Lesen den Artikel : Erika Steinbach scheitert mit Kandidatur für Vizevorsitz der AfD
Politik

Folgen von Post-Roe: Vor einer Woche wurde in den USA das Recht auf Abtreibung gestürzt. Was seither geschah

Sieben Tage ist es her, dass der Supreme Court das Recht auf Abtreibung in den USA gekippt hat. Seitdem mussten zahlreiche Kliniken schließen, Vasektomien boomen und eine Protestwelle rollt durchs Land. Der Blick in ein gespaltenes Amerika.

    Hamburg

    - Nächste Pleite für St. Pauli – aber darum sieht Schultz einen „richtig guten Schritt“

    Dritter Test, zweite Pleite: Gegen den dänischen Erstligisten Silkeborg war St. Pauli über lange Zeit die deutlich bessere Mannschaft, vergab aber all seine Chancen.

      Politik

      Krieg in der Ukraine: Generalstab: Ukrainische Stellungen stehen unter schwerem Beschuss

      Zahl der Toten nach Raketenangriff nahe Odessa steigt weiter +++ Drei Viertel der Deutschen erwarten kein Kriegsende in 2022 +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Ticker.

        Politik

        Flüchtlinge mit Gewalt zurückweisen – die neue Realität an Europas Außengrenzen

        Im Süden und Osten Europas mehren sich Berichte über Zurückweisungen von Flüchtlingen – teilweise mit Gewalt. Diese Pushbacks sind häufig illegal, doch Brüssel duldet sie offenbar. Die Lösung wäre zwar einfach, doch man schreckt trotzdem vor ih

          Unterhaltung

          Koloniale Raubkunst: Benin-Bronzen können zurück nach Nigeria

          Mit den Benin-Bronzen gibt Deutschland erstmals einen riesigen Kulturschatz aus Kolonialzeiten frei für die Rückgabe. Die wertvollen Objekte sollen zurück nach Nigeria.

            Politik

            Umweltpolitik: Meeresschützer nach UN-Konferenz: «Zeit rennt davon»

            Umweltschützer kritisieren die aus ihrer Sicht mageren Ergebnisse der UN-Ozeankonferenz und schlagen Alarm. Umweltministerin Steffi Lemke blickt dagegen weniger pessimistisch in die Zukunft.

              Politik

              Putin wird dieser Film nicht gefallen

              Vier Tage vor Kriegsbeginn bestreitet Putin russische Einmarschpläne, über die Ukraine verbreitet er absurde Behauptungen. Das zeigt der Film eines französischen Journalisten, der Präsident Macron bis in dessen Atombunker begleiten durfte. Er gibt tie

                Politik

                Soll die Bundesregierung die Schuldenbremse 2023 einhalten?

                Die Rückkehr zur Schuldenbremse ist das zentrale Versprechen von Finanzminister Christian Lindner. Janina Mütze vom Meinungsforschungsinstitut Civey hat gefragt, in welchen Bereichen die Regierung Bürgerinnen und Bürger am ehesten entlasten sollte.

                  Politik

                  Bewertung der Coronamaßnahmen und die Folgen: Alle lagen richtig, alle machen so weiter

                  Das lang erwartete Expertengutachten zur Wirkung einzelner Schutzmaßnahmen ist da. In der Ampelkoalition sehen sich trotz unterschiedlicher Ansätze alle bestätigt. Was heißt das für den Herbst?

                    Politik

                    Waffen: Rüstungsexportgenehmigungen im Wert von vier Milliarden Euro

                    Deutschland hat im ersten Halbjahr mehr Rüstungsgüter verkauft als im Vorjahreszeitraum. Von den 4,14 Milliarden fallen 2,54 auf den Verkauf von Kriegswaffen.

                      Politik

                      Türkei: Neuer Vorbehalt gegen Nato-Beitritt

                      Kaum wurde ein gemeinsames Memorandum unterzeichnet, gibt es Zwist: Erdoğan fordert von Schweden die sofortige Auslieferung von 73 "Terrorverdächtigen". Stockholm verweist auf seinen Rechtsstaat.

                        Politik

                        Urteil: Grundrecht auf Wärmedämmung

                        Der BGH segnet in einem Berliner Rechtsstreit eine Fassadensanierung ab, obwohl das umgebaute Haus nun in das Grundstück des Nachbarn hineinragt. Schließlich diene die Maßnahme dem Klimaschutz - und damit dem Gemeinwohl.

                          Politik

                          Inflation: Was hilft gegen die Inflation?

                          Steuern oder Staatszuschüsse - über mehrere Modelle zur Entlastung der Bürger will Kanzler Olaf Scholz sprechen, wenn er sich am Montag zur "konzertierten Aktion" mit Arbeitgebern und Gewerkschaften trifft. Schiefe Töne im Konzert sind programmiert.

                            Sport

                            Niemeier und Maria überraschen weiter

                            Angelique Kerber scheidet beim Rasen-Klassiker in Wimbledon früher als erwartet aus. Bei ihrem Debüt ist Jule Niemeier hingegen nicht zu stoppen.

                              Wirtschaft

                              Berlin: Hier entsteht Deutschlands größter Wärmespeicher

                              Vattenfall baut derzeit Deutschlands größter Wärmespeicher in Berlin. Der Energiekonzern hat angekündigt, bis 2040 klimaneutral sein zu wollen – also in 18 Jahren.

                                Politik

                                Preissprünge beim Gas: Ampel arbeitet an neuer Umlage

                                Die stark gedrosselten russischen Lieferungen erhöhen den Druck für Importeure. Wie sollen Preissprünge weitergeben werden? Es könnte ein Solidarsystem geben.

                                  Politik

                                  „Jeder weiß, dass es im Einsatz gefährlich werden kann. Wer das nicht will, muss gehen“

                                  Seit Beginn des Ukraine-Kriegs wollen vermehrt Soldaten aus dem Bundeswehr-Dienst entlassen werden. Von Januar bis zum Juni habe das zuständige Bundesamt 533 Anträge auf Kriegsdienstverweigerung erhalten. Darüber spricht FDP-Politikerin Marie-Agnes Str

                                    Welt

                                    „Ich halte generell ein härteres rechtliches Durchgreifen für richtig“

                                    Nachdem sich am Donnerstag erneut Klimaaktivisten in Berlin auf die Straße geklebt haben, fordert Innensenatorin Iris Spranger nun ein härteres Vorgehen der Justiz. „Wer sich auf Straßen festklebt, möchte Politik und Gesellschaft erpressen“, sagt

                                      Politik

                                      Christian Lindner und die Bundeswehr: Der Soldatenminister in der Slowakei

                                      Er war Zivildienstleistender, später machte er Wehrübungen – jetzt organisiert Christian Lindner Milliarden für die Bundeswehr. Beim Truppenbesuch in der Slowakei gefällt sich der Finanzminister in seiner Rolle.