Lesen den Artikel : „Worauf wartest du Arsch noch? Zieh die Schranke hoch!“
Unterhaltung

Museum "Flugt" in Dänemark: Flucht hat Millionen Gesichter

Die Geschichten flüchtender Menschen damals und heute: In einem früheren Lager für deutsche Kriegsflüchtlinge an der dänischen Westküste wurde das Flugt-Museum eröffnet.

    Politik

    Israel und Iran: Der Schattenkrieg zwischen Israel und Iran droht zu eskalieren

    Im Konflikt der beiden Erzfeinde bleiben die Angreifer meist im Verborgenen. Nun aber will Israel den "Kopf des Oktopus" in Iran attackieren, Teheran bedroht offenbar israelische Touristen im Ausland. Und der Zeitpunkt ist kein Zufall.

      Welt

      Den gescheiterten Feldherrn verurteilte der Osmane zum Tode

      Rhodos war der „christliche Pfahl im muslimischen Fleisch“. Der neue Sultan Süleyman hatte sich die Festung der Johanniter als erstes Ziel ausgesucht. Die Ritter widerstanden fast genau ein halbes Jahr der vielfachen Übermacht.

        Lernen

        Weltkriegs-Zerstörer „Sammy B“ - Forscher entdecken tiefstgelegenes Schiffswrack aller Zeiten

        Forscher haben in knapp 7000 Metern Tiefe ein Schiffswrack gefunden. Es ist die „USS Samuel B Roberts“. Diese sankt 1944 in einer Seeschlacht der USA mit Japan. Bei mehreren Tauchgängen wurde das Wrack bereits gefilmt.

          Welt

          Der Pizza-Streit

          Flavio Briatore will – ausgerechnet – in Neapel einen Laden seiner Pizza-Kette eröffnen. Ganz Süditalien ist empört über seine abfälligen Aussagen.

            Welt

            Seuchen, Dekadenz – die vielen Gründe für den Untergang Roms

            Das Ende des Weströmischen Reiches im Jahr 476 gehört zu den großen Ereignissen der Weltgeschichte. Eine spektakuläre Ausstellung in Trier sucht nach den Gründen – und macht deutlich, warum Roms Fall bis heute aktuell ist.

              Berlin

              15-Jähriger S-Bahn-Surfer stirbt nach Unfall in Berlin

              Mit zwei Begleitern war der 15-Jährige am S-Bahnhof Feuerbachstraße auf einen Zug aufgesprungen. Er wurde am Kopf getroffen und starb noch am Unfallort.

                Politik

                Justiz: Oberstes US-Gericht kippt liberales Abtreibungsrecht

                Ein Abtreibungsurteil des Obersten Gerichtshofs aus dem Jahr 1973 galt bis heute als Meilenstein. Nun ist es Geschichte. Präsident Joe Biden reagiert bestürzt.

                  Reise

                  Bei Garmisch-Partenkirchen: G7-Hotel Schloss Elmau: Hier nächtigen ab Sonntag die Mächtigen

                  Am 26. Juni treffen sich die Staats- und Regierungschefs im Schloss Elmau. Das Luxushotel mit Traumlage und mehr als 100-jähriger Geschichte war einst auch Fronterholungsheim, Lazarett der US-Army – und jetzt eben erneut G7-Hotel.

                    Sport

                    Formel 1: Charles Leclerc startet in Kanada ganz hinten

                    Max Verstappen holt im Qualifying zum Großen Preis von Kanada die Pole Position. Ferrari-Pilot Charles Leclerc hat schon vorher Pech: Weil Teile am Auto getauscht werden, geht es für ihn im Rennen von ganz hinten los.

                      Reise

                      Zurück zur Natur: Flucht in die heile Karibik: Zu Besuch auf der Kunstinsel Ocean Cay

                      MSC Cruises hat eine frühere Industrieinsel in ein Urlaubsparadies verwandelt. Die Reederei für das Renaturierungsprojekt Ocean Cay auf den Bahamas mehr als 200 Millionen US-Dollar in die Hände Ein Ortstermin auf der Kunstinsel.

                        Sport

                        Wie dem Weltklasseläufer aus der DDR die riskante Flucht in die Freiheit gelang

                        Jürgen May ist einer der weltbesten Mittelstreckenläufer, doch in der DDR hat er keine Chance mehr. Erich Honecker sperrt ihn lebenslang. May entschließt sich zur Flucht. Erstmals spricht er gemeinsam mit seinem Helfer und seiner Frau über die spektak

                          Welt

                          175 Elefanten kämpften in einer der größten Schlachten der Antike

                          Während des 3. Jahrhunderts v. Chr. führten die Herrscher Syriens und Ägyptens zahlreiche Kriege um den Besitz der Levante. 217 setzte Antiochos III. bei Raphia alles auf eine Karte. Aber sein Gegenspieler hatte einen Trumpf im Ärmel.

                            Politik

                            Akte 17. Juni 1953, Teil 1: So kam es zum Aufstand vom 17. Juni in der DDR – und diese Rolle spielte Westdeutschland

                            Vor 69 Jahren gingen die Arbeiter der DDR für Recht und Freiheit auf die Straße. Als gegen Mittag des 17. Juni 1953 sowjetische Panzer am Potsdamer Platz anrollten, wurde die Revolte blutig niedergeschlagen.

                              Politik

                              Kinderhilfswerk: Unicef: Fast 37 Millionen Kinder weltweit auf der Flucht

                              Naturkatastrophen und Konflikte: Weltweit sind 36,5 Millionen Kinder auf der Flucht - so viele wie niemals zuvor seit 1945. Und die flüchtenden Kinder aus der Ukraine sind noch nicht miteinberechnet.

                                Amerika

                                Lehren aus der Inflation von 1923: »Wenn die Inflation galoppiert und Sie kein Bargeld mehr haben, was machen Sie dann?«

                                Die Deutschen fürchten, dass Krieg und Krisen ihr Erspartes fressen. Wirtschaftshistoriker Werner Plumpe erklärt, warum Immobilien und Sachwerte nur bedingt schützen und was die Politik nun tun muss.

                                  Politik

                                  News des Tages: Olaf Scholz, Ukraine-Krieg, Sturm auf das US-Kapitol, Airbus A321 XLR

                                  Wie der Kanzlerzug mit sechs Wochen Verspätung in Kiew ankam. Wie ein Beamter beinahe die Demokratie in den USA zerstört hätte. Und warum bei Airbus eine neue Ära der Luftfahrt begann. Das ist die Lage am Donnerstagabend.

                                    Unterhaltung

                                    So müssen europäische Museen indigene Kunst präsentieren

                                    In „Songlines – Sieben Schwestern erschaffen Australien“ erklärt die First Nation ihre Zehntausende Jahre alten Weisheiten. Die Ausstellung hat Vorbildcharakter.

                                      Welt

                                      Nun ist der Browser selber raus

                                      Bin ich jetzt wieder drin oder was? Ein launiger Abschied vom Internet Explorer, dem unzuverlässigen Vertrauten.

                                        Unterhaltung

                                        Fans atmen auf - „Jackass“-Star Bam Margera wieder da

                                        Der MTV-Star galt 2 Tage als vermisst, jetzt fand ihn die Polizei. Wo er war, warum er floh.Foto: Getty Images Entertainment/Getty Images