Lesen den Artikel : US-Regierung knöpft sich Trumps Anti-China-Zölle vor
Wirtschaft

Lena Gercke konzentriert sich voll aufs Gründen

Lena Gercke kennen viele als Model oder Moderatorin. Doch der GNTM-Star ist auch als Unternehmerin aktiv. Unter dem Namen Leger baut sie eine Marke auf, die Mode und Einrichtungsgegenstände vertreibt. Drei Dinge sind an dem Start-up besonders.

    Verbraucher & Service

    Konflikt mit Russland: Habeck warnt »mittelfristig« vor Gas-Rationierung im Winter

    Deutschlands Energieversorgung ist prekär: Wirtschaftsminister Habeck stellt die Bevölkerung deshalb darauf ein, dass der Staat Lieferungen an Industrie und Haushalte per Gesetz reduzieren muss.

      Wirtschaft

      Folgen des Ukraine-Kriegs: Weizenpreis fällt auf tiefsten Stand seit vier Monaten

      Marktbeobachter erklären sich den Rückgang mit Meldungen aus Ägypten: Der wichtige Weizen-Importeur hat angekündigt, Lieferungen auf 500.000 Tonnen pro Jahr senken zu wollen.

        Verbraucher & Service

        Inflation: Warum sie Familien besonders heftig trifft

        Die Belastung durch höhere Energiepreise trifft Familien mit Kindern laut einer Studie doppelt so stark wie Alleinstehende, vor allem weil sie anders konsumieren. Auch Geringverdiener leiden besonders unter Inflation.

          Wirtschaft

          Probleme in der Produktion: Material- und Fachkräftemangel belastet Maschinenbauer

          Neun von zehn Maschinenbau-Unternehmen berichten im Juni von merklichen oder gravierenden Material-Knappheiten - das ist abermals eine Steigerung. Die Hoffnung auf baldige Besserung schwindet.

            Wirtschaft

            Krieg gegen die Ukraine: Habeck setzt bei Gas-Krise auf europäische Solidarität

            Die durch den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine ausgelöste Gas-Krise betrifft viele Länder erheblich. Der Wirtschaftsminister setzt zur Lösung auf den Gemeinschaftssinn in Europa.

              Staat & Soziales

              Weizenpreis sinkt auf tiefsten Stand seit vier Monaten

              Gute Nachrichten vom Getreidemarkt: Der Preis für Weizen ist auf den niedrigsten Wert seit Beginn des russischen Angriffs auf die Ukraine gefallen.

                Politik

                G7-Antwort auf „Seidenstraße“ - Biden und Scholz schmieden Anti-China-Bollwerk

                China erkauft sich Macht entlang neuer Handelsrouten weltweit – jetzt reagieren die G7.Foto: ddp/Sven Simon

                  Wirtschaft

                  Studie: Inflation trifft besonders Familien mit niedrigem Einkommen

                  Singles mit hohem Einkommen bekommen die steigenden Preise im Vergleich noch am wenigsten zu spüren. Leidtragende sind vor allem Familien mit geringem Verdienst.

                    Welt

                    Radikale Lösungen für radikale Probleme? Das ist der falsche Weg!

                    Dramatische Entwicklungen bedrohen Mensch und Umwelt. Dennoch sollte die Politik behutsam vorgehen – und sich rückbesinnen auf Alfred Müller-Armack, der vor 75 Jahren die „Soziale Marktwirtschaft“ verkündete.

                      Welt

                      Mercedes will A-Klasse aus dem Programm nehmen

                      Mercedes plant laut eines Berichts des „Handelsblatts“ die A-Klasse komplett aus dem Programm zu streichen. Eine andere Produktlinie ist genauso betroffen. Der Grund: Sie sind unrentabel. Mercedes will sich nun auf höherpreisige Modelle konzentrieren

                        Wirtschaft

                        Tierhaltung: Niedrigster Schweinebestand seit deutscher Wiedervereinigung

                        Zum dritten Mal in Folge geht in Deutschland der Bestand an gehaltenen Schweinen zurück. Auch weniger Betriebe gibt es inzwischen.

                          Staat & Soziales

                          15 Prozent mehr Gehalt sind zu wenig: Englische Rechtsanwälte treten in Streik

                          Anwälte in Großbritannien klagen über massive Überlastung und drastische Reallohnverluste. Jetzt könnten sie 7000 Pfund mehr im Jahr bekommen – und beginnen dennoch einen Arbeitskampf. Die Regierung in London ist erbost.

                            Wirtschaft

                            Börse in Frankfurt: Dax bleibt auf Erholungskurs

                            Der Dax hat sich am Montag weiter erholt. Der deutsche Leitindex stieg im frühen Xetra-Handel um 1,54 Prozent auf 13.320 Punkte. Der MDax der mittelgroßen Werte legte um 1,55 Prozent auf 27.371 Zähler zu. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann 1,3

                              Wirtschaft

                              Preise: Bankenpräsident: Hohe Inflation «Spaltpilz» für Gesellschaft

                              Die Teuerungsrate ist mit 7,9 Prozent in Deutschland auf dem höchsten Stand seit fast 50 Jahren. Bankenpräsident Sewing warnt: Die Inflation werde «nicht in den nächsten zwölf Monaten verschwinden».

                                Wirtschaft

                                Transport: Daimler Truck gibt Einblick in Wasserstoff-Probefahrzeuge

                                Lastwagenhersteller stehen unter Druck, sich langfristig vom Verbrennermotor zu verabschieden. Daimler Truck setzt dabei auch auf die Brennstoffzelle. Bis zur Serienreife dauert es aber noch.

                                  Welt

                                  Nudeln werden teurer – Schuld ist auch die Bahn

                                  Die Mühlen-Gruppe Goodmills kann Hartweizen für die Nudelproduktion künftig nicht mehr mit der Bahn transportieren. Das lässt die Kosten deutlich steigen und schadet dem Klima. Das ist längst nicht das einzige Problem des Schienengüterverkehrs hierz

                                    Welt

                                    Grüne Industriepolitik? „Eine eindeutige Überschreitung des Mandats der EZB“

                                    Kommt die Euro-Krise zurück? Sie war nie weg, sagt der Ökonom Hans Peter Grüner. Er mahnt nun angesichts der aufkommenden Unruhe die EZB, die Kriterien zu benennen, mit denen sie ein Aufflammen der Krise verhindern will. Wachsenden Populismus in Frankr

                                      Verbraucher & Service

                                      Christian Lindner (FDP) gegen Verlängerung von Tankrabatt und 9-Euro-Ticket

                                      Christian Lindner ist gegen eine dauerhafte Einführung eines 9-Euro-Tickets. Auch der Tankrabatt solle nicht fortgeführt werden. Der Staat könne nicht jede Entwicklung an den Rohstoffmärkten ausgleichen, sagt er.

                                        Verbraucher & Service

                                        Finanzminister Lindner gegen Verlängerung von Tankrabatt und 9-Euro-Ticket

                                        Christian Lindner ist gegen eine dauerhafte Einführung eines 9-Euro-Tickets. Auch der Tankrabatt solle nicht fortgeführt werden. Der Staat könne nicht jede Entwicklung an den Rohstoffmärkten ausgleichen, sagt er.

                                          Wirtschaft

                                          Kein gutes Zeugnis für die Grünen – Das sind die größten Sorgen der Generation Z

                                          Die lange Phase des Optimismus ist vorbei. Junge Menschen machen sich zunehmend mehr Gedanken um Sicherheit und Stabilität. Auch Wohlstandsverluste fürchten viele Gen Zs in Deutschland. Der Ampel-Koalition wird kein gutes Zeugnis ausgestellt.

                                            Wirtschaft

                                            „Trendwende bei Beatmungen“ – Die aktuellen Corona-Zahlen für Sie erklärt

                                            Die dritte Omikron-Welle ist im vollen Gange. Olaf Gersemann erklärt und bewertet kurz und kompakt die aktuellen Zahlen. Alles, was Sie am 27. Juni wissen müssen.

                                              Politik

                                              Scholz und Biden bei G7-Gipfel - Die Anti-Putin-Allianz

                                              Worum es beim Anti-Putin-Pakt geht, was sonst noch auf dem Gipfel passierte und wie es weiter geht.Foto: Michael Kappeler/dpa

                                                Wirtschaft

                                                Luisa Neubauer und Evelyn Acham treffen Deutsche-Bank-Chef wegen Pipeline

                                                Die Klimaaktivistinnen aus Uganda und Deutschland fordern einen Rückzug aus fossilen Energieprojekten. Im Fokus steht der französische Konzern Totalenergies.