Lesen den Artikel : Arbeitsmarkt: BDI-Chef: «Große Sympathie» für längere Wochenarbeitszeit
Wirtschaft

Finanzen: Moody's stellt Zahlungsausfall Russlands fest

Zum ersten Mal seit 1918 kann Russland seine Schulden nicht begleichen, wie die Ratingagentur Moody's feststellt. Das liegt vor allem an den westlichen Sanktionen gegen Moskau.

    Deutschland

    Drama in Florida - Junge (8) erschießt mit Waffe des Vaters Mädchen (1)

    Ein Junge hat mit der Waffe seines Vaters ein einjähriges Mädchen erschossen und ein weiteres Kleinkind verletzt. Foto: Escambia County Sheriff's Office

      Deutschland

      US-Bundesstaat Missouri - Zug mit 200 Passagieren entgleist und umgekippt

      Ein Zug mit mehr als 200 Passagieren ist am Montag im US-Bundesstaat Missouri entgleist, die Waggons umgekippt.Foto: @cloudmarooned/twitter

        Berlin

        Freiwillige Corona-Tests an Schulen auch nach den Ferien

        Inzidenz in Berlin weiter gestiegen – jetzt bei 434,6 + Inzidenz steigt binnen einer Woche von 282 auf 403 + Der Blog zum Coronavirus in der Hauptstadtregion.

          Berlin

          „Wir haben ein Problem, ja selbstverständlich“

          Bis Ende September will Justizsenatorin Kreck Maßnahmen bündeln, um die veraltete Justiz-IT zu erneuern. Ihre Initiative auf Ausschluss der Öffentlichkeit wurde kassiert.

            Deutschland

            Julia (25) stoppte den Attentäter  - Die Heldin von Oslo

            Als sie die Schüsse hörte, rannte sie nicht weg, sondern los. Foto: Lars Berg

              Berlin

              Mann bei Angriff am Bahnhof Friedrichstraße schwer verletzt

              Geldscheine und Drogen-Tütchen im Auto – Dealer gefasst + Feuer in Seniorenwohnheim in Berlin + Polizei und Feuerwehr bei Abifeier + Der Blaulicht-Blog.

                Berlin

                Theaterstück „Trau Dich“ soll Berliner Schülern Selbstbewusstsein geben

                Das Projekt „Trau Dich“ soll Schülern helfen, Selbstbewusstsein zu entwickeln. Sie sollen lernen, sich Beistand zu suchen, wenn sie Missbrauch erfahren.

                  Wirtschaft

                  Geringverdiener – Jetzt legen Großbritanniens Strafverteidiger die Arbeit nieder

                  Auf Großbritannien rollt eine Welle von Streiks zu. Nach den Eisenbahnern haben nun auch Strafverteidiger in England und Wales die Arbeit niedergelegt. Nach jahrelangen Kürzungen fordern sie eine deutliche Anhebung der Sätze. Denn die Einkommensuntersc

                    Deutschland

                    Schleck las nach! - Welche Eissorten die Eisdielen jetzt streichen

                    Lecko mio, ist die Kugel kostspielig! Der Teuer-Schock lässt auch Eisdielen nicht kalt.Foto: Karina Palzer

                      Politik

                      SZ am Abend: Nachrichten am 27. Juni 2022

                      Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

                        Wirtschaft

                        Volker Wissing: Verkehrsminister kündigt rasche Lösung zu Flughafenchaos an

                        Tausende Arbeitskräfte aus Südosteuropa sollen das Sommer-Chaos an den deutschen Flughäfen lindern. Doch noch sind nicht alle Details um Sicherheit und soziale Standards geregelt.

                          München

                          Operette: Da capo für die flotte Mondpartie

                          Wiederaufnahme von "Frau Luna" in der Pasinger Fabrik und der Blutenburg.

                            Sport

                            Leichtathletin Corinna Schwab: Langsprinterin mit langem Atem

                            50,91 Sekunden: Corinna Schwab hat sich über die 400 Meter auf den Weg in die Weltspitze gemacht - mit einem wehrhaften Gemüt und dank eines Rückschlags, der sich als Chance entpuppte.

                              Wirtschaft

                              Verkehr: Koalition ringt weiter um Position zu Verbrenner-Aus ab 2035

                              Während Umweltverbände und Grüne alarmiert sind, bekommt die FDP Rückendeckung von der Union: Auch einen Tag vor der entscheidenden Abstimmung im EU-Umweltrat zum Verbrenner-Aus ist noch offen, wie sich die Bundesregierung positionieren wird.

                                Unternehmen & Märkte

                                Rekord-Wartezeit: Wenn der Handwerker erst in elf Wochen klingelt

                                Laut Handwerkerverband müssen Kunden derzeit so lange warten wie noch nie. Die Gründe dafür werden sich nicht so schnell ändern. Dem Bauboom droht ein abruptes Ende.

                                  Berlin

                                  Wie kam das Gespräch zwischen Pseudo-Klitschko und Giffey zustande?

                                  Die Senatskanzlei hatte am Freitag mitgeteilt, dass es sich bei dem Gespräch letzte Woche vermutlich um einen Deep Fake handelte. Daran zweifeln aber Experten.

                                    Wirtschaft

                                    Finanzmarkt: Warum Russland vor dem Staatsbankrott steht

                                    Spätestens zu Wochenbeginn hätte der Kreml Zinsen an Investoren überweisen müssen. Doch das Geld kam nicht an, obwohl Russlands Kassen gut gefüllt sind. Und jetzt?

                                      Wirtschaft

                                      Autohersteller: Die A-Klasse darf nicht sterben

                                      Mercedes will das Kompaktklasse-Modell wohl einstellen. Das ist ein weiterer Schritt in die falsche Richtung. Statt nur auf Luxus zu setzen, sollten sich die deutschen Hersteller mehr um kleine E-Autos bemühen.

                                        Staat & Soziales

                                        Olaf Scholz' Inflations-Plan: Gewerkschaften gegen Einmalzahlungs-Vorschlag

                                        Olaf Scholz will die Inflation mit Einmalzahlungen für Arbeitnehmer lindern. Verdi, die IG Metall und die Gewerkschaft der Polizei halten nicht viel davon – und schlagen eine Alternative vor.

                                          Politik

                                          News des Tages: Nato, G7-Gipfel in Elmau, Russland, Top Gun

                                          Beim G7-Gipfel klatscht der indische Premier zu bayerischer Blasmusik – und wird von den Mächtigen der Welt umworben. Und Russland bestreitet die eigene Zahlungsunfähigkeit. Das ist die Lage am Montagabend.

                                            Wirtschaft

                                            Alzchem: Das Schicksal der Chemie-Unternehmen

                                            An den Chemie-Konzernen lassen sich fast alle Probleme der deutschen Industrie erklären. Und eine Sache eint die meisten Firmen: Ihr Geschäft ist energie-intensiv. Zu Besuch bei einem Unternehmen in Bayern.