Lesen den Artikel : Hitzewelle in Spanien, Frankreich, Deutschland: Was die hohen Temperaturen für Westeuropa bedeuten
Sport

Bei Meisterschaft in Frankreich - Sprinter wird kurz vor Rennen von Unbekanntem attackiert - dann gewinnt er

Der französische Hürdenläufer Wilfried Happio ist bei den Landesmeisterschaften in Caen kurz vor seinem Start von einem Unbekannten angegriffen worden. Nach dem Vorfall kam er mit Pflaster auf die Bahn. Und knackte die Norm für die WM.

    Politik

    G7-Gipfel in Elmau: Die unglaublichen Sieben: Mit diesen Maßnahmen will der Westen Putin noch in die Knie zwingen

    Beim G7-Gipfel im bayerischen Elmau demonstrieren die Politiker Solidarität mit der Ukraine und Geschlossenheit gegen Russland. Doch was können sie wirklich noch gegen Putin ausrichten?

      Politik

      Sahra Wagenknechts Niederlage ist eine Chance für die Linke - ein Kommentar

      Beim Treffen der Linken erlitt Sahra Wagenknecht eine Schlappe nach der anderen. Endgültig gescheitert ist sie mit ihrem Wunsch, eine reine Protestpartei zu formen. Das muss Konsequenzen haben.

        Welt

        Ein Sieg für die Windkraft-Lobby – aber keiner für die Energiewende

        Die Bundesregierung will mit dem „Wind an Land“-Gesetz den Ausbau von Windenergie beschleunigen. Ob das Gesetz allerdings die CO₂-Emissionen in Deutschland nachhaltig senken wird, erscheint fraglich. Die wahren Profiteure stehen hingegen bereits fes

          Politik

          Verhaltene Reaktionen auf Scholz-Vorstoß – „Hilfen für alle Arbeitnehmer sind der falsche Ansatz“

          Mit einer steuerfreien Einmalzahlung für Arbeitnehmer will Bundeskanzler Olaf Scholz eine Lohn-Preis-Spirale abwenden und die hohe Inflation bekämpfen. Die Opposition hat Bedenken – und auch führende Ökonomen halten die Maßnahme für wenig zielfüh

            Politik

            Nato-Gipfel in Madrid: Druck von allen Seiten

            Spaniens Premier Sánchez bekommt vor dem Nato-Gipfel gehörig Gegenwind: Sein Koalitionspartner geht demonstrieren, und sogar die Polizei plant Guerilla-Kundgebungen.

              Welt

              „Deutschland ist dumm. Es lässt jeden rein und schmeißt niemanden raus“ – sagt ein Türke

              Im Essener Stadtteil Altendorf kam es zu einer Massenschlägerei zwischen Großfamilien, die dem Clan-Milieu zugerechnet werden. Ein Mann wurde in den Hals gestochen. Bewohner des Viertels haben die Hoffnung aufgegeben, dass der deutsche Staat hier noch O

                Unterhaltung

                The BossHoss: "Unsere Fans werden überrascht sein"

                The BossHoss stehen wieder auf der Bühne. In einem Interview machen Alec Völkel und Sascha Vollmer ihre Vorfreude auf das Comeback deutlich.

                  Politik

                  Proteste von Gipfelkritikern – „Wahnsinn, was hier für ein Missverhältnis besteht“

                  Während die großen Sieben tagen, machen G-7-Gegner in Garmisch-Partenkirchen gegen das Treffen mobil. Zu ihren zentralen Themen gehören die Klimakrise und die Angst vor einer Eskalation des Ukraine-Krieges. Die Auflagen für Proteste sind jedoch hoch,

                    Leben & Stil

                    Style-Check: Brigitte Macron verzaubert beim G7 – ein ultimatives French Girl mit 69

                    Die Première Dame Frankreichs ist eine Stilikone wie sie im Buche steht. Auch beim G7-Treffen in Bayern zeigt die Französin wieder, wie guter Geschmack aussieht.

                      Gesundheit

                      Schnell handeln bei Stichen - Zeckenplage in Deutschland: 7 Tipps, wie Sie sich vor Borreliose schützen

                      Zecken können gefährliche Krankheiten übertragen. So infizierten sich zuletzt mehr Menschen mit Borreliosen. Vor allem im ersten Pandemie-Jahr stieg die Zahl der Infektionen stark an. Rechtzeitig erkannt, lässt sich Borreliose gut behandeln. Tipps, w

                        Unterhaltung

                        Kiezkunst statt Oper

                        Frankreichs Regierung will Kulturpolitik für Jugendliche weiterentwickeln. Die rechte Opposition schäumt über diverse Besetzung von Ministerposten.

                          Politik

                          Scherze übers Reiten ohne Hemd: "Wir müssen unsere Bauchmuskeln zeigen" – G7-Chefs machen sich in Elmau über Putin lustig

                          Beim Treffen der sieben Wirtschaftsmächte geht es um ernste Themen. Eigentlich. Einen Grund zum Scherzen liefert dann aber ausgerechnet der Mann, der gerade für viel Ernst in der Welt verantwortlich ist: Wladimir Putin. 

                            Politik

                            „Nach diesem Parteitag gibt es kaum Hoffnung“, sagt Wagenknecht

                            Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht ist nach dem Parteitag nicht zufrieden. Sie kritisiert die neue Führung scharf. Der Bundestagsabgeordnete Sören Pellmann denkt nach seiner Wahlniederlage über einen Rückzug nach.

                              Politik

                              Partei in der Krise: Comeback oder Spaltung? - Neue Linke-Spitze unter Druck

                              Denunziantentum, drohende Bedeutungslosigkeit, Streit «um kleinkarierten Mist» - nicht nur Parteipromi Gregor Gysi sieht die Linke in der Krise. Ein neues Führungsduo soll es richten - aber von Sahra Wagenknecht kommen sofort Querschüsse.

                                Welt

                                „Unsere Kritik an der Nato ist richtig“

                                Martin Schirdewan führt ab sofort die Linke gemeinsam mit Janine Wissler. Hier positioniert sich der neue Vorsitzende zu antiwestlichen Haltungen in seiner Partei und zum Ukraine-Krieg. Und wie stellt er sich künftig die Zusammenarbeit mit dem geschwäc

                                  Politik

                                  Die Linke Parteitag in Erfurt: Bringt der Parteitag die erhoffte Erneuerung?

                                  Ein neuer Vorstand, eine schärfere Verurteilung Russlands und die ernsthafte Aufarbeitung der eigenen MeToo-Debatte: Die Linke hat in Erfurt an sich selbst und am Neuanfang gearbeitet. Doch reicht das, um wieder Wahlen zu gewinnen?

                                    Politik

                                    Neuer Parteivorstand: "Wir wissen, wo wir hinwollen!" – Wirklich? Auch mit neuer Doppelspitze steht die Linke noch vor einer Zerreißprobe

                                    Das neue Führungsduo soll die Linke aus der Krise führen. Aber auch nach dem Bundesparteitag bleibt die Partei zerrissen. Könnte die Linke trotzdem irgendwann wieder regierungsfähig werden?

                                      Politik

                                      Die seltsame neue Einigkeit zwischen linken Globalisierungsgegnern und der G 7

                                      Die Demonstrationen rund um den G-7-Gipfel in Bayern zeigen: Das Radikalisierungspotenzial der Protestbewegung schwindet. Vorbei die Zeiten, in denen man sich einfach als links und antikapitalistisch gegen alles „Neoliberale“ stellen konnte. Das hat v

                                        Politik

                                        Hunderte Demonstranten machen in Garmisch-Partenkirchen gegen G 7 mobil

                                        Das G-7-Treffen in Elmau wird von Protesten begleitet. Aber nicht alle Demonstranten sind gegen den Gipfel – manche wollen hingegen mehr Waffen für die Ukraine. In München beschäftigt G 7 unterdessen bereits die Haftrichter.

                                          Welt

                                          Tabus, Identitätspolitik, Quoten. Amerikas abschreckendes Beispiel für Deutschland

                                          Identitätspolitik hält die USA fest im Griff. So weit ist es in Deutschland noch nicht, doch Signale der Ampel dürften der Mitte Unbehagen bereiten. Amerika zeigt: Hysterische Antidiskriminierungsbemühungen helfen nicht – so wird Abtreibung bald in

                                            Politik

                                            „3000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und ein kleiner schwarzer Block“

                                            Rund um den Gipfel sind etwa 25 Veranstaltungen im Raum Garmisch-Partenkirchen angemeldet. Von diesen wurden nicht alle genehmigt. Unsere Reporter Franziska Troger und Daniel Koop haben sich bei den Protestierenden umgesehen.

                                              Politik

                                              Flüchtlinge: Sturm auf spanische Exklave - Zahl der Toten steigt

                                              Hunderte Migranten versuchen, aus Marokko in die spanische Exklave Melilla zu kommen. Dabei gibt es mindestens 23 Tote und weitere Verletzte. Die Ereignisse lösen Empörung und scharfe Kritik aus.

                                                Politik

                                                Sieben Fragen zu G7 : Ukraine, Klimaclub und Deutschlands Führungsanspruch: Was Scholz erreichen will

                                                In den bayerischen Alpen wollen die wirtschaftsstarken Demokratien ein starkes Signal gegen Russlands Präsident Putin setzen. Doch was passiert genau auf dem G7-Gipfel in Schloss Elmau? Sieben Fragen und Antworten zu G7

                                                  Politik

                                                  Frankreich: Macron hält an Premierministerin Borne fest

                                                  Frankreichs Präsident Macron setzt nach der Wahlschlappe weiter auf die ziemlich neue Premierministerin Borne. Bis Ende kommender Woche soll sie die Möglichkeiten zur Regierungsbildung sondieren.

                                                    Politik

                                                    Covid-19: Neue Daten zu Omikron-Impfstoffen

                                                    Vor dem Winter dürfte für viele noch ein Corona-Booster anstehen. Der sollte möglichst maßgeschneidert auf die kursierenden Virustypen sein. Doch das ist nicht so einfach.

                                                      Wirtschaft

                                                      Reiseverkehr: Flughäfen: Regierung kündigt Einsatz ausländischer Helfer an

                                                      Tausende Deutsche planen gerade ihre Urlaubsreisen um: Andere Flüge? Das Auto? Der Zug? Das liegt vor allem am fehlenden Personal im Luftverkehr und daraus folgenden Flugstreichungen. Nun gibt es einen Lösungsversuch.