Lesen den Artikel : Corona-Pandemie: RKI: Verstärkt Empfehlungen zum Infektionsschutz einhalten
Politik

News: G7-Gipfel, Schloss Elmau, Ölpreis, Markus Söder, USA, Supreme Court

Warum Politiker-Treffen wie das auf Schloss Elmau wichtig sind. Was bringt ein Preisdeckel für russisches Öl? Der Streit um das US-Abtreibungsurteil. Und: Markus Söder wird zum Adabei. Das ist die Lage am Montagmorgen.

    Politik

    „Niemand muss uns belehren, was unser Verhältnis zu Russland angeht“

    Ungarn lässt Waffenlieferungen für die Ukraine über sein Territorium nicht zu, blockiert teilweise Sanktionen gegen Russland. Botschafter Györkös erklärt, warum Budapest aus seiner Sicht gar nicht anders handeln könne – und nimmt Deutschland in S

      Politik

      Gaspreis-Alarm bei Anne Will - Expertin fürchtet vierfache Heizkosten

      Anne Will bangt: „Gaskrise in Deutschland – wie hart werden die Folgen?“Foto: Das Erste

        Welt

        Mehr als 200 Festnahmen bei Pride-Parade in Istanbul

        Die Polizei in Istanbul ist rigoros gegen die Teilnehmer der Pride-Parade vorgegangen, mehr als 200 Teilnehmer wurden nach Angaben der Veranstalter festgenommen. Behörden hatten die Demonstration – wie in den Jahren zuvor auch – verboten.

          Politik

          „Es ist wichtig, Putin ins Gesicht zu sagen, was wir von ihm halten“

          Im Herbst findet der G-20-Gipfel statt – womöglich auch mit Wladimir Putin. EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen will das Treffen zum Gespräch mit dem russischen Präsidenten nutzen. Die G-7-Staaten wollen Chinas „Neue Seidenstraße“ mit eine

            Politik

            Die „Gastarbeiter“-2.0-Plan ist nicht praxistauglich

            Flughafenpersonal kann man nicht mal eben husch-husch einstellen. Die Regierung tat erst wenig gegen die Krise, jetzt handelt sie aktionistisch. Ein Kommentar.

              Politik

              Alpenlachs–Kaviar und Garnelen - So dekadent schlemmt G7 

              BILD blickt in die üppige G7-Speisekarte und gibt einen Ausblick auf die nächsten Gipfel-Tage.Foto: Kenny Holston/AP

                Politik

                Putin plant erste Auslandsreise seit Kriegsbeginn

                Der russische Präsident Wladimir Putin will dem staatlichen Fernsehen zufolge in der nächsten Woche erstmals seit dem russischen Einmarsch in die Ukraine ins Ausland reisen. Zwei Staaten sollen auf seinem Programm stehen. Mehr im Liveticker.

                  Politik

                  G7 stellen Investitionsprogramm vor - 600 Milliarden Dollar für eine bessere Welt

                  Mit dieser Riesensumme soll unsere Welt ein Stück besser werden! Foto: action press

                    Welt

                    Ein Sieg für die Windkraft-Lobby – aber keiner für die Energiewende

                    Die Bundesregierung will mit dem „Wind an Land“-Gesetz den Ausbau von Windenergie beschleunigen. Ob das Gesetz allerdings die CO₂-Emissionen in Deutschland nachhaltig senken wird, erscheint fraglich. Die wahren Profiteure stehen hingegen bereits fes

                      München

                      G-7-Protest: Zu viel Maske

                      Die Polizei nimmt drei Männer fest, wegen Vermummung. In Zeiten von Corona? Was erlaubt ist und was eher nicht mehr.

                        Politik

                        Verhaltene Reaktionen auf Scholz-Vorstoß – „Hilfen für alle Arbeitnehmer sind der falsche Ansatz“

                        Mit einer steuerfreien Einmalzahlung für Arbeitnehmer will Bundeskanzler Olaf Scholz eine Lohn-Preis-Spirale abwenden und die hohe Inflation bekämpfen. Die Opposition hat Bedenken – und auch führende Ökonomen halten die Maßnahme für wenig zielfüh

                          Politik

                          USA: Ende des Rechts auf Abtreibung löst Chaos aus

                          In zehn US-Bundesstaaten sind Abtreibungen bereits verboten, nachdem das oberste Gericht das Recht darauf am Freitag gekippt hat. Für einen Großteil der Frauen im Land ist die Rechtsunsicherheit groß.

                            Politik

                            Migration: Vorwürfe gegen Marokkos Sicherheitskräfte

                            An der Grenze zur spanischen Exklave Melilla kommen mindestens 23 Menschen ums Leben. Der spanische Premier macht "Menschenhändler" für die Todesfälle verantwortlich.

                              Politik

                              Nato-Gipfel in Madrid: Druck von allen Seiten

                              Spaniens Premier Sánchez bekommt vor dem Nato-Gipfel gehörig Gegenwind: Sein Koalitionspartner geht demonstrieren, und sogar die Polizei plant Guerilla-Kundgebungen.

                                Politik

                                Katholische Kirche: "Da ist was Kaputtes in unserer Kirche"

                                Pater Ansgar Wiedenhaus führt häufig Gespräche mit Verletzten und Zweifelnden. "Exit?" heißt sein Beratungsangebot, das Katholikinnen und Katholiken beim Austritt begleiten soll.

                                  Politik

                                  Berlin: Falsch verbunden

                                  Nach einem Fake-Gespräch mit Vitali Klitschko geht Berlins Regierende Bürgermeisterin von einem "Mittel moderner Kriegsführung" aus. Staatsschutz und IT-Experten ermitteln.

                                    Politik

                                    G-7 -Gipfel: Das Extra-Gas des Olaf Scholz

                                    Der Bundeskanzler möchte entgegen einer internationalen Vereinbarung Senegal helfen, ein neues Erdgasfeld zu erschließen. Das provoziert Ärger beim G-7-Gipfel in Elmau und in der Berliner Koalition.

                                      Politik

                                      Marshall-Plan für Ukraine, Ölpreis, Klimaclub – darum ringen die G7

                                      Selten stand der Westen so unter Druck. Von Schloss Elmau soll ein großes Aufbruchssignal ausgehen, auch für gewichtige Themen jenseits des Ukraine-Kriegs.

                                        Politik

                                        SZ am Abend: Nachrichten am 26. Juni 2022

                                        Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

                                          Welt

                                          „Deutschland ist dumm. Es lässt jeden rein und schmeißt niemanden raus“ – sagt ein Türke

                                          Im Essener Stadtteil Altendorf kam es zu einer Massenschlägerei zwischen Großfamilien, die dem Clan-Milieu zugerechnet werden. Ein Mann wurde in den Hals gestochen. Bewohner des Viertels haben die Hoffnung aufgegeben, dass der deutsche Staat hier noch O

                                            Unterhaltung

                                            The BossHoss: "Unsere Fans werden überrascht sein"

                                            The BossHoss stehen wieder auf der Bühne. In einem Interview machen Alec Völkel und Sascha Vollmer ihre Vorfreude auf das Comeback deutlich.

                                              Politik

                                              G7-Gipfel auf Schloss Elmau - Große Bühne für eine klare Botschaft

                                              G7-Gipfel sind viel Show - doch die Treffen sind mehr als nur hübsche Fotos.Foto: Michael Kappeler/dpa

                                                Politik

                                                Proteste von Gipfelkritikern – „Wahnsinn, was hier für ein Missverhältnis besteht“

                                                Während die großen Sieben tagen, machen G-7-Gegner in Garmisch-Partenkirchen gegen das Treffen mobil. Zu ihren zentralen Themen gehören die Klimakrise und die Angst vor einer Eskalation des Ukraine-Krieges. Die Auflagen für Proteste sind jedoch hoch,