmobilmachung werden in Russland mehr als 1300 Menschen festgenommen.

                                          Welt

                                          Das Eingeständnis als Ouvertüre zum nächsten Versuch

                                          Jens Spahn gesteht in seinem neuen Buch zahlreiche Fehler als Gesundheitsminister in der Pandemie ein. Der CDU-Politiker beschreibt seine Todesangst in der Welle des Hasses. Fragen nach der Verfassungsmäßigkeit seiner Corona-Entscheidungen umschifft er

                                            Welt

                                            Selenskyj stellt ukrainischen Fünf-Punkte-Plan für Frieden vor

                                            Auf Englisch stellt Wolodymyr Selenskyj den Vereinten Nationen eine „ukrainische Friedensformel“ vor. Diese beinhaltet die Forderung nach „gerechten Strafen“ für Russlands „Verbrechen, Folter und Mord“. Auch warnt er vor Russlands Plan für d

                                              Politik

                                              210. Kriegstag: Mehr als 1300 Festnahmen bei Protesten in Russland – Selenskyj in UN-Rede: "Wir fordern eine Bestrafung"

                                              Separatisten lassen zehn gefangene Ausländer frei +++ Chef der Münchener Sicherheitskonferenz für Panzerlieferungen an Ukraine +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Liveblog. 

                                                Politik

                                                Demos gegen Teilmobilmachung: Mehr als 1300 Festnahmen bei Protesten in Russland

                                                In Moskau riefen die Menschen „Nein zum Krieg!“ oder forderten ein „Russland ohne Putin“. Ähnlich große Proteste hatte es zuletzt an den ersten Kriegstagen gegeben.