Lesen den Artikel : Interview: Ex-Kanzlerin Merkel: «Ich war schon ganz schön geschafft»
Politik

Eilmeldung: Bataclan-Urteil: Französisches Gericht spricht 19 Angeklagte für schuldig

Sieben Jahre nach dem Terroranschlag im Pariser Nachtclub Bataclan sprechen französische Richter 19 Männer für schuldig. Der Hauptangeklagte und letzte Überlebende Salah Abdeslam wird wegen Mordes verurteilt.

    Politik

    Israels Ministerpräsident Bennett zieht sich aus Politik zurück

    Naftali Bennett will sich aus der Politik zurückziehen. Bei den erwartbaren Neuwahlen im Herbst will Israels Noch-Ministerpräsident nicht mehr antreten.

      Politik

      Nato erklärt Russland zu Bedrohung - Können Angriff auf Alliierte nicht mehr ausschließen

      Die Nato stellt sich neu auf und benennt klare Gefahren. Die größte: Russland.Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

        Politik

        6.Januar-Ausschuss: Was wusste Donald Trump und droht ihm nun eine Anklage? Die entscheidenden Fragen zur Anhörung

        Die Aussage einer Ex-Mitarbeiterin des Weißen Hauses über Donald Trumps Rolle beim Kapitolsturm hat es in sich. Danach wollte sich der damalige Präsident vor Ort an die Spitze des Aufstands stellen. Diese Vorwürfe könnten zu einer Anklage führen.

          Politik

          Liveblog zum Krieg in der Ukraine: EU und Litauen verhandeln über Kompromiss im Kaliningrad-Streit

          Die Auseinandersetzung über das Transitverbot bestimmter Waren in die russische Exklave Kaliningrad könnte Insidern zufolge in wenigen Tagen beendet werden. Zudem reisen Innenministerin Faeser und Arbeitsminister Heil im Juli gemeinsam in die Ukraine.

            Politik

            Nickel-Milliardär - Briten frieren Vermögen von zweitreichstem Russen ein

            Großbritannien hat weitere Sanktionen gegen Vertraute des russischen Diktators Wladimir...Foto: Bloomberg/Getty Images

              Politik

              Blick in den Abgrund: Was hinter Olaf Scholz verbaler Arbeitsverweigerung am Rande des G7-Gipfels stecken könnte

              »Ja« – mehr kam erst mal nicht auf die Frage einer Journalistin an den Bundeskanzler. Was hinter Olaf Scholz’ verbaler Arbeitsverweigerung am Rande des G7-Gipfels stecken könnte.

                Datenlese

                Krieg gegen die Ukraine und Welternährung: Das Brot wird teurer, der Hunger wächst

                Seit dem russischen Angriff auf die Ukraine steigen die Nahrungsmittelpreise. Die SPIEGEL-Datenanalyse zeigt: In manchen Staaten liegt die Teuerung bei bis zu 364 Prozent. Die Folgen sind katastrophal.

                  Berlin

                  Berlins Innensenatorin legt Plan gegen Krise des Rettungsdiensts vor

                  Unter anderem soll die Feuerwehr mehr Personal bekommen. Eine schnelle Hilfe ist aber nicht in Sicht. Kritik kommt von der Gewerkschaft.

                    Politik

                    „Eine Panzerhaubitze ist in der Ukraine besser aufgehoben als in einer deutschen Baracke“

                    Nato-Generalsekretär Stoltenberg kündigt eine Stärkung der Ostflanke an. Deutschland will sich daran mit Soldaten, Flugzeugen und Schiffen beteiligen. „Man wird sich sehr strecken müssen“, sagt Verteidigungsexperte Christian Mölling bei WELT.

                      Sport

                      Ein "fairere Sport": Nach Eklat beim Reitparcours: Wie der Moderne Fünfkampf modern wird

                      Der Moderne Fünfkampf soll endlich seinem Namen gerecht werden, fordern Sportler. Deshalb soll das Reiten abgeschafft werden. Der Weltverband hat in Ankara jetzt erstmals einen Ersatz getestet.

                        Unterhaltung

                        Vorspiel und Liebestod

                        Eigentlich sollte Herbert Blomstedt die Staatskapelle dirigieren. Weil der 95-Jährige einen Unfall hatte, sprang Christian Thielemann ein.

                          Politik

                          Lauterbach plädiert für baldige Maskenpflicht in Pflegeheimen

                          Der Gesundheitsminister appelliert and Pflegeeinrichtungen, strengere Schutzmaßnahmen einzuführen. Aktuell gibt es keine gesetzliche Verpflichtung.

                            München

                            Kunst in Zeiten des Krieges: "Wir müssen auch die Musik evakuieren"

                            Musik ist Politik. Das wird im Gespräch zwischen Staatsministerin Claudia Roth und dem Dirigent Vladimir Jurowski deutlich. Im SZ-Kultursalon sprechen sie über Putins Versuche, die Kultur der Ukraine zu zerstören und über Grenzen der Kunstfreiheit.

                              Politik

                              Myanmar: Die Jungen auf der Flucht

                              Vor allem die Vertreter der Generation Y leisten Widerstand in Myanmar, sie sind nicht bereit zu akzeptieren, dass nach dem Putsch eine Militärregierung ihre Zukunft bestimmt. Daher werden sie gezielt verfolgt.

                                Politik

                                Kurzinformation: Abschied vom Stolperdraht

                                Wie die Nato ihr militärisches Konzept im östlichen Bündnisgebiet ändert.

                                  Politik

                                  Nato-Gipfel in Madrid: USA verstärken Truppen in Europa

                                  Die 30 Mitgliedstaaten der Nato beschließen in Madrid eine neue strategische Ausrichtung. Russland gilt nun als größte Bedrohung. Amerikas Präsident Biden bekräftigt Beistandspflicht als "heilig".

                                    Politik

                                    Wolodimir Selenskij: "Ist unser Beitrag zur Verteidigung Europas und der ganzen Zivilisation immer noch nicht ausreichend?"

                                    Der ukrainische Präsident klagt, dass der Nato-Beitritt seines Landes in weite Ferne gerückt sei. Diesem Eindruck wollen die westlichen Mitglieder nicht widersprechen.

                                      Politik

                                      Festival in Glastonbury: Yoga mit Paul McCartney

                                      Paul McCartney, 80 Jahre alt, steht immer noch auf der Bühne und versetzt sein Publikum in Ekstase. Wie zur Hölle macht er das? Und kann man sich dabei etwas abschauen?