Lesen den Artikel : Panik in Russland : Flüge nach Armenien oder in die Türkei ausgebucht – Mobilisierung jagt die Russen in die Flucht
Politik

Bundestag streitet über Kurs in der Energiekrise - Livestream

Erste Lesung des Energiesicherungsgesetzes im Parlament: Wie können die stark gestiegenen Energiepreise abgefedert werden? Es dürfte laut werden zwischen Ampel und Opposition. Sehen Sie die Beiträge jetzt live.

    Politik

    So sollen die Bürger entlastet werden

    Wegen der hohen Inflation bringt Bundesfinanzminister Lindner einige Gesetze zur Entlastung der Bürger auf den Weg. Die Opposition ist dennoch unzufrieden. Und auch um das Thema Gasumlage wird weiter heftig gestritten.

      Politik

      Krieg in der Ukraine: Baerbock hält die nächste Wochen entscheidend für Abwehrkampf der Ukraine

      In der Frage um Panzerlieferungen schienen Scholz und Baerbock sich uneinig zu sein. Nun betonte die Außenministerin Einigkeit - und forderte rasche Entscheidungen.

        Politik

        EU kündigt neue Russland-Sanktionen an – „So schnell wie möglich“

        Der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell kündigt nach der russischen Teilmobilmachung weitere Sanktionen gegen die russische Wirtschaft und Einzelpersonen an. Er gehe von einer „einhelligen Zustimmung“ aus. Mehr im Liveticker.

          Politik

          Liveblog zur Energiekrise: Debatte über Gaspreisdeckel wird schärfer

          Die CSU wünscht sich, für drei Viertel des privaten Verbrauchs ein Limit festzulegen. Die FDP bremst und lehnt eine Finanzierung aus dem Bundesetat ab. Finanzminister Lindner richtet einen "Arbeitsstab Gaspreisbremse" ein.

            Politik

            UN-Generalversammlung : EU-Außenbeauftragter kündigt Sanktionen gegen Russland an

            Nach der Teilmobilmacheung Russlands im Angriffskrieg gegen die Ukraine will die EU mit weiteren Sanktionen reagieren. Laut EU-Außenbeauftragten Borrell sollen diese die "sektorale" sowie die "persönliche " Ebene betreffen.

              Welt

              „Putin ist bewusst, dass sämtliche nuklearen Drohungen bisher verpufft sind“

              „Erstaunlich, dass jemand, der 6000 nukleare Sprengköpfe besitzt, noch dazu sagen muss, dass das kein Bluff sei“, sagt Militärexperte Carlo Masala übers Putins Drohung. Masala sieht in der Rede des Kreml-Chefs ein Eingeständnis des Scheiterns.

                Welt

                „Der Druck auf Polizei und Staatsanwaltschaft war noch nie so groß“

                „Europol schätzt, dass in Europa bis zu 5000 Gruppierungen der Organisierten Kriminalität existieren“, sagt SPD-Innenexperte Sebastian Fiedler. Bei den Straftaten finde man die gesamte Bandbreite – allerdings vorwiegend schwerwiegende Gewaltdelikt

                  Politik

                  211. Kriegstag: EU bereitet neues Sanktionspaket vor

                  Ukraine und Russland tauschen Gefangene aus +++ Proteste gegen Teilmobilmachung in Russland +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Liveblog. 

                    Politik

                    Erstmals seit Monaten: Ukraine und Russland tauschen Gefangene aus

                    Nach fast sieben Monaten Krieg haben die Ukraine und Russland einen großen Gefangenenaustausch verkündet. Auch Offiziere des Asow-Regiments waren unter ihnen.

                      Politik

                      Größter Gefangenenaustausch seit Kriegsbeginn

                      Die Ukraine hat den größten Gefangenenaustausch mit Russland seit Beginn des Krieges verkündet. Unterdessen gingen in vielen russischen Städten Menschen auf die Straßen, um gegen die Teilmobilmachung des Militärs zu demonstrieren.

                        Politik

                        UN-Generalversammlung: Isolieren und bestrafen: Ukraine-Präsident Selenskyj will Sondertribunal gegen Russland

                        In seiner mit Spannung erwarteten Rede hat Wolodymyr Selenskyj vor der UN-Generalversammlung klare Worte gefunden – und Standing Ovations bekommen.

                          Politik

                          Selenskyj-Rede vor UN: „Russland sollte für diesen Krieg mit seinem Vermögen bezahlen“

                          Der ukrainische Präsident verlangt vor den Vereinten Nationen die Bestrafung und Isolation Russlands. Moskau müsse sein Veto-Recht im UN-Sicherheitsrat entzogen werden.

                            Politik

                            Bundespräsident: Vermisste in Mexiko: Steinmeier will bei Aufklärung helfen

                            Mehr als 100.000 Menschen gelten in Mexiko als vermisst - verschleppt von Drogenkartellen oder Opfer staatlicher Gewalt. Die Angehörigen hoffen nun, dass deutsche Experten ihnen Antworten geben können.

                              Politik

                              Krieg in der Ukraine: Stehende Ovationen für Selenskyj nach UN-Ansprache

                              Per Videobotschaft appellierte der ukrainische Präsident an die Staats- und Regierungschefs der UN-Vollversammlung. Für seine Ansprache erntet Selenskyj minutenlangen Applaus.

                                Welt

                                Ukraine und Russland vollziehen großen Gefangenenaustausch - Die Nacht im Überblick

                                Wegen der militärischen Rückschläge in der Ukraine beruft Russland Hunderttausende Reservisten ein. Das versetzt die russische Gesellschaft in Unruhe. Viele junge Männer flüchten aus dem Land. Ein Überblick über Geschehnisse in der Nacht und Ausbli

                                  Welt

                                  Rettung von Uniper plus Energieumlage – „Das ist nicht mehr vermittelbar“

                                  Bei „Maischberger“ diskutierten die Gäste über die außenpolitische Lage nach Putins Teilmobilmachung. Innenpolitisch verteidigte Lauterbach seine strikte Corona-Politik. Unverständnis gab es über eine gleichzeitige Rettung von Uniper und einer En

                                    Welt

                                    „Ein Putin, der mit dem Rücken schon zur Wand steht, ist ein besonders gefährlicher Putin“

                                    Bei „Maischberger“ diskutierten die Gäste über die außenpolitische Lage nach Putins Teilmobilmachung. Innenpolitisch verteidigte Lauterbach seine strikte Corona-Politik. Unverständnis gab es über eine gleichzeitige Rettung von Uniper und einer En

                                      Politik

                                      Krieg in der Ukraine: Ukraine und Russland tauschen Gefangene aus

                                      Hunderte Ukrainer dürfen nach Hause zurückkehren - darunter die Verteidiger des Stahlwerks Azovstal. Im Gegenzug gibt die Ukraine dutzende russische Soldaten frei.

                                        Deutschland

                                        Ukraine aktuell: Selenskyj fordert Sondertribunal gegen Russland

                                        Der ukrainische Präsident spricht per Video zur UN-Vollversammlung. Die IAEA verhandelt über eine Schutzzone für das umkämpfte Atomkraftwerk Saporischschja. Russland und die Ukraine tauschen Gefangene aus. Ein Überblick.

                                          Politik

                                          Vereinte Nationen: "Russland will Krieg"

                                          Vor der UN-Generalversammlung fordert der ukrainische Präsident Selenskij eine Bestrafung Moskaus. Am Ende seiner Rede bekommt er enthusiastischen Applaus.