Lesen den Artikel : "Maybrit Illner" und "Markus Lanz": Ukraine-Botschafter Melnyk stichelt weiter: Scholz-Besuch in Kiew "hoffentlich auch für den Kanzler wichtig"
Politik

Russische Besatzungstruppen nehmen Bürgermeister von Cherson fest – der Überblick

Der ukrainische Präsident Selenskyj fordert von den UN, Russland als Terrorstaat zu bestrafen. Derweil gehen die heftigen Kämpfe im Osten des Landes weiter.

    Politik

    Nato will die Stärkung ihrer Ostflanke beschließen

    Erfolg schon vor dem Gipfel-Beginn: Der Weg für Finnland und Schweden in die Nato ist frei. Nun soll es um die Strategie und mehr Hilfe für die Ukraine gehen.

      Politik

      Nach G7-Treffen: Vorneweg statt nur dabei: Kanzler Scholz definiert Deutschlands Rolle in der Welt neu

      Olaf Scholz will Deutschland endlich als Führungsmacht etablieren. Das ist ambitioniert – und riskant.

        Politik

        Faeser hält Abbau von Sirenen für einen Fehler

        Deutschland müsse sich besser vorbereiten auf Katastrophen wie Hochwasser oder Waldbrände, sagt die Innenministerin. Der Bund gehe die Aufgabe verstärkt an.

          Politik

          "heute wichtig": Louisa Dellert und Markus Ehrlich wollen mit Podcast "Climate Crime" das Klima wieder auf die Agenda holen

          Mit ihrem neuen Podcast wollen Gründerin Louisa Dellert und Journalist Markus Ehrlich den Klimaschutz wieder stärker ins Bewusstsein rufen. Eben dieses vermissen sie auch bei der Bundesregierung: "Mich stört die Haltung: Jetzt sind viele Probleme akut,

            Politik

            Nato berät über Umgang mit Russland

            Die Nato-Mitglieder wollen bei ihrem Treffen in Madrid Geschlossenheit im Vorgehen gegen Russland demonstrieren. Verfolgen Sie alle Entwicklungen rund um den Gipfel, um den Ukraine-Krieg und weitere Nachrichten in unserer WELT-Sondersendung.

              Politik

              Anhörungen zum Kapitol-Sturm: Wie die vielleicht mutigste Frau Amerikas Trumps Putschplan enthüllt

              Eine Zeugin schildert, wie irre ernst Donald Trump der Machterhalt war: Er soll einem Fahrer ins Lenkrad gegriffen haben, damit der ihn zu den Ausschreitungen ans Kapitol bringt - wo der Präsident sich an die Spitze einer gewalttätigen Bewegung stellen

                Politik

                News: Nato-Gipfel in Spanien, Donald Trump, 6. Januar, US-Kapitol, Ghislaine Maxwell

                Historische Norderweiterung des westlichen Bündnisses kommt. Donald Trumps irrer Wutausbruch am 6. Januar. Und: Warum Fliegen noch lange ein Albtraum bleiben könnte. Das ist die Lage am Mittwochmorgen.

                  Politik

                  Selenskyj verlangt vor UN-Sicherheitsrat Vorgehen gegen Russland

                  Kämpfe um wichtige Versorgungsstraße im Osten dauern an + Ukraine reicht Klage gegen Russland ein + Rubel erklimmt Sieben-Jahres-Hoch + Der Newsblog.

                    Politik

                    Prof. behauptet bei Maischberger - Waffenlieferungen sind eine Gefahr!

                    Putin bombt immer brutaler, der Westen redet von einem neuen Marshall-Plan. Der Talk bei Maischberger.Foto: WDR/Melanie Grande

                      Politik

                      Selenskyj wirft Russland gezielten Angriff auf Einkaufszentrum vor

                      Ukraines Präsident Selenskyj wirft Russland vor, mit Angriffen wie dem auf ein Einkaufszentrum in Krementschuk eine gezielte Taktik zu verfolgen. Es handele sich hierbei um „Staatsterrorismus“. Mehr im Liveticker.

                        Politik

                        Streit um Verbrenner-Aus: EU-Länder wollen Verbrenner-Autos weiter zulassen - mit klimafreundlichem Kraftstoff

                        Die Umweltminister der 27 EU-Staaten einigen sich im Streit um das Aus für Verbrenner-Autos. Vor allem Deutschland wollte Neuwagen mit Verbrenner-Motor auch nach 2035 erlauben.

                          Deutschland

                          Aktuell: Mehr Haubitzen für die Ukraine

                          Deutschland und die Niederlande machen ihren Willen deutlich, der Ukraine zusätzlich militärisch zu helfen. Russland ist verärgert über einen Auftritt von Präsident Selenskyj vor dem UN-Sicherheitsrat. Der Überblick.

                            Politik

                            Zeugin gegen Trump

                            Nach Aussage einer ehemaligen Mitarbeiterin des Weißen Hauses war Trump die Gefährlichkeit seiner Anhänger bewusst und egal. Er hetzte sie dennoch auf.

                              Politik

                              Birgit Kelle - „Abtreibung ist unethisch“

                              „Abtreibungist unethisch“Foto: BILDDauer: 12:52

                                Amerika

                                Bundeswehr stellt 15.000 Soldaten für neue Eingreiftruppe

                                Mit einer spektakulären Mobilmachung reagiert die Nato auf die russische Aggression. Die Bundeswehr stellt 15.000 Soldaten für die Eingreiftruppe, sie müssen im Ernstfall innerhalb von zehn Tagen an der Front sein.

                                  Politik

                                  Jetzt fängt auch noch die Ampel heftig zu flackern an

                                  Keine Zeit für Eitelkeit! Die Bundesregierung muss in den großen Dingen zusammenstehen. Sonst sind die Kriegsfolgen der Anfang von ihrem Ende. Ein Kommentar.

                                    Politik

                                    Trump wollte sich zu Protesten am Kapitol bringen lassen

                                    Eine ehemalige Mitarbeiterin des Weißen Hauses hat umfassend ausgesagt: Sie berichtet vom schlechten Benehmen des Ex-US-Präsidenten und seiner Ignoranz.

                                      Politik

                                      Menschenrechte: Medien: Spanien ermittelt wegen Tod von Migranten in Melilla

                                      Mindestens 23 Migranten starben beim Versuch, von Marokko aus in die spanische Nordafrika-Exklave Melilla zu gelangen. Das Vorgehen marokkanischer Polizisten sorgte für Entsetzen. Nun wird die Justiz tätig.

                                        Politik

                                        BILD im Krankenhaus von Krementschuk - „Ich kroch irgendwie unter Trümmern und Wracks hervor“

                                        Es ist der Tag nach dem Raketen-Angriff auf einen Einkaufszentrum, mindestens 18 tot, 59 verletzt. Foto: GIORGOS MOUTAFIS

                                          Politik

                                          Regierung attackiert Flug-Branche - „Vorhersehbar“, „Fehl-Planung“, „Frustrierend“

                                          Mega-Zoff um die Schuld am Reise-Chaos in Deutschland! Jetzt startet die Bundesregierun...Foto: picture alliance/dpa/David Young

                                            Politik

                                            Spitzentreffen: Nato-Gipfel: Darum geht es in Madrid

                                            Beim Treffen der Nato-Staats- und Regierungschefs in Madrid geht es auch um Aufrüstung angesichts des Ukraine-Kriegs. Einen ersten großen Fortschritt gab es dazu bereits am Dienstagabend.

                                              Politik

                                              Kämpfe um wichtige Versorgungsstraße im Osten dauern an

                                              Rubel erklimmt trotz Zahlungsausfall Sieben-Jahres-Hoch + Ukraine reicht Klage gegen Russland ein + Indonesiens Präsident reist nach Kiew + Der Newsblog.

                                                Politik

                                                Sturm aufs Kapitol: "Ich bin der verfluchte Präsident, bringt mich zum Kapitol"

                                                Eigentlich sollte es erst im Juli wieder eine Anhörung des Untersuchungsausschusses zur Kapitol-Attacke geben. Doch dann wurde plötzlich eine neue Sitzung anberaumt - mit einer Zeugin, deren Aussagen es in sich haben.