Lesen den Artikel : Großbritannien: TV-Duell um Johnson-Nachfolge: Gegenwind für Favoritin
Politik

Südamerika: Kolumbiens neuer Präsident Petro tritt sein Amt an

Der Linkspolitiker Gustavo Petro wurde im Juni in einer Stichwahl zum neuen Präsidenten Kolumbiens gewählt. Der Ex-Guerillero steht nun vor einigen großen Herausforderungen.

    Verbraucher & Service

    ADAC rügt Ölkonzerne für hohe Spritpreise

    »Benzin ist derzeit sehr deutlich zu teuer«: Der ADAC hat die Preisgestaltung an deutschen Tankstellen kritisiert. Dollarkurs und Rohölpreis rechtfertigten die Zustände an den Zapfsäulen keineswegs.

      Politik

      USA: Senat stimmt für größtes Klimapaket der US-Geschichte

      Präsident Biden kann vor den Zwischenwahlen einen wichtigen Erfolg verbuchen. Allerdings ist das Paket nur noch ein Bruchteil dessen, was er ursprünglich durchsetzen wollte.

        Politik

        Knappe Mehrheit: US-Senat beschließt Gesetzesentwurf für Soziales und Klima

        Nach langwierigen Verhandlungen verabschiedete der Senat einen Gesetzesentwurf für massive Investitionen in Umwelt und Soziales. Von Bidens ursprünglich geplantem Paket ist aber nicht mehr viel übrig.

          Politik

          Nahost: Waffenruhe im Gaza-Konflikt tritt in Kraft

          Israel will den Islamischen Dschihad im Gazastreifen zügeln. Doch je länger der Schlagabtausch dauert, umso größer die Gefahr einer Beteiligung der Hamas. Nachbarland Ägypten vermittelt eine Waffenruhe.

            Politik

            Waffenruhe zwischen Israel und Islamischem Dschihad in Kraft getreten

            Nach mehrtägigen, gegenseitigen Raketenangriffen gibt es eine Einigung im Gaza-Konflikt. Noch kurz zuvor heulten in Tel Aviv Alarmsirenen auf.

              Politik

              Selenskyj droht mit endgültigem Abbruch von Gesprächen

              Ukraine prüft fast 26.000 Fälle von Kriegsverbrechen + Erster Frachter in Ukraine angekommen + Amnesty bedauert „Verärgerung“ wegen Bericht + Der Newsblog.

                Politik

                Nahost: Islamischer Dschihad verkündet Waffenruhe mit Israel

                Israel will den Islamischen Dschihad im Gazastreifen zügeln. Nach einem Raketenhagel auf Israel aus dem Gazastreifen soll nun eine Waffenruhe in Kraft treten.

                  Amerika

                  Joe Bidens historisches Klimapaket: Hunderte Milliarden Dollar für die Rettung der Welt

                  Emissionsstopp, Energieboom, E-Autos: Nach einer Marathondebatte hat der US-Senat das umfassendste Klimagesetz der Geschichte gebilligt. Es ist ein Triumph für Joe Biden – und gibt der Welt Hoffnung.

                    Sport

                    WM in Herning: Bronze für deutsches Dressur-Team: "Kirche im Dorf lassen"

                    Die Dressur-WM liefert am Wochenende eine spannende Entscheidung um Mannschafts-Gold. Das deutsche Team muss sich mit Bronze begnügen. Am Montag geht es mit dem ersten Einzel weiter.

                      Politik

                      Israel und Islamischer Dschihad einigen sich auf Waffenruhe

                      Nach mehrtägigen, gegenseitigen Raketenangriffen, haben Israel und Gaza sich einigen können. Noch kurz zuvor heulten in Tel Aviv Alarmsirenen auf.

                        Amerika

                        Brittney Griner: Ex-US-Diplomat Bill Richardson geht von Gefangenenaustausch aus

                        Die Basketballspielerin Brittney Griner ist in Russland zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Die USA wollen sie über einen Gefangenenaustausch freibekommen – nun zeigte sich ein ehemaliger Diplomat »optimistisch«.

                          Welt

                          Russischer Diplomat sieht „Fortschritte“ bei Atomgesprächen mit Iran

                          Nach fünfmonatiger Pause waren die Verhandlungen in Wien wieder aufgenommen worden. Nun scheint es positive Entwicklungen zu geben.

                            Sport

                            Pferdesport: Bronze für das deutsche Dressur-Team bei der WM

                            Die Dressur-WM liefert am Wochenende eine spannende Entscheidung um Mannschafts-Gold. Das deutsche Team muss sich mit Bronze begnügen. Am Montag geht es mit dem ersten Einzel weiter.

                              Amerika

                              Roger Waters: Empörung und Beifall nach Äußerungen des Musikers zu Ukrainekrieg

                              US-Präsident Joe Biden schüre das Feuer in der Ukraine, sagt Pink Floyd Gründungsmitglied Roger Waters in einem Interview. Diese Aussage wird auf ukrainischer und russischer Seite sehr unterschiedlich aufgenommen.

                                Politik

                                Nahost: Zweiter Dschihad-Chef getötet - Raketenhagel auf Israel

                                Israel will den Islamischen Dschihad im Gazastreifen zügeln. Doch je länger der Schlagabtausch dauert, desto größer die Gefahr einer Ausweitung und Beteiligung der Hamas. Kann Ägypten erfolgreich vermitteln?

                                  Sport

                                  Premier League: Haaland trifft beim Debüt doppelt: City siegt bei West Ham

                                  Der ehemalige Dortmunder Stürmer Erling Haaland hat in der Premier League einen traumhaften Einstand mit seinem neuen Club Manchester City gefeiert. Haaland erzielte beide Tore zum 2:0 (1:0)-Auswärtssieg des englischen Fußballmeisters bei West Ham Unit

                                    Fußball

                                    Fußball-Bundesliga: Schalke 04 unterliegt beim 1. FC Köln, Rot für Dominick Drexler

                                    Führung aberkannt, Platzverweis, Eigentor, null Punkte: Der FC Schalke 04 hatte sich seine Rückkehr in die Bundesliga anders vorgestellt. Der 1. FC Köln zeigte, dass er auch ohne Anthony Modeste torgefährlich ist.

                                      Politik

                                      Empörung und Beifall nach Roger-Waters-Äußerungen zu Ukraine-Krieg

                                      Der Pink-Floyd-Mitgründer Roger Waters bezeichnet US-Präsident als Kriegstreiber. Amnesty beharrt auf seiner Kritik an ukrainischen Soldaten. Ein Selenskyj-Berater forderte die Grünen auf, sich nicht gegen eine längere AKW-Laufzeit zu stemmen. Mehr im

                                        Politik

                                        Raketenalarm im Zentrum von Tel Aviv

                                        Nachdem Israel einer Waffenpause zugestimmt hatte, wartete man auf die Antwort des Islamischen Dschihad. Nun heulten in Tel Aviv Sirenen auf.

                                          Politik

                                          Schnäppchenticket: Nachfolge für das 9-Euro-Ticket: Der Wille ist da – doch die Finanzierung umstritten

                                          Ende August läuft das Schnäppchenticket aus. Insbesondere die Grünen dringen auf ein Nachfolgemodell der dreimonatigen bundesweiten Rabattaktion. Doch die Finanzierung ist einmal mehr umstritten.

                                            Politik

                                            Vier weitere Schiffe dürfen ukrainische Häfen verlassen

                                            Vier weitere Schiffe mit landwirtschaftlichen Gütern haben die Genehmigung erhalten, ukrainische Häfen am Schwarzen Meer zu verlassen. In Istanbul wird daraufhin sichergestellt, dass auf den ukrainischen Getreide-Frachtern nur Agrar-Produkte transportie

                                              Politik

                                              Britischer Musiker: Empörung nach Roger-Waters-Äußerungen zu Ukraine-Krieg

                                              Empörung in Kiew - Beifall in Moskau: Roger Waters, Mitbegründer der Band Pink Floyd, hat sich zum russischen Angriffskrieg in der Ukraine geäußert. Unter anderem behauptet er, die USA verlängerten die Dauer des Krieges.

                                                Politik

                                                Bund und Bayern streiten über TÜV-Analyse zur Sicherheit bayerischer AKW

                                                Soll das bayerische Atomkraftwerk Isar 2 weiterlaufen? Technisch sei das möglich, meint der TÜV Süd in einem Papier für das bayerische Umweltministerium. Das Bundesumweltministerium sieht jedoch gravierende Mängel in der Argumentation der Experten.

                                                  Politik

                                                  Ostafrika: Der Jubel hat seinen Preis

                                                  Kenia wählt einen neuen Präsidenten. Die Anhänger der Kandidaten demonstrieren Begeisterung, lassen sich das aber bezahlen. Unterwegs mit einem Stimmenkäufer.