Lesen den Artikel : Austragungsorte für Fußball-WM 2026 in USA, Mexiko und Kanada bekanntgegeben
Unterhaltung

Neu auf Netflix: "Man vs. Bee": Die Serie ist ein Muss für alle Fans von "Mr. Bean" – und alle anderen, die es kurzweilig mögen

"Man vs. Bee" ist die neue Serie mit "Mr. Bean"-Darsteller Rowan Atkinson auf Netflix. Als House Sitter soll er auf das Haus eines schwerreichen Pärchens aufpassen. Doch das endet im Desaster. Nicht ganz unschuldig daran: eine Biene. 

    Politik

    Scholz-Vorschlag für Arbeitgeber-Einmalzahlung stößt auf Ablehnung

    Die Kanzler-Idee einer steuerfreien Sonderzahlung für Beschäftigte im Kampf gegen die Inflation wird auch aus der eigenen Koalition scharf kritisiert. Zugleich stoßen auch die Flüssiggas-Pläne von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck auf Skepsis.

      Welt

      Mindestens 46 Leichen in Lastwagen entdeckt

      Die toten Menschen wurden im US-Bundesstaat Texas in einem Lkw-Anhänger gefunden. Bei den Toten handelt es sich mutmaßlich um Migranten. Sofort nach Bekanntwerden setzte eine politische Debatte um die Zuwanderungspolitik ein.

        Wirtschaft

        Inflation: Ablehnung für Scholz-Vorschlag der Arbeitgeber-Einmalzahlung

        Bundeskanzler Olaf Scholz hatte eine steuerfreie Einmalzahlung der Arbeitgeber vorgeschlagen. Kritik kommt dazu nicht nur von der Opposition, sondern auch von einem Koalitionspartner.

          Welt

          „Es passierte wie in Zeitlupe“ – Zug mit 250 Passagieren auf voller Länge umgekippt

          Der Amtrak-Zug war unterwegs von Los Angeles nach Chicago. Nach einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen sprang er von den Gleisen. Zehn Waggons und Lokomotiven kippten um. Viele Passagiere konnte sich retten, aber es gab Tote und Verletzte.

            Deutschland

            Passagierzug in den USA entgleist

            Nach einer Kollision an einem Bahnübergang kippen eine Reihe von Waggons um. Mehrere Menschen kommen ums Leben, Dutzende werden verletzt. Es ist das zweite Zugunglück an Bahnübergängen in kurzer Zeit.

              Amerika

              Missouri in den USA: Zug mit mehr als 200 Passagieren in den USA entgleist

              Im US-Bundesstaat Missouri ist ein Zug an einem Bahnübergang mit einem Lastwagen kollidiert. Dabei kamen nach offiziellen Angaben mindestens drei Menschen zu Tode. Wie viele Verletzte es gibt, ist noch unklar.

                Sport

                Lucie-Marie ist jetzt Weltmeisterin - Raten Sie mal, wer Ihr Papa ist!

                Unsere Beach-Handballerinnen sind Weltmeister! Mit dabei war eine ganz berühmte Tochter.Foto: IHF

                  Sport

                  Nachgehakt - Wann es für Hertha und die Liga gefährlich wird

                  Die Wahl von Ex-Ultra Kay Bernstein zum Hertha-Präsidenten birgt auch Gefahren.Foto: Britta Pedersen/dpa

                    Sport

                    Dortmunds Top-Ten-Verdiener - Wer am meisten kassiert, wer überraschend fehlt

                    Neue Stars, neue Spitzenverdiener! Der neue Kohle-Kosmos von Borussia Dortmund.Foto: WITTERS, HEIKO BECKER/REUTERS, Marius Becker/dpa

                      Politik

                      CDU und Grüne stimmen für Koalitionsvertrag in Schleswig-Holstein

                      Sieben Wochen nach der Landtagswahl stimmten nun beide Koalitionspartner für das Papier. Die Wahl zum Ministerpräsidenten steht für Mittwoch an.

                        Sport

                        Halles heißer Torwart-Kampf - Meyer: „Es ist komplett offen“

                        Dieser Torwart-Kampf ist so heiß wie lange nicht: Neuzugang Felix Gebhardt (20) und Daniel Mesenhöler (26) duellieren sich.Foto: Uwe Koehn

                          Sport

                          Carl Zeiss zieht ins Aufstiegscamp - „Wir sind nicht zum Kuscheln hiern!“

                          Carl Zeiss Jena hat mit 21 Spielern sein Trainingscamp in Wesendorf bezogen!Foto: Thomas Corbus

                            Tennis

                            Wimbledon - Otte lässt Gojowzcyk im deutschen Duell keine Chance und zieht eine Runde weiter

                            Klare Angelegenheit im deutschen Auftaktduell in Wimbledon. Oscar Otte fegt Peter Gojowzcyk nach einer Stunde und 18 Minuten vom Rasen. Mit 6:1, 6:2 und 6:1 feiert Otte einen lockeren Dreisatzerfolg und zieht in die nächste Runde in London ein.

                              Sport

                              Online Abstimmen - Hertha-Boss will Satzungsänderung

                              Nur 4 Prozent der Mitglieder wählten Präsident  Bernstein. Das soll künftig anders seinFoto: City-Press GmbH

                                Sport

                                Wimbledon: Kerber steht in Runde zwei

                                Die deutsche Tennisspielerin entscheidet den ersten Satz gegen Kristina Mladenovic schon nach 17 Minuten für sich - macht es im zweiten Durchgang aber nochmal spannend.

                                  Politik

                                  Medwedew nennt Krim „für immer Teil Russlands“

                                  Acht Zivilisten in Lyssytschansk getötet + Kissinger äußert Verständnis für deutsche Zurückhaltung + Erdogan bleibt stur bei Nato-Erweiterung + Der Newsblog.

                                    Sport

                                    Totti heizt in BILD Wechsel-Gerüchte an - „Kostic passt super nach Italien“

                                    BILD traf Italiens Fußball-Legende Francesco Totti zum exklusiven Gespräch.Foto: picture alliance / ASSOCIATED PR

                                      Sport

                                      Ex-Berater verrät - Warum Lewandowski wirklich zu Barça will

                                      Wollte Robert Lewandowski schon immer zum FC Barcelona? Das behauptet sein Ex-Berater.Foto: imago images/Newspix

                                        Sport

                                        CHIO 2022 - Darum blickt die Pferde-Welt jetzt nach Aachen

                                        Weltstars zu Gast in Aachen?! Das Weltfest des Pferdesports macht's möglich! Foto: IMAGO/Stefan Lafrentz

                                          Berlin

                                          Koalition fordert mehr Mittel für Behandlung von Corona-Folgen

                                          Gesundheitspolitiker von Rot-Grün-Rot fordern mehr Kapazitäten für die Behandlung von Long Covid-Patienten. Die Bundesregierung steht in der Kritik.