Lesen den Artikel : Luftfahrt: Airbus A321XLR startet zu Erstflug in Hamburg
Wirtschaft

Finanzen: Moody's stellt Zahlungsausfall Russlands fest

Zum ersten Mal seit 1918 kann Russland seine Schulden nicht begleichen, wie die Ratingagentur Moody's feststellt. Das liegt vor allem an den westlichen Sanktionen gegen Moskau.

    Berlin

    „Wir haben ein Problem, ja selbstverständlich“

    Bis Ende September will Justizsenatorin Kreck Maßnahmen bündeln, um die veraltete Justiz-IT zu erneuern. Ihre Initiative auf Ausschluss der Öffentlichkeit wurde kassiert.

      Wirtschaft

      Volker Wissing: Verkehrsminister kündigt rasche Lösung zu Flughafenchaos an

      Tausende Arbeitskräfte aus Südosteuropa sollen das Sommer-Chaos an den deutschen Flughäfen lindern. Doch noch sind nicht alle Details um Sicherheit und soziale Standards geregelt.

        Wirtschaft

        Devisen und Rohstoffe: Türkische Lira wertet auf

        Unternehmen in der Türkei müssen neue Beschränkungen bei der Kreditvergabe hinnehmen. Das verhilft der Währung des Landes zu Gewinnen.

          Wirtschaft

          Aktien: Dax mit leichtem Plus 

          Mit Schwung starten europäische Anleger in die neue Börsenwoche. Bis zum Handelsende bröckeln die Gewinne jedoch größtenteils wieder ab. Die Aktien des Bio-Spritanbieters Verbio sind gefragt.

            Wirtschaft

            Kfz-Versicherung: Worauf E-Auto-Fahrer bei der Versicherung achten müssen

            Wenn es kracht, wird es schnell teuer - das gilt gerade bei Elektroautos. Guter Versicherungsschutz ist wichtig, vor allem für den Akku. Zwischen den Tarifen gibt es in den Details allerdings erhebliche Unterschiede, die große Auswirkungen haben können

              Politik

              Schulen und Lehrermangel: Schul-Aufgabe Nummer eins

              Corona aufarbeiten, Flüchtlinge integrieren, individuell unterrichten: Die Schulen sollen viel leisten - und stehen vor dem immer gleichen Problem: Es fehlen die Lehrkräfte. Über Mangelerscheinungen im Klassenzimmer - und wie sie gelindert werden könn

                Wirtschaft

                Börse in Frankfurt: Dax-Erholung verliert im Tagesverlauf an Schwung

                Die Kurserholung am deutschen Aktienmarkt ist am Montag weitgehend im Sand verlaufen. Nach einem starken Handelsverlauf am Morgen schmolzen die Gewinne im Dax zunehmend ab.

                  Wirtschaft

                  Verkehr: Koalition ringt weiter um Position zu Verbrenner-Aus ab 2035

                  Während Umweltverbände und Grüne alarmiert sind, bekommt die FDP Rückendeckung von der Union: Auch einen Tag vor der entscheidenden Abstimmung im EU-Umweltrat zum Verbrenner-Aus ist noch offen, wie sich die Bundesregierung positionieren wird.

                    Unternehmen & Märkte

                    Rekord-Wartezeit: Wenn der Handwerker erst in elf Wochen klingelt

                    Laut Handwerkerverband müssen Kunden derzeit so lange warten wie noch nie. Die Gründe dafür werden sich nicht so schnell ändern. Dem Bauboom droht ein abruptes Ende.

                      Wirtschaft

                      Finanzmarkt: Warum Russland vor dem Staatsbankrott steht

                      Spätestens zu Wochenbeginn hätte der Kreml Zinsen an Investoren überweisen müssen. Doch das Geld kam nicht an, obwohl Russlands Kassen gut gefüllt sind. Und jetzt?

                        Wirtschaft

                        Autohersteller: Die A-Klasse darf nicht sterben

                        Mercedes will das Kompaktklasse-Modell wohl einstellen. Das ist ein weiterer Schritt in die falsche Richtung. Statt nur auf Luxus zu setzen, sollten sich die deutschen Hersteller mehr um kleine E-Autos bemühen.

                          Staat & Soziales

                          Olaf Scholz' Inflations-Plan: Gewerkschaften gegen Einmalzahlungs-Vorschlag

                          Olaf Scholz will die Inflation mit Einmalzahlungen für Arbeitnehmer lindern. Verdi, die IG Metall und die Gewerkschaft der Polizei halten nicht viel davon – und schlagen eine Alternative vor.

                            Wirtschaft

                            Alzchem: Das Schicksal der Chemie-Unternehmen

                            An den Chemie-Konzernen lassen sich fast alle Probleme der deutschen Industrie erklären. Und eine Sache eint die meisten Firmen: Ihr Geschäft ist energie-intensiv. Zu Besuch bei einem Unternehmen in Bayern.

                              Wirtschaft

                              Neue Arbeitswelt: Das Ende des Büros, wie wir es kennen

                              Unternehmen suchen längst auch im Ausland nach qualifizierten Bewerbern. Ins Büro kommen müssen diese dann oft nicht mehr. Wie das funktioniert und worauf Angestellte gar keine Lust haben.

                                Wirtschaft

                                Bund erwägt offenbar vergünstigtes Klima-Ticket für ÖPNV

                                Als Teil des Klimaschutz-Sofortprogramms sollen in Deutschland bald langfristige Vergünstigungen für den ÖPNV anstehen. Verbände sehen das kritisch.

                                  Wirtschaft

                                  "Viele sagen sich, es ist vielleicht das letzte Mal"

                                  Ihren Urlaub lassen sich die Bundesbürger nicht vermiesen. Der Nachholbedarf ist zu groß. Doch das Ende des Booms ist schon in Sicht, sagen Experten.

                                    Wirtschaft

                                    Gas-Krise: EU: Einigung auf schnelleren Ausbau erneuerbarer Energie

                                    Die Umsetzung des EU-Klimapakets nimmt vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs an Fahrt auf. Habeck mahnt zur Solidarität, um Gas-Knappheit im Winter zu vermeiden. Konkrete Zusagen kommen nur schleppend.

                                      Wirtschaft

                                      Entlastungen: Lindner gegen Fortsetzung von Tankrabatt und 9-Euro-Ticket

                                      Was passiert nach dem Auslaufen des 9-Euro-Tickets Ende August? Steigen die Preise dann wieder? Der Finanzminister findet klare Worte.

                                        Wirtschaft

                                        Gewerkschaften lehnen Scholz-Vorstoß zu steuerfreien Einmalzahlungen ab

                                        Die IG Metall, Verdi, der DGB und die GdP lehnen eine Einmalzahlung ab. Die Gewerkschaften sehen die Politik in der Pflicht, die Inflation auszugleichen.

                                          Wirtschaft

                                          Immobilienkonzern: Neue Sorgen um Adler

                                          Das Unternehmen verkauft Berliner Immobilienbestand an eigene Tochter. Anleihegläubiger fürchten, dadurch im Fall einer Insolvenz Nachteile zu haben.

                                            Unternehmen & Märkte

                                            VW, Daimler und Co.: Deutsche Konzerne nutzen offenbar eifrig Steueroasen

                                            Deutsche Multis machen pro Jahr 4,6 Billionen Umsatz und 360 Milliarden Euro Gewinn. Um möglichst wenig Steuern zu zahlen, nutzen sie offenbar auch Steueroasen – darauf lassen Zahlen des Statistischen Bundesamtes schließen.

                                              Wirtschaft

                                              EU-Verbrenner-Verbot: Durchbruch für das E-Auto?

                                              Wen es nach der Mehrheit der EU-Parlamentarier geht, ist der Siegeszug der Elektromobilität nicht mehr aufzuhalten. Aber dabei drohen Risiken und die Gefahr neuer Abhängigkeiten.

                                                Wirtschaft

                                                Europäische Union: Berlin riskiert Blockade beim Klimaschutz

                                                Die Bundesregierung will vor dem entscheidenden Treffen der EU-Umweltminister einen neuen Hilfsfonds stutzen. Eigentlich soll dieser ärmere Bürger in Europa beim Energiesparen unterstützen.

                                                  Wirtschaft

                                                  Shopping-Event: Amazon Prime Day 2022: Erste Blitzangebote überbrücken die Wartezeit

                                                  Er zählt zu den Shopping-Highlights des Jahres: Der Amazon Prime Day lockt jedes Jahr mit Millionen Angeboten zu vergünstigten Preisen – so auch 2022. Hier finden Sie alle Infos im Überblick.