Lesen den Artikel : Finanzen: Grünen-Chefin kündigt weitere Entlastungen für Bürger an
Welt

„Würden nicht vorankommen, wenn wir nicht auf Frankreich, Belgien, Norwegen zurückgreifen könnten“

Wirtschaftsminister Robert Habeck setzt bei der Gas-Krise auf die Solidarität zwischen den EU-Ländern. Er unterzeichnete eine Absichtserklärung, die besagt, dass sich die Länder gegenseitig helfen. Man sei zur Solidarität mit den Nachbarländern verp

    Politik

    NS-Zeit: Der stumpfe Glanz der Diktatur

    Tillmann Bendikowski zeigt eindrucksvoll, wie die allermeisten Deutschen sich 1938/39 mit Hitlers Regime arrangiert hatten. Das allzeit Bedrohliche und die Judenverfolgung störten offenbar nicht.

      Politik

      Die Atomfrage, die sich wirklich stellt

      Union und FDP fordern, Kernkraftwerke länger am Netz zu lassen – dabei löst die Technologie weder das akute Gasproblem, noch kann sie Deutschland schnell genug emissionsfrei machen. Trotzdem gäbe es eine Idee, die man diskutieren könnte.

        Berlin

        Verteidigung fordert Freispruch für 101-Jährigen im Sachsenhausen-Prozess

        Josef S. soll als Wachmann im KZ Sachsenhausen für tausendfachen Mord mitverantwortlich gewesen sein. Sein Verteidiger sagt: Es gab keinen konkreten Nachweis.

          Sport

          Beach-Handball: Meilenstein: Beach-Handballerinnen holen erstes WM-Gold

          Der Beach-Handball steht im Schatten des Hallenhandballs. Der erstmalige Gewinn der Weltmeisterschaft durch die deutschen Frauen löst großen Jubel aus - und könnte der Sportart einen Schub geben.

            Politik

            SPD-Mann schlägt Energie-Alarm - Gas-Ausfall bedroht Millionen Arbeitsplätze

            Eindringliche Warnung im BILD-Politik-Talk von Hamburgs ehemaligem SPD-Umweltsenator.Foto: picture alliance/dpa

              Welt

              Prinz Charles nahm Millionenspenden aus Katar in bar an

              Der frühere katarische Ministerpräsident schickte dem britischen Thronfolger drei Millionen Euro. Nun gibt es Kritik an der Art und Übergabe der Spende.

                Wirtschaft

                Finanzen: Russland am Rande des Zahlungsausfalls - Folgen noch unklar

                Dass Staaten ihre Schulden nicht mehr bezahlen können, kommt vor - doch der russische Zahlungsausfall, der sich nun anbahnt, ist ein Sonderfall. Deshalb sind seine Folgen auch noch völlig unklar.

                  Sport

                  Schon 8 Schalke-Neuzugänge - 1. Zeugnis für Schnell-Shopper Schröder

                   Bislang hat Sportdirektor Schröder bereits acht Spieler geholt.Foto: picture alliance / RHR-FOTO

                    Politik

                    G7-Antwort auf „Seidenstraße“ - Biden und Scholz schmieden Anti-China-Bollwerk

                    China erkauft sich Macht entlang neuer Handelsrouten weltweit – jetzt reagieren die G7.Foto: ddp/Sven Simon

                      Unterhaltung

                      Ukrainischer Autor: Friedenspreis des Buchhandels für Serhij Zhadan

                      Die angesehene Auszeichnung erhält in diesem Jahr eine wichtige literarische Stimme aus dem Kriegsland Ukraine. Geehrt wird Serhij Zhadan für sein künstlerisches Werk und seine politische Haltung.

                        Unterhaltung

                        Friedenspreis des Buchhandels für ukrainischen Schriftsteller Serhij Zhadan

                        Der ukrainische Autor Serhij Zhadan erhält in diesem Jahr den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Er wird für seine „humanitäre Haltung“ ausgezeichnet.

                          Wirtschaft

                          Ökonomen skeptisch - Sehnsucht nach der D-Mark? Eurokrise ist wieder da

                          Die Zutaten sind da, und die Konjunkturforscher warnen fast einmütig: Inflation, Rückgang der Wirtschaftsleistung und die notwendige Geldpolitik der EZB bilden ein unbekömmliches Gebräu für die Staaten der Eurozone und ihre gemeinsame Währung. Die E

                            Politik

                            G7 wollen weitere Strafmaßnahmen gegen Moskau verhängen

                            Klimaclub will engere Zusammenarbeit + Scholz will G20 trotz Russlands Krieg erhalten + G7-Gegner wollen zum Schloss Elmau ziehen + Der Newsblog.

                              Welt

                              Radikale Lösungen für radikale Probleme? Das ist der falsche Weg!

                              Dramatische Entwicklungen bedrohen Mensch und Umwelt. Dennoch sollte die Politik behutsam vorgehen – und sich rückbesinnen auf Alfred Müller-Armack, der vor 75 Jahren die „Soziale Marktwirtschaft“ verkündete.

                                Politik

                                Liveblog zum G-7-Gipfel: G 7 vereinbaren weitere Sanktionen gegen Russland

                                Das neue Paket soll vor allem Produktions- und Lieferketten treffen. Ein Importverbot von russischem Gold wird wohl erst einmal nicht beschlossen. Die Gegner planen einen Sternmarsch Richtung Tagungshotel.

                                  Politik

                                  Gipfeltreffen: G7 verhängen weitere Strafmaßnahmen gegen Moskau

                                  Die G7-Staaten wollen Russland zur Rechenschaft ziehen. Die US-Regierung kündigt nun eine Ausweitung der Strafmaßnahmen an. Bei einem wichtigen Punkt gibt es aber noch keinen Durchbruch.

                                    Politik

                                    Eilmeldung : Laut US-Regierung: G7 verhängen weitere Sanktionen gegen Russland

                                    Nach Angaben der US-Regierung wollen die G7 weitere Strafmaßnahmen gegen Moskau verhängen. Diese richteten sich unter anderem gegen militärische Produktions- und Lieferketten, teilte das Weiße Haus am Rande des Gipfels mit.

                                      Politik

                                      „Staaten wie Indien oder Indonesien mit ins Boot zu holen, wird ganz entscheidend sein“

                                      Die G-7-Staatschefs wollen Länder ins Boot holen, die sich nicht an den Sanktionen gegen Russland beteiligen. Indien etwa importiert Öl aus Russland und leidet unter der Getreideblockade. Ist es eine Illusion zu glauben, es gäbe gemeinsame Interessen?

                                        Politik

                                        Krieg in der Ukraine: G7 kündigen neue Sanktionen gegen Russlands Rüstungsindustrie an – Odessa meldet Raketenangriffe

                                        Schwarzmeerregion Odessa meldet Raketenangriffe +++ Selenskyjs Appell an Belarus: Lasst Euch nicht in Krieg hineinziehen +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Ticker.

                                          Welt

                                          „Russland muss für die Kosten seines Krieges aufkommen“ – G 7 verhängen neue Sanktionen

                                          Die USA und die anderen G-7-Staaten wollen weitere Strafmaßnahmen gegen Moskau verhängen. Diese sollen sich gegen militärische Produktions- und Lieferketten richten. Man wolle sicherstellen, „dass Russland für die Kosten seines Krieges aufkommt“.

                                            Wirtschaft

                                            Tierhaltung: Niedrigster Schweinebestand seit deutscher Wiedervereinigung

                                            Zum dritten Mal in Folge geht in Deutschland der Bestand an gehaltenen Schweinen zurück. Auch weniger Betriebe gibt es inzwischen.

                                              Welt

                                              „Der Gipfel ist für Scholz die erste Chance zu zeigen, dass er weltpolitisch mitführen kann“

                                              In Elmau werden die Gastländer erwartet – also zum Teil Staaten, die den russischen Angriffskrieg in der Ukraine nicht verurteilen. WELT-TV-Chefredakteur Jan Philipp Burgard spricht mit Wolfgang Ischinger, dem ehemaligen Leiter der Münchner Sicherheit

                                                Berlin

                                                Klimaschützer blockieren Eingänge zum Bundesfinanzministerium

                                                Sie fordern einen Schuldenerlass für den Süden: Rund 80 Aktivisten versperren Eingänge des Finanzministeriums in Berlin. Einige haben sich festgeklebt.

                                                  Politik

                                                  Ukraine verhindert Kessel um Lyssytschansk – Russland setzt auf Teilzeitkräfte

                                                  Der Ukraine gelang es, einen russischen Angriff zurückgeschlagen und damit die Einkesselung der strategisch wichtigen Großstadt Lyssytschansk zu entgehen. Allerdings gab es Artillerieangriffe in Cherson und in Odessa schlugen Raketen ein, die von einem

                                                    Politik

                                                    Schutzschild im Schattenkrieg

                                                    Die Gespräche über ein neues Atomabkommen stehen vor dem Aus. Irans Gegner bereiten sich darauf vor. Es droht eine fatale Konfrontation. Ein Kommentar.