Lesen den Artikel : Krieg in der Ukraine: Gefährden ukrainische Streitkräfte die Bevölkerung?
Politik

Обзор от BILD - Урок истории для Путина, Эрдоган в Сочи

Урок истории для Путина, Эрдоган в СочиFoto: BILDDauer: 33:16

    Politik

    Hamburg: Hausdurchuchung in "Pimmelgate"-Affäre war rechtswidrig

    In einem Tweet hatte ein Mann Hamburgs Innensenator als "so 1 Pimmel" bezeichnet. Die Beleidigung habe im Gesamtkontext nicht schwer genug für eine Durchsuchung gewogen, urteilt das Landgericht der Hansestadt.

      Welt

      Israelische Armee tötet hochrangigen Islamisten-Befehlshaber im Gaza-Streifen

      Bei Luftangriffen der israelischen Streitkräfte im Gaza-Streifen ist der Terrorist Taisir al-Dschabari ums Leben gekommen. Nach Angaben der Palästinenser starben insgesamt acht Menschen. Die Extremistengruppe „Islamischer Dschihad“ kündigt Vergeltu

        Politik

        Russland-Türkei: Schaukelpolitik in Sotschi

        Innerhalb weniger Wochen trifft Recep Tayyip Erdoğan erneut Wladimir Putin. Ob Syrienkrieg oder der Konflikt in Bergkarabach, die Staatschefs stehen auf gegensätzlichen Seiten - und kooperieren dennoch.

          Politik

          Katholische Kirche: Die PR-Strategie des Erzbischofs

          Ein internes Papier soll zeigen, wie das Erzbistum Köln im Konflikt um das erste Missbrauchsgutachten den Betroffenenbeirat auf Linie bringen wollte. Ein weiterer Betroffener verklagt das Erzbistum nun auf Schmerzensgeld.

            Politik

            „Putin wird sich nicht von Erdogan dazwischenfunken lassen“

            Der türkische Präsident Erdogan ist als erster Nato-Partner auf Russland-Besuch. Korrespondent Christoph Wanner sieht „keine Verhandlungsbereitschaft“ bei Wladimir Putin. Er hätte seine geostrategischen Interessen im Osten.

              Politik

              Grüne schlagen bundesweites 49-Euro-Ticket vor

              Ende August läuft das 9-Euro-Ticket aus, die Debatte um einen Nachfolger nimmt an Fahrt auf. Nun haben die Grünen zwei Ticket-Modelle für den Regional- und Fernverkehr vorgeschlagen. Zur Finanzierung wollen sie das Dienstwagenprivileg beschneiden.

                Welt

                Mit der Hongkong-Strategie will China Taiwan einnehmen

                Die Reaktionen auf den Besuch von Nancy Pelosi in Taiwan zeigen: China ist weiter gewillt, den Inselstaat an sich zu reißen. Eine militärische Invasion birgt für Peking jedoch Risiken. Deswegen konzentriert man sich auf eine Methode, die bereits erfolg

                  Politik

                  Hat die Ukraine durch ihre Kriegstaktik wirklich Zivilisten gefährdet?

                  Der Bericht sorgt in der Ukraine für heftige Empörung. Experten halten ihn für undifferenziert.

                    Welt

                    Politiker fordern Rücktritt Schlesingers als RBB-Intendantin

                    Wegen zahlreicher Vorwürfe ist Patricia Schlesinger als Chefin der ARD zurückgetreten. Doch Politikern der Grünen, Freien Wählern und der AfD geht das nicht weit genug. Sie fordern Schlesingers Abgang als RBB-Intendantin.

                      Politik

                      Österreich-Kolumne: Ohne Schutz

                      Der Tod von Dr. Lisa-Maria Kellermayr zeigt, wohin Hass im Netz führen kann. Mehrere prominente Twitter-Nutzer haben sich nun zurückgezogen. Warum Schweigen die falsche Antwort auf Häme, Hass und Hetze ist.

                        Politik

                        Die Amerikaner haben Afghanistan gar nicht verlassen

                        Die Hinrichtung Aiman As-Sawahiris wirft viele unangenehme Fragen auf. Gegenüber den USA - und gegenüber den Taliban. Ein Gastbeitrag.

                          Politik

                          Lindner prüft Mehrwertsteuer-Aus bei Gasumlage

                          Tausende Euro an Mehrkosten kommen wohl auf die Gaskunden zu. Habeck möchte, dass der Staat nicht noch mitverdienen darf. Auch der Finanzminister reagiert.

                            Politik

                            Dialog und Diplomatie können erfolgreich sein

                            Was ist richtig und gerecht? Was ist nötig und möglich? Diese Fragen müssen von den Akteuren der internationalen Politik zusammen bedacht werden. Ein Kommentar

                              Politik

                              Wahlkampf: "Feigling" und "größte Gefahr für die USA" – Ex-US-Vizepräsident Dick Cheney rechnet mit Donald Trump ab

                              Mit scharfen, aber auch mit wahren Worten rechnet Ex-US-Vizepräsident Dick Cheney in einem Video mit Donald Trump ab. Nutznießerin des Clips soll Cheneys Tochter Liz sein.

                                Digital

                                Energie sparen: Strommessgerät für die Steckdose: So finden Sie Energiefresser im Haushalt

                                Haben Sie sich schon immer gefragt, wo die größten Energiefresser in Ihrem Haushalt lauern? Ein Strommessgerät für die Steckdose verrät es Ihnen ohne viel Aufwand.

                                  Politik

                                  Die Ampel zwischen Belasten und Entlasten

                                  Die Übergewinnsteuer ist ein Anliegen von SPD und Grünen. Die FDP hält dagegen - und will zügig mit der Inflationsanpassung der Einkommensteuer punkten.

                                    Politik

                                    Ein bisschen lockerer

                                    In der EU steht eine Debatte zum Stabilitätspakt bevor. Die Bundesregierung stellt klar, dass sie im Grundsatz an den bisherigen Defizitregeln festhalten will.

                                      Wirtschaft

                                      Getreide-Exporte aus der Ukraine laufen – doch auch Russland ist Profiteur

                                      Obwohl sich das Land im Krieg befindet, können Landwirte in der Ukraine ernten – und selbst der Schiffstransport über das Schwarze Meer funktioniert wieder. Zwar haben sich die schlimmsten Befürchtungen damit nicht erfüllt, aber ein Problem existier

                                        Politik

                                        Krieg in der Ukraine: Mykolajiw verhängt Ausgangssperre für Jagd auf Kollaborateure

                                        Funkstille zwischen Putin und Macron +++ Russland greift vor Donezk offenbar mehrere Frontabschnitte an +++ Moskau bereit zu Gespräch über Griner +++ Die News zu Russlands Krieg in der Ukraine im Liveblog.

                                          Welt

                                          „Das darf der Deutsche Bundestag nicht so beschließen“

                                          „Das Infektionsschutzgesetz ist in dieser Form für mich nicht zustimmungsfähig“, sagt der FDP-Vize Kubicki über das Infektionsschutzgesetz. Die Ausnahmeregelung bei der Maskenpflicht für frisch Geimpfte kritisiert er deutlich – und stellt sich g

                                            Politik

                                            Ukraine verhängt zweitägige Ausgangssperre über südukrainische Hafenstadt Mykolajiw

                                            Ukrainische Behörden schließen eine Stadt wegen der Suche nach Saboteuren. Britische Geheimdienste teilten unterdessen mit, um die Sicherheit des Atomkraftwerk Saporischschja zu fürchten. Präsident Selenskyj sagte, ukrainische Truppen seien im Donbass