Lesen den Artikel : Brandenburger SPD will RBB dem Rechnungshof unterstellen
Berlin

38-Jähriger an Warschauer Straße verprügelt und schwer verletzt

Busfahrer rassistisch beschimpft + Waldbrand in Rahnsdorf – Tatverdächtige festgenommen + Neunjährige bei Unfall mit Polizeiauto verletzt + Der Blaulicht-Blog.

    Berlin

    Gewalt - 38-Jähriger nach Schlägen in Friedrichshain schwer verletzt

    Bei einer Auseinandersetzung im Szene-Viertel rund um die Warschauer Brücke ist am Freitagabend ein 38-Jähriger schwer verletzt worden. Der Mann...

      Berlin

      Natur - Überwiegend geringe Gefahrenstufe für Waldbrände

      Das Waldbrandrisiko in Brandenburg hat sich am Samstag deutlich verringert. Nach Angaben des Landesumweltministeriums galt für fast alle Landkrei...

        Politik

        Billigticket: Wer finanziert die 9-Euro-Ticket-Nachfolge?

        Ende August läuft das 9-Euro-Ticket aus. Insbesondere die Grünen dringen auf ein Nachfolgemodell. Eine wesentliche Frage aber ist die Finanzierung eines solchen Billigtickets.

          Berlin

          Fahrradfahrer stirbt nach Unfall im Krankenhaus

          Ein 81-jähriger Radfahrer wurde am Donnerstag von einem 43-jährigen Autofahrer überfahren. Nun ist er seinen Verletzungen erlegen.

            Wirtschaft

            Agrar: Özdemir ermöglicht mehr Getreideanbau

            Die Landwirte in Deutschland rüsten sich bereits für den weiteren Getreideanbau. Kurz vor der Aussaat gibt es für sie nun Klarheit.

              Berlin

              Unfall - Radfahrer nach Verkehrsunfall in Berlin gestorben

              Ein beim Unfall mit einem Auto in Berlin schwer verletzter Fahrradfahrer ist im Krankenhaus gestorben. Der 81-Jährige ist nach Polizeiangaben vom...

                TV

                RBB-Personalrat kritisiert juristische Aufklärung im Fall Schlesinger

                Nach dem Rücktritt von Patricia Schlesinger vom ARD-Vorsitz mahnt der Personalrat des RBB einen Neustart an.

                  Welt

                  Berlin: Brand im Grunewald noch nicht unter Kontrolle

                  Weil auf dem Sprengplatz der Berliner Polizei weiterhin große Gefahr besteht, bleibt die Sperrung in einem weiten Radius bestehen. Das gilt auch für die Stadtautobahn und Bahnstrecken.

                    Unterhaltung

                    TV-Quoten: Bundesliga-Start ist Quotenchampion im TV

                    König Fußball dominiert mal wieder den Fernsehabend: Zum Start der Bundesliga gab es gleich ein richtiges Knaller-Duell - mit jeder Menge Tore.

                      Berlin

                      Debatte - Sprengplatz: SPD-Politikerin skeptisch wegen Transports

                      Die Vizechefin der brandenburgischen SPD-Landtagsfraktion, Inka Gossmann-Reetz, hat sich in der Debatte um alternative Standorte für den Berliner...

                        Welt

                        „Der Rücktritt hätte früher erfolgen müssen“

                        Patricia Schlesinger ist als ARD-Vorsitzende abgetreten. Das sei zu wenig und zu spät, sagt der Medienexperte der FDP. Die Grünen-Medienexpertin dagegen nimmt die RBB-Chefin in Schutz.

                          Politik

                          Verkehr: SPD: Nachfolger für 9-Euro-Ticket braucht Länderbeteiligung

                          Das 9-Euro-Ticket zur Entlastung der Menschen in Deutschland angesichts steigender Preise läuft in diesem Monat aus. Über eine Nachfolgeregelung wird weiter gestritten.

                            Politik

                            SPD-Fraktionsvize fordert Nachtragshaushalt für Entlastungen

                            Der Politiker sieht durch die Aussetzung der Schuldenbremse 2022 Handlungsspielraum bei Entlastungen. Die Bundesnetzagentur mahnt derweil zum Energiesparen.

                              Berlin

                              Berliner Flughafen-Express fällt in den letzten beiden Ferienwochen aus

                              Wer in den nächsten beiden Wochen zum BER will, muss auf andere Züge als den FEX ausweichen. Allerdings gibt es auch hier Einschränkungen.

                                Berlin

                                Wetter - Heiteres und trockenes Wochenende in Berlin und Brandenburg

                                Die Menschen in Berlin und Brandenburg können sich auf ein heiteres und trockenes Wochenende freuen. Zudem sei es am Samstag deutlich kühler als...

                                  Berlin

                                  Verfassungsschutzchef - Müller: Extremisten träumen von «deutschem Wutwinter»

                                  Brandenburgs Verfassungsschutzchef Jörg Müller warnt, dass Extremisten die Energiekrise und die hohe Inflation für ihre Zwecke ausschlachten könn...

                                    Berlin

                                    Parteien - FDP fordert Städtepartnerschaft von Berlin mit Taipeh

                                    Die FDP-Fraktion in Berlin setzt sich für eine Städtepartnerschaft mit Taiwans Hauptstadt Taipeh ein. «Städte der Freiheit sind natürliche Partne...

                                      Berlin

                                      Wasser - Bürgermeister: Nicht alle halten sich an Rasensprengverbot

                                      Im Berliner Speckgürtel reiht sich auf Gartengrundstücken teils Pool an Pool. Die jetzt geltenden Rasensprengverbote in der Gemeinde Panketal finden nicht alle gut.

                                        Berlin

                                        Bundesliga - Hertha-Präsident: Fankurve ist «Schule fürs Leben»

                                        Die Fankurve ist für den neuen Hertha-Präsidenten Kay Bernstein «eine perfekte Schule fürs Leben». Der Unternehmer war einst Vorsänger in der Ost...

                                          Berlin

                                          Explosion - Grunewald-Brand: Lage entspannt sich, aber weiter Sperrungen

                                          Der Brand im Grunewald in Berlin ist auch zwei Tage nach dem Ausbruch nicht vollständig gelöscht - die nahe gelegene Stadtautobahn Avus und die B...

                                            Berlin

                                            Grunewald - Wildtierexperte: Die meisten Tiere bei Brand in Sicherheit

                                            Rehe, Füchse und Wildschweine haben sich Fachleuten zufolge bei dem Brand im Berliner Grunewald in Sicherheit gebracht. «Die meisten Wildtiere si...

                                              Berlin

                                              Keine weiteren Explosionen in der Nacht zu Samstag – Sperrkreis bleibt bestehen

                                              Feuerwehr: „Gefährlichster Einsatz seit dem Krieg“ + Bomben müssen gekühlt werden + Autobahn und Bahngleise weiter gesperrt + Der Blog zum Brand.

                                                Politik

                                                Bildung: Verband: Kampf gegen Lehrermangel zur Chefsache machen

                                                Zu wenig Personal an deutschen Schulen. Der Verband Bildung und Erziehung appelliert an die Politik, den Lehrerkräftemangel zur Aufgabe Nummer eins zu erklären.

                                                  Politik

                                                  Covid-19: Immunologe: Mit Viertimpfung auf angepasste Vakzine warten

                                                  Wie lange sollten Menschen noch warten, die bisher noch keine vierte Impfung gegen das Coronavirus hatten? Immunologe Carsten Watzl wirbt dafür, die zweite Booster-Impfung noch etwas aufzuschieben.

                                                    Politik

                                                    Geflüchtete: Hochschulrektorenkonferenz: 21.000 Ukrainer wollen studieren

                                                    Universitäten in Deutschland könnten im Herbst vor einer neuen Herausforderung stehen: Tausende aus der Ukraine geflüchtete junge Menschen hoffen darauf, ihr Studium hierzulande fortsetzen zu können.

                                                      Politik

                                                      Soziales: Familienministerin Paus verteidigt kalte Progression

                                                      Im Streit um die Einkommensteuer stellt sich SPD-Ministerin Paus gegen den Vorschlag ihres FDP-Kollegen Lindner. Sie befürchtet eine weitere Benachteiligung gesellschaftlich schwächer gestellter Bürger.