Lesen den Artikel : China lässt neues Kriegsschiff vom Stapel
München

Sommer-Volkshochschule: Yoga auf dem Olympiaturm

Die Sommer-Volkshochschule konzentriert sich aufs Jahr 1972. Das Programm fällt mit 1100 Veranstaltungen diesmal besonders üppig aus. Die Pandemie-Situation lässt ein Durchatmen zu - auch an ungewöhnlichen Schauplätzen.

    Politik

    G7-Antwort auf „Seidenstraße“ - Biden und Scholz schmieden Anti-China-Bollwerk

    China erkauft sich Macht entlang neuer Handelsrouten weltweit – jetzt reagieren die G7.Foto: ddp/Sven Simon

      Politik

      G7 wollen weitere Strafmaßnahmen gegen Moskau verhängen

      Klimaclub will engere Zusammenarbeit + Scholz will G20 trotz Russlands Krieg erhalten + G7-Gegner wollen zum Schloss Elmau ziehen + Der Newsblog.

        Welt

        Radikale Lösungen für radikale Probleme? Das ist der falsche Weg!

        Dramatische Entwicklungen bedrohen Mensch und Umwelt. Dennoch sollte die Politik behutsam vorgehen – und sich rückbesinnen auf Alfred Müller-Armack, der vor 75 Jahren die „Soziale Marktwirtschaft“ verkündete.

          Sport

          Schwimm-WM: Endlich Einzel-Gold - Wellbrock triumphiert über 5km

          Der beste deutsche Schwimmer wird zum Dominator der Weltmeisterschaft in Budapest: Im Freiwasser-Rennen lässt Wellbrock einen Italiener und einen befreundeten Ukrainer hinter sich.

            Politik

            Eilmeldung : Laut US-Regierung: G7 verhängen weitere Sanktionen gegen Russland

            Nach Angaben der US-Regierung wollen die G7 weitere Strafmaßnahmen gegen Moskau verhängen. Diese richteten sich unter anderem gegen militärische Produktions- und Lieferketten, teilte das Weiße Haus am Rande des Gipfels mit.

              Politik

              „Staaten wie Indien oder Indonesien mit ins Boot zu holen, wird ganz entscheidend sein“

              Die G-7-Staatschefs wollen Länder ins Boot holen, die sich nicht an den Sanktionen gegen Russland beteiligen. Indien etwa importiert Öl aus Russland und leidet unter der Getreideblockade. Ist es eine Illusion zu glauben, es gäbe gemeinsame Interessen?

                Politik

                Krieg in der Ukraine: G7 kündigen neue Sanktionen gegen Russlands Rüstungsindustrie an – Odessa meldet Raketenangriffe

                Schwarzmeerregion Odessa meldet Raketenangriffe +++ Selenskyjs Appell an Belarus: Lasst Euch nicht in Krieg hineinziehen +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Ticker.

                  Welt

                  „Russland muss für die Kosten seines Krieges aufkommen“ – G 7 verhängen neue Sanktionen

                  Die USA und die anderen G-7-Staaten wollen weitere Strafmaßnahmen gegen Moskau verhängen. Diese sollen sich gegen militärische Produktions- und Lieferketten richten. Man wolle sicherstellen, „dass Russland für die Kosten seines Krieges aufkommt“.

                    Welt

                    „Der Gipfel ist für Scholz die erste Chance zu zeigen, dass er weltpolitisch mitführen kann“

                    In Elmau werden die Gastländer erwartet – also zum Teil Staaten, die den russischen Angriffskrieg in der Ukraine nicht verurteilen. WELT-TV-Chefredakteur Jan Philipp Burgard spricht mit Wolfgang Ischinger, dem ehemaligen Leiter der Münchner Sicherheit

                      Politik

                      Schutzschild im Schattenkrieg

                      Die Gespräche über ein neues Atomabkommen stehen vor dem Aus. Irans Gegner bereiten sich darauf vor. Es droht eine fatale Konfrontation. Ein Kommentar.

                        Politik

                        Gipfeltreffen: Selenskyj spricht bei G7-Gipfel

                        Der ukrainische Präsident wird den Staats- und Regierungschefs wohl ins Gewissen reden - er pocht auf mehr Militärhilfe. Am Rande des G7-Gipfels sorgt ein Foto vor einer weltbekannten Holzbank für Gesprächsstoff.

                          Politik

                          Scholz will G-20-Gipfel trotz Russlands Angriffskrieg „nicht torpedieren“

                          Im Herbst findet der G-20-Gipfel statt – womöglich auch mit Wladimir Putin. Bundeskanzler Olaf Scholz spricht sich trotz dessen Angriffskriegs für den Erhalt der G 20 aus. Auch EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen will das Treffen zum Gespräch m

                            Politik

                            „Der Krieg tobt heute – hier zählt jeder Tag“

                            Der Krieg in der Ukraine wird auch während des G-7-Gipfels mit unverminderter Härte fortgeführt. Selenskyj wird per Video zu dem Treffen zugeschaltet. Er fordert moderne Abwehrsysteme. „Wir sind nicht schnell genug“, so Marie-Agnes Strack-Zimmerman

                              Politik

                              G7-Gipfel – News am Montag: G7 werden sich wohl nicht auf Gold-Embargo verständigen

                              Ein mögliches Gold-Embargo der G7-Staaten soll erst in der EU besprochen werden. Klimaschützer blockieren die Eingänge des Bundesfinanzministeriums. Und: Der ukrainische Präsident Selenskyj spricht beim Gipfel. Die News.

                                Politik

                                Parteien: Linke-Chef Schirdewan ruft Partei zu Geschlossenheit auf

                                Der Krisen-Parteitag der Linken ist überstanden, doch prompt gibt es wieder Querschüsse von prominenter Seite. Der neue Co-Vorsitzende beschwört das Verbindende.

                                  Politik

                                  Erneut Proteste gegen G-7-Treffen

                                  Bereits am Wochenende demonstrierten Tausende Menschen gegen das G-7-Treffen. Das Interesse an den Kundgebungen blieb jedoch überschaubar. Nun formieren sich erneut Proteste.

                                    Politik

                                    Steigender Cannabiskonsum belastet die Gesundheitssysteme

                                    Die Vereinten Nationen warnen vor den Folgen von immer stärkerem und legal kaufbarem Cannabis. Doch auch stärkere Drogen geben Anlass zur Sorge.

                                      Politik

                                      Verteidigung: Deutscher General: Größte Gefahr an Nordostflanke der Nato

                                      Für den neuen Befehlshaber des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr ist «glaubwürdige Abschreckung» in der Eskalation mit Russland zentral. Er will Übungen im Bereich «intensiver Kriegsführung» verstärken.

                                        Politik

                                        Polizei sucht mehr als 100 Rechtsextreme wegen politischer Delikte via Haftbefehl

                                        Allgemein fahnden die Behörden nach Hunderten Neonazis. Gegen 25 Personen wird ausdrücklich wegen politisch motivierter Gewalttaten ermittelt.

                                          Politik

                                          Scholz plant steuerfreie Einmalzahlung für Arbeitnehmer

                                          Seit Wochen tendieren die Preise etwa bei Sprit und Gas in nur eine Richtung – nach oben. Zur Bekämpfung der Inflation plant Kanzler Scholz eine steuerfreie Einmalzahlung für Arbeitnehmer. Die Opposition hat Bedenken – und auch führende Ökonomen h

                                            Politik

                                            Marshall-Plan für die Ukraine, Ölpreis, Klimaclub – darum ringen die G7

                                            Selten stand der Westen so unter Druck. Von Schloss Elmau soll ein großes Aufbruchssignal ausgehen, auch für gewichtige Themen jenseits des Ukraine-Kriegs.

                                              Politik

                                              G7-Gipfel in Elmau: Mehrere Verstöße gegen das Versammlungsverbot festgestellt

                                              Bei G7-Demonstrationen wurden am Wochenende mehrere Gipfelgegner festgenommen, darunter ein Minderjähriger. Laut Polizei sind die Proteste insgesamt jedoch friedlich verlaufen. Weitere Aktionen sind geplant.

                                                Politik

                                                Raketenangriffe auf Region um Odessa

                                                Russland setzt seine Raketenangriffe in der Ukraine fort. Diesmal traf es das Gebiet um Odessa. Ukraines Präsident Selenskyj richtet unterdessen einen Appell an Belarus. Mehr im Liveticker.