Lesen den Artikel : „In deutschen Kitas ist etwas nicht in Ordnung“
Politik

Krieg in der Ukraine: Putin klagt über beispiellose Sanktionen — Russland verkündet Rückzug von ukrainischer Schlangeninsel

Moskau meldet mehr als 6000 ukrainische Kriegsgefangene +++ Habeck befürchtet Blockade von Gaspipeline Nord Stream +++ 40 Tonnen Getreide laut Ukraine bei Angriff vernichtet +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Ticker.

    Politik

    Statistik: Tausende Behandlungsfehler in Kliniken und Arztpraxen

    Es ist die Furcht eines jeden Patienten: Auch im vergangenen Jahr ist es in Deutschlands Krankenhäusern und Arztpraxen zu Tausenden Behandlungsfehlern gekommen.

      Politik

      Kanzler Scholz sieht die internationale Ordnung durch Russland bedroht

      Bundeskanzler Olaf Scholz sieht in Russland eine Bedrohung für Europa und die Nato. „Es bedroht die internationale Ordnung“, sagte Scholz er zum Abschluss des Nato-Gipfels in Madrid mit Blick auf den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine.

        Welt

        Die neue Demut der Superstars – harte Zeiten für Zalando & Co.

        Die Pandemie führte den Onlinehandel zu Höhenflügen, doch jetzt folgt der Absturz. Die Branche erlebt ihre erste Krise, und das zwingt viele Anbieter zu einem Sparkurs. Mit der Folge, dass sich auch die Verbraucher auf einen Umbruch einstellen müssen.

          Politik

          Ampel-Plan: Änderung des Geschlechts soll vereinfacht werden

          Weiblich, männlich, divers - das deutsche Recht sieht drei mögliche Geschlechter vor. Wer seinen Eintrag ändern lassen will muss bislang relativ hohe Hürden überwinden. Das soll sich nun ändern.

            Politik

            Polen stellt neuen Zaun an der Grenze zu Belarus fertig

            Vergangenes Jahr hatten Tausende Menschen versucht, über die Grenze in die EU zu kommen. Nun wurde der deswegen errichtete provisorische Zaun ersetzt.

              Politik

              Gleich live: Krieg, Terror, Hunger – Biden zieht Fazit nach Ende des Gipfels

              Zum Abschluss des Nato-Gipfels in Madrid stehen der Kampf gegen Terrorismus und die Lebensmittelkrise im Fokus. Verfolgen Sie alle Entwicklungen rund um den Gipfel und den Ukraine-Krieg in unserer WELT-Sondersendung.

                Politik

                Offene Briefe gehören zu einer offenen Gesellschaft

                In Russland darf über den Krieg in der Ukraine nicht diskutiert werden. Für Demokratien ist der Streit, auch über Grundsatzfragen, konstitutiv. Ein Kommentar

                  Politik

                  Krieg gegen die Ukraine: Russlands Militär: Ziehen Truppen von Schlangeninsel zurück

                  Um die kleine Insel im Donaudelta wird seit Kriegsbeginn bitter gekämpft. Nun melden russische Truppen ihren Rückzug von der zuvor eroberten Schlangeninsel im Schwarzen Meer.

                    Wirtschaft

                    Diversity-Berater im Interview: Pinkwashing im Pride Month: "Die Mehrheit der Unternehmen macht nichts für LGBTIQ+-Diversity"

                    Im Pride Month inszenieren sich viele Unternehmen mit der Regenbogenflagge, um ihre Solidarität mit der LGBTIQ+-Community zu zeigen. "Uhlala Group"-Gründer Stuart Bruce Cameron erklärt im stern-Interview, wie man "Pinkwashing" von echtem Engagement

                      Politik

                      „Lächerlich“, sagt Scholz über Putins Reaktion

                      Zum Abschluss des Nato-Gipfels in Madrid betont Generalsekretär Jens Stoltenberg die Geschlossenheit des Verteidigungsbündnisses. Deutschland wird laut Scholz eine gepanzerte Division mit 15.000 Soldaten stellen. Der Bundeskanzler reagiert auch auf die

                        Politik

                        Frankreich: Höchststrafe für Hauptangeklagten in Pariser Terrorprozess

                        Nach den Terroranschlägen in Paris 2015 hat ein Gericht lange Haftstrafen verhängt. Ob die Verurteilten in Berufung gehen, ist noch offen.

                          Politik

                          Nato: Das sagt Olaf Scholz nach dem Gipfel - Livestream

                          Klare Kante gegen Russland, die Nato wird stärker und größer. Was bedeutet das für Deutschland und die Bundeswehr? Sehen Sie das Statement von Bundeskanzler Olaf Scholz jetzt live.

                            Politik

                            Industriebetriebe abschalten? „Werden nicht abwarten, bis es kalt wird“

                            Der Däne Claus Ruhe Madsen ist der erste Landesminister ohne deutschen Pass. Schleswig-Holsteins parteiloser Wirtschaftsressortchef hält eine Debatte für nötig, in welchen Bereichen im Notfall die Energie abgedreht werden kann. Dabei sieht er sein Hei

                              Politik

                              Angriff auf große Taliban-Versammlung in Kabul

                              Bei einer Versammlung mit rund 3000 Taliban-Vertretern in Kabul soll es lokalen Medien zufolge zu einem Angriff durch Unbekannte gekommen sein. Journalisten sprachen von Explosionen. Berichte über Opfer gab es keine – eine Rebellengruppe bekannte sich

                                Welt

                                „Die Schlangeninsel war unter extremen Feuer der Ukrainer“

                                Der Kreml verkauft den Rückzug von der Schlangeninsel als Zeichen des guten Willens: Man wolle demonstrieren, dass man den Getreide-Export der Ukraine nicht behindere. Moskau-Korrespondent Christoph Wanner bezeichnet diese Sicht als „an den Haaren herb

                                  Politik

                                  Ehemaliger US-Außenminister : Henry Kissinger warnt vor einem neuen Kalten Krieg: "China und die USA sind in der Lage, die Menschheit zu zerstören"

                                  Der ehemalige US-Außenminister Henry Kissinger  sagt, China sei momentan "meine viel größere Sorge" in der Weltpolitik. Die Supermächte China und USA müssten aufpassen, nicht in einen Konflikt "schlafzuwandeln".

                                    Politik

                                    Nach ukrainischem Angriff - Russen-Rückzug von der Schlangeninsel

                                    Das russische Militär hat seinen Rückzug von der Schlangeninsel bekannt gegeben.Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS

                                      Politik

                                      Diktatorensohn : Marcos Jr. tritt Präsidentenamt auf den Philippinen an

                                      Es ist ein Comeback für die berüchtigte Marcos-Dynastie auf den Philippinen. Jahrzehntelang hatte das Regime das Volk geknechtet. Nun übernimmt der Sohn des früheren Diktators das Sagen im Land.

                                        Sport

                                        Finales Angebot für Lewandowski - der FC Bayern will stur bleiben

                                        Der Streit zwischen dem wechselwilligen Robert Lewandowski und dem FC Bayern geht in die nächste Runde. Der Klub will offenbar auch das nächste Angebot des FC Barcelona ablehnen. Eine Eskalation der Lage dürfte näher rücken.

                                          Politik

                                          Was der Ukraine als EU-Land noch leid tun könnte

                                          Der Beitritt bedeutet Abstriche bei der gerade verteidigten Souveränität. Und was passiert eigentlich, wenn der Krieg mit Russland nicht vorher endet?

                                            Politik

                                            Habeck nennt Gasversorgung für den Winter „eine knappe Rechnung“

                                            Am 11. Juli starten Wartungsarbeiten an der Gaspipeline Nord Stream. Danach drohe sogar ein Lieferstopp, warnt Minister Habeck. Der Gasverbrauch sinkt derweil.

                                              Politik

                                              Viertel nach Acht vom 29. Juni - „Nie wieder Corona-Chaos“

                                              „Nie wiederCorona-Chaos“Foto: BILDDauer: 55:34

                                                Politik

                                                Medwedew bezeichnet Sanktionen als möglichen Kriegsgrund

                                                Lambrecht verhandelt über Leopard-Lieferungen + Mehr als 6000 Ukraine-Militärs offenbar in Russland gefangen + Putin nennt Sanktionen illegal + Der Newsblog.