Lesen den Artikel : Sommer dahoam: Einfach mal abtauchen
München

Kulturpolitik: Das Theater als Wärmestube

Die Gaskrise lässt Finsteres ahnen für Museen, Opernhäuser, Konzerthallen und andere Kulturinstitutionen. Ihnen allen droht nach den Corona-Schließungen nun im Winter der Energie-Lockdown. Wie dem entgegentreten?

    München

    Ausstellung im Museum Brandhorst: Reich mir die Hand, mein Chat-Bot

    Künstler waren schon immer fasziniert vom technischen Fortschritt. Wie diese Faszination ihre Vorstellung von Körper und Skulptur beeinflusst hat, zeigt die Ausstellung "Future Bodies from a Recent Past" im Museum Brandhorst in München.

      München

      Kaum bekanntes Kapitel der Stadtgeschichte: Die Rebellion der reichen Münchner

      Mit der Stadt geht es Ende des 14. Jahrhunderts bergab - Pest, Eiszeit, Wirtschaftsmisere. Als auch noch Zweifel an der Steuerberechnung auftauchen, dringen die Bürger auf mehr Mitsprache. Es folgen sechs chaotische und blutige Jahre.

        München

        Reden über München mit Mathias Pfeil: "Einfach muss nicht ,billig' bedeuten"

        Mathias Pfeil ist Bayerns oberster Denkmalschützer. Ein Gespräch über das alte München, Hochhäuser am falschen Platz und die Frage, warum das Bergwerk im Deutschen Museum erhalten werden muss.

          Sport

          TSV 1860 München: Eine Frage der Wertschätzung

          Ist das Grünwalder Stadion eine Geldvernichtungsmaschine im Gewand eines Kulturguts? 1860 will bei der Stadt München eine Mietsenkung erzwingen - und hat den Vertrag auf den letzten Drücker unterschrieben.

            München

            Diskussion um Silvester-Show: Noch mehr Rammstein: Vier weitere Konzerte in München?

            Die Band soll für 2023 Termine im Olympiastadion reserviert haben. Derweil polarisieren die Pläne für das Silvesterkonzert vor 145 000 Menschen auf der Theresienwiese den Stadtrat.

              München

              Aufarbeitung des Olympia-Attentats 1972: Geschichte einer unendlichen Enttäuschung

              Lügen, verdrängen, schönreden - was die Hinterbliebenen der israelischen Attentatsopfer an den Deutschen bis heute erzürnt.

                Politik

                Olympia-Attentat 1972: "Diese Summe ist beleidigend"

                Am 5. September soll in Fürstenfeldbruck an die Opfer des Olympia-Attentats erinnert werden. Doch der Gedenkakt könnte in einem Eklat enden - wenn zuvor nicht die Frage der Entschädigung geklärt wird.

                  München

                  Fahrzeuge in Flammen: Zwei Rauchsäulen über der Stadt

                  Unabhängig voneinander geraten am Donnerstag im Norden und Süden Münchens ein Auto und ein Rasenmäher in Brand. Die Polizei ermittelt.

                    München

                    Werksviertel: Die erste Riesenrad-Oper der Welt

                    27 Musikerinnen und Musiker fahren in den 27 Gondeln im Werksviertel mit und spielen gemeinsam eine Oper. Ein wahnwitziges Präzisionsunterfangen.

                      München

                      SPD München-Land: Das neue rote Wir-Gefühl

                      Beim Stammtisch der Sozialdemokraten treten die designierten Landtags- und Bezirkstagskandidaten erstmals gemeinsam auf. Die Resonanz ist trotz tropischer Temperaturen groß.

                        München

                        Bar Jaded Monkey: Der Affe nippt am Martini

                        Der Wirt vom Jaded Monkey liebt Primaten, das ist bei einem Besuch nicht zu übersehen. Zudem mag er: lange Bärte, Rockmusik - und Cocktails mit Schinken.

                          München

                          Rammstein in München: Die Nacht der halbnackten Ossis

                          Sehr subjektive Erinnerungen an das erste Münchner Rammstein-Konzert vor 27 Jahren. Wer hätte auch ahnen können, was aus dieser seltsamen Band einmal werden würde? Jetzt kehrt sie zurück, ein paar Nummern größer.

                            München

                            Null Acht Neun: Im Sommer der Puffbrause

                            Wie hält es München mit "Layla"? Auf dem Oktoberfest erhöht der Song das Skandalpotenzial - und im Supermarkt steht der Likör "Layla - Der Schuss".

                              München

                              - Josef Wilfling (†75): Zwei Fälle machten ihn zur Ermittler-Legende

                              Josef Wilfling ist tot. Im Alter von 75 Jahren ist der frühere Chef der Mordkommission einem Krebsleiden erlegen. Freunde und Kollegen trauern um einen Polizisten, wie es ihn vom Typ her heute kaum noch gibt.

                                Politik

                                Bundestagsabgeordnete planen Reise nach Taiwan

                                Mitglieder des Menschenrechtsauschusses des Bundestags wollen Ende Oktober nach Taiwan reisen. Der Besuch sei schon länger geplant.

                                  Politik

                                  Taiwan: Bundestagsabgeordnete wollen Ende Oktober nach Taiwan reisen

                                  Nach dem Besuch von US-Spitzenpolitikerin Nancy Pelosi wollen auch Abgeordnete des Bundestags wieder nach Taiwan reisen. Mögliche Proteste Chinas würden sie nicht davon abhalten.

                                    Politik

                                    Konflikt mit China: Bundestagsabgeordnete wollen Ende Oktober nach Taiwan reisen

                                    Die Sprecherin des US-Repräsentantenhauses Nancy Pelosi hat den Schritt gewagt: Sie ist trotz Warnung aus China nach Taiwan gereist. Könnten schon bald deutsche Abgeordnete in den Inselstaat reisen?

                                      Politik

                                      Atomkraftwerk Isar 2: Umweltministerium erhebt Vorwürfe an Bayern wegen Nuklearsicherheit

                                      Die CSU will die bayerischen Atomkraftwerke gern länger laufen lassen. Doch einem Medienbericht zufolge ist eine Prüfung überfällig. Das Umweltministerium kritisiere eine »nicht nachvollziehbare Beurteilung der Sicherheit«.

                                        Wirtschaft

                                        Tarifkonflikt: Einigung bei Verdi und Lufthansa

                                        Das Bodenpersonal erhält in drei Schritten mehr Geld. Trotzdem könnte es in diesem Sommer noch weitere Streiks bei der Airline geben.

                                          München

                                          Nahverkehr: Mehr Toiletten für Busfahrer

                                          Die Grünen wollen mit einem Antrag im Kreistag die Situation an den Endhaltestellen verbessern.

                                            München

                                            Höhenkirchen-Siegertsbrunn: Ein Logo mit Herz

                                            Die Form der Rodungsinsel soll das neue Corporate Design der Gemeinde prägen.

                                              München

                                              Unterschleißheim: Nun aber mal langsam

                                              Die Tempo-30-Zone auf der Alleestraße bringt manche in der Stadt auf die Palme. Die CSU würde sie gerne kippen, aber SPD und Grüne beharren darauf, dass sie die Sicherheit erhöht.

                                                München

                                                Kulturprogramm: Sehnsucht nach Normalität und Verzauberung

                                                Das Kubiz in Unterhaching startet im September in die neue Saison, es gibt Gewohntes und noch nie Gesehenes.

                                                  München

                                                  Kinderbetreuung: Grasbrunn sucht Platz für Waldkindergarten

                                                  Die neue Einrichtung soll das Angebot in der Gemeinde erweitern.