Lesen den Artikel : Selenskyj kritisiert Amnesty International für Bericht über ukrainische Armee
Politik

Ferda Ataman drängt nach Jahresbericht der Antidiskriminierungsstelle auf Gesetzesreformen

Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes erfasste 2021 weniger Fälle, doch das hängt offenbar mit weniger Beschwerden wegen der Corona-Maskenpflicht zusammen. Die neue Bundesbeauftragte Ferda Ataman drängt auf Reformen.

    Politik

    Medien berichten von weiteren Explosionen auf Halbinsel Krim

    In einem provisorischen Munitionslager im Norden der Krim brach am Dienstagmorgen ein Brand aus. In der Folge kam es zu einer dreistündigen Explosion.

      Politik

      Munitionslager in Brand: "Die Krim ist alles andere als sicher": Moskau-Reporter zu Folgen von Explosionen für den Kreml

      Erneut ist es auf der Krim zu heftigen Explosionen gekommen. Diesmal gerät unter anderem ein russisches Munitionslager in Brand. ntv-Reporter Rainer Munz schätzt aus Moskau ein, ob es sich dabei um einen Angriff von ukrainischer Seite gehandelt haben k

        Politik

        „Das ist eine sehr heikle, sensible und brenzlige Angelegenheit“

        Laut russischen Angaben ist auf der Krim erneut ein Munitionslager detoniert. Russland-Korrespondent Christoph Wanner erklärt, was dahinterstecken könnte und warum der Konflikt um die Krim eine „heikle Angelegenheit“ ist.

          Politik

          Rassismus ist häufigster Grund für gemeldete Diskriminierung

          Die meisten dem Bund gemeldeten Fälle von Diskriminierung haben einen rassistischen Hintergrund. Das geht aus dem Jahresbericht der neuen Antidiskriminierungsbeauftragten Ferda Ataman hervor. „Diskriminierung spaltet die Gesellschaft, nicht diejenigen,

            Politik

            „Versuche, nicht zu sterben“ – Ukrainer lernen in England das Kämpfen

            Egal, ob Business-Analyst oder Hochschullehrerin – nun müssen sie lernen zu kämpfen. In Großbritannien wird Tausenden Ukrainern, Männer wie auch Frauen, beigebracht, wie man schießt und angreift. Viele hatten vorher noch nie eine Waffe in der Hand.

              Politik

              Krieg in der Ukraine: Menschen werden nach Explosion in Munitionslager auf der Krim evakuiert

              Selenskyj fordert Russland zum Rückzug aus Atomkraftwerk Saporischschja auf +++ Erdgas-Verband erwartet keine Energie-Engpässe im Winter +++ Die News zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Liveblog.

                Politik

                Angriff oder Unfall?: Videos zeigen heftige Explosionen auf Halbinsel Krim

                Erneut hat es auf der von Russland annektierten Halbinsel Krim heftige Explosionen und Feuer gegeben. Verschiedene Videos zeigen Detonationen in einem russischen Munitionslager. Auch in einem Umspannwerk soll es brennen.

                  Politik

                  Hintergründe der Mar-a-Lago-Durchsuchung sollen geheim bleiben

                  Mehrere Medien forderten Aufklärung zur FBI-Durchsuchung des Trump-Anwesens in Florida – aber das US-Justizministerium entschied nun, das Dokument nicht herauszugeben. Gleichzeitig muss das FBI Fehler bei der Razzia einräumen.

                    Politik

                    Rassismusfälle bleiben auf hohem Niveau

                    Kurz trat die Arbeit der ADS hinter dem Streit um die neue Chefin zurück. Jetzt hat Ferda Ataman ihren ersten Bericht präsentiert - und viel Arbeit für sich.

                      Politik

                      Nato-Beitritt und Energiekrise – Kanzler Scholz äußert sich nach Besuch in Schweden

                      Am zweiten Tag seiner Skandinavien-Reise hat Kanzler Scholz die schwedische Ministerpräsidentin Magdalena Andersson getroffen. Dabei geht es unter anderem um den Nato-Beitritt der beiden Länder. Verfolgen Sie die Pressekonferenz hier in voller Länge.

                        Politik

                        Prorussische Milizen aus Luhansk weigern sich offenbar weiterzukämpfen

                        Nachdem prorussische Kräfte Luhansk erobert haben, wollen sie offenbar nicht mehr fortfahren. Dies soll ein Video eines Militärbataillons zeigen.

                          Politik

                          Prorussische Separatisten aus Luhansk weigern sich offenbar weiterzukämpfen

                          Nachdem prorussische Kräfte Luhansk erobert haben, wollen sie offenbar nicht mehr fortfahren. Dies soll ein Video eines Militärbataillons zeigen.

                            Politik

                            US-Medienberichte: Wegen möglicher Wahlbeeinflussung: Ex-Trump-Anwalt Rudy Giuliani im Fokus von Ermittlungen

                            Lange Zeit stand Rudy Giuliani als Anwalt eng an der Seite von Donald Trump. Auch als der Ex-Präsident versuchte das Wahlergebnis 2020 mit allen Mitteln zu beeinflussen. Diese Nähe könnte Giuliani nun zum Verhängnis werden.

                              Politik

                              Erneut Explosionen auf der Krim – Munitionslager detoniert

                              Auf der von Russland annektierten Schwarzmeer-Halbinsel Krim hat es nach Behördenangaben erneut Explosionen in einem Militärobjekt gegeben. Aufnahmen sollen die Detonation zeigen. WELT-Reporter Steffen Schwarzkopf berichtet aus Mykolajiw.

                                Politik

                                Liveblog zum Krieg in der Ukraine: Russland meldet Explosion in Waffenlager auf der Krim

                                Bereits vergangene Woche gab es eine Detonation in einem russischen Militärobjekt auf der annektierten Halbinsel. Moskau stellt die Inspektion des AKW Saporischschja in Aussicht.

                                  Politik

                                  Ostafrika: Bisheriger Vizepräsident Ruto gewinnt Präsidentenwahl in Kenia

                                  in Kenia hat die Wahlkommission Vizepräsident William Ruto zum Wahlsieger erklärt – eine gute Woche nach der Abstimmung. Ruto übernimmt damit die Nachfolge von Präsident Uhuru Kenyatta, der das Land mehr als zehn Jahre führte.

                                    Welt

                                    Russland meldet neue Explosion auf Krim – Munitionslager detoniert

                                    Auf der Krim ist es erneut zu einer großen Explosion gekommen. Laut Behörden war es ein Munitionslager. In Videos ist ein großes Feuer und eine Rauchwolke zu sehen. Es soll Verletzte geben – und weitere Detonationen.

                                      Politik

                                      Krieg gegen die Ukraine: Neue Explosion auf Krim - Munitionslager detoniert

                                      Erst vor einer Woche gab es schwere Explosionen auf einem russischen Militärstützpunkt auf der Krim. Nun melden die Behörden erneut eine Detonation.

                                        Politik

                                        Energie: Gasumlage: Regierung verspricht Entlastungen

                                        Die Energiepreise steigen und nun kommt noch die Gasumlage oben drauf. Bürger und Wirtschaft stöhnen bereits. Die Ampel-Koalition kündigt Milderungen an - aber wie soll das gehen?

                                          Politik

                                          „Eine Botschaft, die im Umkreis von Scholz gar nicht gut ankamen“

                                          Norwegen kann nicht mehr Gas an Deutschland liefern. Eine Botschaft, die im Umkreis von Olaf Scholz gar nicht gut ankam, sagt der stellvertretende WELT-Chefredakteur Robin Alexander, der den Kanzler auf seiner Reise nach Norwegen begleitet. Und auch eine