Lesen den Artikel : Ausverkauf in Geschäften: "Ich werde alles kaufen, was es zu kaufen gibt" – H&M-Schließung löst Kundenansturm in Russland aus
Politik

Die Lage in der Ukraine: Russen-Vorstöße in Donezk abgewehrt - Selenskyj lobt Erfolge

Im Osten der Ukraine rücken die Russen bei ihrer Invasion auf einen wichtigen Ballungsraum zu. Der Beschuss eines Atomkraftwerkgeländes schürt Sorgen vor einem Nuklearunfall. Die aktuellen Entwicklungen.

    Wirtschaft

    Fossile Energien: Gazprom: Wie Russland den Energieriesen im Ukraine-Krieg verheizt

    Die russische Invasion in der Ukraine könnte das Ende vom russischen Konzern Gazprom eingeleitet haben. Mittel- und langfristig sehen Experten zumindest keine Zukunft mehr für das Unternehmen. Jetzt liegt es an Russland, einen eleganten Abgang zu wähle

      Wirtschaft

      Elektromobilität: Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer: "Habeck hat dem Elektroauto den Stecker gezogen"

      "Das Schlechteste, was man sich im Kampf gegen den Klimawandel vorstellen kann": Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer kritisiert die Bundesregierung im Interview mit dem stern deutlich. Robert Habeck mache keinen guten Job in Sachen E-Mobilität.

        Politik

        Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Zweiter ukrainischer Getreidefrachter erreicht Istanbul

        Zwei weitere Schiffe sind unterwegs. Präsident Selenskij fordert nach einem Angriff auf das Atomkraftwerk Saporischschja neue Sanktionen gegen Russland.

          Welt

          Bis zu 19 Prozent mehr – dieser Tarifabschluss hat eine fatale Signalwirkung

          Nur mit einem kurzen Warnstreik hat sich das Bodenpersonal der Lufthansa eine saftige, zweistellige Lohnerhöhung erkämpft. Sie zeigt, einen langen Arbeitskampf können sich Unternehmen nicht mehr leisten. Die Arbeitgeber stehen mit dem Rücken zur Wand.

            Wirtschaft

            Sparmöglichkeiten: Waschmaschine, Kühlschrank und Co. – welche Energiefresser in Ihrem Haushalt stehen

            Die Energiepreise dürften in naher Zukunft nicht sinken, so viel steht fest. Unser Experte zeigt Ihnen, welche Haushaltsgeräte Strom fressen und wo Sie Kosten sparen können. 

              Politik

              Grenztourismus: Russen fahren für Shopping-Touren nach Finnland. Die Regierung in Helsinki will das erschweren

              Seit einigen Wochen sind die Corona-Beschränkungen an den Grenzen aufgehoben, was viele Russen dazu verleitet, ins Nachbarland Finnland zu fahren. Dort wird dann munter eingekauft. Der Regierung in Helsinki und manchen Finnen ist das ein Dorn im Auge.

                Deutschland

                Ukraine aktuell | Kiew: von beschossenem Atomkraftwerk geht weiter Gefahr aus

                Nach dem Beschuss des Atomkraftwerk-Geländes Saporischschja schlagen die Wellen hoch. Britische Geheimdienste sehen eine neue Kriegsphase gekommen. Ein Überblick.

                  Politik

                  Niedrigwasser bedroht Kohlenachschub für Kraftwerke

                  Der niedrige Wasserstand im Rhein gefährdet den Kohlenachschub für das Kraftwerk Staudinger 5 im hessischen Großkrotzenburg. Es handelt sich hierbei um ein bundesweites Problem. Die sinkenden Wasserstände führen dazu, dass Schiffe nur noch einen Teil

                    Welt

                    Russland und Ukraine werfen sich Beschuss von Atomkraftwerk vor

                    Moskau und Kiew haben sich gegenseitig den Beschuss des von Russland besetzten ukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja vorgeworfen. In Teilen der Stadt Enerhodar, in der das Kraftwerk liege, seien Strom- und Wasserversorgung ausgefallen.

                      Politik

                      Die Lage in der Ukraine: Russen bestürmen Verteidigungslinie im Osten - Angst um Akw

                      Im Osten der Ukraine rücken die Russen bei ihrer Invasion auf einen wichtigen Ballungsraum zu. Sorgen vor einem Nuklearunfall schürt der Beschuss eines Atomkraftwerkgeländes. Die aktuellen Entwicklungen.

                        Welt

                        Nach kritischem Bericht über Ukraine – Kiewer Amnesty-Chefin tritt zurück

                        Die ukrainische Amnesty-Chefin ist wegen Vorwürfen der NGO gegen die ukrainische Armee zurückgetreten. Kiew warnt unterdessen, dass die Folgen eines Beschusses des AKWs „gleichbedeutend mit dem Einsatz einer Atombombe“ sein könnten. Mehr im Livetic

                          Politik

                          Krieg in der Ukraine: Ukrainische Atombehörde warnt vor anhaltender radioaktiver Gefahr

                          Selenskyj fordert Sanktionen gegen russische Nuklearindustrie +++ Großbritannien erwartet neue Phase des Krieges +++ Die News zu Russlands Krieg in der Ukraine im Liveblog.

                            Politik

                            Cherson: Verdacht auf Vergiftung: Prorussischer Separatistenführer liegt auf Moskauer Intensivstation

                            Wolodymyr Saldo, der von den russischen Besatzern eingesetzte Chef der Militärverwaltung von Cherson, liegt offenbar in einem Moskauer Krankenhaus im Koma. Die Ärzte glauben, dass er vergiftet wurde.

                              Wirtschaft

                              1 Minute Duschen, 1 Grad Wärme oder Kälte – So viel können Sie Zuhause sparen

                              Jeder kann sich einen Ruck geben und mit einfachen Tricks Energie sparen. Wer das konsequent durchzieht, muss Mehrkosten im Winter kaum fürchten. WELT zeigt von Küche bis Keller, wie Sie besonders viel herausholen. Die Potenziale sind groß – alleine

                                Unterhaltung

                                Oksana Lyniv: "Tragödie in Ukraine betrifft jeden"

                                Mit ihrer Leitung des "Fliegenden Holländers" bei den Bayreuther Festspielen hat Oksana Lyniv 2021 Publikum und Kritiker überzeugt. 2022 ist sie wieder da - doch die Welt hat sich verändert.

                                  Politik

                                  Britischer Geheimdienst sieht Ukraine-Krieg vor neuer Phase

                                  Die Kämpfe verlagerten sich an eine fast 350 Kilometer lange Front. Russland zieht seine Truppen nach Südwesten.

                                    Wirtschaft

                                    Endlager-Beauftragter fordert „neue Risikobewertung“ vor AKW-Laufzeitverlängerungen

                                    Der Endlager- und Atomausstiegs-Beauftragte des Bundes Wolfram König warnt vor dem Wiedereinstieg in die Atomkraft. BDI-Präsident Russwurm dagegen fordert die Politik auf, Vorbereitungen für einen befristeten Weiterbetrieb der Atomkraftwerke zu treffen

                                      Wirtschaft

                                      Gas-Krise: Kein Gas mehr im Dezember? Bundesnetzagentur mahnt eindringlich zum Energiesparen

                                      Seit Wochen und Monaten hören die Deutschen Appelle zum Energiesparen. Ein neuer, eindringlicher Aufruf kommt nun vom Chef der Bundesnetzagentur. Und das Szenario, das Klaus Müller zeichnet, sieht dramatisch aus.

                                        Politik

                                        Krieg in der Ukraine: Himars-Raketenwerfer vernichtet, fast 600 Ukrainer getötet: Moskau meldet Erfolge an der Front

                                        Selenskyj fordert Sanktionen gegen russische Nuklearindustrie +++ Großbritannien erwartet neue Phase des Krieges +++ Die News zu Russlands Krieg in der Ukraine im Liveblog.

                                          Wirtschaft

                                          Manager müssen beim Thema Nachhaltigkeit nachsitzen

                                          Die Ausbildung für Manager ist im Umbruch. Für Business-Schools in ganz Europa ist Nachhilfe in Nachhaltigkeit zum Geschäftsmodell geworden. Doch woran erkennen Führungskräfte und angehende MBA-Studenten welches Programm wirklich etwas taugt? Auf dre

                                            Wirtschaft

                                            Getreideanbau in Deutschland: Klarheit, kurz vor der Aussaat

                                            Angesichts der Engpässe auf den Agrarmärkten dürfen Bäuerinnen und Bauern in Deutschland nun begrenzt zusätzliches Getreide anbauen, sofern die Bundesländer zustimmen. Die Landwirte reagieren erleichtert, Umweltexperten äußern Bedenken.

                                              Politik

                                              „Nato-Staat Türkei führt eigenständige nationale Politik zwischen den Fronten durch“

                                              Das Nato-Mitglied Türkei ist angesichts des Krieges in der Ukraine weitgehend neutral geblieben, Erdogan hat sich mehrfach als Vermittler angeboten. Oberst a.D. Wolfgang Richter erklärt bei WELT den Kurs Erdogans und sagt, „der Versuch, Russland inter

                                                Wirtschaft

                                                „Ein Konflikt in Taiwan würde die deutsche Industrie massiv treffen“

                                                „Wir haben mit Taiwan keine förmlichen diplomatischen Beziehungen“, sagt Wolfgang Ischinger, ehemaliger Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz. Dennoch dürfe man nicht denken, der Konflikt wäre weit weg im Pazifik. Eine Eskalation würde d

                                                  Politik

                                                  Krieg in der Ukraine: Großbritannien erwartet neue Phase des Krieges

                                                  Selenskyj fordert Sanktionen gegen russische Nuklearindustrie +++ Großbritannien erwartet neue Phase des Krieges +++ Die News zu Russlands Krieg in der Ukraine im Liveblog.

                                                    Politik

                                                    Gedenken in Hiroshima : UN-Chef: "Menschheit spielt mit einer geladenen Waffe"

                                                    Der Blitz der Atombombe verwandelte Hiroshima in ein Inferno. 77 Jahre nach dem Abwurf der ersten Atombombe in einem Krieg nimmt die nukleare Bedrohung wieder zu.

                                                      Staat & Soziales

                                                      Energie-Krise: Verbraucherschutz-Chefin drängt auf Entlastungen für Geringverdiener

                                                      Energiesparen bleibe das Gebot der Stunde, betont Verbraucherzentralen-Chefin Ramona Pop – dafür müsse die Politik dringend auch den Handwerkermangel eindämmen. Die Deutschen decken sich derweil mit Elektroheizungen ein.

                                                        Politik

                                                        Die Lage in der Ukraine: Atomkraftwerk-Gelände in der Ukraine beschossen

                                                        Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Derweil fordert Kiew neue Sanktionen gegen Russland. Die aktuellen Entwicklungen.

                                                          Politik

                                                          Die Lage in der Ukraine: Atomkraftwerk-Gelände in Ukraine beschossen

                                                          Mehrfach wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Derweil fordert Kiew neue Sanktionen gegen Russland. Die aktuellen Entwicklungen.

                                                            Wirtschaft

                                                            Umfrage : Jeder Zehnte hat sich schon eine Elektroheizung gekauft

                                                            Die Sorge vor Gasknappheit treibt Bundesbürger dazu, sich einen Heizlüfter, Heizstrahler oder einen Radiator anzuschaffen. Ist das notwendig?

                                                              Politik

                                                              Einschätzung von Experten: Nachschub aus dem Westen: Ob und wie die neuen Waffen Kiew helfen könnten

                                                              Die Nachfrage nach Waffen aus dem Westen ist ungebremst groß in der Ukraine. Doch wären die Militärhilfen auch kriegsentscheidend? Experten erklären, was die Verteidiger mit den bisherigen Lieferungen gelingen könnte – und was eher nicht.

                                                                Wirtschaft

                                                                Bayerns Wut auf den Jahrhundert-Tunnel

                                                                Der Brennerbasistunnel zwischen Österreich und Italien ist eines der größten Bauvorhaben Europas. Eine Zugverbindung könnte die Autobahn entlasten. Doch der Bahn-Boykott deutscher Gemeinden bedroht das Megaprojekt.

                                                                  Politik

                                                                  Nächster großer Krieg?: Ukraine und Taiwan: Die beängstigenden Parallelen zwischen den beiden Konflikten

                                                                  Die Situation um Taiwan spitzt sich zu. Etliche Details der Entwicklung erinnern auf fatale Weise an die Wochen vor dem russischen Einmarsch in die Ukraine. Das sind die größten Parallelen.