Lesen den Artikel : Israel tötet bei Luftschlag Dschihad-Militärchef im Gazastreifen
Politik

Konflikte: Israel tötet Dschihad-Chef - Raketenbeschuss aus Gaza

Israel greift nach der Drohung militanter Palästinenser den Gazastreifen an. Mehrere Menschen sterben. Darunter ein hochrangiger Kommandeur. Die Antwort lässt nicht lange auf sich warten.

    Welt

    Raketen auf Israel abgefeuert – Tel Aviv öffnet Luftschutzräume

    Bei Luftangriffen der israelischen Streitkräfte im Gaza-Streifen ist der Terrorist Taisir al-Dschabari ums Leben gekommen. Die Extremistengruppe „Islamischer Dschihad“ kündigt Vergeltung an – Raketen fliegen auf Israel. Die Regierung mobilisiert R

      Politik

      Konflikte: Mehrere Raketen auf Israel abgefeuert

      Israel greift nach der Drohung militanter Palästinenser den Gazastreifen an. Mehrere Menschen sterben. Darunter ein hochrangiger Kommandeur. Nun gehen Raketen in Israel nieder.

        Politik

        Naher Osten: Israel tötet Dschihad-Militärführer

        Ein israelischer Luftangriff trifft den Militärchef der militanten Organisation Islamischer Dschihad im Gazastreifen. Nun werden Raketen auf Israel abgefeuert.

          Politik

          Israel tötet Dschihad-Militärchef im Gazastreifen

          Nach der Drohung militanter Palästinenser greift Israel den Gazastreifen an. Dabei stirbt ein Top-Dschihad-Kommandeur. Es folgen Raketenattacken bei Tel Aviv.

            Deutschland

            Putin und Erdogan wollen enger zusammenarbeiten

            Bei einem Treffen im russischen Sotschi haben der türkische Präsident Erdogan und Kremlchef Putin eine engere Kooperation in Wirtschafts- und Energiefragen vereinbart. Auch zur Lage in Syrien gab es eine Erklärung.

              Politik

              Israel tötet hochrangigen Islamisten-Befehlshaber – 25.000 Reservisten mobilisiert

              Bei Luftangriffen der israelischen Streitkräfte im Gaza-Streifen ist der Terrorist Taisir al-Dschabari ums Leben gekommen. Die Extremistengruppe „Islamischer Dschihad“ kündigt Vergeltung an. Raketen fliegen auf Israel.

                Politik

                Israel tötet bei Luftangriff Dschihad-Militärchef im Gazastreifen

                Der Militärchef der extremistischen Palästinenserorganisation Islamischer Dschihad ist bei einem Luftangriff der israelischen Armee auf den Gaza Streifen getötet worden. Die israelischen Streitkräfte veröffentlichten Videoaufnahmen des Angriffs.

                  Politik

                  Konflikte: Israel tötet Dschihad-Militärchef im Gazastreifen

                  Israel greift nach der Drohung militanter Palästinenser den Gazastreifen an. Mehrere Menschen sterben. Darunter ein hochrangiger Kommandeur.

                    Welt

                    Israelische Armee tötet hochrangigen Islamisten-Befehlshaber im Gaza-Streifen

                    Bei Luftangriffen der israelischen Streitkräfte im Gaza-Streifen ist der Terrorist Taisir al-Dschabari ums Leben gekommen. Nach Angaben der Palästinenser starben insgesamt acht Menschen. Die Extremistengruppe „Islamischer Dschihad“ kündigt Vergeltu

                      Welt

                      Großbritannien: Gericht: Archie darf nicht zum Sterben in Hospiz verlegt werden

                      Der High Court in London hat den Antrag der Eltern abgelehnt, weil eine Verlegung zu riskant sei. Die Geräte, die den unheilbar kranken Jungen am Leben halten, sollen demnächst abgeschaltet werden.

                        Deutschland

                        Einsatz am Sprengplatz im Grunewald bleibt gefährlich

                        Die Berliner Feuerwehr hat den Brand im Grunewald zu einem großen Teil gelöscht, doch weitere Explosionen im Munitionslager sind möglich. Jetzt werden erste Eindrücke vom Sprengplatz gesammelt.

                          Unterhaltung

                          Neuer Film "Luck" : "Welcher Misserfolg in Ihrem Leben führte zu etwas Gutem, Jane Fonda?" – "Ein paar Scheidungen"

                          Alles hat sein Gutes, auch das Pech, sagt die lebenserfahrene Oscar-Gewinnerin Jane Fonda. Im Interview verrät die 84-Jährige, was sie aus den Misserfolgen in ihrem Leben gelernt hat, wie jeder Mensch glücklicher werden kann und welche junge Frau ihr

                            Deutschland

                            China überschreitet Seegrenze zu Taiwan

                            Auf sehr provokante Weise setzen Chinas Streitkräfte ihre Militärmanöver rund um Taiwan fort. Die Übungen beeinträchtigen den internationalen Schiffsverkehr. Auch auf diplomatischem Parkett demonstriert Peking Härte.

                              Deutschland

                              13 Tote nach Feuer in Nachtclub in Thailand

                              Viele Besucher konnten dem Lokal an der thailändischen Küste nicht rechtzeitig entfliehen. Die Flammen breiteten sich rasant aus.

                                Deutschland

                                Ukraine aktuell: AKW-Gelände in Saporischschja beschossen

                                Die Ukraine und Russland machen sich gegenseitig für den Beschuss des AKW-Geländes in Saporischschja verantwortlich. Der Getreideexport über das Schwarze Meer hat weiter Fahrt aufgenommen. Ein Überblick.

                                  Deutschland

                                  Ukraine aktuell: Weitere Getreide-Frachter haben ukrainische Häfen verlassen

                                  Der Getreideexport über das Schwarze Meer hat nach monatelanger Unterbrechung weiter Fahrt aufgenommen. Ein Bericht von Amnesty über die Taktik der ukrainischen Armee verärgert Kiew. Ein Überblick.

                                    Deutschland

                                    RKI gibt bei Corona keine Entwarnung

                                    Das Robert Koch-Institut sieht trotz sinkender Corona-Inzidenzen in Deutschland das Gesundheitswesen nach wie vor hoch belastet. Mit dem Coronavirus infiziert hat sich jetzt auch Minister Karl Lauterbach.

                                      Politik

                                      Krieg in der Ukraine: Die ukrainische Stadt Mykolajiw wird täglich beschossen. Vom Überleben mitten in der Katastrophe

                                      Die ukrainische Hafenstadt Mykolajiw wird seit dem russischen Angriff auf die Ukraine jeden Tag beschossen. Mehrmals haben russische Einheiten versucht, sie einzunehmen. Doch immer wieder gelang es den ukrainischen Streitkräften, den Feind zurückzus

                                        Deutschland

                                        Ukraine aktuell: Weitere Getreide-Frachter sollen ukrainische Häfen verlassen

                                        Der Getreideexport über das Schwarze Meer soll nach monatelanger Unterbrechung weiter Fahrt aufnehmen. Ein Bericht von Amnesty über die Taktik der ukrainischen Armee verärgert Kiew. Ein Überblick.

                                          Deutschland

                                          Weiteres Milliarden-Hilfspaket in Italien

                                          Um hohe Inflation und steigende Energiepreise abzufedern, hat die Regierung in Rom ein weiteres Entlastungspaket beschlossen. Dafür werden 17 Milliarden Euro bereitgestellt.

                                            Deutschland

                                            Kräftiges Lohnplus für Lufthansa-Bodenpersonal

                                            Der Streit über Tarife für das Lufthansa-Bodenpersonal ist beigelegt. Lufthansa und Gewerkschaft Verdi einigten sich auf deutlich höhere Entgelte für die rund 20.000 Beschäftigten und wendeten damit weitere Streiks ab.

                                              Deutschland

                                              Ruandische Soldaten führen Angriffe im benachbarten Kongo

                                              Die ruandische Armee hat laut einem vertraulichen UN-Bericht Soldaten in der Demokratischen Republik Kongo auf deren Staatsgebiet angegriffen. Seit Monaten unterstütze Ruanda die kongolesische Rebellengruppe M23 aktiv.

                                                Deutschland

                                                Wiener Atomgespräche mit dem Iran fortgesetzt

                                                Ziel ist eine Rettung des internationalen Atomabkommens mit Teheran. Doch der US-Unterhändler erklärte bereits: "Unsere Erwartungen halten sich in Grenzen."