Lesen den Artikel : Zwei Menschen sterben bei Badeunfällen in Berlin
Politik

Bundeskanzlerin a.D.: Merkel zu Besuch in Washington - Museumsbesuch mit Obama

Mit dem Ex-Präsidenten Obama verbindet die Ex-Kanzlerin Angela Merkel eine echte Freundschaft. Bei einem Besuch in Washington zieht es die beiden ins Museum.

    Welt

    Kriminalität: Geldtransporter in Berlin ausgeraubt

    Vier Personen werden bei dem Überfall vor einer Postbankfiliale verletzt. Es sollen auch Schüsse gefallen sein. Die Täter sind mit der Beute geflüchtet.

      Lernen

      Vom Leben, Werfen und Sterben der Afrikanischen Wildhunde im Klimawandel

      Die Wildhunde verzögern ihre Wurfzeit, um mehr Junge durchzubringen. Sie könnten damit aber in eine phänologische Falle tappen.

        Berlin

        Mann in Berlin-Köpenick schwer verletzt in Wohnung entdeckt

        Ein 60-Jähriger ist zuhause schwer verletzt gefunden worden. Es wird wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt. Der Mann liegt auf der Intensivstation.

          Berlin

          Friede Springer unterstützt neues Charité-Zentrum mit 70 Millionen Euro

          Der Vertrag ist unterzeichnet: In den kommenden zehn Jahren fördert Verlegerin den Aufbau des Präventionszentrums der Charité.

            Berlin

            2500 Berliner Lehrer nehmen an Warnstreik für kleinere Klassen teil

            Die Bildungsgewerkschaft GEW ruft kurz vor den Ferien zu einem ganztätigen Streik auf. An vielen Schulen dürfte der Unterricht ausfallen.

              Politik

              Bundesweiter Warntag: Faeser: Am 8. Dezember testen wir alle Warnsysteme

              Nach dem Ende des kalten Krieges wurden in Deutschland viele Warnsysteme demontiert, die heute angesichts von Hochwasser-Notlagen und Bränden fehlen. Die Innenministerin will nun wieder aufstocken.

                Berlin

                Eine Milliarde Umsatz am Medienstandort Babelsberg

                Die Medienstadt floriert. Doch es könnten sich zu viele Büros ansiedeln, warnt eine aktuelle Studie.

                  Berlin

                  Justizstaatssekretärin Daniela Brückner verlässt Berlin

                  Die Justizstaatssekretärin Daniela Brückner (Grüne) geht von Berlin nach Nordrhein-Westfalen. Das kündigte sie in einem internen Schreiben vom Dienstag an.

                    Berlin

                    Russische Komiker bekennen sich zu Fake-Telefonat mit Giffey

                    Ein russisches Komikerduo behauptet, für eine Serie gefälschter Anrufe mit Kiews Bürgermeister verantwortlich zu sein. Betrogen wurde auch Berlins Regierende.

                      Berlin

                      Verletzte bei Überfall auf Geldtransporter – Täter flüchtig

                      In der Uhlandstraße in Wilmersdorf ist ein Geldbote überfallen worden. Die Täter sind flüchtig. Drei Menschen kamen ins Krankenhaus.

                        Berlin

                        Die Open-Air-Kinosaison startet in Spandau

                        Schatten, Liegestühle und Suppe: In der Altstadt nimmt das Open-Air-Kino den Betrieb auf. Dahinter steckt eine richtige Kinofamilie. Hier die ersten Filme.

                          Berlin

                          Im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf - Geldtransporter in Berlin überfallen: Vier Verletzte, Täter auf der Flucht

                          In Berlin ist am Vormittag ein Geldtransporter überfallen worden. Die Tat ereignete sich an einer Bankfiliale im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Täter seien auf der Flucht, vier Menschen verletzt, sagte ein Polizeisprecher gegenüber FOCUS Online

                            Berlin

                            Anwohner beobachten Überfall auf Geldboten

                            Im Berliner Westen ist offenbar ein Geldbote überfallen worden. Die Täter sollen geflüchtet sein.

                              Politik

                              Gesellschaft: Verband: 16,6 Prozent der Bürger von Armut betroffen

                              Befeuert von Corona-Pandemie und Inflation steigt die soziale Ungleichheit in Deutschland laut einem neuen Bericht rasant. Die Zahl der von Armut gefährdeten Menschen erreicht einen Höchststand.

                                Berlin

                                Russische Komiker wollen hinter Fake-Telefonat mit Giffey stecken

                                Ein russisches Komikerduo behauptet, hinter einer Serie gefälschter Anrufe mit Kiews Bürgermeister zu stecken. Betrogen wurde auch Berlins Regierende.

                                  Politik

                                  Hochschulen: Anteil von Studienfächern mit NC sinkt

                                  Wer studieren will, schaut auf mögliche Zulassungsbeschränkungen. Mit dem Numerus Clausus steuern die Hochschulen den Mangel an Studienplätzen. Der ist aber bundesweit rückläufig - mit Ausnahmen.

                                    Berlin

                                    AfD-Kandidat stellt sich zum 9. Mal zur Stadtratswahl

                                    Best-of-BVV im Rathaus von Spandau: Es gibt eine erneute Abstimmung, Kurioses und interessante Ideen zu Radwegen.

                                      Sport

                                      Schwimm-WM: Silber im Fotofinish

                                      Freiwasserschwimmerin Leonie Beck gewinnt über die 10-Kilometer-Strecke ihre erste internationale Medaille - und findet das selbst "sehr, sehr gut".

                                        Berlin

                                        Berliner Bud Spencer Museum startet Crowdfunding-Kampagne

                                        Um der drohenden Pleite zu entgehen, sammelt das Bud Spencer Museum nun Spenden. Die Betreibergesellschaft möchte Coronahilfen.

                                          Wirtschaft

                                          Umwelt: Umweltverbände bemängeln EU-Entscheidung zum Verbrenner

                                          Nach zähem Ringen haben sich die Umweltminister der EU auf ein Aus für Verbrennermotoren ab 2035 geeinigt. Umweltverbände finden das zu wenig. Den Branchenverbänden geht das hingegen schon viel zu weit.

                                            Berlin

                                            Verletzte bei Streit mit Feuerlöscher und Messer in Flüchtlingsunterkunft

                                            Raubüberfall im U-Bahnhof Leinestraße – Mann fällt ins Gleisbett + Versuchter Raub: Jugendliche bedrohen 18-Jährigen mit Messer + Der Blaulicht-Blog.

                                              Wirtschaft

                                              Verkehr: Sozialverband: Nahverkehr soll dauerhaft günstig bleiben

                                              Das 9-Euro-Ticket erfreut sich anhaltend großer Beliebtheit. Doch nach den aktuellen Plänen schon bald wieder Schluss damit. Für eine dauerhafte Finanzierung hat der Sozialverband jedoch konkrete Ideen.

                                                Wirtschaft

                                                Krankenversicherung: Barmer bringt Gesundheitskarte auf das Smartphone

                                                Die Krankenversicherten in Deutschland sollen bis 2023 die Möglichkeit haben, ihre Versichertenkarte auf das Smartphone und ins Web zu holen.

                                                  Berlin

                                                  Klimaschutz-Initiative blockiert erneut Berliner Stadtautobahn

                                                  Im Bereich Seestraße, Beusselstraße und Jakob-Kaiser-Platz kommt es am Morgen zu Verkehrseinschränkungen. Grund sind Proteste von Aktivisten.

                                                    Leben & Stil

                                                    Schauspieler: Tom Wlaschiha: lieber Italien als USA

                                                    Ein Umzug in die USA kommt für Schauspieler Tom Wlaschiha nicht in Frage. Lieber würde er nach eigenen Worten nach Italien ziehen.

                                                      Berlin

                                                      Berliner Lehrer gehen in den Warnstreik für kleinere Klassen

                                                      Die Bildungsgewerkschaft GEW ruft kurz vor den Ferien zu einem ganztätigen Streik auf. An vielen Schulen dürfte der Unterricht ausfallen.

                                                        Berlin

                                                        Die Bezirks-Newsletter sind jetzt noch schöner

                                                        Wir senden unsere Berliner Bezirks-Newslettern im neuen Design, mittwochs aus Reinickendorf, Neukölln und Mitte. Hier die Themenvorschau.

                                                          Berlin

                                                          Berliner Senat will Geflüchtete wieder in den Tempohomes unterbringen

                                                          Ab dem 1.Juli sollen 275 Plätze in den Tempohomes belegt werden. Das könnte zu Konflikten mit dem Bezirk führen, der nicht informiert wurde.

                                                            Berlin

                                                            Monika Zimmermann stellt neues Buch in Berlin vor

                                                            Den Politikbetrieb verarbeitet die frühere Chefredakteurin lieber im Roman. Am Montagabend präsentierte ihr neues Buch „Viel Lärm und nichts“.