Lesen den Artikel : Corona-Krise: RKI meldet Rückgang bei Infektionen und Sieben-Tage-Inzidenz
Politik

Risikofaktor Sommerferien – Fortschritte bei angepassten Impfstoffen

Dichtes Gedränge an Flughäfen und übervolle Bahnen machen den Sommerurlaub zum Risikofaktor für Corona-Infektionen. Experten rechnen daher mit deutlich steigenden Infektionszahlen nach den Ferien. Bessere Nachrichten kommen von der Pharma-Industrie.

    Politik

    Klima, Energiepreis-Krise und Ukraine-Krieg – darüber wird beim G7 gerungen

    Beim ersten Tag des Gipfeltreffens rief Kanzler und Gastgeber Olaf Scholz zu Geschlossenheit auf. Das gelte vor allem beim Thema Ukraine.

      Politik

      Partei in der Krise: Comeback oder Spaltung? - Neue Linke-Spitze unter Druck

      Denunziantentum, drohende Bedeutungslosigkeit, Streit «um kleinkarierten Mist» - nicht nur Parteipromi Gregor Gysi sieht die Linke in der Krise. Ein neues Führungsduo soll es richten - aber von Sahra Wagenknecht kommen sofort Querschüsse.

        Welt

        „Klar, das war bitter. Wir wussten von dem Risiko“

        Die Waldbrände in Brandenburg haben zum Teil ein Forschungsprojekt zerstört, das ausgerechnet die Wirkung von Feuer auf den Wald untersuchte. Ein Experte erklärt, was im Wald bei Dürre geschehen muss – und warum gelegte Feuer Positives bewirken.

          Mensch

          G7-Initiative von Olaf Scholz: Wie ein Klub das Klima retten könnte

          Eine neue Allianz von Staaten soll künftig den weltweiten Kampf gegen den Klimawandel anführen. Das Projekt von Kanzler Scholz ist ein politisch anspruchsvoller Spagat – nicht nur wegen des Ukrainekrieges.

            Politik

            Trotz Energie-Krise - Bundestag lässt Klimaanlage laufen

            Während die Berliner bei 32 Grad schwitzen, bibbern die Abgeordneten im Bundestag!Foto: Britta Pedersen/dpa

              Medizin

              Corona: Biontech meldet wirksamen Impfstoff gegen Omikron-Varianten BA.4 und BA.5

              Eine neue Vakzine bietet einer Studie zufolge Schutz gegen die neuen Omikron-Varianten des Coronavirus – das verkündet das Pharmaunternehmen Biontech. Auch die Konkurrenz hat einen neuen Impfstoff entwickelt.

                Politik

                Parteitag in Erfurt: Janine Wissler und Europapolitiker Martin Schirdewan bilden die neue Doppelspitze der Linken

                Die Linkspartei regiert derzeit in vier Bundesländern mit, steckt aber in einer Existenzkrise. Ein Neustart soll gelingen. Den traut die Basis der alten und nun auch neuen Parteichefin zu.

                  Politik

                  Bundesparteitag: Wissler und Schirdewan sollen die Linke aus der Krise führen

                  Die Linke regiert derzeit in vier Bundesländern mit, steckt aber in einer Existenzkrise. Ein Neustart soll gelingen. Den traut die Basis dem neuen Führungsduo zu.

                    Natur

                    Goldgräber entdecken Wollhaarmammutbaby

                    Das Kleine trägt den Namen Nun cho ga – und hat winzige Finger- und Fußnägel: Im Nordwesten Kanadas haben Goldgräber ein gut erhaltenes, mumifiziertes Mammutkalb gefunden.

                      Technik

                      Victor Vescovo findet Schiffswrack Sammy B. in fast 7000 Meter Tiefe

                      Noch nie zuvor wurde ein Wrack in dieser Tiefe gefunden: Der US-Abenteurer Victor Vescovo hat das im Zweiten Weltkrieg versenkte US-Kriegsschiff »Sammy B.« entdeckt.

                        Politik

                        Bundesparteitag: Gysi: Linke darf nicht in die Bedeutungslosigkeit rutschen

                        «Hört auf mit dem ganzen kleinkarierten Mist»: Vor der Wahl einer neuen Doppelspitze auf dem Bundesparteitag geht der ehemalige Linke-Bundestagsfraktionschef Gysi mit seiner Partei hart ins Gericht.

                          Weltall

                          Nasa verschiebt Mission zum Asteroiden »Psyche«

                          Lieferschwierigkeiten wirken sich jetzt auch auf den Weltraum aus: Die Nasa muss die lange geplante Mission zum Metall-Asteroiden »Psyche« absagen. Es könnte nun bis 2030 dauern, bis die Sonde ankommt.

                            Deutschland

                            Ukraine aktuell: Ukraine meldet Raketenangriffe aus Belarus

                            Der tödliche Beschuss sei von Russland ausgegangen - doch nicht allein von dessen Territorium, heißt es aus Kiew. Das Berliner Landeskriminalamt ermittelt nach einem Klitschko-"Deepfake". Ein Überblick.

                              Politik

                              Hoher russischer Beamter stellt Litauens Grenze in Frage

                              Kiew meldet Raketenbeschuss aus Belarus + Russisches Militär meldet Tötung von 80 polnischen Kämpfern + US-Himars-Raketenwerfer im Einsatz + Der Newsblog.

                                Politik

                                Kiew meldet Raketenbeschuss aus Belarus

                                Präsidentengattin Selenska wirft Russland Sexualverbrechen vor + Landesweit Luftalarm in der Ukraine ausgelöst + Der Newsblog.

                                  Politik

                                  Kiew meldet viele russische Raketenangriffe – auch aus Belarus

                                  Präsidentengattin Selenska wirft Russland Sexualverbrechen vor + Landesweit Luftalarm in der Ukraine ausgelöst + Der Newsblog.

                                    Medizin

                                    Corona in Deutschland: RKI meldet 89.336 Neuinfektionen – rund 9000 mehr als in der Vorwoche

                                    Die Sieben-Tage-Inzidenz ist auf 632,9 gestiegen. Außerdem registrierte das RKI 84 neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

                                      Medizin

                                      Corona-Nebenwirkungen: Charité distanziert sich von umstrittenem Corona-Forscher Harald Matthes

                                      »Methodische Schwächen«: Die Charité in Berlin kritisiert einen ihrer Professoren. Er hatte behauptet, dass es deutlich mehr Nebenwirkungen durch Coronaimpfungen gebe, als erfasst würden.

                                        Politik

                                        Falls es bei uns eng wird - Ukraine bietet Deutschland Atomstrom an

                                        Halten wir am Atom-Ausstieg fest – und greifen auf Nuklearenergie aus dem Ausland zurück?Foto: picture alliance/dpa/Armin Weigel

                                          Wirtschaft

                                          Tourismus: Tui-Chef Joussen tritt zurück

                                          Er baute Tui um und war entscheidend daran beteiligt, den Reisekonzern in der Corona-Krise vor dem Untergang zu retten. Inzwischen erholt sich das Geschäft - und Fritz Joussen geht vorzeitig.

                                            Mensch

                                            E-Fuels werden den Verbrenner nicht retten - SPIEGEL-Klimabericht

                                            Statt endlich die Elektrifizierung im Verkehr voranzutreiben, gibt es in der Koalition erneut Streit über ein Verbot des Verbrennungsmotors. Doch die Hoffnung auf synthetische Kraftstoffe als Ausweg wird sich nicht erfüllen.

                                              Unternehmen & Märkte

                                              Deutsche Bahn: Rücktritt von Michael Odenwald mitten in der Krise

                                              Mitten in der Bahnkrise tritt der Aufsichtsratschef Odenwald zurück – im Streit mit Verkehrsminister Wissing. Der steht nun allein in der Verantwortung für die Sanierung. Es könnte ein Himmelfahrtskommando werden.

                                                Medizin

                                                Corona in Deutschland: Sieben-Tage-Inzidenz steigt laut RKI auf 618,2

                                                Der Omikron-Subtyp BA.5 treibt die Corona-Sommerwelle weiter voran. Das Robert Koch-Institut meldet 108.190 Neuinfektionen. Außerdem wurden 90 neue Todesfälle bekannt.

                                                  Gesundheit

                                                  Corona-Sommerwelle: "Wir sehen tatsächlich schon wieder einen exponentiellen Anstieg"

                                                  Der Virologe Christian Drosten erwartet "sehr viele krankheitsbedingte Ausfälle" in den Betrieben - und korrigiert sich: Die Pandemie werde nicht so schnell abklingen, wie er dachte. Die Inzidenz springt am Freitag auf 618.