Lesen den Artikel : FDP stellt Verbot von Fracking infrage
Politik

US-ABTREIBUNGSRECHT GEKIPPT - Auch Homo-Ehe und Verhütung in Gefahr?

Nach dem Abtreibungsrecht könnte das US-Verfassungsgericht auch die Homo-Ehe kippen.Foto: JUAN MEDINA/REUTERS

    Politik

    Griechenland lässt offenbar Migranten bei Pushbacks mithelfen

    Geflüchtete werden in Griechenland einem Medienbericht zufolge als Handlanger eingesetzt. Im Gegenzug für ihre Hilfe bei Zurückdrängungen von Migranten erhalten sie Aufenthaltspapiere. Dies soll dem Schutz der eigenen Polizeibeamten dienen.

      Politik

      Jetzt im Einsatz in der Ukraine - DAS kann unsere Panzerhaubitze 2000

      Warum die deutsche „Panzerhaubitze 2000“ im Einsatz so wertvoll ist.Foto: Maurizio Gambarini/dpa

        Politik

        „Die Einigkeit ist auf jeden Fall da“

        Das Treffen der G 7 auf Schloss Elmau geht in die letzte Runde. Während der Gespräche wurde ein Einkaufszentrum in Krementschuk beschossen. Die G 7 verurteilen den Angriff. Ein erstes Fazit des Treffens: „Scholz scheint in die richtige Richtung zu geh

          Politik

          Brexit: Experte hält schottisches Referendum 2023 für unrealistisch

          Das Streben nach Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich hat in Schottland eine lange Geschichte. Der Brexit könnte für neue Mehrheiten gesorgt haben. Ist die Zeit für ein neues Referendum nun günstig?

            Politik

            Asylpolitik: Fast 12 000 Afghanen warten weiter auf Ausreise

            Die Bundesregierung räumt ein, dass ein Drittel der Menschen, die eine Aufnahmezusage in Deutschland haben, noch immer nicht aus dem Land gebracht worden sind - fast ein Jahr nach der Machtübernahme der Taliban.

              Politik

              Spitzentreffen in Deutschland: G7-Gipfel in Elmau endet - Kanzler Scholz zieht Bilanz

              In einem abgeschiedenen Tal in Bayern beraten die G7-Staaten seit Sonntag vor allem über ihren Kurs gegenüber Russland. Wichtige Zusagen stehen vor dem letzten Tag noch aus - und der nächste Gipfel wirft schon seine Schatten voraus.

                Politik

                Krieg in der Ukraine: Mindestens 18 Tote nach Raketenangriff auf Einkaufszentrum – neue Explosionen in Mykolajiw

                G7-Gipfel in Elmau endet – Kanzler Scholz zieht Bilanz +++ Moody's stellt Zahlungsausfall Russlands fest +++ Mindestens 18 Tote nach Raketenangriff auf Einkaufszentrum +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Ticker.

                  Politik

                  Krieg in der Ukraine : Henry Kissinger: "Es ist wahrscheinlich, dass ein Friedensvertrag mit Putin gemacht werden muss"

                  Es sei richtig, schwere Waffen an Kiew zu liefern, sagt Henry Kissinger, der große alte Mann der internationalen Krisendiplomatie. Doch aus dem Krieg um die Ukraine dürfe kein Krieg um Russland werden. 

                    Politik

                    G 7 werfen Moskau Kriegsverbrechen vor – Selenskyj nennt Russland „größte Terrororganisation“

                    „Willkürliche Angriffe auf unschuldige Zivilistinnen und Zivilisten sind Kriegsverbrechen“, heißt es in einer Erklärung der G-7-Teilnehmer. Verfolgen Sie die Entwicklungen rund um den Gipfel, um den Ukraine-Krieg und weitere Nachrichten in unserer

                      Politik

                      Liveblog zum G-7-Gipfel: Das steht am Dienstag auf dem Gipfel-Programm

                      Mit Spannung wird die Abschlusserklärung erwartet. Einem Bericht zufolge wollen sich die G 7 darin zu ihren Klimazielen bekennen. Zuvor hatten Klimaschützer die Ergebnisse des Gipfels kritisiert. Der Überblick.

                        Politik

                        Gipfeltreffen: G7 will trotz Energiekrise an Klimazielen festhalten

                        Müssen wegen des Krieges in der Ukraine die Klimaschutz-Ziele infrage gestellt werden? Im Entwurf der Abschlusserklärung für den G7-Gipfel in Elmau gibt es eine klare Antwort auf diese Frage.

                          Politik

                          BGH und Nazi-Vergangenheit: "Reißen wir es raus und zerstören es?"

                          Mit einer Tafel erinnert der Bundesgerichtshof ausgerechnet an den Tod von Juristen, die an NS-Unrechtsurteilen beteiligt waren. Nun ringt man dort um den Umgang mit dem fragwürdigen Gedenken.

                            Politik

                            News: Russland-Ukraine-Krieg, G7-Gipfel auf Schloss Elmau in Bayern, Nato, Lufthansa

                            G7-Gipfel sagt Wolodymyr Selenskyj weitere Unterstützung im Kampf mit Russland zu. Wie der türkische Präsident Erdoğan vor dem Nato-Gipfel pokert. Und: Entscheidung über Verbrenner-Aus in der EU. Das ist die Lage am Dienstagmorgen.

                              Politik

                              Scholz-Vorschlag für Arbeitgeber-Einmalzahlung stößt auf Ablehnung

                              Die Kanzler-Idee einer steuerfreien Sonderzahlung für Beschäftigte im Kampf gegen die Inflation wird auch aus der eigenen Koalition scharf kritisiert. Zugleich stoßen auch die Flüssiggas-Pläne von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck auf Skepsis.

                                Politik

                                Tote und Verletzte bei Raketenangriff auf Einkaufszentrum in Krementschuk

                                Am helllichten Tag trifft eine Rakete ein Einkaufszentrum in der Ukraine. Mehr als 1000 Menschen sollen dort sein. Die internationale Reaktion ist scharf.

                                  Politik

                                  Kriminalität: Gut 185.000 offene Haftbefehle in Deutschland

                                  Die Fahndungsdatenbanken der Polizei sind prall gefüllt. Es wird nach Zehntausenden mutmaßlichen Tätern per Haftbefehl gesucht, oft wegen kleiner Delikte. Die Zahlen sind aber insgesamt gestiegen.

                                    Politik

                                    USA: Mehr als 40 Migranten tot in Lastwagen in Texas aufgefunden

                                    Die Leichen wurden in einem zurückgelassenen Transporter in San Antonio entdeckt. Es dürfte einer der tragischsten Vorfälle dieser Art seit langem sein.

                                      Welt

                                      Hitzetod bei 38 Grad – 46 Leichen in Lastwagen entdeckt  

                                      Die toten Menschen wurden im US-Bundesstaat Texas in einem Lkw-Anhänger gefunden. Bei den Toten handelt es sich mutmaßlich um Migranten. Sofort nach Bekanntwerden setzte eine politische Debatte um die Zuwanderungspolitik ein.

                                        Welt

                                        Mindestens 46 Leichen in Lastwagen entdeckt

                                        Die toten Menschen wurden im US-Bundesstaat Texas in einem Lkw-Anhänger gefunden. Bei den Toten handelt es sich mutmaßlich um Migranten. Sofort nach Bekanntwerden setzte eine politische Debatte um die Zuwanderungspolitik ein.

                                          Wirtschaft

                                          Umwelt: Streit um Verbrenner-Aus - Greenpeace kritisiert Grüne

                                          Der Streit um ein mögliches Verbot, neue Autos mit Verbrennungsmotor zu verkaufen, spitzt sich zu. Interessengruppen bauen Druck auf die Bundesregierung auf. Hintergrund ist eine entscheidende Abstimmung auf EU-Ebene.

                                            Wirtschaft

                                            Finanzen: Moody's stellt Zahlungsausfall Russlands fest

                                            Zum ersten Mal seit 1918 kann Russland seine Schulden nicht begleichen, wie die Ratingagentur Moody's feststellt. Das liegt vor allem an den westlichen Sanktionen gegen Moskau.

                                              Politik

                                              Großbritannien: Umstrittene Änderung der Brexit-Regeln nimmt erste Hürde

                                              Das Parlament in London spricht sich in einer ersten Abstimmung für die einseitige Änderung des sogenannten Nordirland-Protokolls aus. Die EU droht bereits mit Konsequenzen.

                                                Welt

                                                "Absoluter Horror“ – G7 verurteilen russischen Raketenangriff auf Einkaufszentrum

                                                Russland hat eine Rakete auf ein gut besuchtes Einkaufszentrum in der Stadt Krementschuk gefeuert. Dutzende Menschen sind vermisst, mindestens 15 sind tot. Die Staats- und Regierungschefs der G7 reagieren schockiert.

                                                  Welt

                                                  „Je mehr wir jetzt tun, desto schneller können wir die Ukraine siegen sehen“

                                                  Die britische Außenministerin warnt davor, Russland Zugeständnisse zu machen. Im Gegenteil: Je mehr man jetzt für die Ukraine tue, desto schneller könne Kiew siegen. Auf die Frage, ob ihre Sicht in Europa geteilt werde, macht sie eine Einschränkung.

                                                    Politik

                                                    „We must not push for an early peace in Ukraine“

                                                    Ahead of the NATO summit, Britain’s Foreign Secretary warns the West not to compromise on Ukraine territory. The United Kingdom is „in for the long haul“, says Liz Truss.

                                                      Politik

                                                      Bringt das Krisen-Treffen die Wende? - Ihr versaut uns den Urlaub!

                                                      So schieben sich Politik, Flughafen-Chefs und Airline-Bosse gegenseitig die Schuld am Chaos zu.Foto: Andreas Arnold