Lesen den Artikel : Energiepreise: Mieterstrom – so können auch Mieter eigenen Strom erzeugen und viel Geld sparen
Gesundheit

Pandemiebekämpfung: Corona-Medikament Paxlovid in Deutschland kaum nachgefragt – Hunderttausenden Packungen droht Vernichtung

Weniger als die Hälfte der bestellten Paxlovid-Packungen wurden laut einem Medienbericht an den Großhandel ausgeliefert. Die Opposition kritisiert Gesundheitsminister Lauterbach und fordert, das Medikament an andere Länder zu verschenken.

    Wirtschaft

    Gasumlage beträgt 2,419 Cent pro Kilowattstunde

    Für einen vierköpfigen Durchschnittshaushalt ergibt sich eine Zusatzbelastung von rund 480 Euro im Jahr ohne Mehrwertsteuer. Die Umlage gilt bis April 2024.

      Politik

      ZDF-Sommerinterview: Als es um Porsche geht, kassiert Lindner einen Seitenhieb

      Im ZDF-Sommerinterview mit Bundesfinanzminister Christian Lindner ging es eigentlich um seine Steuerpläne und die FDP. Beim Thema Porsche teilte ZDF-Interviewer Theo Koll dann ein bisschen aus.

        Wirtschaft

        Was Preissuchmaschinen wirklich bringen

        Wer beim Einkaufen im Internet keine Preise vergleicht, zahlt oft deutlich zu viel. Preissuchmaschinen helfen dabei, die besten Angebote zu finden. Doch vorbehaltlos sollte man den Ergebnissen dort nicht vertrauen. Denn nicht alle Produkte tauchen dort au

          Politik

          Hamburger Bürgermeister: Tschentscher äußert Verständnis für Scholz bei Cum Ex

          Am Freitag soll Olaf Scholz erneut vor dem Hamburger Untersuchungsausschuss zum "Cum-Ex"-Skandal vernommen werden. Sein Nachfolger im Rathaus glaubt nicht, dass sich dabei Erinnerungslücken schließen.

            Leben & Stil

            Schauspielerin und Verleger: Ende eines Power-Paars: Maria Furtwängler und Hubert Burda getrennt

            Die Top-Schauspielerin und der Top-Manager: Maria Furtwängler und Hubert Burda waren rund 30 Jahre eines der prominentesten Paare. Nun gehen sie getrennte Wege.

              Politik

              „Wir wissen bis jetzt nicht, was die Vergiftung verursacht hat“

              Tonnen toter Fische treiben durch die Oder und die Ursache dafür ist weiter unklar. Die polnische Regierung steht wegen der ungenügenden Informationspolitik in der Kritik. „Es wird die Natur im Oderbruch noch lange beschäftigen“, so Brandenburgs Mi

                Wirtschaft

                Discounter schrumpfen Angebot: Lidl wirft ab 2023 viele Non-Food-Produkte aus dem Sortiment

                Die Discounter Lidl und Aldi leiden seit Monaten unter einer sinkenden Kaufkraft und sparsamen Kunden. Besonders Produkte aus dem Non-Food-Sortiment erwecken kaum noch Interesse. Ein großer Teil soll deshalb im kommenden Jahren aus den Regalen verschw

                  Wirtschaft

                  Ampel verschiebt wohl ersten Bericht zum Kohleausstieg – und bricht eigenes Gesetz

                  Eigentlich müsste die Bundesregierung bis zum heutigen Montag einen ersten Zwischenbericht zum Kohleausstieg vorlegen. Doch dieser Bericht wird nun voraussichtlich um Monate verschoben – ein Gesetzesverstoß der Ampel mit Ansage. Grund soll die aktuell

                    Wirtschaft

                    Gas-Umlage beträgt 2,419 Cent pro Kilowattstunde

                    Die Umlage wird ohne Mehrwertsteuer berechnet, was bedeutet, dass die Mehrbelastung noch größer ausfällt. Experten fordern nun weitere Entlastungen.

                      Politik

                      „Strukturreformen sind zwingend notwendig, Schlesinger steht pars pro toto für gesamtes Thema“

                      Als Konsequenz aus der Affäre um Patrizia Schlesinger, der ehemaligen Chefin vom RBB und der ARD, fordern die medienpolitischen Sprecher der Ampel-Fraktionen eine Strukturreform. „Es muss einen Reformwillen geben beim ÖRR“, fordert der CDU-Politiker

                        Wirtschaft

                        Null-Covid-Politik drückt chinesisches Wachstum

                        Die Kommunistische Partei Chinas setzt weiterhin auf eine Corona-Politik, die anhaltend die Wirtschaft des einstigen Wachstumsriesen schädigt. Der Einzelhandel des chinesischen Milliarden-Markts wuchs im Juli nur um 2,7 Prozent, die Geldpolitik stößt z

                          Wirtschaft

                          EIL: Gas-Umlage beträgt 2,4 Cent pro Kilowattstunde

                          Zahlen müssen Industrie und Haushalte die Umlage ab Oktober. Für einen vierköpfigen Durchschnittshaushalt entstehen dadurch Mehrkosten von 480 Euro pro Jahr. Unklar ist, ob noch die Mehrwertsteuer dazukommt.

                            Wirtschaft

                            Hitzewelle bringt Frankreichs Atomkraftwerke ins Schwitzen

                            Seit Wochen herrscht auch in Frankreich wieder brütende Hitze. Das macht den Atomkraftwerken des Landes zu schaffen. Doch die Vormachtstellung der Kernenergie stellt das bisher nicht in Frage.

                              Wirtschaft

                              Gasumlage liegt bei 2,4 Cent – Rund 480 Euro Zusatzkosten für Familien

                              Über die Höhe der anstehenden Gasumlage wurde lange spekuliert, jetzt steht fest, wie viele Mehrkosten Gaskunden erwarten müssen. Für viele Verbraucher dürften hohe Summen zusammenkommen. Die Bundesregierung verspricht zum Ausgleich Entlastungen.

                                Sport

                                Sportpolitik: Athletenverein fordert Debatte um Geld und Werte

                                Der Verein Athleten Deutschland fordert eine Grundsatzdebatte über Sinn und Zweck des Spitzensports. Sie wollen weg vom reinen Fokus auf Siege und Medaillen.

                                  Welt

                                  Eine lebensgefährliche Notlage – doch von Lauterbach kommt hier zu wenig

                                  Der eklatante Mangel an Ärzten und Pflegekräften droht zu gefährlichen Lücken in der Patientenversorgung zu führen. Dennoch scheint Deutschland die Dringlichkeit, schnell Lösungen zu entwickeln, bis heute nicht zu verstehen. Allen voran Gesundheitsm

                                    Politik

                                    Gasumlage liegt bei 2,4 Cent pro Kilowattstunde

                                    Die Höhe der staatlichen Gasumlage, die ab Herbst kommt, beträgt 2,4 Cent pro Kilowattstunde. Die Zusatzbelastung für einen vierköpfigen Durchschnittshaushalt könnte bis zu 600 Euro im Jahr ohne Mehrwertsteuer betragen.

                                      Politik

                                      Gasumlage soll zwischen zwei und drei Cent pro Kilowattstunde liegen

                                      Laut Insidern soll die Gasumlage für alle Verbraucher zwischen zwei und drei Cent pro Kilowattstunde liegen. Damit könnte die Zusatzbelastung für einen vierköpfigen Durchschnittshaushalt bis zu 600 Euro im Jahr ohne Mehrwertsteuer betragen.

                                        Wirtschaft

                                        Börse in Frankfurt: Dax zum Wochenauftakt fast unverändert

                                        Der Dax hat kleine Auftaktgewinne wieder abgegeben. Gegen Mittag notierte der deutsche Leitindex kaum verändert mit plus 0,02 Prozent bei 13.799,17 Punkten. Anzeichen einer nachlassenden US-Inflation hatten den Börsen in den vergangenen Tagen kräftig A

                                          Unterhaltung

                                          Prinz Harry und Herzogin Meghan: Die beiden besuchen Deutschland im September

                                          Prinz Harry und Herzogin Meghan haben sich für einen Deutschland-Besuch angekündigt. Am 6. September werden sie in Düsseldorf erwartet.

                                            Politik

                                            Gasumlage: Linken-Politiker Sören Pellmann ruft zu Montagsdemos auf

                                            Mit Montagsdemos protestierten die Menschen in Ostdeutschland einst gegen das DDR-Regime. Der Linke Sören Pellmann fordert wegen steigender Gaspreise eine Neuauflage – und stellt einen anderen historischen Bezug her.

                                              Politik

                                              Bundeswehr wird Zwei-Prozent-Ziel trotz Sondervermögen und Scholz-Versprechen verfehlen

                                              18 Milliarden Euro fehlen im Verteidigungshaushalt, das Zwei-Prozent-Ziel wird trotz Sondervermögen verfehlt – das prognostizieren Wirtschaftsforscher. Dabei versprach Bundeskanzler Scholz noch im Frühjahr, das Nato-Ausgabenziel für die Bundeswehr so

                                                Reise

                                                Insolvenzverfahren: Air-Berlin-Pleite vor fünf Jahren – viele Kunden warten noch immer auf ihr Geld

                                                Rote Schokoladenherzen waren ihr Markenzeichen - jahrelang aber auch hohe Verluste. 2017 meldete Air Berlin Insolvenz an. Die Geschichte der Fluggesellschaft ist damit aber noch nicht zu Ende.

                                                  Leben & Stil

                                                  Royals: Harry und Meghan kommen nach Deutschland

                                                  Harry und Meghan kommen auf Stippvisite nach Europa, um einige Wohltätigkeitsorganisationen zu besuchen. Ein Abstecher nach Deutschland ist auch geplant.

                                                    Wirtschaft

                                                    Trockenheit: Rhein-Schifffahrt: Pegel bei Kaub bei 32 Zentimetern

                                                    Fracht- und Personenschiffe kämpfen seit Wochen mit Niedrigwasser. Nun ist der Pegel an einer wichtigen Stelle weiter gefallen.

                                                      Wirtschaft

                                                      Börse in Frankfurt: Dax gibt anfängliche Gewinne ab - weiter Risiken

                                                      Der Dax hat am Montag seine Auftaktgewinne abgegeben. Der deutsche Leitindex sank zuletzt um 0,14 Prozent auf 13.776,76 Punkte. Anzeichen einer nachlassenden US-Inflation hatten den Börsen in den vergangenen Tagen kräftig Auftrieb gegeben. Doch die Risi