Lesen den Artikel : Coronavirus: Sollen Eltern ihre Babys und Kleinkinder gegen Covid-19 impfen lassen?
Unterhaltung

The BossHoss: "Unsere Fans werden überrascht sein"

The BossHoss stehen wieder auf der Bühne. In einem Interview machen Alec Völkel und Sascha Vollmer ihre Vorfreude auf das Comeback deutlich.

    Unterhaltung

    England: Glastonbury-Festival mit Billie Eilish und Paul McCartney

    Einer der Höhepunkte in diesem Jahr war der Auftritt von Paul McCartney. Und der Ex-Beatle hatte zahlreiche Überraschungen zu bieten.

      Politik

      Proteste: München ist nicht Hamburg - Gründe für ruhigen G7-Demo-Start

      Ein großes Gipfeltreffen in Deutschland? Da denken viele wohl an den Hamburger G20-Gipfel vor fünf Jahren, der völlig aus dem Ruder lief. In München bleibt es am Samstag eher ruhig - das hat Gründe.

        Politik

        Pandemie: Experte: Corona-Sachverständigengutachten hilft nur bedingt

        Auf die Corona-Sommerwelle könnte die Herbstwelle folgen. Ein Mitglied des Expertenrats der Regierung fordert deshalb eine zügige Vorbereitung. Das Abwarten eines Sachverständigen-Gutachtens zu den bisherigen Maßnahmen hält er dabei für nicht allzu

          Gesundheit

          Umstrittenes Zulassungsverfahren: Der angepasste Omikron-Impfstoff wird sehnlichst erwartet. Doch schon jetzt könnte er veraltet sein

          Omikron gewinnt in Deutschland die Überhand. Um gut durch die kalte Jahreszeit zu kommen, möchte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach noch vor dem Winter 40 Millionen Deutsche impfen – unter anderem mit dem angepassten Impfstoff von Biontech. Abe

            Politik

            Pandemie: Massiver Personalengpass könnte Intensivstationen betreffen

            Fehlen bald die nötigen Betten auf Deutschlands Intensivstationen? «Das System steht näher an einem Kipppunkt, als ich bisher dachte», sorgt sich der wissenschaftlicher Leiter des Intensivbettenregisters.

              Sport

              Florian Wellbrock bei der Schwimm-WM: Gefangen in der Bugwelle

              Florian Wellbrock geht auf seiner Paradestrecke über 1500 Meter Freistil zu gemächlich an - und muss den Italiener Gregorio Paltrinieri ziehen lassen. Der Titelverteidiger ist mit Bronze zufrieden, sein Trainer ist zwiegespalten.

                Sport

                Leichtathletik: Lückenkemper und Pudenz sorgen für Glanzlichter bei DM

                Die Diskuswerferinnen um die starke Kristin Pudenz zeigen den bislang besten Wettbewerb bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften. Gina Lückenkemper setzt über 100 Meter noch einen drauf.

                  Medizin

                  Corona: Biontech meldet wirksamen Impfstoff gegen Omikron-Varianten BA.4 und BA.5

                  Eine neue Vakzine bietet einer Studie zufolge Schutz gegen die neuen Omikron-Varianten des Coronavirus – das verkündet das Pharmaunternehmen Biontech. Auch die Konkurrenz hat einen neuen Impfstoff entwickelt.

                    Reise

                    Corona-Pandemie:  Südafrika schafft Corona-Einreisebeschränkungen ab

                    Wegen Corona-Fällen an Bord: Kreuzfahrtschiff von Tui Cruises darf in Marokko nicht anlegen +++ Japan lässt erstmals wieder Touristen ins Land – unter strengen Auflagen +++ Italien schafft Corona-Einreiseregeln ab +++ Die wichtigsten Reise-News zum Co

                      Gesundheit

                      „Ich impfe Sie jetzt oder später" - Arzt klärt Patienten über Impf-Alternativen auf - dann wird er suspendiert

                      Ein Arzt aus einem Berliner-Impfzentrum soll suspendiert worden sein, nachdem er Patienten über eine Alternative zur Drittimpfung informierte. Die Kassenärztliche Vereinigung werfe ihm vor, das „Ziel der Impfstrategie nicht ausreichend zu unterstütze

                        Wirtschaft

                        Passagierrechte: "Das Chaos am Himmel wird bleiben" Flightright-Chef über die schwarzen Schafe unter den Airlines

                        Es herrscht Chaos in den Flughäfen: annullierte Flüge, verspätete Flieger, Schlangen bis auf die Straßen. Philipp Kadelbach, Gründer des Passagier-Verbraucherportals Flightright, spricht im Podcast "Die Stunde Null" über Missmanagement und die Recht

                          Politik

                          Norwegen: Schüsse in Oslo als islamistischer Terroranschlag eingestuft

                          Die queere Szene wollte in Oslo die erste große Pride-Parade seit Beginn der Corona-Pandemie feiern. Doch dann fielen Schüsse. Zwei Menschen sind tot, viele verletzt. Norwegens Hauptstadt steht unter Schock.

                            Politik

                            Terrorverdacht: Einzeltäter erschießt zwei Menschen vor Osloer Schwulen-Bar – Polizei spricht von Hasskriminalität

                            Nach Corona wollte die queere Szene in Oslo die erste große Pride-Parade feiern. Doch dann erschoss ein Einzeltäter zwei Menschen und verletzte 21 weitere. Norwegens Hauptstadt ist geschockt – und die Polizei spricht einen Terrorverdacht aus.

                              Weltall

                              Nasa verschiebt Mission zum Asteroiden »Psyche«

                              Lieferschwierigkeiten wirken sich jetzt auch auf den Weltraum aus: Die Nasa muss die lange geplante Mission zum Metall-Asteroiden »Psyche« absagen. Es könnte nun bis 2030 dauern, bis die Sonde ankommt.

                                Politik

                                Norwegen: Zwei Tote nach Schüssen in Osloer Bar - Terrorverdacht

                                Die queere Szene wollte in Oslo die erste große Pride-Parade seit Beginn der Corona-Pandemie feiern. Doch dann fielen Schüsse. Zwei Menschen sind tot, viele verletzt. Norwegens Hauptstadt steht unter Schock.

                                  Lernen

                                  Lauterbach will bessere Statistiken mit neuem „Pandemie-Radar“

                                  RKI registriert 9090 Ansteckungen mehr als vor einer Woche – Inzidenz bei 633 + Shanghai erstmals seit März ohne Neuinfektion + Der Newsblog.

                                    Politik

                                    Zum Schutz vor neuen Corona-Wellen - Lauterbach plant „Pandemie-Radar“

                                    Karl Lauterbach will mit einem neuen „Pandemie-Radar“ bessere Vorhersagen über neue Coronavirus-Wellen ermöglichen.Foto: Jörg Carstensen/dpa

                                      Welt

                                      Warum Hautkrebs meist immer noch eine Zufallsdiagnose ist

                                      220.000 Deutsche erkranken jedes Jahr an Hautkrebs, obwohl er eigentlich kaum zu übersehen ist. Es gibt sogar ein bundesweites Früherkennungs-Programm. Wie ist das möglich? Und wie und wo kann man die eigenen Leberflecken am besten checken lassen?

                                        Medizin

                                        Corona in Deutschland: RKI meldet 89.336 Neuinfektionen – rund 9000 mehr als in der Vorwoche

                                        Die Sieben-Tage-Inzidenz ist auf 632,9 gestiegen. Außerdem registrierte das RKI 84 neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

                                          Gesundheit

                                          Coronavirus: Bundesregierung will Immunität in der Bevölkerung erfassen

                                          Der Bonner Virologe Hendrik Streeck soll eine Studie leiten, um herauszufinden, wie gut die Bevölkerung vor Sars-CoV-2 geschützt ist und wo die größten Impflücken bestehen. Ziel ist eine bessere Vorbereitung auf den Herbst.

                                            Unterhaltung

                                            Glastonbury: Selenskyj eröffnet Festival-Comeback

                                            Nach der Corona-Pause findet wieder das berühmte Glastonbury statt. Wolodymyr Selenskyj eröffnete das Festival mit einer Videobotschaft.

                                              Wirtschaft

                                              Tourismus: Tui-Chef Joussen tritt zurück

                                              Er baute Tui um und war entscheidend daran beteiligt, den Reisekonzern in der Corona-Krise vor dem Untergang zu retten. Inzwischen erholt sich das Geschäft - und Fritz Joussen geht vorzeitig.

                                                Wirtschaft

                                                Tourismus: Personalmangel - Flugchaos statt Traumreise im Sommer?

                                                Die Reiselust der Menschen in Deutschland ist groß nach mehr als zwei Corona-Jahren. Doch Airlines und Flughäfen fehlt Personal. Hinzu kommen nun auch noch Streiks und wieder mehr Corona-Krankmeldungen.