Lesen den Artikel : Özdemir ermöglicht Getreideanbau auf mehr Flächen
Politik

Holocaust-Vergleich: Steffen Hebestreit gibt Fehler bei Abbas-Äußerungen zu

»Da war ich nicht aufmerksam genug«: Regierungssprecher Hebestreit räumt ein, bei der Pressekonferenz von Mahmoud Abbas und Olaf Scholz nicht richtig auf die Holocaust-Äußerungen des Palästinenserchefs reagiert zu haben.

    Politik

    Gasumlage: EU lehnt Verzicht auf Mehrwertsteuer ab und schlägt Alternativen zur Entlastung der Kunden vor

    Energie wird im Winter teuer, nicht nur wegen der Gasumlage. Auf die Mehrwertsteuer zu verzichten, kommt für die EU zwar nicht in Frage. Aber das Geld könnte erstattet werden.

      Politik

      Annegret Kramp-Karrenbauer übernimmt Gastprofessur in NRW

      Nach ihrem Rückzug aus der Politik war von der Ex-Ministerin Annegret Kramp-Karrenbauer zunächst nicht viel zu hören. Nun soll sie Vorlesungen an der NRW School of Governance der Universität Duisburg-Essen halten.

        Politik

        Nach jahrelangem Streit: "Ein wichtiger Gewinn": Israel und die Türkei nehmen diplomatische Beziehungen wieder auf

        Israel und die Türkei wollen wieder enger zusammenrücken. Dafür nehmen beide Staaten ihre diplomatischen Beziehungen wieder auf. Diese wurden wegen des Gaza-Streits zum Teil abgebrochen.

          Politik

          Evakuierung dauert an: Auswärtiges Amt: Hunderte Ortskräfte noch in Afghanistan – aber alle Ausreisewilligen werden aufgenommen

          Die Aufnahme ehemaliger afghanischer Ortskräfte währt nun ein Jahr. Hunderte von ihnen sitzen noch in Afghanistan fest. Zu einigen ist der Kontakt abgebrochen. Das Auswärtige Amt versucht trotzdem, so viele wie möglich nach Deutschland zu holen.

            Politik

            Holocaust-Eklat im Kanzleramt: Der Regierungssprecher gibt Fehler zu. Aber warum ergriff der Kanzler nicht von sich aus nochmal das Wort?

            Der Eklat um Holocaust-Äußerungen von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas und die Reaktion von Bundeskanzler Olaf Scholz ziehen Kreise. Nun wirft sich Regierungssprecher Steffen Hebestreit in die Schusslinie. "Das war mein Fehler."

              Politik

              Berlin-Charlottenburg: Brandanschlag auf Wahlkreisbüro von Familienministerin Paus

              Verletzt wurde niemand, die Grünen sprechen von einem hohen Sachschaden. Am Tatort findet die Polizei das Kürzel "NSU". Es wird ermittelt, ob es einen rechtsextremen Hintergrund gibt.

                Politik

                Israel und Türkei nehmen diplomatische Beziehungen wieder auf

                Beide Länder wollen nach langjährigem Konflikt wieder gegenseitige Botschafter einsetzen. Für die Rechte Palästinas stehe die Türkei allerdings weiter ein.

                  Politik

                  Schweigen des Kanzlers bei Abbas-Eklat - „Olaf Scholz hat nicht das Format“

                  „Olaf Scholz hatnicht das Format“Foto: BILDDauer: 08:09

                    Politik

                    „Ich werde irgendwann einfach dichtmachen“

                    Der Fachkräftemangel durchzieht viele Branchen. Die Hoffnung ruht jetzt auf Arbeitskräften aus dem Ausland.

                      Politik

                      Zentralrat der Juden kritisiert Scholz nach Abbas-Eklat – Sprecher sieht Fehler bei sich

                      Im Kanzleramt wirft Palästinenserpräsident Abbas Israel mehrere „Holocausts“ vor. Der Kanzler widerspricht zunächst nicht – und steht nun ebenso in der Kritik.

                        Wirtschaft

                        Wenn Politik die Leute verwirrt

                        Gut in den Sommer rein, mäßig aus ihm heraus: Die Koalition hat sich selber aus dem Tritt gebracht. Es wird Zeit, dass sie sich fängt. Ein Kommentar

                          Politik

                          Debatte über Entlastungen: Wer genau hinliest, merkt: Es knirscht wieder in der Ampel-Koalition

                          Was bleibt festzuhalten? Weitere Entlastungen wollen alle in der Ampel-Koalition – nur wie diese aussehen sollen, ist nicht ausgemacht. Der Kanzler versucht sich als Moderator.

                            Politik

                            Ontarios Premier: US-Politiker verschluckt Biene und setzt seine Rede danach einfach fort

                            Während einer Rede hat der Ministerpräsident von Ontario, Doug Ford, eine Biene verschluckt. Nach einem Schluck Wasser und einem Witz fährt der 57-Jährige mit seiner Rede fort. 

                              Politik

                              „Ich halte das persönlich für fragwürdig und historisch total schief“

                              Wegen der steigenden Energiepreise rufen Teile der Linken zu neuen Montagsdemos auf. Man wolle sich gegen „die soziale Kälte der Bundesregierung“ wehren. „Ich finde, dass sich die Linkspartei damit keinen Gefallen tut“, sagt Carsten Schneider (SP

                                Medizin

                                Corona-Medikament Paxlovid: »Ich gebe zu, dass dies im Einzelfall eine sehr schwierige Entscheidung sein kann.«

                                Warum wird das Corona-Medikament Paxlovid in Deutschland nicht öfter eingesetzt? Der Düsseldorfer Infektiologe Torsten Feldt erklärt, für wen das Mittel infrage kommt – und warum viele Ärzte unnötig zögern.

                                  Politik

                                  NS-Vergleiche gehen nie gut aus – bleiben aber unwiderstehlich

                                  Sind die Mullahs wie die Nazis? Ist Putin wie Hitler? Die deutsche Geschichte ist zu einem Steinbruch geworden, aus dem sich jeder bedient. Ein Kommentar.

                                    Politik

                                    NS-Vergleiche gehen nie gut aus, bleiben aber unwiderstehlich

                                    Sind die Mullahs wie die Nazis? Ist Putin wie Hitler? Die deutsche Geschichte ist zu einem Steinbruch geworden, aus dem sich jeder bedient. Ein Kommentar

                                      Welt

                                      „Schock sitzt tief“ – Brandanschlag auf Paus‘ Wahlkreisbüro

                                      In Berlin hat es einen Brandanschlag auf das Wahlkreisbüro der Bundesfamilienministerin Lisa Paus gegeben. Außerdem sei ein NSU-Kürzel am Tatort entdeckt worden. Der für politisch motivierte Taten zuständige Staatsschutz ermittelt nun.

                                        Politik

                                        Menschenrechte: Wegen Twitter-Konto: 34 Jahre Haft für Frau in Saudi-Arabien

                                        Sie kämpft auf Twitter gegen männliche Vormundschaft und für Gerechtigkeit - und war nur auf Besuch im Land. Nun soll die Doktorandin und zweifache Mutter in Saudi-Arabien für Jahrzehnte hinter Gitter.

                                          Politik

                                          „Das geht nicht. Das darf dem Kanzler nicht passieren“

                                          Kanzler Scholz wird wegen seines Umgangs mit einem Holocaust-Vorwurf von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas gegen Israel kritisiert. „Scholz hätte sofort reagieren müssen“, sagt Jennifer Wilton. „Dort, wo Holocaust-Relativierung beginnt, endet

                                            Politik

                                            „Wir sorgen für den heißen Herbst“

                                            Ein heißer Herbst wird erwartet, Unruhen werden befürchtet – und die Sorge wächst, dass Linke gemeinsame Sache mit Rechtsradikalen machen. Linke-Parteichef Schirdewan verteidigt die Protestaufrufe seiner Partei. Warum spaltet er die Gesellschaft?

                                              Politik

                                              „Ein maximales moralisches Versagen“

                                              Palästinenserpräsident Abbas verharmlost bei einem Treffen mit Kanzler Scholz den Holocaust und verunglimpft Israel. Scholz reagierte nicht sofort, sondern erst Stunden später. „Ein furchtbar falsches und trauriges Signal“, findet Publizist Michel

                                                Politik

                                                „Das ist bei Abbas ein alt bekanntes Muster. Das hört man hier tagtäglich“

                                                Palästinenserpräsident Mahmud Abbas wirft Israel vielfachen „Holocaust“ an Palästinensern vor. „Solche Aussagen von Abbas ist man hier gewohnt“, sagt Christine Kensche in Tel Aviv. „Die Gedenkveranstaltung für das Olympiaattentat ist ein gr

                                                  Politik

                                                  "Ulchi Freedom Shield": USA und Südkorea wollen mit Sommermanöver Nordkorea abschrecken – doch Kim Jong-un zeigt sich unbeeindruckt

                                                  Zuletzt hatten die USA und Südkorea ihre militärischen Übungen zurückgefahren. Doch jetzt soll es wieder hoch hergehen. Nordkorea antwortet auf gewohnte Art.

                                                    Politik

                                                    „Die Wahrheit der Literatur wird immer stärker sein als religiöse Fanatiker“

                                                    Der Bundespräsident hat sich in einem Brief an den Schriftsteller Salman Rushdie gewandt, nachdem dieser mit einem Messer attackiert worden war. Frank-Walter Steinmeier zeigte sich entsetzt. Der Angriff habe der freien Gesellschaft gegolten.

                                                      Politik

                                                      Bundestagswahl 2021 in Berlin: Abstimmung muss womöglich in 440 Bezirken wiederholt werden

                                                      In Berlin verlief die Bundestagswahl im September 2021 chaotisch. Eine erneute Abstimmung in rund 440 Stimmbezirken der Hauptstadt wird nach einer Beschlussvorlage einer Kommission immer wahrscheinlicher.