Lesen den Artikel : Menschengroße Trümmer flogen an den Feuerwehrleuten vorbei
Berlin

Feuerwehreinsatz - Hubschrauber für Löscharbeiten im Grunewald: Lage dynamisch

Auch am sechsten Tag des Brandes auf dem Berliner Sprengplatz gibt es nur wenig Entspannung im Grunewald - die Situation bleibt dynamisch, die Gefahr für die Einsatzkräfte groß. Ein Hoffnungsschimmer: Nun wird auch aus der Luft gelöscht.

    Berlin

    Hubschrauber sollen Sprengplatz mit Wasser aus der Luft kühlen

    Erneut kleinere Brände im Sperrgebiet + Avus bleibt gesperrt + Feuerwehr: „Gefährlichster Einsatz seit dem Krieg“ + Der Blog zum Brand.

      Auto

      Feuerwehr filmt von Panzer - Erstes Video aus Berliner Flammen-Hölle

      Erstes Video ausBerliner Flammen-HölleFoto: Berliner Feuerwehr, SpreepictureDauer: 01:06

        Berlin

        Erste Videoaufnahmen lassen Ausmaß des Schadens erahnen

        Erneut kleinere Brände im Sperrgebiet + Avus bleibt gesperrt + Feuerwehr: „Gefährlichster Einsatz seit dem Krieg“ + Der Blog zum Brand.

          Welt

          Polizist feuerte mit Maschinenpistole auf 16-Jährigen

          Ein Jugendlicher soll einen Polizisten mit einem Messer angegriffen haben. Von fünf Schüssen getroffen stirbt der 16-Jährige später im Krankenhaus. Nun stellt sich heraus, dass der Polizist eine Maschinenpistole einsetzte.

            Deutschland

            Boot fackelt ab, Mann fällt ins Wasser - Feuerdrama auf der Elbe

            Feuerdrama auf der ElbeFoto: dslrnewsDauer: 01:32

              Welt

              Albuquerque erhöht Polizeipräsenz nach Mordserie an Muslimen

              Die US-Stadt Albuquerque ist hierzulande vor allem für die TV-Show „Breaking Bad“ bekannt. Im wahren Leben wird der Ort zurzeit jedoch von einer Mordserie heimgesucht. Die Opfer sind Muslime.

                Berlin

                Oberspreewald-Lausitz - Feuer in Agrarbetrieb in Lindenau: Millionenschaden

                Ein Brand in einem Agrarbetrieb in Lindenau (Oberspreewald-Lausitz) hat für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt und einen Millionenschaden ve...

                  München

                  Rettungseinsatz: Brand in München - Alarm in London

                  Eine ältere Frau verursacht mit einer nächtlichen Hungerattacke in Freimann einen Feuerwehreinsatz. Welche Rolle die britische Polizei bei der Rettung spielte.

                    Welt

                    Landtagsausschuss will Schlesinger nach Rücktritt zu Vorwürfen hören 

                    Der Hauptausschuss des Brandenburger Landtags hat Patricia Schlesinger zu einer Anhörung geladen. Der Fall sei mit ihrem Rücktritt als RBB-Intendantin nicht beendet, sagt der Ausschussvorsitzende. Neben der Aufklärung seien zudem grundlegende Reformen

                      Welt

                      „Es geht um Pensionsansprüche von rund 15.000 Euro monatlich“

                      Patricia Schlesinger hat ihren Rücktritt als RBB-Intendantin eingereicht. Nun geht es aber unter anderem um eine Abfindung und Pensionsansprüche. „Wir reden von rund 15.000 Euro monatlich“, sagt Kayhan Özgenc, Chefredakteur von „Business Insider

                        Welt

                        Feuerwehr bereitet sich auf Betreten des Sperrkreises im Grunewald vor

                        Tonnenweise Explosives lagert auf dem Sprengplatz der Berliner Polizei im Grunewald. Nach dem Großbrand ist die Umgebung so aufgeheizt, dass die Explosionsgefahr weiterhin hoch ist. Noch sind deshalb Drohnen und Roboter im Einsatz.

                          Berlin

                          Brand im Grunewald - Berliner Feuerwehr: Autobahn Avus bleibt weiter gesperrt

                          Die Berliner Autobahn Avus bleibt wegen des Brands im Grunewald weiterhin gesperrt. Das teilte die Feuerwehr am Montagvormittag mit. Der Grund da...

                            Berlin

                            Betreten von Polizei-Sprengplatz für Feuerwehrleute lebensgefährlich – Avus bleibt gesperrt

                            Feuerwehr: „Gefährlichster Einsatz seit dem Krieg“ + Einsatzkräfte wollen Gefahrenbereich verkleinern + Brandenburg hilft bei Kampfmittelbeseitigung aus + Der Blog zum Brand.

                              Berlin

                              Lage im Berliner Grunewald weiter nicht unter Kontrolle – Avus bleibt gesperrt

                              Feuerwehr: „Gefährlichster Einsatz seit dem Krieg“ + Einsatzkräfte wollen Gefahrenbereich verkleinern + Brandenburg hilft bei Kampfmittelbeseitigung aus + Der Blog zum Brand.

                                Deutschland

                                Feuerdrama in Hamburg - 40-Tonner brennt unter Elbbrücken

                                40-Tonner brennt unter ElbbrückenFoto: NonstopNewsDauer: 01:06

                                  Welt

                                  Bald keine Sangría mehr? Eiswürfel-Mangel in Spanien

                                  Höhere Nachfrage wegen der Hitzewellen, ein Anstieg der Produktions- und Transport-Preise: Die Wirte auf der deutschen Lieblingsinsel Mallorca schlagen Alarm: Eiswürfel sind Mangelware. Ein Unternehmer warnt: „Die nächsten Wochen werden dramatisch se

                                    Berlin

                                    Berlin - Feuerwehr löscht im Grunewald weiter: Autobahn vor Öffnung?

                                    Die Berliner Feuerwehr hat ihre Löscharbeiten bei dem Brand im Grunewald am Montag fortgesetzt und will im Tagesverlauf versuchen, näher an den d...

                                      Berlin

                                      Lage im Berliner Grunewald weiter nicht unter Kontrolle – Feuerwehr will Gefahrenbereich verkleinern

                                      Feuerwehr: „Gefährlichster Einsatz seit dem Krieg“ + Entscheidung über weitere Avus-Sperrung soll fallen + Brandenburg hilft bei Kampfmittelbeseitigung aus + Der Blog zum Brand.

                                        Welt

                                        Brand im Grunewald: Brand auf Sprengplatz im Grunewald offenbar gelöscht

                                        Die Feuerwehr vermeldet einen Erfolg, doch die Lage bleibt angespannt: In der Gefahrenzone lodern immer wieder Flammen auf. Während die Bahnstrecke wieder freigegeben ist, bleibt die Autobahn 115 gesperrt.

                                          München

                                          Münchner Wirtschaft: "So eine Krise war noch nie da"

                                          Knappes Gas, teurer Strom - das Energieproblem trifft viele Betriebe mit voller Wucht. Ein Metzger, ein Braumeister und ein Flugzeugzulieferer berichten, wie sie damit umgehen.

                                            Berlin

                                            Berlin - Feuerwehr will Gefahrenbereich um Sprengplatz verkleinern

                                            Bei der Brandbekämpfung auf dem Sprengplatz im Berliner Grunewald will die Feuerwehr näher an den Brandherd heranrücken. Aktuelles Ziel sei es, d...

                                              Berlin

                                              Berliner Feuerwehr-Gewerkschaft fordert Mindestlohn

                                              Beim Einsatz rund um den Waldbrand im Grunewald halfen Ehrenamtliche – für 3,50 Euro die Stunde. Die Senatsinnenverwaltung plant nun eine Anhebung des Betrags.

                                                Berlin

                                                Wie es der Schafherde neben dem brennenden Sprengplatz geht

                                                Von der Feuerwehr in der Gefahrenzone gelassen und von der Polizei per Wasserwerfer versorgt: Tierisch heiße News aus dem Sperrkreis. Eine Glosse.