Lesen den Artikel : Italien: Steuerrazzia bei "Putins Architekt"
Politik

Krieg in der Ukraine: Ukrainischer Präsidentenberater appelliert für Weiterbetrieb deutscher AKW

Selenskyj lobt Erfolge ukrainischer Armee +++ Präsidentenberater plädiert für Weiterbetrieb deutscher AKW +++ Die News zu Russlands Krieg in der Ukraine im Liveblog.

    Politik

    „Er hat einen Angriff auf Israel mit einer Panzerabwehrrakte vorbereitet“

    Nach der Tötung von Taisir al-Dschabari vermeldet Israel den Tod eines weiteren Kommandeurs. Die Raketenangriffe dauern an.

      Politik

      Afghanistan: Taliban bremsen Ortskräfte-Notfallplan von Annalena Baerbock aus

      Außenministerin Baerbock wollte Tausenden Afghanen während der Sommermonate die Flucht ermöglichen. Nach SPIEGEL-Informationen stockt das Projekt – die Taliban halten sich offenbar nicht an Absprachen.

        Politik

        Krisenland: Protest in Sri Lanka gegen Notstand

        Die Lage in Sri Lanka ist angespannt. Die Ernährung von Millionen Menschen ist gefährdet. Während die Politik Wege aus der Krise sucht, fordern Demonstranten die Freilassung von Aktivisten.

          Welt

          „Diesmal trifft es auch die Mittelschicht. Voll“

          Rasant steigende Kosten für Energie und Lebensmittel, womöglich neue Corona-Einschränkungen und politische Radikalisierung: Die Deutschen erwartet ein Winter der Krisen und Entbehrungen. Die Gefahr einer sozialen Krise wächst – und mit ihr die Unru

            Politik

            Lage im Krieg in der Ukraine: Ukrainische Armee in Donezk unter Druck

            Im Gebiet Donezk versucht Russlands Armee, den Verteidigungswall um die letzten Großstädte zu brechen, die im Osten noch unter ukrainischer Kontrolle stehen. Die aktuellen Entwicklungen.

              Welt

              Radikaler Islamischer Dschihad feuert Hunderte Raketen auf israelisches Gebiet

              In israelischen Gemeinden westlich von Jerusalem heulen erneut Sirenen. Die palästinensischen Raketenangriffe halten den dritten Tag in Folge an. Israel hatte am Freitag gezielt einen Anführer des Islamischen Dschihads in Gaza getötet.

                Politik

                Militärmanöver im Grenzgebiet Taiwans sollen am Sonntag enden

                China schickte eine „Rekordzahl“ an Militärmaschinen in Richtung Taiwan. Viele davon überqueren die Grenze. Taiwan antwortete mit Leuchtraketen.

                  Politik

                  Konflikt in Nahost: Gazastreifen: Israel tötet gezielt zweiten Dschihad-Militärchef – Raketenalarm auch in Jerusalem

                  Israels Armee hat einen weiteren Militärchef des Islamischen Dschihad gezielt getötet, danach hagelte es Raketen auf Israel. Erstmals seit Beginn der Militäroperation gab es auch in Jerusalem Raketenalarm.

                    Politik

                    Trump wettert gegen Trans-Personen und will Bildungsministerium abschaffen

                    Derzeit hält Trump eine Rede nach der anderen. Zuletzt hieß es, er könnte seine Kandidatur für 2024 verkünden. Davon war in Texas nichts zu hören.

                      Politik

                      CSU: Söder beklagt Bayern-Bashing

                      Die Lesart der CSU ist klar: Die Bundesregierung will mit ihrer Ampel-Politik Bayern bewusst schaden. Ein schwerer Vorwurf. Aber was steckt dahinter? Der Versuch einer Annäherung.

                        Politik

                        Ukraine exportierte ein Drittel weniger Getreide als im Vorjahr

                        Frachter in Richtung Libanon verspätet sich + Zweiter ukrainischer Getreidefrachter in Istanbul + Baldiger Papst-Besuch in Sicht + Der Newsblog.

                          Politik

                          Konflikte: China setzt Manöver um Taiwan fort

                          Chinas militärische Muskelspiele gegenüber Taiwan sollen an diesem Sonntag enden. Auf dem Höhepunkt waren mehr als 100 Militärmaschinen im Einsatz. Taiwan weist den Einschüchterungsversuch zurück.

                            Politik

                            Nahost: Israel greift weiter Ziele in Gaza an

                            Die Lage an der Grenze zu Gaza bleibt angespannt. Israelische Streitkräfte greifen in dem Küstenstreifen weitere Ziele an. In Israel heulen vielerorts die Sirenen. Kann Ägypten vermitteln?

                              Welt

                              Staat darf Bürger nicht generell zum Gendern verpflichten

                              Laut einem Gutachten von Ex-Verfassungsrichter Hans-Jürgen Papier setzt das Grundgesetz der geschlechtergerechten Sprache Grenzen. Aber sich selbst darf der Gesetzgeber Regeln auferlegen.

                                Politik

                                Ukraine appelliert bei AKWs an Grüne - „Müssen alles nutzen, was wir haben“

                                Die Ukraine zahle einen hohen Preis, „viele Menschen sterben“, betont ein enger Berater von Präsident Selenskyj - und fordert die Grünen auf, sich nicht gegen eine längere AKW-Laufzeit zu stemmen. „Wir hoffen, dass unsere Partner diesen Preis seh

                                  Politik

                                  Ex-US-Präsident: Trump fordert in Texas Abschaffung des Bildungsministeriums

                                  Derzeit hält Trump eine Rede nach der anderen. Bei einer Konferenz in Texas schimpfte Trump wieder über alles und jeden. Beim Publikum kam sein Wettern gegen Gender-Themen besonders gut an.

                                    Politik

                                    Konflikte: China setzt Manöver um Taiwan fort - Tsai übt scharfe Kritik

                                    Chinas militärische Muskelspiele gegenüber Taiwan sollen an diesem Sonntag enden. Auf dem Höhepunkt waren mehr als 100 Militärmaschinen im Einsatz. Taiwan weist den Einschüchterungsversuch zurück.

                                      Politik

                                      Ex-US-Präsident: Trump fordert Abschaffung des Bildungsministeriums

                                      Es ist nicht die erste kontroverse Forderung des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump: Bei einer Konferenz in Texas spricht er sich dafür aus, das Bildungsministerium abzuschaffen.

                                        Politik

                                        Nahost: Israel greift Ziele in Gaza an - Eskalation befürchtet

                                        Die Lage an der Grenze zu Gaza bleibt angespannt. Israelische Streitkräfte greifen in dem Küstenstreifen weitere Ziele an. In Israel heulen vielerorts die Sirenen. Kann Ägypten vermitteln?

                                          Politik

                                          Coronavirus: Lauterbach will klare Impfempfehlung für alle Altersgruppen

                                          Für welche Bevölkerungsgruppen ist eine vierte Corona-Impfung ratsam? Dazu gibt es widersprüchliche Empfehlungen von verschiedenen Stellen. Gesundheitsminister Lauterbach will künftig klare Ansagen machen.

                                            Politik

                                            Lauterbach fordert „klare“ Empfehlungen zu vierter Corona-Impfung für alle Altersgruppen

                                            Das neue Corona-Schutzkonzept sieht eine vierte Impfung für weite Teile der Bevölkerung vor – sonst müssten Masken getragen werden. Daran gab es zuletzt heftige Kritik. Gesundheitsminister Lauterbach fordert nun eine klare Empfehlung dafür.

                                              Politik

                                              Justizminister Buschmann verteidigt neues Corona-Schutzkonzept

                                              „Am liebsten wäre mir, wir benötigten überhaupt keine Maßnahmen mehr“, sagt Justizminister Marco Buschmann (FDP). Die getroffenen Vereinbarungen verteidigt er jedoch vehement.

                                                Politik

                                                Nahost: Israelische Luftangriffe im Gazastreifen, 400 Raketen auf Israel

                                                Die Kämpfe zwischen der israelischen Armee und dem palästinensischen Islamischen Dschihad sind weiter eskaliert. Am Montag soll sich der UN-Sicherheitsrat in New York damit beschäftigen.