Lesen den Artikel : Steigende Corona-Zahlen: Lauterbach stellt Plan für die Corona-Lage im Herbst vor
Politik

Pro-russische Kräfte nehmen offenbar Ex-Bürgermeister von Cherson gefangen

Bulgarien will 70 russische Diplomaten ausweisen + Litauen verlängert Ausnahmezustand + Ukraine meldet Raketenangriff auf Dnipro + Der Newsblog.

    Politik

    „Halte es für falsch, batterieelektrische Autos gegen Verbrennerautos auszuspielen“

    FDP-Fraktionschef Christian Dürr begrüßt den Ampel-Kompromiss zu einer möglichen weiteren Zulassung von Verbrennermotoren mit synthetischen Kraftstoffen in der EU. Gleichzeitig übt er Kritik an der Haltung der Grünen.

      Politik

      Bundesregierung einigt sich auf Verbrenner-Aus mit Hintertür

      Nach öffentlichem Streit hat sich die Ampel-Koalition auf eine Position zum Verbrenner-Aus verständigt. Jetzt muss sie noch die anderen EU-Länder überzeugen.

        Politik

        NRW untersucht Tötungsverbrechen auf rechtes Motiv

        Nach jahrlanger Kritik prüft das Innenministerium NRW viele „Grenzfälle“. Minister Reul wertet zumindest den Angriff auf eine Anwaltsfamilie als rechten Mord.

          Politik

          Ex-Ukraine-Präsident im Interview - Wir brauchen 500 Panzer und 100 Kampfflugzeuge

          Wir brauchen 500 Panzer und 100 KampfflugzeugeFoto: BILDDauer: 14:54

            Sport

            Schwimm-WM: Der Pechvogel

            Wasserspringer Moritz Wesemann freut sich auf sein erstes großes internationales Finale. Doch am Morgen vor dem Wettkampf vom Drei-Meter-Brett ereilt den 20-Jährigen ein positiver Corona-Test.

              Politik

              Brasilien: Der Präsident und sein General

              Jair Bolsonaro liegt weit abgeschlagen in den Umfragewerten - doch statt um mehr Stimmen zu kämpfen, setzt er auf einen alten Vertrauten: das Militär.

                Politik

                Abtreibungspillen: Pille als Ausweg

                Mehr als die Hälfte der Abtreibungen in den USA werden mit Hilfe von Tabletten vollzogen. Diese sind mit den neuen konservativen Gesetzen kaum zu stoppen.

                  Politik

                  Nato-Gipfel: Sparsamer Gastgeber

                  Spanien gibt so wenig Geld wie kaum ein anderes Nato-Mitglied für Rüstung aus. Auf dem Gipfel in Madrid will der Gastgeber dennoch den Fokus auf den Süden lenken.

                    Politik

                    Klimaschutz: Bündnis fordert rasche Abkehr vom Auto

                    Umweltschützer, Fahrradclub und Verbraucherzentrale mahnen eine Reform des Verkehrsrechts an - damit Städte mehr Radwege bauen und Tempolimits verhängen können.

                      Politik

                      AfD: Die Wiege Sachsens?

                      Seit die AfD Interesse am Kornhaus in Meißen hat, ist die Aufregung groß. Einige fürchten, dass hier ein deutschnationaler Wallfahrtsort entstehen könnte. Und ja, die Gefahr besteht natürlich.

                        Politik

                        Schottland: Wann, wenn nicht jetzt

                        Die Schotten sollen erneut über eine Unabhängigkeit von Großbritannien entscheiden, kündigt Regierungschefin Nicola Sturgeon in Edinburgh an.

                          Politik

                          Gipfelbilanz: Die Umarmungsstrategie der G 7

                          Einigkeit, Harmonie, Solidarität: Die G 7 waren sichtbar darum bemüht, der Welt ihren engen Zusammenhalt zu demonstrieren - und die Demokratien im Süden für ihre Allianz gegen Putin zu gewinnen. Was haben sie erreicht? Eine Bilanz.

                            Politik

                            News des Tages: Verbrenner-Aus, illegale Pushbacks, teurere Krankenkassen

                            Wie sich die Liberalen im Streit über Verbrennungsmotoren zu verrennen drohten. Wie die griechische Polizei Geflüchtete gegen Geflüchtete einsetzt. Warum es bald weniger Netto vom Brutto geben könnte. Das ist die Lage am Dienstagabend.

                              Politik

                              Die Zweifel an Bidens Führungsstärke wachsen

                              Amerika sei zurück, versprach US-Präsident Biden bei seinem Amtsantritt. Anderthalb Jahre später muss er sich an seinen Worten messen lassen. Ein Kommentar.

                                Welt

                                Viele Deutsche verlassen das Land, Zuwanderung wieder auf Vor-Corona-Niveau

                                Nach Daten des Statistischen Bundesamtes wanderten im vergangenen Jahr rund 64.000 deutsche Bürger mehr aus als ein. Die Zuwanderung von Ausländern zog wieder stark an. Vor allem Syrer, Rumänen und Afghanen kamen. Das hat vor allem zwei Ursachen.

                                  Politik

                                  VEr lag tot in einem Wald - Ukrainischer Journalist von Russen gefoltert und ermordet? 

                                  Maks Levin war ein erfahrener ukrainischer Kriegsreporter – er wurde von Russen ermordet.Foto: Markiian Lyseiko

                                    Politik

                                    „Wir haben hart gerungen in der Sache“

                                    CDU-Politiker Hendrik Wüst ist als Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen wiedergewählt worden. Künftig wird er die erste schwarz-grüne Koalition des Bundesland führen. Zu den Koalitionsverhandlungen mit den Grünen sagt er: „Wir haben hart ger

                                      Politik

                                      Verbrennermotoren: Ampelregierung einigt sich gemeinsame Position

                                      Grüne und Liberale haben lange über das geplante Aus für Verbrennermotoren gerungen – nun steht ein gemeinsamer Kompromiss für eine Regelung ab 2035. Grundlage dafür ist ein Vorschlag der EU-Kommission.

                                        Wirtschaft

                                        Was Lauterbach zusätzlich zu den höheren Beiträgen alles plant

                                        Aus verschiedenen Quellen will der Gesundheitsminister das Finanzloch der Krankenkassen stopfen. Doch seine Reform enthält noch weitere Maßnahmen.

                                          Politik

                                          Mobilität der Zukunft: Vor entscheidender Beratung: Bundesregierung spricht sich für Verbrenner-Aus aus – mit einer Ausnahme

                                          Das Aus für Autos mit Verbrennungsmotoren rückt möglicherweise näher. Die Bundesregierung will entsprechende Pläne des Europäischen Rates unterstützen.

                                            Welt

                                            Wie Deutschland sein Ansehen in Polen ruiniert hat

                                            Bei den Menschen in Polen ist das Vertrauen in Deutschland so niedrig wie nie. Das ist aber nicht erst seit Berlins Zurückhaltung im Ukraine-Krieg der Fall, wie eine Studie zeigt, die WELT exklusiv vorliegt. Eine politische Maßnahme hat die Beziehungen