Lesen den Artikel : Hitze in Juni: Wetterdienst warnt vor starker Hitze
Welt

Leute: Daddy cool

Gloria-Sophie Burkandt verteidigt das Outfit ihres Vaters Markus Söder, Beyoncé reitet für ihr neues Album halbnackt auf einem Pferd, und Sylvester Stallone ist ziemlich demoliert.

    Unterhaltung

    Umfrage: Wo sind Sie bei schönem Wetter am liebsten?

    In Europa freuen sich viele über den Sommer mit oftmals schönem Wetter. Sonne und angenehme Temperaturen laden zu Ausflügen ein oder einfach zum Ausruhen im Park oder im Garten, zum Beispiel bei einem Picknick.

      Welt

      Sternenhimmel Juli: Wie der Skorpion seine Scheren verlor

      Am nächtlichen Juli-Himmel ist das Sternbild gut zu sehen. Es ist aber nur eine geschrumpfte Version, in der Antike bestand es aus wesentlich mehr Sternen - bis die Römer Hand anlegten.

        Sport

        Kopenhagen: Dänemark feiert Start der Tour de France – am Vortag erneut Razzia beim Team Bahrain-Victorious

        Die Tour de France startet in diesem Jahr so weit nördlich wie noch nie. In Dänemark feiert man einen Grand Départ mit dementsprechend großen Menschenmassen. Einen Tag vor dem Start hat es beim Team Bahrain-Victorious erneut eine Razzia gegeben.

          Unterhaltung

          Königin Letizia und Brigitte Macron: Theaterbesuch in Pink und Creme

          Königin Letizia und Brigitte Macron besuchten das Königliche Theater in Madrid und sorgten auch mit ihren Looks für Aufsehen.

            Welt

            Schwaben veranstalten Weihnachtsmarkt im Hochsommer

            „Ja, warum nicht?“, dachte sich Paul Schreiber. Weil der letztjährige Dinkelscherbener Weihnachtsmarkt ausfiel, organisierte er für Juli einen neuen.

              Gesundheit

              Regelung in Frankreich - Vegetarische Produkte dürfen nicht mehr „Wurst“ und „Steak“ genannt werden

              Frankreich verbietet ab dem 1. Oktober die Bezeichnung von vegetarischen Produkten als „Wurst“ oder „Steak“. Die fleischverarbeitende Industrie hatte sich bereits lange dafür eingesetzt. Die Vermarktungsvorgabe gilt nur für in Frankreich hergest

                Gesundheit

                Klimawandel: 20 000 Todesfälle aufgrund von Hitze

                Hohe Temperaturen in den Jahren von 2018 bis 2020 haben zu einer erheblichen Übersterblichkeit geführt. Der Umgang mit Hitze müsste laut Forschern deutlich verbessert werden.

                  Welt

                  Tausende Hitzetote in den Jahren 2018 bis 2020

                  Wenn es heiß ist, kann ein Aufenthalt im Freien eine Qual sein, mitunter wird es sogar gefährlich. Das zeigt eine neue Analyse zu Hitzetoten in Deutschland.

                    Welt

                    Tausende Hitzetote von 2018 bis 2020

                    Wenn es heiß ist, kann ein Aufenthalt im Freien eine Qual sein, mitunter wird es sogar gefährlich. Das zeigt eine neue Analyse zu Hitzetoten in Deutschland.

                      Deutschland

                      Unwetter im Süden und Westen - Kirche in Bayern überflutet

                      Eine Gewitterfront zog mit Starkregen und Sturmböen über den Süden und Westen.Foto: Davor Knappmeyer/dpa

                        Welt

                        Studie zu Tausenden Hitzetoten in den Jahren 2018 bis 2020

                        Wenn es heiß ist, kann ein Aufenthalt im Freien eine Qual sein, mitunter wird es sogar gefährlich. Das zeigt eine neue Analyse zu Hitzetoten in Deutschland.

                          Welt

                          Dutzende Feuerwehr-Einsätze wegen vollgelaufener Keller und umgestürzter Bäume

                          Starkregen, Wind und Blitzeinschläge haben am Donnerstag in Teilen Nordrhein-Westfalens und Bayerns Schäden hinterlassen. Vier Menschen wurden leicht verletzt.

                            Welt

                            Unwetter zieht über den bayerischen Alpenraum

                            In Südbayern hat ein Unwetter für zahlreiche Feuerwehreinsätze gesorgt. Züge standen still, Straßen wurden von Geröll blockiert und Keller wurden überflutet.

                              Sport

                              Auftakt in Dänemark: Das bringt der Tag bei der Tour de France

                              Heute Nachmittag erreicht die Tour-Party in Kopenhagen ihren Höhepunkt. In einem 13,2 Kilometer langen Zeitfahren wird das erste Gelbe Trikot der 109. Frankreich-Rundfahrt vergeben.

                                Welt

                                SZ-Kolumne "Mitten in ...": Nicht ganz easy, Isi!

                                Eine Münchner Freundinnen-Clique handelt sich Ärger beim Online-Bezahlen ein, weil eine von ihnen einen missverständlichen Verwendungszweck einträgt. Drei Anekdoten aus Deutschland und Europa.

                                  Politik

                                  Paris: Wie die Macht auf die andere Seite der Seine zog

                                  Während Emmanuel Macron von einem Gipfel zum nächsten reist, sortiert sich in Paris mal eben die Republik neu. Alle zusammen, friedlich in der Mitte? Von wegen.

                                    Welt

                                    Flugzeugunglück von Überlingen: Als es Metall regnete

                                    71 Tote, 49 davon Kinder: Am 1. Juli 2002 kollidieren über dem Bodensee zwei Flugzeuge. Bis heute ist es eines der schwersten Flugzeugunglücke über deutschem Boden. Was geschah in jener Nacht? Die Geschichte einer Tragödie.

                                      Düsseldorf

                                      Düsseldorf: Mann aus Bottrop stahl hunderte Brautkleider und Kosmetika – mehrjährige Haft

                                      Ein Mann aus Bottrop muss vier Jahre und acht Monate ins Gefängnis, weil er 300 gestohlene Brautkleider aufbewahrt und kistenweise Luxuskosmetika entwendet hat. Auch seine Frau und sein Bruder müssen in Haft.

                                        Düsseldorf

                                        Urteil in Düsseldorf: Mann stahl hunderte Brautkleider und Kosmetika – mehrjährige Haft

                                        Ein Mann aus Bottrop muss vier Jahre und acht Monate ins Gefängnis, weil er 300 gestohlene Brautkleider aufbewahrt und kistenweise Luxuskosmetika entwendet hat. Auch seine Frau und sein Bruder müssen in Haft.

                                          Welt

                                          Schmuggelt Russland tonnenweise Getreide aus der Ukraine?

                                          Russland steht im Verdacht, Getreide aus der Ukraine zu stehlen und weiter zu verkaufen. So könnte der Schmuggel ablaufen.

                                            Welt

                                            Schmuggelt Russland Getreide aus der Ukraine?

                                            Russland steht im Verdacht, Getreide aus der Ukraine zu stehlen und weiter zu verkaufen. So könnte der Schmuggel ablaufen.

                                              Welt

                                              Leute: "Dann explodierst du"

                                              Kelly Clarkson will keine Zeitbombe sein, Bettina Stark-Watzinger erinnert sich an einen eigenwilligen Biologielehrer, und ein bayerischer Bürgermeister fällt einer kuriosen Verwechslung zum Opfer.

                                                Politik

                                                Linksterrorismus: Frankreich lehnt Auslieferung von Ex-Terroristen nach Italien ab

                                                Nach jahrzehntelangem Streit mit Frankreich empört sich Italien über ein Pariser Gericht, das die Auslieferung zehn ehemaliger italienischer Linksterroristen verhindert. Und das ausgerechnet am Tag des Bataclan-Urteils.

                                                  Welt

                                                  Der Klimawandel deckt Gold auf – und uralte Verbrechen

                                                  Im Südwesten der USA herrscht Dürre, der Stausee Lake Mead ist tiefer gefallen denn je. Dies offenbart einige verborgene Geheimnisse.

                                                    Welt

                                                    SZ-Kolumne "Bester Dinge": Ich wollt, ich wär ein Huhn

                                                    Eine Handvoll Weizen- oder Maiskörner - und dazu ein bisschen THC. Hühner leben laut einer thailändischen Studie gesünder, wenn sie statt Antibiotika Cannabis konsumieren.

                                                      Welt

                                                      „Ich beschloss, die Löwin einfach mitzunehmen“

                                                      Elena Lazutkina aus Kiew rettet Tiere in der Ukraine. Hier erzählt sie, warum sie das macht und wie es ist, eine Raubkatze per Lkw zu transportieren.