Lesen den Artikel : "Zukunft düster": Neues Social-Media-Gesetz in Türkei: Bei Falschinformationen droht Haftstrafe
Politik

Deal mit Erdogan - Diesen Preis zahlen wir für Schwedens Nato-Beitritt

Erdogan gibt seinen Widerstand gegen die Nato-Erweiterung auf. Wie das gelang. Foto: GABRIEL BOUYS/AFP

    Politik

    Auftritt bei G7-Pressekonferenz - Scholz will sich nicht für Arroganz-Anfall entschuldigen

    Sich entschuldigen? Ja, könnte er. Aber er tut es nicht.Foto: Martin Meissner/AP

      Wirtschaft

      Luftverkehr: Airports können leichter ausländische Helfer anheuern

      Schlangen vor dem Check-in, Verspätungen, gestrichene Starts: Fliegen ist eine harte Geduldsprobe geworden. Der Staat will der Branche schnell ermöglichen, zusätzliches Personal zu holen.

        Welt

        „Geschlecht ist auch etwas sozial Ausgehandeltes“

        Für den Grünen Volker Beck „überfällig“: Die Regierung will Transmenschen die freie Wahl ihres Geschlechtseintrags ermöglichen. Er sagt, warum er Ängste von Feministinnen diesbezüglich für „erfunden“ hält – und Geschlechtsidentität im

          Politik

          Gipfel in Madrid: Nato-Staaten beschließen drastische Stärkung der Ostflanke

          Die Nato reagiert mit weitreichenden Beschlüssen auf die Kriegspolitik von Russland. Künftig sollen mehr als siebenmal so viele Soldaten wie bislang für den Ernstfall in hoher Bereitschaft sein.

            Politik

            Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden

            Die beiden Länder sollen Mitglieder der Nato werden. Zuvor hatte Ankara dem überraschend zugestimmt. Aber unter Bedingungen.

              Politik

              „Größte Sicherheitskrise in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg“

              Die Nato-Staaten haben eine Erweiterung der Ostflanke und weitere Unterstützung für die Ukraine beschlossen. Das Wichtigste vom Nato-Gipfel.

                Welt

                Lauterbach will vierte Impfung und Maskenpflicht in Pflegeheimen

                Gesundheitsminister Karl Lauterbach drängt angesichts der Corona-Sommerwelle auf eine Masken- und Testpflicht für Besucher in Pflegeheimen. Zudem sollte die vierte Impfung forciert werden, „sonst haben wir in den nächsten Wochen erhebliche Ausbrüche

                  Politik

                  Russland droht Norwegen wegen Blockade von Gütertransport mit Konsequenzen

                  Norwegen soll am Landgrenzübergang Storskog unter Verweis auf EU-Sanktionen die Verladung einer für Spitzbergen bestimmten Schiffslieferung unterbunden haben. Dabei soll es sich um Versorgung für russische Bergarbeiter gehandelt haben. Nun droht Russla

                    Welt

                    Russland als „größte und unmittelbarste Bedrohung“ – Nato beschließt neues strategisches Konzept

                    Auf dem Nato-Gipfel in Madrid hat sich das Verteidigungsbündnis auf ein neues Konzept geeinigt, das Russland als „größte und unmittelbarste Bedrohung“ bezeichnet. Außerdem einigten sich die Mitgliedstaaten auf ein neues Streitkräfte-Modell, das

                      Politik

                      Gipfel in Madrid: Nato beschließt neues strategisches Konzept

                      Als Reaktion auf den russischen Angriffskrieg in der Ukraine stellt sich das westliche Bündnis komplett neu auf. In Madrid wird militärische Stärke beschworen.

                        Politik

                        Bundesweiter Warntag: Faeser: Am 8. Dezember testen wir alle Warnsysteme

                        Nach dem Ende des kalten Krieges wurden in Deutschland viele Warnsysteme demontiert, die heute angesichts von Hochwasser-Notlagen und Bränden fehlen. Die Innenministerin will nun wieder aufstocken.

                          Politik

                          Künstliche Intelligenz: «Kontraste»: Russische Komiker hinter Fake-Videoschalten

                          Berlins Bürgermeisterin Franziska Giffey war nicht das einzige Opfer, das auf eine gefälschte Videoschalte mit dem vermeintlichen Kiewer Bürgermeister Klitschko hereinfiel. War alles nur ein «Joke»?

                            Politik

                            Norddeutscher Humor oder Arroganz? Bei Scholz kann man nicht sicher sein

                            Der Kanzler lässt eine fragende Journalistin in eine peinvolle Leere laufen – und grinst. Er mag das witzig finden, viele nennen es hochnäsig. Ein Kommentar.

                              Politik

                              Kuriose Szene: "Das war's": Olaf Scholz lässt Reporterin bei G7-Gipfel abblitzen

                              Am Rande des G7-Gipfels hat sich eine kuriose Szene ereignet. Bundeskanzler Olaf Scholz lässt eine Reporterin der "Deutschen Welle" ziemlich eiskalt abblitzen. Sehen Sie die Szene im Video.

                                Politik

                                „Echt schade, Herr Bundeskanzler“ – Scholz brüskiert Journalistin

                                Der Kanzler lässt eine fragende Journalistin in eine peinvolle Leere laufen – und grinst. Er mag das witzig finden, viele nennen es hochnäsig. Ein Kommentar.

                                  Politik

                                  Gipfel in Madrid: Nato will Abschreckung an Ostflanke drastisch hochfahren

                                  Als Reaktion auf den russischen Angriffskrieg in der Ukraine stellt sich das westliche Bündnis neu auf. In Madrid wird militärische Stärke beschworen. Der Ukraine wird weitere Unterstützung zugesichert.

                                    Politik

                                    Kreml-Komiker behaupten - Wir stecken hinter dem falschen Klitschko

                                    Wer hat Franziska Giffey reingelegt? Ein russisches Comedy-Duo behauptet: Wir! Foto: AFP via Getty Images

                                      Politik

                                      Pressekonferenz nach G7-Gipfel: Scholz reagiert patzig auf Frage von Reporterin – und es hagelt scharfe Kritik

                                      Nach dem G7-Gipfel stellt sich Kanzler Olaf Scholz den Fragen der Presse. Doch als es um konkrete Sicherheitsgarantien für die Ukraine geht, macht er plötzlich dicht.

                                        Politik

                                        Nach G7-Gipfel: Kanzler im Interview: Müssen wir im Winter alle frieren, Herr Scholz?

                                        Der G7-Gipfel ist vorbei. Die führenden westlichen Industrienationen haben Einigkeit demonstriert und wollen mit zahlreichen Maßnahmen Russland und China entgegentreten. Wie Kanzler Olaf Scholz das Treffen bewertet, sehen Sie im Video.

                                          Politik

                                          Türkei und NATO-Erweiterung : Erdogan hat gepokert und gewonnen: Kampfjets. Und vielleicht viele Milliarden Dollar

                                          Der türkische Präsident Erdogan hat erfolgreich seine strategische Position in der NATO ausgenutzt: Sein "Ja" zum Beitritt Schwedens und Finnlands in die Nato lässt er sich anscheinend gut bezahlen. Mit Dollars. Und mit größerer Freiheit im Kampf geg

                                            Politik

                                            Deutschland: Experten geht von baldiger Einbürgerung sehr vieler syrischer Geflüchteter aus

                                            Geflüchtete haben nach sechs bis acht Jahren ein Recht auf Einbürgerung. Schon 2021 wurden so 19.100 Syrer zu Deutschen – fast dreimal so viele wie 2020. Bald könnte die Zahl weiter steigen.

                                              Politik

                                              Krieg in der Ukraine: Biden kündigt für Europa tausende Soldaten zusätzlich an

                                              Russland will laut Ukraine Lyssytschansk einkesseln +++ Baerbock sieht Schweden und Finnland als Nato-Stärkung +++ Litauens Präsident würdigt Deutschlands Ukraine-Politik +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Ticker.

                                                Politik

                                                „Die Nato stellt sich neu auf. Damit hat Putin nicht gerechnet“

                                                Der US-Präsident hat in Madrid angekündigt, alles zu unternehmen, um jeden Quadratzentimeter des Nato-Territoriums zu verteidigen. „Russland wird als die direkte und herausforderndste Bedrohung betrachtet“, sagt Ex-General Kather. Er analysiert den