Lesen den Artikel : Pandemie: Doch keine Corona-Pause
Sport

Wimbledon: Sechs Deutsche ausgeschieden - Corona-Schock für Berrettini

Die Corona-Sorgen in Wimbledon sind zurück. Mitfavorit Matteo Berrettini muss absagen. Sportlich läuft es aus deutscher Sicht schlecht - eine zweifache Mutter sorgt für das einzige Highlight.

    Sport

    Schwimm-WM: Wasserspringer Barthel und Eikermann Fünfte vom Turm

    Eigentlich wollten die deutschen Wasserspringer einen starken Nachmittag und Abend mit zwei Finalteilnahmen erleben. Ein positiver Corona-Schnelltest verhindert aber einen Start von Moritz Wesemann.

      Sport

      Schwimm-WM: Der Pechvogel

      Wasserspringer Moritz Wesemann freut sich auf sein erstes großes internationales Finale. Doch am Morgen vor dem Wettkampf vom Drei-Meter-Brett ereilt den 20-Jährigen ein positiver Corona-Test.

        Mensch

        Klimakrise: Was der Beschluss der G7 zur Gas-Förderung für die Klimaziele bedeutet

        Noch vor Kurzem hat sich Deutschland verpflichtet, nicht mehr in fossile Projekte im Ausland zu investieren. Doch nun wirbt Olaf Scholz für Gasförderung in Afrika. Was die Energie-Entscheidung der G7 bedeutet.

          Wirtschaft

          Krankenkassen: Zusatzbeitrag für gesetzlich Versicherte soll deutlich steigen

          Um die klammen Krankenkassen zu entlasten, sollen die Beiträge ab 2023 deutlich angehoben werden. Die Schuld für das "historische Defizit" sieht Karl Lauterbach bei seinem Vorgänger.

            Gesundheit

            Medizin: Auf einem Bein kann man doch stehen

            Was der Gleichgewichtssinn im Alter über die Lebenserwartung aussagt.

              Gesundheit

              Zulassungsverfahren für Impfstoffe beschleunigen? - „Epidemiologisch nicht nachvollziehbar“: Kekulé zerlegt Vorschlag von Biontech-Chef

              Forscher arbeiten an Impfstoffen gegen die neuen Omikron-Varianten. Doch bis diese die Zulassungsverfahren durchlaufen haben, könnte es zu spät sein, sagt Biontech-Chef Ugur Sahin. Er schlägt eine Beschleunigung vor. Top-Virologe Kekulé hingegen finde

                Berlin

                Gesundheitssenatorin erwartet erneute Maskenpflicht im Herbst

                93 Prozent der Berliner geimpft oder genesen + Inzidenz in Berlin weiter gestiegen + Der Blog zum Coronavirus in der Hauptstadtregion.

                  Politik

                  Gesundheit: Zusatzbeiträge für Krankenkassen sollen 2023 steigen

                  Steigende Ausgaben belasten die Krankenkassen - und der Bund will nicht alles aus Steuermitteln ausgleichen. Nun kündigt die Regierung einen neuen Kostensprung für Versicherte an.

                    Welt

                    Der Abstieg der Antibabypille

                    Junge Frauen lehnen hormonelle Verhütungsmethoden zunehmend ab, sie halten die Antibabypille für invasiv und gesundheitsgefährdend. Einigen Frauenärzten macht das Sorgen – sie befürchten eine Zunahme ungewollter Schwangerschaften. Zu Recht?

                      Politik

                      Gesundheitspolitik: Krankenkassenbeitrag steigt 2023 deutlich

                      Die Zusatzbeiträge sollen im kommenden Jahr um 0,3 Prozentpunkte auf 1,6 Prozent erhöht werden. Der allgemeine Beitragssatz in der Gesetzlichen Krankversicherung war noch nie so hoch.

                        Reise

                        Carsten Spohr: Lufthansa-Chef prognostiziert in Kunden-Mail, wie lange Reisechaos noch dauert

                        Kunden der Lufthansa fanden am Dienstagmorgen einen Brief im E-Mail-Postfach. Darin erklärt Airline-Chef Carsten Spohr, wie er die chaotische Lage beim Reisen bewertet und wann sie endlich vorbei sein könnte.

                          Gesundheit

                          Finanzreform: Lauterbach: Zusatzbeitrag zur Gesetzlichen Krankenversicherung soll 2023 deutlich steigen

                          Ab 2023 kommen auf viele Bundesbürger zusätzliche Kosten zu. Der Zusatzbeitrag der Gesetzlichen Krankenversicherung soll steigen.

                            Gesundheit

                            Hilfe zur Selbsthilfe: Expertinnen geben Tipps für Long Covid-Patienten – so gelingt der Weg zurück ins Leben

                            Von Erschöpfung bis Atemnot – viele Menschen sind nach ihrer überstandenen Corona-Infektion noch lange nicht gesund. Sie leiden an Long Covid. So auch die Psychologin Stefanie Nüßlein. Zusammen mit der Ärztin Cornelia Ott hat sie ein Programm für

                              Berlin

                              93 Prozent der Berliner geimpft oder genesen

                              + Freiwillige Corona-Tests an Schulen auch nach den Ferien + Inzidenz in Berlin weiter gestiegen + Der Blog zum Coronavirus in der Hauptstadtregion.

                                Wirtschaft

                                Trend: Conti-Umfrage: Autonutzung bleibt hoch - Sorgen um Kosten

                                Gerade schien die E-Mobilität durchzustarten. Doch die Inflation verunsichert Autofahrer jetzt wieder - bei fossilen wie elektrischen Antrieben. Dazu eine Mobilitätsumfrage von Continental.

                                  Sport

                                  Tennis-Grand-Slam-Turnier: Vorjahresfinalist Berrettini verpasst Wimbledon wegen Corona

                                  Nach Marin Cilic muss Matteo Berrettini als zweiter Ex-Finalist bei Wimbledon wegen einer Corona-Infektion absagen. Der Italiener wäre ein heißer Kandidat auf den Titel gewesen.

                                    Wirtschaft

                                    Tourismus: Bundesgerichtshof berät ersten Corona-Fall im Reiserecht

                                    Risikogebiete, Einreiseverbote, Quarantänepflichten: Die Pandemie hat die Urlaubspläne vieler Menschen über den Haufen geworfen. Nicht immer ist der Veranstalter entgegenkommend. Zu Recht? Der BGH prüft das.

                                      Wirtschaft

                                      Börse in Frankfurt: Corona-Lockerungen in China stützen Dax

                                      Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag Gewinne verbucht. Über sein Vortageshoch bei 13 378 Punkten kam der Dax allerdings nicht hinaus. Gegen Mittag stand der deutsche Leitindex noch 0,66 Prozent höher bei 13.273 Punkten.

                                        Wirtschaft

                                        Konjunktur: Keine Pleitewelle: Deutsche Firmen zeigen sich robust

                                        Deutschlands Unternehmen erweisen sich trotz der Herausforderungen durch den Ukraine-Krieg bislang als robust. Die Zahl der Firmenpleiten war auch im ersten Halbjahr rückläufig. Doch jetzt befürchten Experten eine Trendumkehr.

                                          Reise

                                          Carsten Spohr: Lufthansa-Chef schreibt in Brief an Kunden, wann das Reisechaos endet

                                          Kunden der Lufthansa fanden am Dienstagmorgen einen Brief im E-Mail-Postfach. Darin erklärt Airline-Chef Carsten Spohr, wie er die chaotische Lage beim Reisen bewertet und wann sie endlich vorbei sein könnte.

                                            Gesundheit

                                            Er wollte seine Gesundheit fördern – ein rätselhafter Patient

                                            Blass, müde, geplagt von Bauchschmerzen: Als sich der 24-Jährige in der Notaufnahme vorstellt, stellt sich die Frage – zeigt sich hier eine angeborene Krankheit, oder hat den Mann etwas anderes erwischt?

                                              Gesundheit

                                              Bund schafft kostenlose Bürgertests ab - Corona-Tests kosten künftig 3 Euro: Wer zahlen muss - und wer nicht

                                              Ab 30. Juni ist der Corona-Bürgertest kostenpflichtig. Aber nicht für alle. Wir erklären, wer künftig drei Euro bezahlen muss, wer sich weiterhin umsonst testen lassen kann - und was Experten von dieser Maßnahme halten.

                                                Gesundheit

                                                Mangel an weißen Blutkörperchen - Schlechte Ernährung, wenig Bewegung: Wie Stress das Immunsystem altern lässt

                                                Wie der übrige Körper, so altert auch das Immunsystem. Seine Schlagkraft lässt auf natürliche Weise mit den Jahren nach. Am Ende zirkulieren vermehrt erschöpfte und zu wenige frische weiße Blutkörperchen im Blut, die Erreger abwehren können. Einer