Lesen den Artikel : Politbarometer: Union liegt vorn
Politik

G7-Gipfel in Bildern: Männer (und eine Frau), die vor Bergen stehen

Schwere Themen, schönes Panorama: Die Staats- und Regierungschef der wichtigsten westlichen Wirtschaftsnationen suchen einen Weg, den Aggressor Putin in die Schranken zu weisen. Zeit für einen Spaziergang rund um Schloss Elmau ist dennoch.

    Welt

    Ein brutaler Gruß aus Moskau nach Elmau

    Die Staats- und Regierungschefs der führenden Wirtschaftsnationen treffen sich zum G-7-Gipfel und versuchen in den zentralen Fragen Einigkeit zu demonstrieren. Kiew macht klar, was es nun vom Westen erwartet. Und Putin? Der schickt einen ganz eigenen Gru

      Politik

      Antrag zum sozialen Dienst - CDU stimmt über „Deutschland-Jahr“ ab

      In der CDU setzt sich eine Gruppe um Vize Linnemann für ein Dienstjahr ein. Foto: Britta Pedersen/dpa

        Politik

        Proteste: München ist nicht Hamburg - Gründe für ruhigen G7-Demo-Start

        Ein großes Gipfeltreffen in Deutschland? Da denken viele wohl an den Hamburger G20-Gipfel vor fünf Jahren, der völlig aus dem Ruder lief. In München bleibt es am Samstag eher ruhig - das hat Gründe.

          Politik

          Psychologie: Immun gegen Horror

          Sind Fans von brutalen Filmen auch im echten Leben düstere Charaktäre? Nein, sagt eine psychologische Studie.

            Politik

            Marshall-Plan für Ukraine, Ölpreis-Deckelung, Klimaclub – darum ringen die G7

            Selten stand der Westen so unter Druck. Von Schloss Elmau soll ein großes Aufbruchssignal ausgehen, auch für gewichtige Themen jenseits des Ukraine-Kriegs.

              Politik

              Die "Gastarbeiter"-2.0-Plan ist nicht praxistauglich

              Flughafenpersonal kann man nicht mal eben husch-husch einstellen. Die Regierung tat erst wenig gegen die Krise, jetzt handelt sie aktionistisch. Ein Kommentar.

                Politik

                G-7-Gipfel: Biden lobt Scholz

                Zum Auftakt des G-7-Gipfels auf Schloss Elmau bemüht sich der US-Präsident um Geschlossenheit führender Industriestaaten und fordert ein Importverbot für Gold aus Russland.

                  Politik

                  Treffen auf Schloss Elmau: Vom Kamingespräch zu einer Institution – eine kurze Geschichte des G7-Gipfels

                  Das G7-Gipfeltreffen entstand einst als Antwort auf die Ölkrise in den siebziger Jahren und stieg zu einem der bedeutendsten Treffen der Weltpolitik auf. Mittlerweile kann es globale Probleme aber nicht mehr im Alleingang lösen.–

                    Politik

                    Scholz setzt auf klares Signal an Putin – Bann für russisches Gold geplant

                    Der Ukraine-Krieg und die Folgen dominieren den G7-Gipfel. US-Präsident Biden geht in die Messe, Kanzler Scholz hat eine besondere Mission. Tag 1 im Überblick.

                      Politik

                      Die großen Sieben „geschlossen und entschlossen“ gegen Russland

                      Strahlend blauer Himmel und ein Alpenpanorama in Elmau bieten die perfekte Kulisse für das traditionelle G-7-Familienfoto – ein gelungener Auftakt für Gipfelgastgeber Olaf Scholz. Geschlossen stellen sich die sieben demokratischen Wirtschaftsmächte P

                        Politik

                        Erdogan bleibt stur

                        Der türkische Präsident droht erneut mit Blockade der Norderweiterung des Paktes um Schweden und Finnland.

                          Politik

                          G-7-Gipfel und die Weltlage: Den Druck hoch halten

                          Energiekrise und Inflation erschweren es dem Westen, die Ukraine gegen die russische Aggression zu unterstützen. Gleichzeitig verkauft Russland sein Öl an Indien und China. Lässt sich das verhindern?

                            Politik

                            Scherze übers Reiten ohne Hemd: "Wir müssen unsere Bauchmuskeln zeigen" – G7-Chefs machen sich in Elmau über Putin lustig

                            Beim Treffen der sieben Wirtschaftsmächte geht es um ernste Themen. Eigentlich. Einen Grund zum Scherzen liefert dann aber ausgerechnet der Mann, der gerade für viel Ernst in der Welt verantwortlich ist: Wladimir Putin. 

                              Politik

                              Ukraine: Wie sich mit naiver Kunst Kampfdrohnen kaufen lassen

                              In nur zwei Tagen sammelt der ukrainische TV-Star Serhij Prytula 20 Millionen Euro, um der Armee seines Landes Ausrüstung kaufen zu können. Jetzt denkt er noch größer.

                                Politik

                                Ukraine: "Moralisch und emotional schwierige Phase"

                                Russland bombardiert wieder Kiew und andere Städte. Dem ukrainischen Präsidenten Wolodimir Selenskij zufolge ist das Putins Botschaft an den G-7-Gipfel.

                                  Politik

                                  Abkommen mit Iran: Atomgespräche sollen wieder in Gang kommen

                                  Der EU-Außenbeauftragte vermittelt zwischen Iran und den USA - und gibt sich optimistisch. Dabei glaubt in Teheran mancher, das Abkommen und die wirtschaftlichen Vorteile, die es mit sich bringt, gar nicht mehr zu brauchen.

                                    Politik

                                    Die Linke: "Das ist ein Affront gegen einen relevanten Teil der Partei"

                                    Das neue Führungsduo Janine Wissler und Martin Schirdewan sagt: Wir sind wieder da als Linke. Doch Sahra Wagenknecht und ihre Gefolgsleute sehen das ganz anders, weshalb auf dem Parteitag in Erfurt böse Gerüchte die Runde machen.

                                      Politik

                                      „Wir dachten, es sei ruhig - es war eine Illusion“

                                      Russland beschießt erstmals seit drei Wochen wieder die ukrainische Hauptstadt - und das ausgerechnet zum Start des G7-Gipels. Ein Bericht aus dem Kriegsgebiet.

                                        Politik

                                        "Wir dachten, es sei ruhig. Es war eine Illusion"

                                        Russland beschießt wieder die ukrainische Hauptstadt. Ein Bericht aus dem Kriegsgebiet.

                                          Politik

                                          Klima, Energiepreis-Krise und Ukraine-Krieg – darüber wird beim G7 gerungen

                                          Beim ersten Tag des Gipfeltreffens rief Kanzler und Gastgeber Olaf Scholz zu Geschlossenheit auf. Das gelte vor allem beim Thema Ukraine.

                                            Politik

                                            Johnson und Trudeau machen sich über Putin lustig

                                            Zum Auftakt des G-7-Gipfels auf Schloss Elmau diskutieren der englische Premierminister Boris Johnson und Kanadas Regierungschef Justin Trudeau über die Frage: Jacken an oder aus? Beide können sich dabei eine Spitze gegen den russischen Präsidenten nic

                                              Politik

                                              „Nach diesem Parteitag gibt es kaum Hoffnung“, sagt Wagenknecht

                                              Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht ist nach dem Parteitag nicht zufrieden. Sie kritisiert die neue Führung scharf. Der Bundestagsabgeordnete Sören Pellmann denkt nach seiner Wahlniederlage über einen Rückzug nach.

                                                Politik

                                                Partei in der Krise: Comeback oder Spaltung? - Neue Linke-Spitze unter Druck

                                                Denunziantentum, drohende Bedeutungslosigkeit, Streit «um kleinkarierten Mist» - nicht nur Parteipromi Gregor Gysi sieht die Linke in der Krise. Ein neues Führungsduo soll es richten - aber von Sahra Wagenknecht kommen sofort Querschüsse.

                                                  Politik

                                                  Die gespaltenen Staaten von Amerika

                                                  Das Oberste Gericht hat das Recht auf Abtreibung gekippt. Das Urteil treibt das Land weiter auseinander – und wird sich auf die Wahlen im Herbst auswirken.

                                                    Welt

                                                    „Unsere Kritik an der Nato ist richtig“

                                                    Martin Schirdewan führt ab sofort die Linke gemeinsam mit Janine Wissler. Hier positioniert sich der neue Vorsitzende zu antiwestlichen Haltungen in seiner Partei und zum Ukraine-Krieg. Und wie stellt er sich künftig die Zusammenarbeit mit dem geschwäc

                                                      Politik

                                                      Johnson, Trudeau und Co. reißen Witze über Putins Macho-Gehabe

                                                      Bei einem Foto-Termin witzeln die Regierungschefs über Putins Auftreten. Auch Ursula von der Leyen gibt ihren Senf dazu.

                                                        Politik

                                                        Treffen auf Schloss Elmau: Witze über Putin - Splitter vom G7-Gipfel

                                                        Russlands Krieg gegen die Ukraine, die schwierige Lage der Weltwirtschaft, die Klimakrise: Der G7-Gipfel ist vollgepackt mit ernsten Themen. Aber was ist dort noch passiert? Ein kleiner Überblick.

                                                          Politik

                                                          Wettlauf gegen den Hunger – und gegen die Uhr

                                                          Russlands Angriffskrieg hat Hungersnöte in vielen Weltregionen verschärft. Beim G7-Gipfel in Elmau geht es auch darum, eine schnelle Hilfe zu organisieren.

                                                            Politik

                                                            Die Linke Parteitag in Erfurt: Bringt der Parteitag die erhoffte Erneuerung?

                                                            Ein neuer Vorstand, eine schärfere Verurteilung Russlands und die ernsthafte Aufarbeitung der eigenen MeToo-Debatte: Die Linke hat in Erfurt an sich selbst und am Neuanfang gearbeitet. Doch reicht das, um wieder Wahlen zu gewinnen?

                                                              Politik

                                                              Biden-Empfang vor G7-Gipfel - Was macht die Lederhosen-Armee da?

                                                              US-Präsident Joe Biden ist in der bayerischen Landeshauptstadt gelandet! Der Empfang war traditionell geprägt.Foto: Daniel Karmann/dpa

                                                                Politik

                                                                Neuer Parteivorstand: "Wir wissen, wo wir hinwollen!" – Wirklich? Auch mit neuer Doppelspitze steht die Linke noch vor einer Zerreißprobe

                                                                Das neue Führungsduo soll die Linke aus der Krise führen. Aber auch nach dem Bundesparteitag bleibt die Partei zerrissen. Könnte die Linke trotzdem irgendwann wieder regierungsfähig werden?

                                                                  Politik

                                                                  Was die G7-Teilnehmer jetzt angehen müssen

                                                                  Kein Problem lässt sich bearbeiten ohne Folgen für ein anderes. Und die Welt könnte sich in zwei Lager spalten. Ein Kommentar zur Lage der G7.