Lesen den Artikel : Angeblich Schneeballsystem aufgebaut: Dogecoin-Investor verklagt Elon Musk auf 258 Milliarden Dollar Schadenersatz
Staat & Soziales

15 Prozent mehr Gehalt sind zu wenig: Englische Rechtsanwälte treten in Streik

Anwälte in Großbritannien klagen über massive Überlastung und drastische Reallohnverluste. Jetzt könnten sie 7000 Pfund mehr im Jahr bekommen – und beginnen dennoch einen Arbeitskampf. Die Regierung in London ist erbost.

    Wirtschaft

    Mit dem Tisch-Trick gewinnen Sie jede Verhandlung

    Als Verhandlungsexperte des Bundeskriminalamts überredete er Geiselnehmer zum Aufgeben. Heute begleitet Matthias Schranner Konzerne und Politiker in schwierigen Konflikten. Mit seinen einfachen Tricks gewinnen Sie in jedem Gespräch die Oberhand.

      Verbraucher & Service

      Diesel und Benzin: Sprit ist aktuell in Deutschland billiger als in vielen Nachbarstaaten

      Sie ärgern sich über die horrenden Preise an deutschen Tankstellen? Dann waren Sie wahrscheinlich noch nicht in Dänemark oder den Niederlanden.

        Unterhaltung

        "Top Gun: Maverick": Sequel durchbricht Schallmauer an Kinokasse

        Großer Erfolg in den Kinos: "Top Gun: Maverick" ist der erste Film mit Tom Cruise, der mehr als eine Milliarde Dollar einspielt.

          Wirtschaft

          Angebote des Tages: Xiaomi Mi Smart Band für 32,99 statt 49,99 Euro: Die Top-Deals am Montag

          Auf Schnäppchenjagd zu gehen, ist gar nicht so einfach: Meist muss man sich mühsam Angebote zusammensuchen. Hier bekommen Sie täglich lohnende Deals bequem auf einen Blick. 

            Wirtschaft

            Preise: Bankenpräsident: Hohe Inflation «Spaltpilz» für Gesellschaft

            Die Teuerungsrate ist mit 7,9 Prozent in Deutschland auf dem höchsten Stand seit fast 50 Jahren. Bankenpräsident Sewing warnt: Die Inflation werde «nicht in den nächsten zwölf Monaten verschwinden».

              Wirtschaft

              Transport: Daimler Truck gibt Einblick in Wasserstoff-Probefahrzeuge

              Lastwagenhersteller stehen unter Druck, sich langfristig vom Verbrennermotor zu verabschieden. Daimler Truck setzt dabei auch auf die Brennstoffzelle. Bis zur Serienreife dauert es aber noch.

                Welt

                Nudeln werden teurer – Schuld ist auch die Bahn

                Die Mühlen-Gruppe Goodmills kann Hartweizen für die Nudelproduktion künftig nicht mehr mit der Bahn transportieren. Das lässt die Kosten deutlich steigen und schadet dem Klima. Das ist längst nicht das einzige Problem des Schienengüterverkehrs hierz

                  Welt

                  Grüne Industriepolitik? „Eine eindeutige Überschreitung des Mandats der EZB“

                  Kommt die Euro-Krise zurück? Sie war nie weg, sagt der Ökonom Hans Peter Grüner. Er mahnt nun angesichts der aufkommenden Unruhe die EZB, die Kriterien zu benennen, mit denen sie ein Aufflammen der Krise verhindern will. Wachsenden Populismus in Frankr

                    Verbraucher & Service

                    Christian Lindner (FDP) gegen Verlängerung von Tankrabatt und 9-Euro-Ticket

                    Christian Lindner ist gegen eine dauerhafte Einführung eines 9-Euro-Tickets. Auch der Tankrabatt solle nicht fortgeführt werden. Der Staat könne nicht jede Entwicklung an den Rohstoffmärkten ausgleichen, sagt er.

                      Verbraucher & Service

                      Finanzminister Lindner gegen Verlängerung von Tankrabatt und 9-Euro-Ticket

                      Christian Lindner ist gegen eine dauerhafte Einführung eines 9-Euro-Tickets. Auch der Tankrabatt solle nicht fortgeführt werden. Der Staat könne nicht jede Entwicklung an den Rohstoffmärkten ausgleichen, sagt er.

                        Unternehmen & Märkte

                        Biosprit-Lobbyistin warnt vor Ausstieg bei Biodiesel und E10-Benzin

                        Biokraftstoffe an Tankstellen könnten bald Vergangenheit sein. Die Chefin der Ölsaatenlobby wirft der Regierung Unzuverlässigkeit vor und warnt vor den Folgen eines Ausstiegs.

                          Welt

                          Ein Sieg für die Windkraft-Lobby – aber keiner für die Energiewende

                          Die Bundesregierung will mit dem „Wind an Land“-Gesetz den Ausbau von Windenergie beschleunigen. Ob das Gesetz allerdings die CO₂-Emissionen in Deutschland nachhaltig senken wird, erscheint fraglich. Die wahren Profiteure stehen hingegen bereits fes

                            Wirtschaft

                            Inflation: Scholz plant steuerfreie Einmalzahlung als Ausgleich

                            Die Bundesregierung will mehr zur Abmilderung der hohen Preise für Gas, Sprit & Co. tun. Experten warnen aber vor einer Gießkanne, bei der alle von Entlastungen profitieren sollen.

                              Wirtschaft

                              Luftverkehr: Wer fliegen will, braucht gute Nerven

                              Teuer, verspätet oder gestrichen - Flugreisen sind derzeit kein Vergnügen, und das wird wohl auch noch eine Zeit lang so bleiben. Schuld daran ist nicht nur die Pandemie.

                                Politik

                                „Interpretiere das als Gegenprojekt zur ‚Neuen Seidenstraße‘ Chinas“

                                Seit nahezu zehn Jahren erschließt China mit der „Neuen Seidenstraße“ neue Handelswege – und weitet damit auch seinen Einfluss aus. Die G-7-Staaten setzen nun eine globale Infrastruktur-Initiative dagegen. Dafür sollen Hunderte Milliarden Dollar

                                  Politik

                                  G7 geben 600 Milliarden für globales Infrastruktur-Programm

                                  Die G7-Gruppe will China mit einer globalen Infrastruktur-Initiative Konkurrenz machen. Der US-Präsident soll sie angestoßen haben.

                                    Wirtschaft

                                    Luftverkehr: Flughäfen sollen Hilfskräfte aus dem Ausland holen

                                    Die Bundesregierung will die Anwerbung erleichtern, damit es an den Airports wieder besser läuft. Innenministerin Nancy Faeser kritisiert aber auch die Unternehmen.

                                      Wirtschaft

                                      Start-up Gründer - wie ein italienischer Rentner mit 87 Milliardär wurde

                                      Mit 60 sollte Giuseppe Crippa in den Ruhestand abgeschoben werden. In der Küche seiner Frau startete er stattdessen die Produktion von Prüfkarten für die Chipherstellung. Das machte die Crippas zu einer der reichsten Familien Italiens.