Lesen den Artikel : Schon wieder – auch gegen Affenpocken hat die EU jetzt zu wenig Impfstoff
Wirtschaft

Strompreis fast verzehnfacht – Diese Kurve ist Vorbote der nächsten Mega-Krise

Eigentlich sollten zusätzlich angefahrene Kohlekraftwerke helfen, Erdgas einzusparen. Doch die Politik verzögert den Einsatz der dringend benötigten Anlagen – mit dramatischen Folgen: Aus der Gaskrise entwickelt sich eine Stromkrise ungeahnten Ausma

    Gesundheit

    Experte erklärt : Den Coronaviren auf der Spur – warum es länderspezifische Immunitäten gibt und was das für angepasste Impfstoffe bedeutet

    Immer wieder tauchen neue Corona-Varianten auf. In manchen Ländern lösen sie eine Welle aus und in anderen nicht. Experte Ulrich Elling berichtet im Interview von seiner Arbeit und erklärt, warum es länderspezifische Immunitäten gibt.

      Wirtschaft

      Gasspeicher zu 75 Prozent gefüllt – Lindner bittet EU um Hilfe bei der Gasumlage

      Gut zwei Wochen früher als vorgeschrieben, wurde das erste Ziel der deutschen Gasspeicherverordnung erreicht. Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) bittet die EU-Kommission um Erlaubnis, bei der geplanten Gasumlage auf die Mehrwertsteuer verzichte

        Lernen

        Niedriger Rheinpegel - Jetzt droht der Wirtschaft ein langer Domino-Effekt

        Die Loire, der Po und jetzt der Rhein: Der Dürre-Sommer setzt den wichtigsten Flüssen in Europa zu. Sinken die Pegelstände im Rhein weiter, steht nicht nur unsere Energieversorgung vor ernsten Problemen.

          Wirtschaft

          Wie die Gaspreise ab Oktober bei den Kunden ankommen

          Am Montag wird die Höhe der Gasumlage bekannt gegeben. Millionen Haushalte sind betroffen. Lesen Sie hier die wichtigsten Fragen und Antworten.

            Amerika

            Sanktionen: »Es gibt in Russland keine Gewinner mehr. Das wird zu Spannungen in der Elite führen«

            Haben die Sanktionen nichts gebracht – oder kollabiert Russland gerade, wie eine Yale-Studie behauptet? Die Realität ist komplizierter, sagt der Ökonom Andrej Jakowlew und beschreibt, wo es für Putin gefährlich werden könnte.

              Wirtschaft

              Gazprom-Chef : Alexei Miller, Putins Gas-General will Europa in die Knie zwingen

              Steigende Spritpreise, Gaskrise und Firmen ohne Energie – mit dieser Strategie will Alexei Miller den Westen in die Knie zwingen. Der Gazprom-Chef steht hundert Prozent hinter Putin.

                Wirtschaft

                Zum Tod von Anshu Jain: Leidenschaftlich, intellektuell, gescheitert

                Anshu Jain hat die Deutsche Bank jahrzehntelang mitgeprägt. In seine Zeit als Chef des Investmentbankings fielen die größten Gewinne und die schlimmsten Skandale, als Konzernchef blieb er erfolglos. Ein Nachruf.

                  Welt

                  Gaspreis steigt weiter – So sollten Sie sich vorbereiten

                  Der Gaspreis hat sich für viele Haushalte bereits verdoppelt und dürfte noch weiter steigen. Für Mieter kann das Nachzahlungen von zwei Netto-Kaltmieten bedeuten. WELT erklärt, wie man sich gegen drohende Finanzprobleme wappnen kann.

                    Wirtschaft

                    Energiekrise: Höhe der Gasumlage wird bekannt - viele offene Fragen

                    Die Bundesregierung will Importeure mit der Gasumlage vor dem Zusammenbruch bewahren - sie soll Anfang Oktober greifen. Doch wie hoch wird sie? Wann kommt sie an? Und was ist mit der Mehrwertsteuer?

                      Wirtschaft

                      Verbraucher: Energiekrise trifft besonders Rentner und Geringverdiener

                      Viele Menschen spüren den rasanten Anstieg der Energiekosten noch nicht in voller Wucht. Das wird sich bald ändern. Auf den Staat kommen höhere Sozialausgaben zu.

                        Wirtschaft

                        Der unterschätzte Wunderstoff

                        Für Produkte wie Klebstoffe, Dünger oder Farben kann auf fossile Rohstoffe wie Öl kaum verzichtet werden. Forscher in Finnland haben nun einen Bio-Klebstoff entwickelt, der erdölhaltige Verbundstoffe ersetzen kann. Und das ist erst der Anfang.

                          Wirtschaft

                          Energiekrise: Gasspeicher bei 75 Prozent: Erstes Speicherziel erreicht

                          Um Engpässe im Winter zu vermeiden, sollen die deutschen Gasspeicher zur Heizperiode so voll wie möglich sein. Ein erstes Speicherziel ist jetzt erreicht - doch Experten warnen vor zu viel Euphorie.

                            Wirtschaft

                            Benzin und Diesel: Tankrabatt steht vor dem Ende: Wie es mit den Spritpreisen weitergehen könnte

                            Der dreimonatige Tankrabatt endet – das ist Fakt. Damit stellt sich aber die große Frage: Wie geht es mit den Benzin- und Dieselpreisen weiter? Es gibt mehrere denkbare Szenarien.

                              Wirtschaft

                              Finanzindustrie: Früherer Deutsche-Bank-Chef Anshu Jain ist tot

                              Er war maßgeblich am Aufbau des Investmentgeschäfts der Deutschen Bank beteiligt - und er war umstritten. Nun ist Jain nach langer Krankheit gestorben.

                                Wirtschaft

                                Kalte Pools, Heizungs-Check – So wenig Gas-Ersparnis bringen Habecks Pläne

                                Bundeswirtschaftsminister Habeck will per Verordnung zum Energiesparen verpflichten. Doch die geplanten Maßnahmen haben nur eine geringe Wirkung. In einer Gas-Mangellage müssten Bürger und Unternehmen um ein Vielfaches mehr auf Energie verzichten.

                                  Unternehmen & Märkte

                                  Zum Tod von Anshu Jain: Der zaudernde Banker

                                  Er formte das Investmentbanking zur Gewinnmaschine der Deutschen Bank, später wurde es zum Epizentrum unzähliger Skandale. Nun ist Anshu Jain gestorben.

                                    Wirtschaft

                                    Trockenheit: Rhein-Schifffahrt: Pegel bei Kaub bei 37 Zentimetern

                                    Seit Wochen ist der Schiffsverkehr auf dem Rhein durch das anhaltende Niedrigwasser deutlich eingeschränkt. Am niedrigsten ist die Fahrrinne in Kaub. Und sie sinkt voraussichtlich weiter.

                                      Wirtschaft

                                      Schwerer Krankheit: Mit 59 Jahren: Früherer Deutsche-Bank-Chef Anshu Jain gestorben

                                      Fünf Jahre währte sein Kampf gegen den Krebs, nun hat er ihn verloren. Anshu Jain, drei Jahre lang Co-Chef der Deutschen Bank, ist tot. Der Top-Manager wurde 59 Jahre alt.

                                        Welt

                                        Anshu Jain im Alter von 59 Jahren gestorben

                                        Anshu Jain, der ehemalige Co-Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank AG, ist tot. Der Banker starb am Freitagabend in Großbritannien. Er litt unter Magenkrebs.

                                          Wirtschaft

                                          Keine exakte Abrechnung – Ladestationen verstoßen gegen deutsches Eichrecht

                                          Weil sich die Kunden nicht darauf verlassen können, dass ihnen die exakte Strommenge abgerechnet wird, verstoßen die Ladesäulen von Tesla Motors gegen das deutsche Eichrecht. Dennoch zeigt sich der Gesetzgeber kulant. Der gesetzeswidrige Betrieb werde

                                            Unternehmen & Märkte

                                            Nach Schlesinger-Skandal: CDU-Chef Merz fordert öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu Reformen auf

                                            Friedrich Merz nutzt die Affäre um die frühere RBB-Intendantin Patricia Schlesinger für einen Rundumschlag gegen die Öffentlich-Rechtlichen: ARD und ZDF müssten enger kooperieren, das Gendern müsse beendet werden.

                                              Wirtschaft

                                              Tarife: Lokführer in Großbritannien im Streik - viele Zugausfälle

                                              Die Zugführer in Großbritannien streiken und fordern mehr Geld. Allerdings müsste die Regierung aktiv werden, weil ohne ihre Zustimmung keine angemessenen Angebote gemacht werden können.

                                                Wirtschaft

                                                Dürre: Rhein-Schifffahrt: Pegel bei Kaub bei 36 Zentimetern

                                                Seit Wochen ist der Schiffsverkehr auf dem Rhein durch das anhaltende Niedrigwasser deutlich eingeschränkt. Am niedrigsten ist die Fahrrinne in Kaub. Und sie sinkt weiter.