Lesen den Artikel : China und Taiwan: Angst vor dem grauen Krieg
Politik

Neuer Hofnarr im Kreml? : Master of Desaster wieder im Schlamassel – wie ein kleines Detail den großen Auftritt von Dmitri Medwedew ruinierte

Als Wladimir Putin jemanden brauchte, der seinen Präsidentensessel für ihn warmhält, fiel seine Wahl auf Dmitri Medwedew. 14 Jahre später könnte er eine ganz andere Aufgabe für ihn gefunden haben. 

    Politik

    Großbritannien: "Linksgerichtete Art und Weise": Kandidatin Liz Truss legt sich mit britischen Medien an

    Liz Truss hat beste Chancen, Nachfolgerin des britischen Premiers Boris Johnson zu werden. Obwohl sie breite Unterstützung der Medien bekommt, greift sie sie an.

      Politik

      SPD-Karrieren: Was Johannes Kahrs mit dem Kanzler verbindet - und was nicht

      Woher stammen die mehr als 200.000 Euro im Schließfach des früheren SPD-Abgeordneten Kahrs? Welche Rolle spielt er im Cum-ex-Skandal? Fragen, die nun auch für Olaf Scholz unangenehm werden könnten.

        Welt

        „Nur explodierte Munition? Warum wird dann die Terrorwarnstufe nach oben geschraubt?“

        Offiziell sagt Moskau, dass auf der Krim Munition explodiert sei. Ex-Präsident Medwedew kündigt nun einen „Tag der Abrechnung“ für die Ereignisse auf der Halbinsel an. Widerspricht Russland seiner eigenen Propaganda? Der Politikwissenschaftler Gerh

          Politik

          G 7 fordern vollständige Kontrolle über AKW Saporischschja an Ukraine zu übergeben

          Die Außenminister der G-7-Mächte warnen Russland vor der Gefahr des Kernkraftwerks Saporischschja, das zuvor beschädigt wurde. „Das ukrainische Personal muss in der Lage sein, seinen Aufgaben ohne Drohungen oder Druck nachzukommen“, heißt es in ei

            Politik

            Luftwaffenstützpunkt Saki: Explosionen auf der Krim – was Kiew und Moskau zu den Vorfällen auf der Luftwaffenbasis sagen

            Wer ist für die schweren Explosionen auf der Krim verantwortlich? Die Erklärungen für die Vorfälle auf dem russischen Luftwaffenstützpunkt Saki reichen von laxem Brandschutz über einen Partisanenanschlag bis hin zu einem möglichen neuen Waffensyste

              Politik

              Liberale unter Druck: Die FDP lässt sich nicht verbiegen. Vielleicht ist genau das ihr Problem

              Die FDP kämpft um die Wählergunst, hält eisern ihre Prinzipien hoch – während die Umfragen nach unten zeigen. Was ist das Problem der Liberalen? 

                Welt

                „Die russische Seite ist materiell massiv überlegen“

                Als erster deutscher Politiker ist der FDP-Bundestagsabgeordnete Marcus Faber nach einem Kiew-Besuch an die Front in der Ost-Ukraine gereist. Hier berichtet er vom unbedingten Siegeswillen der Ukrainer. Und stellt fest: Die Grausamkeit der Russen werde in

                  Politik

                  Online-Zeitung : Nur wenige Monate vor dem Krieg gründete Olga Rudenko "Kyiv Independent". Heute hat sie Millionen Leser in aller Welt

                  Olga Rudenko ist die Chefredakteurin der jungen Online-Zeitung "Kyiv Independent". Im Interview spricht die 33-Jährige über Zensur und Patriotismus, Selenskyjs Dünnhäutigkeit und darüber, wann es Friedensverhandlungen geben kann.

                    Politik

                    Inflationsausgleich: Lindner verspricht Steuerentlastung für 48 Millionen Bürger

                    Der Finanzminister hat angesichts der hohen Preise eine Steuersenkung angekündigt. Jetzt legt er seine Pläne vor. Kritik gibt es auch schon: Topverdiener kämen dabei besser weg als Ärmere.

                      Politik

                      Lauterbachs Corona-Pläne: „Das ist so nicht durchführbar“

                      Masken, Tests und Impfen – Deutschland droht wieder ein Corona-Regel-Chaos. „Die Vorlage vom Bundesgesundheitsminister ist verbesserungswürdig“, so Guido Zöllick. „Unsere Gäste können nicht dauerhaft kontrolliert werden, ob sie geimpft, genese

                        Wirtschaft

                        Geldanlage: Fünf Aktien, die Sie jetzt verkaufen sollten

                        Die Zeiten ändern sich immer, und damit auch die Perspektiven für einzelne Unternehmen. Angesichts hoher Inflation, politischer Unsicherheit und des Klimawandels verlieren einige Titel massiv an Attraktivität für die Geldanlage. Diese fünf beliebten

                          Politik

                          Donald Trump muss unter Eid aussagen

                          In New York wird die Aussage des ehemaligen US-Präsidenten erwartet. Donald Junior und Ivanka Trump stellten sich bereits den Fragen der Ankläger.

                            Wirtschaft

                            Energiekrise: Eon bereit zu Gesprächen über Weiterbetrieb von Isar 2

                            Der Energiekonzern hat bislang nicht durchgerechnet, was eine längere Laufzeit bedeuten würde. Für Eon-Chef Birnbaum ist nun erstmal die Politik am Zug. Er verspricht derweil Versorgungssicherheit - und will auch "persönlich alles tun".

                              Politik

                              New York: Vorladung: Donald Trump muss unter Eid zu seinen Geschäften aussagen

                              Donald Trump wird am Mittwoch in New York unter Eid aussagen. Dabei geht es um Immobiliengeschäfte seiner Firma. Die Ermittlungen dazu laufen bereits länger.

                                Politik

                                Inflationsausgleich: Lindner will Steuerentlastungen für 48 Millionen Bürger

                                Die Mitte der Gesellschaft soll entlastet werdet. Von einer Steuersenkung in Höhe von mehr als zehn Milliarden Euro ist die Rede. Kritik kommt prompt.

                                  Politik

                                  Saporischschja: Betreiber: Russland will AKW an Krim anschließen

                                  Das AKW Saporischschja im Süden der Ukraine ist seit März in der Hand von russischen Truppen. Nach dem Beschuss vor wenigen Tagen wirft der Betreiber Russland vor, das AKW vom ukrainischen Netz abkoppeln zu wollen.

                                    Politik

                                    Schwarzmeer-Halbinsel: Selenskyj: Krieg beginnt und endet mit der Krim

                                    Am Dienstag haben Explosionen einen Militärstützpunkt auf der Krim schwer erschüttert. Beobachter gehen von einem ukrainischen Angriff aus. Kiew vermeldet nun, dass mindestens zehn Flugzeuge zerstört wurden.

                                      Politik

                                      Verbraucherschützer fordern Verschiebung der Gas-Umlage auf November

                                      Die von der Bundesregierung beschlossenen Gas-Umlage stößt bei Verbraucherschützern auf Kritik. Zahlreiche Fragen seien noch offen, von einem „handwerklich schlecht gemachten Schnellschuss“ ist die Rede. Die Einführung der Umlage solle daher versc

                                        Politik

                                        Bundesregierung will mehr Brunnen in Parks und auf Plätzen

                                        1300 Trinkwasserbrunnen gibt es in deutschen Städten. Tausend weitere sollen einem Kabinettsbeschluss zufolge hinzukommen. Umweltministerin Lemke spricht von »Basisbausteinen« der Hitzevorsorge.

                                          Politik

                                          Ukraine berichtet von mindestens zehn zerstörten Flugzeugen

                                          Große Explosionen haben die russische Militärbasis auf der Krim erschüttert. Die Ukraine weist die Verantwortung von sich. Zur Ursache gibt es mehrere Theorien.