Lesen den Artikel : Ignoranz, Lässigkeit, Renitenz
Berlin

Freiwillige Corona-Tests an Schulen auch nach den Ferien

Inzidenz in Berlin weiter gestiegen – jetzt bei 434,6 + Inzidenz steigt binnen einer Woche von 282 auf 403 + Der Blog zum Coronavirus in der Hauptstadtregion.

    Berlin

    „Wir haben ein Problem, ja selbstverständlich“

    Bis Ende September will Justizsenatorin Kreck Maßnahmen bündeln, um die veraltete Justiz-IT zu erneuern. Ihre Initiative auf Ausschluss der Öffentlichkeit wurde kassiert.

      Berlin

      Wut auf Autofahrer an Berliner Badesee

      Kampf gegen Rücksichtslosigkeit und mehr Themen in unseren Bezirksnewslettern, dienstags aus Tempelhof-Schöneberg, Marzahn-Hellersdorf und Spandau. Vorschau hier.

        Berlin

        Mann bei Angriff am Bahnhof Friedrichstraße schwer verletzt

        Geldscheine und Drogen-Tütchen im Auto – Dealer gefasst + Feuer in Seniorenwohnheim in Berlin + Polizei und Feuerwehr bei Abifeier + Der Blaulicht-Blog.

          Berlin

          Theaterstück „Trau Dich“ soll Berliner Schülern Selbstbewusstsein geben

          Das Projekt „Trau Dich“ soll Schülern helfen, Selbstbewusstsein zu entwickeln. Sie sollen lernen, sich Beistand zu suchen, wenn sie Missbrauch erfahren.

            Berlin

            Koalition fordert mehr Mittel für Behandlung von Corona-Folgen

            Gesundheitspolitiker von Rot-Grün-Rot fordern mehr Kapazitäten für die Behandlung von Long Covid-Patienten. Die Bundesregierung steht in der Kritik.

              Sport

              Leichtathletin Corinna Schwab: Langsprinterin mit langem Atem

              50,91 Sekunden: Corinna Schwab hat sich über die 400 Meter auf den Weg in die Weltspitze gemacht - mit einem wehrhaften Gemüt und dank eines Rückschlags, der sich als Chance entpuppte.

                Wirtschaft

                Verkehr: Koalition ringt weiter um Position zu Verbrenner-Aus ab 2035

                Während Umweltverbände und Grüne alarmiert sind, bekommt die FDP Rückendeckung von der Union: Auch einen Tag vor der entscheidenden Abstimmung im EU-Umweltrat zum Verbrenner-Aus ist noch offen, wie sich die Bundesregierung positionieren wird.

                  Berlin

                  Friede Springer unterstützt Berliner Charité mit zweistelligem Millionenbetrag

                  An Berlins landeseigener Universitätsklinik entsteht das „Friede Springer Kardiovaskuläre Präventionszentrum“. Am Mittwoch wird der Vertrag unterzeichnet.

                    Berlin

                    Feuerwehrmann in Berlin angefahren und schwer verletzt

                    Ein Feuerwehrmann wurde am Montagvormittag beim Löschen eines Böschungsbrandes auf der Bundesstraße 101 von einem Auto angefahren. Er wurde schwer verletzt.

                      Berlin

                      Feuerwehrmann bei Autounfall in Berlin schwer verletzt

                      Ein Feuerwehrmann kollidierte am Montagvormittag beim Löschen eines Böschungsbrandes auf der Bundesstraße 101 mit einem Auto. Er wurde schwer verletzt.

                        Leben & Stil

                        Coming-out: Jochen Schropp: "Fußballprofis gehen bei mir eher auf Distanz, um nicht als schwul zu gelten"

                        Schauspieler und Moderator Jochen Schropp, 43, über sein öffentliches Coming-out, die übergriffige Reaktion seiner Mutter und wo es in Berlin für queere Menschen gefährlich ist.

                          Berlin

                          Geldscheine und Drogen-Tütchen im Auto – Dealer gefasst

                          + Geldscheine und Drogen-Tütchen im Auto – Dealer gefasst + Brand in Seniorenwohnheim in Berlin-Lichtenrade + Polizei und Feuerwehr bei Abifeier in Columbiahalle im Einsatz + Der Blaulicht-Blog.

                            Politik

                            Pandemie: Hausärzte: Neue Regeln für Corona-Tests Bürokratiemonster

                            Corona-Bürgertests sollen künftig in vielen Fällen kostenpflichtig werden. Müssen dann die Praxisteams das Geld eintreiben? Die Pläne stoßen bei den Hausärzten auf Kritik.

                              Berlin

                              Massentumult in Berliner Columbiabad – nach Wasserpistolen-Streit

                              Am Sonntagnachmittag war es im Columbiabad in Neukölln zu der Auseinandersetzung gekommen. Zwischenzeitlich war es geschlossen, dann beruhigte sich die Lage.

                                Berlin

                                Massenschlägerei in Berliner Columbiabad – nach Wasserpistolen-Streit

                                Am Sonntagnachmittag war es im Columbiabad in Neukölln zu der Auseinandersetzung gekommen. Zwischenzeitlich war es geschlossen, dann beruhigte sich die Lage.

                                  Berlin

                                  Berliner Clubcommission fordert Maßnahmen gegen Schließungen im Herbst

                                  Nur auf Abstand und Masken zu setzen sei leichtfertig, sagt die Berliner Clubcommission-Vorsitzende. Lösungen für den Herbst seien bereits da.

                                    Wirtschaft

                                    Klimawandel: Verbrenner-Aus: Koalitionsgespräche dauern an

                                    Nach dem Wunsch der EU sollen ab 2035 keine Verbrenner-Pkw mehr verkauft werden. In der Koalition herrscht komplette Uneinigkeit. Der Finanzminister spricht sich strikt dagegen aus.

                                      Berlin

                                      Leiche am Treptower Park aus der Spree geborgen

                                      Im Bezirk Alt-Treptow ist am Montag ein Leichnam entdeckt worden. Am Samstag war in der Spree ein Schwimmer als vermisst gemeldet worden.

                                        Berlin

                                        So stellt sich Berlins Wirtschaft eine zukunftsfähige Hauptstadt vor

                                        Experten haben für die Industrie- und Handelskammer konkrete Vorschläge für eine nachhaltige Entwicklung Berlins erdacht. Sie fanden Eingang in „Businesspläne“.

                                          Berlin

                                          Kunst aus dem Knast in Berlin-Lichtenberg

                                          Günther Finneisen hat fast sein ganzes Leben im Gefängnis verbracht - und dort mit dem Malen begonnen. Linken-Politikerin Hendrikje Klein zeigt seine Bilder in Berlin-Lichtenberg. 

                                            Berlin

                                            Erzbistum Berlin will Heizkosten sparen – auch in den Kirchen

                                            Die katholische Kirche will weniger Geld für Energie ausgeben. Dafür hinterfragt sie „jeglichen Verbrauch“ – auch den für beheizte Gottesdienste im Winter.

                                              Unterhaltung

                                              Einschaltquoten: 7,59 Millionen sehen «Tatort» mit Heike Makatsch

                                              Der letzte «Tatort»-Krimi vor der Sommerpause hat am Sonntagabend die TV-Konkurrenz in den Schatten gestellt.

                                                Berlin

                                                Erzbistum Berlin will Heizkosten sparen

                                                Die katholische Kirche will weniger Geld für Energie ausgeben. Dafür hinterfragt sie „jeglichen Verbrauch“ – auch den für beheizte Gottesdienste im Winter.

                                                  Berlin

                                                  Dutzende Klimaschützer blockieren Finanzministerium in Berlin

                                                  Sie fordern einen Schuldenerlass für den Süden: Mehrere Dutzend Aktivisten versperren die Eingänge des Finanzministeriums. Einige haben sich sich festgeklebt.

                                                    Politik

                                                    Gipfeltreffen: Protest gegen G7: Demonstranten dürfen in Schlossnähe

                                                    Der Protest gegen das G7-Treffen in Elmau geht weiter. Obwohl am Wochenende das Interesse an den Demos überschaubar blieb, planen die G7-Gegner weitere Aktionen.

                                                      Politik

                                                      Parteien: Linke-Chef Schirdewan ruft Partei zu Geschlossenheit auf

                                                      Der Krisen-Parteitag der Linken ist überstanden, doch prompt gibt es wieder Querschüsse von prominenter Seite. Der neue Co-Vorsitzende beschwört das Verbindende.