Lesen den Artikel : Krieg in der Ukraine: Putin: "Ökonomischer Blitzkrieg" des Westens ist gescheitert
Deutschland

Ukraine aktuell: Für Putin läuft alles "nach Plan"

Das russische Militär setzt im Industriegebiet Donbass auf massiven Artilleriebeschuss, um ukrainische Stellungen zu schwächen. Großbritannien erhöht die Ukraine-Militärhilfe um knapp 1,2 Milliarden Euro. Der Überblick.

    Politik

    „Querdenken“-Initiator Ballweg wegen Betrugsverdacht festgenommen

    Der Mitbegründer der „Querdenken“-Bewegung, Michael Ballweg, wurde festgenommen. Ermittler in Baden-Württemberg hatten zuvor sein Wohnhaus und seine Geschäftsräume durchsucht. Es geht um den Verdacht des Betrugs und der Geldwäsche.

      Politik

      Bataclan-Prozess: Witwe von deutschem Opfer nach Prozess erleichtert: "Habe die Frau getroffen, die Fabian zuletzt lebend gesehen hat"

      Der Bataclan-Prozess um die Terrornacht von Paris 2015 ist mit harten Urteilen für die angeklagten Islamisten zu Ende gegangen. Die Witwe eines im Konzertsaal ermordeten Deutschen erzählt, ihr habe das Verfahren sehr geholfen.

        Politik

        "heute wichtig": Sterbehilfe: Es lohnt sich, über den Tod nachzudenken

        Der Bundestag berät zur Zeit über drei verschiedene Konzepte zur Neuregelung der Sterbehilfe. An allen Vorschlägen gibt es Kritik. Doch mit dem Tod sollte sich nicht nur die Politik beschäftigen, sondern wir alle.

          Politik

          Nato-Gipfel endet mit dem Blick nach Süden

          Russlands Krieg gegen die Ukraine dominiert auch das Nato-Treffen in Madrid. Zum Abschluss stehen jedoch auch andere Themen auf der Tagesordnung.

            Politik

            Putin wirft Nato „imperiale Ambitionen“ vor – und warnt Schweden und Finnland

            Der russische Präsident vor neuen Spannungen gewarnt – vor allem im skandinavischen Raum. Zugleich stritt er den Raketenangriff auf ein Einkaufszentrum ab. Bei einem anderen von Putin geleugneten Angriff auf Zivilisten gibt es kaum noch Zweifel an der

              Politik

              Ukrainische Artillerie trotz westlicher Lieferungen unterlegen

              Präsident Selenskyj sieht den bisherigen Druck auf Russland als nicht ausreichend an. Die Lage im Donbass sei extrem schwierig. Was in der Nacht passiert ist.

                Politik

                Für Putin läuft in der Ukraine „alles nach Plan“

                Russlands Präsident nennt keine Frist für Kriegsdauer + Selenskyj sieht Lage im Donbass schwierig + Litauen wirft Russland Desinformation vor + Der Newsblog.

                  Amerika

                  News: Nato-Gipfel, Joe Biden, China, Rudy Giuliani, Paris-Attentäter

                  US-Präsident Joe Biden übernimmt beim Nato-Gipfel die Führungsrolle. Urteil gegen Attentäter von Paris. Und: Warum Rudy Giuliani gar nichts mehr zu gelingen scheint. Das ist die Lage am Donnerstagmorgen.

                    Politik

                    Tote Migranten in Texas: Lkw-Fahrer gab sich als Überlebender aus

                    Eingepfercht in einen Lastwagen in glühender Hitze sterben Dutzende Migranten, die auf ein besseres Leben in den USA gehofft hatten. Die Zahl der Toten geht weiter nach oben.

                      Politik

                      Die Mission von Präsident Widodo

                      Der Präsident des Inselstaats vermittelt in Kiew und Moskau, während der Westen ihn an sich binden will. Seine Einladung an Putin steht.

                        Politik

                        Selenskyj verkündet Abbruch der diplomatischen Beziehungen zu Syrien

                        Nato beschließt drastische Stärkung der Ostflanke + Norwegen liefert der Ukraine drei Raketenwerfer + Selenskyj warnt vor russischen Angriffen + Der Newsblog.

                          Politik

                          „Laudato si“-Autor Winfried Pilz († 81) - Missbrauchs-Skandal bei den „Sternsingern“!

                          Inzwischen liegt ein großer dunkler Schatten auf dem Wirken des Kirchenmanns.Foto: picture alliance / dpa

                            Politik

                            Ben (27) rettet Leben in der Ost-Ukraine - Ein deutscher Held im Donbass

                            Ben (27) könnte in Deutschland den Sommer genießen, aber er rettet Leben in der Ost-Ukraine!Foto: Giorgos Moutafis for BILD

                              Politik

                              Deutschlands oberster Richter unter Druck - Hat Harbarth etwas zu verbergen?

                              Immer wieder hält Verfassungsgerichts-Präsident Stephan Harbarth Informationen zurück!Foto: picture alliance/dpa

                                Welt

                                „Hassen Sie mich bitte in Maßen“

                                Das Pariser Schwurgericht hat 19 der 20 Angeklagten im Mammutprozess der Pariser Attentate für schuldig befunden. Die Haftstrafen reichen von zwei Jahren bis lebenslang. Eine Herausforderung für das Gericht: an denjenigen, derer man habhaft wurde, kein

                                  Politik

                                  Lob für US-Aufrüstung in Europa - „Uncle Sam ist zurück!“

                                  Mehr Soldaten, mehr Kampfjets, mehr Kriegsschiffe. Wegen Russlands Angriffskrieg gegen ...Foto: Evan Vucci/AP

                                    Politik

                                    Terror von Paris: Darum ist das Bataclan-Urteil ein historisches Beispiel für Menschlichkeit und Würde

                                    In Paris endet der Prozess zu den Terroranschlägen vom 13. November 2015. Dass aus dem  historischen Ereignis zugleich eine Demonstration der Menschlichkeit wurde, ist den  Angehörigen und Betroffenen zu verdanken.

                                      Politik

                                      "I believe I can fly"-Sänger: Ex-Popstar R. Kelly im Missbrauchsprozess zu 30 Jahren Haft verurteilt

                                      Die Jury erklärt den Musiker R. Kelly bereits im letzten Jahr in allen Anklagepunkten für schuldig. Jetzt ist das Strafmaß gegen den einstigen Pop-Superstar verkündet worden.

                                        Welt

                                        „Wir befinden uns also jetzt wieder etwas in den 1960ern“

                                        Tausende Arbeitskräfte aus Südosteuropa - unter anderem aus der Türkei und einigen Balkanstaaten - sollen das Chaos an deutschen Flughäfen lindern. Doch noch sind nicht alle Details geregelt. „Wir befinden uns also jetzt wieder etwas in den 60ern“

                                          Politik

                                          Martin Bangemann ist tot: Immer gegen den Wind - ein Nachruf

                                          Er war Minister, FDP-Chef und EU-Kommissar: Doch für Wirbel sorgte Martin Bangemann vor allem, als er einen lukrativen Beraterjob übernahm. Jetzt ist er im Alter von 87 Jahren gestorben.

                                            Politik

                                            Israels Ministerpräsident Bennett zieht sich aus Politik zurück

                                            Naftali Bennett will sich aus der Politik zurückziehen. Bei den erwartbaren Neuwahlen im Herbst will Israels Noch-Ministerpräsident nicht mehr antreten.

                                              Politik

                                              Nato erklärt Russland zu Bedrohung - Können Angriff auf Alliierte nicht mehr ausschließen

                                              Die Nato stellt sich neu auf und benennt klare Gefahren. Die größte: Russland.Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

                                                Politik

                                                Grüne Jugend fordert dauerhaftes 9-Euro-Ticket

                                                Die Jugendorganisation der Grünen hat ein paar Ideen, wie das mit der Verkehrswende funktionieren könnte. Die Finanzierung des Ganzen dürfte vor allem der FDP missfallen.