Lesen den Artikel : Russisches Gericht: Neun Jahre Straflager für Basketballerin
Politik

Morrisons geheime Ministerien

Während seiner Amtszeit als australischer Premier ließ sich Scott Morrison die Kontrolle über fünf Ministerien übertragen. Ohne Wissen der Entmachteten.

    Politik

    Umweltverschmutzung: Fischsterben in Oder setzt Polens PiS-Regierung unter Druck

    Das schlechte Krisenmanagement im Umgang mit der Naturkatastrophe wird zum Problem für die Regierung in Warschau. Die Opposition, Naturschützer und Bürger kritisieren Trägheit und Arroganz der Macht.

      Politik

      Scholz, Abbas und der Holocaust: Ein kommunikatives Desaster

      Palästinenserpräsident Abbas wirft Israel "50 Holocausts" vor, ausgerechnet im Kanzleramt und in Anwesenheit von Bundeskanzler Scholz. Der reagiert erst, nachdem eine Welle der Empörung über ihn hereinbricht.

        Politik

        NS-Vergleiche gehen nie gut aus, bleiben aber unwiderstehlich

        Sind die Mullahs wie die Nazis? Ist Putin wie Hitler? Die deutsche Geschichte ist zu einem Steinbruch geworden, aus dem sich jeder bedient. Ein Kommentar

          Politik

          Gasumlage: EU-Kommissar erteilt Mehrwertsteuer-Ausnahme Absage

          Zumindest die Mehrwertsteuer sollte bei der von der Ampel-Regierung beschlossenen Gasumlage entfallen. Doch nun ist es amtlich: Die EU-Kommission sieht dafür keine rechtliche Möglichkeit.

            Welt

            „Schock sitzt tief“ – Brandanschlag auf Paus‘ Wahlkreisbüro

            In Berlin hat es einen Brandanschlag auf das Wahlkreisbüro der Bundesfamilienministerin Lisa Paus gegeben. Außerdem sei ein NSU-Kürzel am Tatort entdeckt worden. Der für politisch motivierte Taten zuständige Staatsschutz ermittelt nun.

              Politik

              Menschenrechte: Wegen Twitter-Konto: 34 Jahre Haft für Frau in Saudi-Arabien

              Sie kämpft auf Twitter gegen männliche Vormundschaft und für Gerechtigkeit - und war nur auf Besuch im Land. Nun soll die Doktorandin und zweifache Mutter in Saudi-Arabien für Jahrzehnte hinter Gitter.

                Wirtschaft

                Lebensmitteleinzelhandel: Bundesbürger geben für Fisch so viel Geld aus wie nie

                Für 495.053 Tonnen Fisch und Meeresfrüchte zahlten die Menschen in Deutschland im vergangenen Jahr rund 5,4 Milliarden Euro. Ein Höchstwert. Dabei schaffte es ein Liebling der Deutschen erneut an die Spitze.

                  Politik

                  Holocaust-Vergleich: Mahmoud Abbas will es nicht mehr so gemeint haben

                  Für seinen Holocaust-Vergleich auf einer Pressekonferenz mit Kanzler Scholz wurde Mahmoud Abbas massiv kritisiert. Jetzt versucht der Palästinenserchef, die Empörung zu dämpfen.

                    Politik

                    Saudi-Arabien: Saudische Doktorandin zu 34 Jahren Haft verurteilt – weil sie zu Frauenrechten twitterte

                    Die Doktorandin und Frauenrechtlerin Salma al-Shehab ist in Saudi-Arabien zu einer 34 Jahre langen Haftstrafe verurteilt worden. Der Grund: Sie hatte sich auf Twitter mehrfach für Frauenrechte ausgesprochen und Beiträge von Dissidenten geteilt.

                      Politik

                      Kanzleramt lädt Palästinenservertreter wegen Äußerungen von Abbas vor

                      Die Bundesregierung reagiert auf die Holocaust-Äußerungen von Mahmoud Abbas während einer Pressekonferenz mit Olaf Scholz: Ein Vertreter der Palästinenser ist ins Kanzleramt bestellt worden.

                        Hamburg

                        Lebensmittel - Bundesbürger geben für Fisch so viel Geld aus wie nie

                        Die Bundesbürger haben im vergangenen Jahr für Fisch so viel Geld ausgegeben wie noch nie. Insgesamt seien im zweiten Corona-Jahr 2021 im Lebensm...

                          Politik

                          „Das geht nicht. Das darf dem Kanzler nicht passieren“

                          Kanzler Scholz wird wegen seines Umgangs mit einem Holocaust-Vorwurf von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas gegen Israel kritisiert. „Scholz hätte sofort reagieren müssen“, sagt Jennifer Wilton. „Dort, wo Holocaust-Relativierung beginnt, endet

                            Politik

                            „Wir sorgen für den heißen Herbst“

                            Ein heißer Herbst wird erwartet, Unruhen werden befürchtet – und die Sorge wächst, dass Linke gemeinsame Sache mit Rechtsradikalen machen. Linke-Parteichef Schirdewan verteidigt die Protestaufrufe seiner Partei. Warum spaltet er die Gesellschaft?

                              Politik

                              „Ein maximales moralisches Versagen“

                              Palästinenserpräsident Abbas verharmlost bei einem Treffen mit Kanzler Scholz den Holocaust und verunglimpft Israel. Scholz reagierte nicht sofort, sondern erst Stunden später. „Ein furchtbar falsches und trauriges Signal“, findet Publizist Michel

                                Politik

                                „Das ist bei Abbas ein alt bekanntes Muster. Das hört man hier tagtäglich“

                                Palästinenserpräsident Mahmud Abbas wirft Israel vielfachen „Holocaust“ an Palästinensern vor. „Solche Aussagen von Abbas ist man hier gewohnt“, sagt Christine Kensche in Tel Aviv. „Die Gedenkveranstaltung für das Olympiaattentat ist ein gr

                                  TV

                                  Über eine Million Euro allein für Anwaltshonorare?

                                  Allein in der Kanzlei Lutz Abel prüfen einem Medienbericht zufolge 13 Juristen die Vorwürfe gegen den Sender und seine ehemalige Intendantin.

                                    Politik

                                    "Ulchi Freedom Shield": USA und Südkorea wollen mit Sommermanöver Nordkorea abschrecken – doch Kim Jong-un zeigt sich unbeeindruckt

                                    Zuletzt hatten die USA und Südkorea ihre militärischen Übungen zurückgefahren. Doch jetzt soll es wieder hoch hergehen. Nordkorea antwortet auf gewohnte Art.

                                      Politik

                                      „Die Wahrheit der Literatur wird immer stärker sein als religiöse Fanatiker“

                                      Der Bundespräsident hat sich in einem Brief an den Schriftsteller Salman Rushdie gewandt, nachdem dieser mit einem Messer attackiert worden war. Frank-Walter Steinmeier zeigte sich entsetzt. Der Angriff habe der freien Gesellschaft gegolten.

                                        Politik

                                        „Können uns bisherige Form des Wirtschaftens nicht mehr leisten“

                                        Andrea Nahles, die neue Chefin der Bundesagentur für Arbeit, rechnet mit einem Wirtschaftswandel durch die Energiekrise. Sie hält es für gut, dass nun Energiekosten und Folgeprobleme internalisiert werden. Eine „Null-Wachstums-Strategie“ werde aber

                                          Politik

                                          Nahost-Konflikt: Abbas rudert nach Holocaust-Eklat zurück

                                          Palästinenserpräsident Mahmud Abbas wirft Israel bei einer Pressekonferenz mit dem Kanzler vielfachen "Holocaust" vor und löst einen Eklat aus. SPD und FDP nehmen Olaf Scholz in Schutz.

                                            Politik

                                            RTL-Politikchef : Blome über Scholz' Schweigen nach Abbas' Holocaust-Vergleich: "Er hätte widersprechen müssen"

                                            Ein Holocaust-Vergleich des Palästinenserchefs Mahmud Abbas bei einer Pressekonferenz in Berlin sorgt für viel Kritik am Bundeskanzler. Olaf Scholz hätte widersprechen müssen, sagt auch RTL-Politik-Chef Nikolaus Blome. 

                                              Politik

                                              Extremismus: Brandanschlag auf Wahlkreisbüro von Ministerin Paus

                                              Ein Mitarbeiter der Grünen arbeitete noch in der Nacht, als er die Flammen vor dem Büro wahrnimmt. Die Polizei findet später auch eine NSU-Schmiererei - nun ermittelt der Staatsschutz.

                                                Leben & Stil

                                                Unkonventionelle Feier: Boho-Hochzeit: Kleider, Deko und Planung im Bohème-Stil

                                                Eine Boho-Hochzeit ist ideal für alle, die nicht im konventionellen Look heiraten wollen. Worauf Sie bei der Planung achten sollten und welche Kleider, Tischdeko und Locations sich eignen, erfahren Sie hier.

                                                  Politik

                                                  Cum-Ex-Skandal: Welche Rolle spielten die Scholz-Vertrauten Wolfgang Schmidt und Jeanette Schwamberger?

                                                  Kanzler Olaf Scholz wird ein weiteres Mal vom Cum-Ex-Skandal der Warburg-Bank eingeholt. Welche Rolle spielten seine engen Vertrauten Wolfgang Schmidt und Jeanette Schwamberger?

                                                    Politik

                                                    Olaf Scholz: Zentralrat der Juden kritisiert späte Reaktion auf Holocaust-Vorwurf von Mahmoud Abbas

                                                    Olaf Scholz hat den Holocaust-Vergleich von Palästinenserpräsident Abbas nachträglich kritisiert. Zu spät, findet der Zentralrat der Juden: Scholz hätte direkt auf der Pressekonferenz widersprechen müssen.

                                                      Formel 1

                                                      Nach Kritik - Formel 1: FIA gibt grünes Licht für neue Unterbodenregel

                                                      Die FIA winkt die neue Unterbodenregel durch. Zuvor hatte es ordentlich Kritik in der Formel1-Szene gehagelt.

                                                        Politik

                                                        Holocaust-Verharmlosung im Kanzleramt - „Ich hätte Abbas rausgeworfen“

                                                        „Ich hätte Abbasrausgeworfen“Foto: BILDDauer: 07:40

                                                          Welt

                                                          Sachsen ist Bildungsspitze in Deutschland – Bremen Schlusslicht

                                                          Einer neuen Bildungsstudie zufolge sind die Schulen in Sachsen und Bayern in Deutschland Vorreiter. Sachsen schneidet dabei noch etwas besser ab als Bayern. Das Schlusslicht ist Bremen – dort brechen fast ein Zehntel der Schüler die Schule ab.

                                                            Politik

                                                            Zentralrat der Juden kritisiert Scholz nach Abbas-Eklat scharf

                                                            Im Kanzleramt wirft Palästinenserpräsident Abbas Israel mehrere „Holocausts“ vor. Der Kanzler widerspricht zunächst nicht – und steht nun ebenso in der Kritik.